SINGLEBÖRSE

Lade Inhalt ...

Werbung

Restaurant

Inspektorenhaus
Deutsche Küche
Altstädtischer Markt 9
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Jahrtausendbrücke
Brücke
Hauptstraße
14776 Brandenburg

Werbung

NEUE GUTSCHEINE


Alle Gutscheine anzeigen: [Klick]

NEU IN BRB: LIVESTREAM


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Werbung

Leserbrief: 8. Kanal-Ultra 2017 in Wölmirstedt

Franziska Kreismann / 23.08. / 20:10 Uhr

Am Sonnabend gingen bei bestem Laufwetter, 106 - 30km-Läufer und 19 - 60km-Ultra-Läufer an den Start. Ein ganz besonderer Dank gilt wieder allen Helfern, die mit uns dafür gesorgt haben, dass alle Läufer wohlbehalten ins Ziel kamen. Die Ergebnisse sind bereits eingestellt. Die ersten Fotos, die von vielen Helfern und auch Läufern gemacht wurden, sind online. Kritik, Hinweise zur Verbesserung ... mehr | 1 Kommentar

BSC Süd 05 II mit kuriosem Auftakt in der neuen Liga

gl / 22.08. / 17:30 Uhr

Führung, Rückstand, rote Karte und Spannung bis zum Abpfiff. Die etwa 70 Zuschauer im ersten Spiel der Zweiten des BSC Süd 05 in der 1. Kreisklasse sahen gegen Hohennauen ein Spiel mit hohem Unterhaltungswert. Gegen den Vorjahressiebten entwickelte sich von Anfang an ein munteres Spielchen. Der Gastgeber versuchte gleich das Zepter in die Hand zu nehmen und erarbeitete sich sehr gute Torchancen, u.a. traf Maximilian Glomm die Latte oder der sehr gute Gästekeeper klärte.
mehr | 0 Kommentare

Fliegerklub Brandenburg sichert sich Mittelfeldplatz

Rolf Engelhardt / 21.08. / 14:02 Uhr

Nachdem durch den Rundensieg am vorherigen Wochenende der Verbleib in der 1. Bundesliga gesichert werden konnte, kam an diesem Wochenende nach der Pflicht „nur“ noch die Kür. In dem thermisch nutzbarem Wetterraum zwischen Brandenburg an der Havel, Magdeburg und dem Fläming bis zum Tropical Island gelang Rolf Engelhardt für den Fliegerklub mit 107 km/h der schnellste Flug, gefolgt von 102 km/h durch den Ausbildungsleiter Herbert Horbrügger und Julius Gäde mit 95 km/h. mehr | 0 Kommentare

6:1 Auftaktsieg für den FC Stahl

Dieter Wetzel / 21.08. / 07:19 Uhr

Der FC Stahl war gegen die Eintracht aus Miersdorf/Zeuthen unter der Leitung vom guten Schiedsrichter Tino Stein (Brieselang) fast über die gesamte Spielzeit überlegen und gewann auch in dieser Höhe nach einem Halbzeitstand von 2:0 durch Tore von Lucas Meyer (21.) und Mudai Watanabe (25.) sicher mit 6:1. Die weiteren Tore erzielten der eingewechselte Ryo Yoshide (47.) sowie Mudai Watanabe (82.) und Lucas Meyer (86.). Besonders in der zweiten Hälfte spielten die Brandenburger ihre Schnelligkeit und Passgenauigkeit aus. mehr | 0 Kommentare

Fußball: SpG Lok/Viktoria verliert Sisonauftakt

Michael Schumann / 20.08. / 08:20 Uhr

Im Auftaktspiel vor heimischer Kulisse verliert Lok/Viktoria gegen die SG Eintracht Friesack mit 2:3. Von der Spielfreude in der Vorbereitung und im Pokal letzte Woche war im ersten Punktspiel der Brandenburger nichts mehr zu sehen. Die Gäste gingen gleich mit hoher Aggressivität und Laufbereitschaft in dieses Spiel. Oft überschritten sie dabei die Grenze des Erlaubten. Der Schiedsrichter zeigte sich gegenüber dieser Gangart sehr großzügig und die SpG war sichtlich beeindruckt. mehr | 0 Kommentare

Beachsoccerturnier am 26. August

cg1 / 17.08. / 12:59 Uhr

Strandfußball mitten in Brandenburg an der Havel? Der Stadtsportbund wagt am 26. August dieses Experiment. "Auf dem Beachkomplex des SFB 94, direkt neben dem Studentenwohnheim der Technischen Hochschule Brandenburg, findet ein Beachsoccer-Turnier des Kick-Projektes statt. Spaß, Fair-Play und Respekt stehen auch im Sand im Vordergrund", sagt SSB-Geschäftsführer Sebastian Bradke. Check-In am Veranstaltungstag ist um 12:30 Uhr, ab 13 Uhr rollt der Ball durch den Sand. mehr | 0 Kommentare

Rugby-Spieler laden zum Tag der offenen Tür

cg1 / 16.08. / 07:22 Uhr

Die Abteilung Rugby der SG Stahl Brandenburg befindet sich aktuell im Umbruch und sucht dabei u.a. nach neuen Mitspielern. Bei einem Tag der offenen Tür am 17. August, 10 bis 17 Uhr, auf dem Sportplatz in der Klinikallee 81 wollen die Vereinsmitglieder ihre Sportart vorstellen. mehr | 0 Kommentare

Billard: SG Stahl-Oldies schlagen Titelverteidiger SG Rot Weiß Netzen

Helga Blawid / 15.08. / 10:07 Uhr

Billard ist eine Sportart, die taktisches Geschick, technisches Können und mentale Stärke vereint. Spannender kann ein Wanderpokalturnier im Billard nicht sein. Alle Augen richteten sich auf den Titelverteidiger und Favoriten - die SG Rot Weiß Netzen mit Patrick Just, Michael Gartemann und Florian Hippel. Das Oldie-Team der SG Stahl Brandenburg mit Joachim Hengmith, Siegmar Sypli und Bernd Wolff hatte sich vorgenommen, der jungen Mannschaft aus Netzen Paroli zu bieten. mehr | 0 Kommentare

Segelflug-Bundesliga: 2. Rundensieg für Brandenburg / Max Winter beendet Pilotenausbildung

Rolf Engelhardt / 14.08. / 18:30 Uhr

Nachdem Samstagabend die letzten Regenschauer abzogen sind, sollte sich für den Sonntag gute fliegbare Bedingungen in einem schmalen Streifen zwischen Berlin und dem westlichen Niedersachsen einstellen. Die Wetterprognose stimmte dieses Mal tatsächlich. Entlang der A2 zwischen Braunschweig und dem Berliner Ring bildete sich durch den Wind aus westlicher Richtung eine Wolkenaufreihung aus, unter der die Segelflugzeuge ohne Höhenverlust entlang gleiten konnten. mehr | 0 Kommentare

BSC Süd 05 mit ungefährdetem Pokalsieg

Dieter Seewald / 14.08. / 07:48 Uhr

Mit einem 8:0 (3:0) Erfolg beim Landesligisten Blau Weiß Briesen zog der BSC Süd 05 ungefährdet in die nächste Runde des Fußball- Landespokals ein. Trainer Özkan Gümüs begann mit der selben Aufstellung die vorige Woche gegen Hansa Rostock überzeugte. Die 05er begannen druckvoll und zwei schnelle, schön heraus gespielte Treffer, brachten frühzeitig die Weichenstellung. Pascal Wedemann vollendete nach Zuspiel von Karol Orlos zum 0:1 (10.) und nur zwei Minuten später erzielte Rene Görisch nach schöner Einzelleistung das 0:2 (12.). mehr | 0 Kommentare

Sportkurse für Kinder

cg1 / 12.08. / 11:00 Uhr

Das Bildungswerk vom Kreissportbund PM bietet ab September für Kinder ab 1,5 Jahren verschiedene Möglichkeiten an sich auszutoben und erste sportliche Erfahrungen zu sammeln. Alle Kurse finden in der Sporthalle des Bertolt-Brecht-Gymnasiums statt. Hier die Übersicht: mehr | 0 Kommentare

12 Mannschaften beim traditionellen Rolandpokal

cg1 / 10.08. / 11:31 Uhr

Zwölf Billard-Mannschaften aus der Region haben sich zum Wanderpokalturnier angemeldet, das am Samstag in der Bremer Straße 9, in der Spielstätte der SG Stahl, ausgetragen wird. Titelverteidiger und Favorit ist die SG Rot Weiß Netzen. mehr | 0 Kommentare

4. Platz für Fliegerklub

Hannes Diedrich / 09.08. / 09:00 Uhr

Die Wettervorhersage für den Sonntag war vielversprechend: Auf der Rückseite eines Tiefs kommt kühlere und labil geschichtete Luft aus dem Nordwesten nach Brandenburg. Musik in den Ohren der Brandenburger Piloten. Endlich wieder fliegbares Wetter und Gelegenheit wichtige Punkte für die Bundesliga zu sammeln! Also begann der Aufbau der Flugzeuge am Sonntag schon sehr früh, um den gesamten Tag ausnutzen zu können. mehr | 0 Kommentare

Persönliche Bestleistung: Titel für Rita Schubert

Jan Michel / 08.08. / 13:45 Uhr

Europameisterin im 800 Meterlauf der Altersklasse 60 - Rita Schubert konnte zum Jahreshöhepunkt ihre Bestleistung abrufen und sicherte sich nach 2:46,85 Minuten den Titel. Bei den im dänischen Aarhus ausgetragenen Titelkämpfen kämpften knapp 4.000 Athleten eine Woche lang um Titel und Bestzeiten, mit dabei drei Starter vom VfL Brandenburg. mehr | 0 Kommentare

BSC Süd 05 mit Punktgewinn zum Saisonauftakt

Dieter Seewald / 07.08. / 21:00 Uhr

Dem BSC Süd 05 gelang zum Saisonauftakt gegen die zweite Mannschaft des FC Hansa Rostock ein jederzeit verdienter Punktgewinn. Nach einer guten Partie, in der jede Seite bemüht war Offensivfußball zu spielen, trennte man sich am Ende leistungsgerecht 1:1 (0:0). Nach erstem Abtasten entwickelte sich ein schnelles Umkehrspiel beider Mannschaften, wobei bis zur 30. Minute die meisten Angriffe an den jeweiligen Strafraumgrenzen abgefangen wurden. mehr | 1 Kommentar

Testspiel: Tasmania Berlin gegen FC Stahl Brandenburg 1:4 (0:2)

Dieter Wetzel / 07.08. / 09:12 Uhr

Der FC Stahl zeigte im letzten Testspiel vor Beginn der Saison gegen den Vertreter der Berlinliga Tasmania Berlin nach einer 2:0 Halbzeitführung mit einem 4:1 Sieg (Meyer, Watanabe, Tarnow, Kataoka), dass er für die kommenden Aufgaben gerüstet ist. Auch ein Gegntreffer der Berliner in der 76. Minute brachte die Brandenburger nicht aus dem Tritt.  mehr | 0 Kommentare

Oberliga-Saison: Süd beginnt gegen FC Hansa Rostock II

Sandra Fels / 06.08. / 09:05 Uhr

Heute empfängt der BSC Süd 05 im heimischen Stadion zum Auftakt der neuen Oberligasaison den FC Hansa Rostock II. Dabei kann Trainer Özkan Gümüs auf den kompletten Kader zurückgreifen. Anstoß ist um 14 Uhr.

Beetzsee Center verlost Trikotsätze für Vereinsmannschaften

cg1 / 03.08. / 15:50 Uhr

Unter dem Titel „Wir geben Stoff“ verlost das Beetzsee Center bis zum 31.August zwölf komplette Trikotsätze für Vereinsmannschaften - egal welcher Sportart. Von Bambini bis Senioren können sich Teams aus einem Umkreis von 30 km um Brandenburg an der Havel bewerben. Die Gewinnerteams bekommen passende Trikots für ihre Sportart sowie eine individuelle Bedruckung mit Vereinsnamen und Trikotnummer. mehr | 0 Kommentare

Sterne des Sports: Auszeichnungen für DLRG und Rope-Skipper

cg1 / 02.08. / 20:03 Uhr

Die DLRG hat für ihr Projekt "Wir machen wasserfest" - dabei werden Kinder in Kitas über Gefahren rund um das Wasser informiert - heute den Bronzenen Stern des Sports von der Brandenburger Bank bekommen. Damit qualifizieren sich die Lebensretter für den Landesausscheid, der im Herbst diesen Jahres stattfinden soll. Laut Yvonne Hofmeister von der DLRG sind im letzten Jahr 47 Vorschulkinder in Deutschland ertrunken. Für sie und ihr Team ein untragbarer Zustand - hier soll das Präventionsprogramm helfen.  mehr | 0 Kommentare

Segelflug-Bundesliga: Zwei Punkte für Brandenburg

Hannes Diedrich / 02.08. / 07:50 Uhr

In der letzten Woche wurde Brandenburg von starken Regenfällen heimgesucht. Dieses Wetter setzte sich auch am Wochenende fort. Nur der Sonntag konnte fliegerisch genutzt werden. Hier starteten Herbert Horbrügger (Spandau) und Julius Gäde (Wildau) in schwierige Flugverhältnisse mit bis zu 55km/h Gegenwind. Der Brandenburger Pilot Benedikt Sindermann (Berlin) startete mit seiner LS1-f in Mönchsheide am Rhein. mehr | 1 Kommentar

European Olympic Youth Festival (EOYF) in Györ/ Ungarn: Elias Kurth räumt ab

Matthias Nitsche / 31.07. / 11:07 Uhr

Auch in Györ/Ungarn konnte sich Elias Kurth sdurchsetzen. Mit drei Medallien und einem 4. Platz im Gepäck konnte er die Heimreise antreten. Das Paddeltalent vom ESV Kirchmöser, seit 2013 in Potsdam beim KC Potsdam, gewann den K 4 mix auf beiden Strecken (200m und 500 m) und zudem konnte er sich, mit seinem Zweierpartner aus Magdeburg, noch Silber im K 2 über 500 m sichern. mehr | 0 Kommentare

BSC Süd 05 mit 3:2 Erfolg über den FSV Optik Rathenow

Dieter Seewald / 30.07. / 20:41 Uhr

Im letzten Testspiel gewann der BSC Süd 05 am Sonnabend vor heimischem Publikum gegen den Liga-Konkurrenten vom FSV Optik Rathenow verdient mit 3:2 (3:0). Zwanzig Minuten brauchte die Mannschaft von Trainer Özkan Gümüs um das Spiel an sich reißen zu können. Dann schlug Torjäger Rene Görisch erbarmungslos zu. Nach dem er in der 24. und 30.Minute noch scheiterte, verwandelte er in der 33.Minute eine Eingabe im zweiten Versuch sicher zur 1:0 Führung. mehr | 0 Kommentare

Morgen: Süd-Testspiel gegen Rathenow

Dieter Seewald / 28.07. / 17:00 Uhr

Der BSC Süd 05 bestreitet am Sonnabend sein letztes Testspiel zur Vorbereitung der nächstes Wochenende beginnenden neuen Oberliga-Spielserie. Gegner auf dem Seelenbinder Sportplatz ist ab 14 Uhr Liga-Konkurrent FSV Optik Rathenow. Dabei wird ab ca. 13 Uhr den Brandenburger Publikum die neue Mannschaft vorgestellt. Erstmals mit dabei ist Neuzugang Pascal Wedemann, der von Germania Halberstadt an die Havel wechselt.

Schnuppertraining beim Karate-Verein

cg1 / 28.07. / 07:55 Uhr

"Ferienzeit heißt nicht, dass man die ganze Zeit im Urlaub ist", sagt Ingo Lorenz vom 1. BKSV. Doch was fängt man nun mit seiner Zeit an? Der 1. Brandenburger Kampfsportverein bietet Kindern und Jugendlichen z.B. an, während der Ferien einfach mal vorbeizukommen und sich im Karate auszuprobieren. Das Schnuppertraining findet immer montags von 17 bis 18 Uhr in der Sophienstraße 49 (Ecke Reuscherstraße) statt. Mehr Infos: [www.1-bksv.de].

MTC Brandenburg setzt Siegesserie fort / Update

Volker Arnoldt / 26.07. / 16:27 Uhr

Die Jugendsportgruppe des Motoryacht- und Touristikclub Brandenburg setzte beim Schwielochseepokal beim Motoryacht- und Wasserski-Club Schwielochsee am vergangenen Wochenende in Speichrow ihre Siegesserie fort. Obwohl der Wettergott nicht immer gnädig war, stellten die jungen Sportler beim 3. Pokallauf der Saison ihr Können im Schlauchbootslalom unter Beweis. mehr | 0 Kommentare

Kein Kick gegen Dynamo

cg1 / 25.07. / 16:02 Uhr

Ebenso wie das Stahl-Spiel heute in Roskow, fällt auch das für Freitag geplante Spiel beim BFC Dynamo II aus, das meldet Christian Reidlingshöfer vom FC Stahl.

SV Roskow testet heute gegen den FC Stahl Brandenburg

Christian Stein / 25.07. / 07:53 Uhr

Als Höhepunkt der diesjährigen Vorbereitung empfängt der SV Roskow am Dienstag den Brandenburgligisten Stahl Brandenburg. Anstoß auf dem Roskower Sportplatz ist um 19 Uhr. Das erste Testspiel gegen Kreisligist FSV Babelsberg 74 II konnte am Sonntag, trotz kräftezehrendem Trainingslager bereits mit 3:2 gewonnen werden. Torschützen: Horst "Hotte" Kühn, Danny Heppner, Robin Zeuch.

Mädchenfußball: Neues Nachwuchsteam im Aufbau

Ingo Grunow / 24.07. / 13:42 Uhr

Der 1. FFC Brandenburg möchte an die Erfolge der letzten Jahre im Mädchenfußball anknüpfen und sucht ab sofort fußballinteressierte Mädchen der Jahrgänge 2006 und jünger für ein komplett neues Team. Trainiert werden die Mädchen von Saskia Adler, einer jungen Trainerin, die das Fußball-ABC beim Magdeburger FFC erlernte. mehr | 0 Kommentare

Stahl beim Blitzturnier

Dieter Wetzel / 23.07. / 12:34 Uhr

Der FC Stahl nahm an einem Blitzturnier im Stadion "Am Hölzchen" des 1. FC Lok Stendal vor etwa 300 Zuschauern teil. Angetreten waren die Mannschaften RSV Eintracht Teltow, Türkiyemspor Berlin, FC Stahl Brandenburg und der 1. FC Lok als Gastgeber. Gespielt wurden 2 mal 30 Minuten. Der FC Stahl gewann im ersten Spiel gegen den RSV Eintracht Teltow nach einer 3:1 Halbzeitführung durch Tore von Lucas Meyer (3) und Mudai Watanabe mit 4:3. mehr | 0 Kommentare

Saisonstart für Deetzer Fußballer

cg1 / 21.07. / 10:26 Uhr

Am 23. Juli steht beim FC Deetz die Saison-Eröffnung 2017/18 an. In diesem Jahr treffen die 1. Männer von Trainer Jan Pierre Agthen dabei im Derby auf den Ortsnachbarn Empor Schenkenberg. Die zweiten Männer spielen gegen den SC Staaken. mehr | 0 Kommentare

FC Stahl im Dauertest

Dieter Wetzel / 20.07. / 07:30 Uhr

Der FC Stahl ging – nachdem am kürzlich Trainingsbeginn war - mit drei Testspielen innerhalb von vier Tagen in die Saison 2017/18. Die Elf erreichte dabei einen Sieg 3:0 (2:0) gegen Empor Schenkenberg auf dem Armin-Bach-Sportplatz in Schenkenberg, ein 1:1 (0:1) Unentschieden gegen VSG Altglienicke und es gab eine 2:6 (0:4) Niederlage gegen FSV Luckenwalde. mehr | 0 Kommentare

Aufholjagd des Fliegerklub Brandenburg geht weiter

Rolf Engelhardt / 19.07. / 09:41 Uhr

Die Wetterprognose für das Wochenende machte den Bundesligapiloten des Fliegerklub Brandenburgs Mut. Am Samstag sollten sich nach Durchzug einer Wolkenabschirmung gute fliegbare Bedingungen in Brandenburg einstellen und der Rest Deutschland am Samstag und Sonntag eher bescheiden ausfallen. So warteten am Samstag sechs Brandenburger Piloten am Start geduldig bis sich endlich die Sonne durchsetzte, um nach dem Start Anschluss an die schon sichtbaren thermischen Entwicklungen westlich des Platzes finden zu können. mehr | 0 Kommentare

3. Bergzeitfahren des BSC Süd 05

H.-Christian Fauth / 18.07. / 11:16 Uhr

Zur erneuten radsportlichen Herausforderung in der Region gestaltete sich das 3. Kotzener Bergzeitfahren mit Start und Ziel in Rhinsmühlen. Bei besten äußeren Bedingungen in puncto Wetter und Straßenzustand, in landschaftlich reizvoller Alleenlage, waren sich wieder Veranstalter und Sportler einig: Kotzen war wieder klasse! Das hat sich offenbar immer weiter rumgesprochen, dass sich hier eine „kleine aber feine“ Radsportveranstaltung etabliert hat. mehr | 0 Kommentare

FC Stahl Brandenburg II gegen Juventas Crew Alpha 1:1 (1:1)

Dieter Wetzel / 21.08. / 18:31 Uhr

Erster Punkt in der Kreisoberliga. Der FC kam gut ins Spiel und hatte sofort zwei sehr gute Torgelegenheiten. Kurz danach ging der Neuling in seinem ersten Spiel in der Kreisoberliga frühzeitig durch Mariano Bess mit 1:0 (6.) in Führung. Die Gäste antworteten wenig später bedingt durch mehrere Fehler in der FC–Abwehr mit dem Ausgleich und kamen danach besser in die Begegnung. mehr | 0 Kommentare

Volleyball-Mädels suchen Trainer

cg1 / 21.08. / 09:00 Uhr

Die Volleyballerinnen vom VC Blau-Weiß suchen einen Trainer. Geboten wird von den Mädels 13 x geballte Motivation und ein Spielteam in der Brandenburgliga.

BSC Süd 05: Staffelfavoriten Tebe Berlin in die Knie gezwungen

Dieter Seewald / 20.08. / 15:20 Uhr

Am zweiten Spieltag der neuen Oberligasaison kam es für den BSC Süd 05 gleich zu einem echten Kräftemessen mit dem Staffelfavoriten Tennis Borussia Berlin. Die Berliner die sich gleich mit mehreren ehemaligen Regionalligaspielern verstärkt haben, tauschten auf Grund von Bauarbeiten im Momsenstadion ihr Heimrecht. Von Anfang an entwickelte sich ein temporeiches Spiel, in dem die junge Mannschaft von Trainer Özkan Gümüs, in jeder Hinsicht überzeugen konnte und die Berliner Gäste öfter in Nöte brachte als ihnen lieb war. mehr | 1 Kommentar

Vorschau: FC Stahl Brandenburg gegen SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen

cg1 / 18.08. / 10:34 Uhr

Am morgigen Samstag treffen die Fußballer des FC Stahl um 15 Uhr im Stadion am Quenz auf den SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen. "Außer dem japanischen Spieler Masaharu Kataoka sind alle spielberechtigt. Dies ist für die Trainer Eckart Märzke/Andreas Koch gut, sie können die zur Zeit bestmögliche Mannschaft aufstellen", sagt Stahl-Sprecher Dieter Wetzel. Gespielt wird auf Sieg. "Im eigenen Stadion hat die Elf ja aus dem vergangenen Jahr noch Einiges gut zu machen. Die Heimbilanz war nicht gerade vorzeigenswert", so Wetzel.

Landespokal: Süd trifft auf Lübben

cg1 / 16.08. / 21:02 Uhr

Bei der Auslosung für die 2. Runde des Fußball-Landespokals wurde dem BSC Süd 05 erneut ein Gegner aus der Landesliga Süd zu gelost. Am 2. September treffen die Brandenburger auswärts auf Grün Weiß Lübben. Der Anpfiff erfolgt um 15 Uhr. Süd-Sprecher Dieter Seewald: "Sicherlich ein schwerer Gegner der nicht unterschätzt werden darf."

Leserbrief: 100 Meilen (162 Km) in 17:28 Stunden nonstop gelaufen!

Torsten Richter / 15.08. / 19:11 Uhr

12.600 Kcal verloren und circa 20 Liter Wasser, Iso und Schorle getrunken! Freitag fuhr der Brandenburger Torsten Richter nach Berlin um das Briefing für den Mauerweglauf über 100 Meilen (162 km) mitzumachen, die Startunterlagen abzuholen und Lauffreunde und Bekannte zu treffen. Der Lauf mit seiner mittlerweile 6. Auflage erinnert an die Berliner Mauer und gedenkt den Toten, die bei ihren Fluchtversuchen ihr Leben ließen. Jedes Jahr wird mit einer persönlichen Geschichte an ein anderes Maueropfer erinnert - diesmal war der Lauf Dorit Schmiel gewidmet, die 1962 bei einem Fluchtversuch ums Leben kam. Circa 380 Einzelläufer dürfen nur starten, davon kamen 111 Sportler aus dem Ausland und mit den Staffelläufern waren es knapp 1000 Aktive. mehr | 3 Kommentare

SG Stahl Rugby erkämpft sich den zweiten Platz bei der HanseSail

st / 15.08. / 09:56 Uhr

Am Samstag fuhr die Männermannschaft zum jährlichen Rugbyturnier nach Rostock. Neben den zweiten Platz konnten die Rugbyspieler auch den besten Spieler des Turniers stellen.

SpG Lok/Viktoria überzeugt im ersten Pflichtspiel

Michael Schumann / 14.08. / 13:16 Uhr

Mehr als 60 Zuschauer wollten den ersten Pflichtspielauftritt der neuen Spielgemeinschaft sehen und sie sollten ihr Kommen nicht bereuen. Nach kurzer Abtastphase übernahm Lok/Viktoria immer mehr die Initiative, aber noch kam der entscheidene letzte Pass nict beim Mitspieler an. Wachow/Tremmen wurde nur bei Fehlern der Brandenburger gefährlich. So in der 17. Minute als die Gäste, nach einem Fehlpass schnell konterten, aber Sergio Mencia Padilla verzog aus aussichtsreicher Position. Ansonsten wurde die SpG immer stärker und ging in der 22. Minute verdient in Führung. mehr | 0 Kommentare

FC Stahl: Pokalsieg war nicht gefährdet

Dieter Wetzel / 13.08. / 15:57 Uhr

Das Pokalspiel gegen den Kreisoberligisten Fichte Kunersdorf endete für den FC Stahl mit Toren von Ray Kollewe nach einer Ecke per Kopfball in der 18. Minute und Lucas Meyer, der von Felix Nachtigall nach 86 Minuten freigespielt wurde, erwartungsgemäß mit 2:0 (Halbzeitstand 1:0). Die Gäste aus Brandenburg bestimmten besonders in der ersten Hälfte eindeutig das Geschehen. mehr | 0 Kommentare

Dauerkarten für SV63-Spiele

cg1 / 10.08. / 18:19 Uhr

Der Verkauf der Dauerkarten für die Handball-Spiele der ersten Männer erfolgt am 25. August von 16 bis 18 Uhr und am 2. September ab 16 Uhr, jeweils in der Sporthalle des SV 63.

Leserbrief: Sommer-Camp beim FC Deetz

Dennie Rufflet / 10.08. / 08:14 Uhr

Mit dem Sommer-Fußballcamp Hattrick hat das zweite von insgesamt vier Sommerfußballcamps beim FC Deetz begonnen. Mit 55 Kindern ist es gleichzeitig das teilnehmerstärkste Fußballcamp 2017. Parallel dazu startet für die Tanzmäuse des fussballKIDSclub das Sommercamp "Tanzen" mit 16 Tanzkindern. mehr | 0 Kommentare

Leserbrief: Deetz-Besuch in Hoffenheim

Dennie Rufflet / 09.08. / 06:57 Uhr

Rückblick Sommer 2013 - Reiner Calmund besucht den FC Deetz im Rahmen des 15 jährigen Vereinsbestehens und ist beeindruckt von der Nachwuchsarbeit beim FC Deetz und lädt die Deetzer Trainer zu einem Besuch nach Hoffenheim ein. Vier Jahre später löst er sein Versprechen ein. Der FC Deetz verbrachte am vergangenen Wochenende drei erlebnisreiche Tage in Hoffenheim. Die Deetzer Nachwuchstrainer reisten mit einigen E- und F-Junioren-Nachwuchsspielern zusammen mit dem Kooperationspartner Lebenshilfe Brandenburg am Freitag nach Hoffenheim. mehr | 0 Kommentare

Ergebnisse online!

cg1 / 08.08. / 11:00 Uhr

Die Ergebnisse vom Brückenschwimmen sind online. mehr | 0 Kommentare

Ärger nach dem Fußballspiel

cg1 / 07.08. / 12:44 Uhr

Nach dem Süd-Spiel am gestrigen Sonntag beleidigte ein Gäste-Fan einen Ordner, das meldet die Polizei. Die Beamten beschreiben die folgende Gemengelage diplomatisch: "Es kam anschließend zu einer wechselseitigen Körperverletzung zwischen dem Täter der Beleidigung und einigen Fans." Der pöbelnde Verursacher wurde aufgrund seiner starken Alkoholisierung (2,47 Promille) dann mit in die Polizeiwache genommen.

Remis in der Oberliga

cg1 / 06.08. / 15:55 Uhr

Die Fußballer vom BSC Süd und Hansa Rostock II haben sich nach einem spannenden Spiel 1:1 getrennt.

Brückenschwimmen-Gewinner

cg1 / 05.08. / 20:12 Uhr

Bei den Männern hat Stefan Höhlbaum und bei den Damen Emily Theiler das diesjährige Brückenschwimmen der DLRG gewonnen.

MBS-Streetball-Cup in der Havelstadt

cg1 / 03.08. / 09:15 Uhr

Es war die Trendsportart in den 90ern, sie erlebt nun ihre Renaissance: Streetball. Der Stadtsportbund möchte gemeinsam mit den Baskets Brandenburg und dem Kick-Projekt die Streetballkultur in der Havelstadt wiederbeleben und eine Sportveranstaltung für Jedermann auf die Beine stellen. Sebastian Bradke vom Stadtsportbund erklärt: "Die Hauptunterschiede zum klassischen Basketball; ein Team besteht aus drei Spielern, es gibt keine Schiedsrichter und es wird nur auf nur einen Korb gespielt. Spaß, Dynamik und Spektakel sind also garantiert." mehr | 0 Kommentare

Saxonia Tangermünde gegen an Stahl Brandenburg 2:0 (1:0)

Dieter Wetzel / 02.08. / 13:24 Uhr

Der FC Stahl verlor das vorletzte Testspiel gegen Saxonia Tangermünde Landesklasse Sachsen-Anhalt nach 0:1 (21. Lehmann) zur Halbzeit in der 89. Minute (Bäther) mit 0:2. Die Brandenburger schafften es nicht, trotz zeitweiser Feldüberlegenheit dies in Toren umzumünzen. Das Spiel war zu statisch angelegt. mehr | 0 Kommentare

Wusterwitzer Kanuten finanzieren Schülerboot über Crowdfunding: Bereits über 22.000 Euro für Projekte gespendet

sl/cg1 / 31.07. / 17:06 Uhr

Die Freude war den Wusterwitzer Kanu-Kindern ins Gesicht geschrieben. Am Wochenende erhielten sie endlich ihr lang ersehntes Canadier-Schülerboot. Dirk Wendorf von der Brandenburger Bank übergab den jungen Wassersportlern am Samstagnachmittag feierlich das nagelneue Kanu. Das Schülerboot wurde mittels Spenden finanziert, die über die Crowdfunding-Plattform der Brandenburger Bank gesammelt wurden. mehr | 0 Kommentare

Leserbrief: Fußballcamp im Niemegker Waldstadion

Christian Awizio / 31.07. / 07:33 Uhr

Sommer, Sonne, Regen, Spiel, Spaß und ganz viel Fußball hieß es vor wenigen Tagen im Niemegker Waldstadion. Denn die Kinderfußballschule "Rundherum" führte in Kooperation mit dem FSV Grün-Weiß Niemegk ein fabelhaftes Sommerfußballcamp durch. 35 fußballgeisterte Kinder im Alter zwischen 4 und 12 Jahren machten mit und trainierten in drei altersspezifischen Gruppen zweimal pro Tag ausgiebig. mehr | 0 Kommentare

Neue Einlassregeln bei Süd

cg1 / 29.07. / 11:03 Uhr

Ab sofort ist der Eingang zum Süd-Gästefanblock über die Lilli-Friesicke-Strasse und auch zu den restlichen Stehplatzbereichen des Gästeblocks ausschließlich den Gästefans vorbehalten. Der Zutritt für Fans des hiesigen Oberliga-Teams ist laut Vereinssprecher Dieter Seewald nur noch über den Haupteingang möglich: "Ein Zugang zur Tribüne und dem gesamten Bereich des Stadions... mehr | 0 Kommentare

Blitzer-Meldungen / Update

cg1 / 28.07. / 07:55 Uhr

In der Karl-Marx-Straße wird in Richtung Feuerwache geblitzt. Gemeldet von Fips um 7.34 Uhr sowie Jean Claude um 8.44 Uhr. +++ Der Blitzer in Klein Kreutz steht immer noch. Gemeldet von Willy um 7.32 Uhr sowie Ron um 8.02 Uhr und Benni um 8.08 Uhr.

Havel zum Brückenschwimmen gesperrt / Noch Anmeldungen möglich

cg1 / 27.07. / 13:21 Uhr

Aufgrund des Brückenschwimmens wird die Havel am 5. August zwischen km 57,65 und km 58,25 von 14 bis ca. 17 Uhr für die komplette Schifffahrt gesperrt. In den möglichen Wettkampfpausen ist die Durchfahrt kurzzeitig möglich. Der Start beim Schwimmwettkampf erfolgt um 14 Uhr an der Jahrtausendbrücke, anschließend müssen die Teilnehmer rund 1.000 Meter Strecke absolvieren - erst flussabwärts zur Luckenberger Brücke, dort um die Wendeboje und wieder gegen den Strom zurück zum Ziel an der Jahrtausendbrücke. mehr | 0 Kommentare

Bundesliga: Fliegerklub Brandenburg bleibt weiterhin abstiegsgefährdet

Hannes Diedrich / 26.07. / 06:10 Uhr

Leider setzte sich am Wochenende das unbeständige Wetter im Norden fort und für die Brandenburger Piloten blieb nur der Sonntag für das Sammeln von Punkten für die Segelflug-Bundesliga. Das Wetter sah vom Boden aus zwischenzeitlich richtig gut aus. Doch die Optik sollte täuschen und die Piloten hatten es mit schwierigen Bedingungen zu tun. mehr | 0 Kommentare

Fußballspiel fällt aus

Dieter Wetzel / 25.07. / 14:33 Uhr

Das für heute angesetzte Spiel SV Havelland Roskow gegen FC Stahl Brandenburg um 19 Uhr fällt aus. Grund: Der Sportplatz in Roskow ist wegen des Dauerregens aufgeweicht.

RCHB-Einheitscup 2017

cg1 / 24.07. / 18:30 Uhr

Der RCHB lädt am 7. Oktober zum Volleyball-Einheitscup. Bis zum 9. September können sich interessierte Teams noch anmelden. Alle Infos gibt es hier in der Turnier-Ausschreibung.

BSC Süd 05: 3:3 Unentschieden gegen SD Croatia

Dieter Seewald / 23.07. / 18:41 Uhr

In einem weiteren Testspiel trennte sich der BSC Süd 05 am Sonnabend vom Berlinligisten SD Croatia mit einem 3:3 (1:1) Unentschieden. Die auf vielen Positionen neu besetzten Brandenburger, nur vier Spieler aus der vergangenen Saison standen in der Anfangsformation, begannen druckvoll und gingen durch ein Tor von Neuzugang Maurice Froelian bereits in der 8.Minute mit 1:0 in Führung. Nach zwanzig Minuten kamen die Berliner besser ins Spiel, während der Mannschaft von Trainer Özkan Gümüs anzumerken war, dass eine harte Trainingswoche hinter ihnen lag.  mehr | 0 Kommentare

Gedenkspiel für Nico "Paule" Titze

cg1 / 21.07. / 11:00 Uhr

Zur Erinnerung an Nico Titze tritt am morgigen Samstag um 15 Uhr die Mannschaft des BSRK 1883 gegen eine Mannschaft von ehemaligen Wegbegleitern an. "Angehörige, Freunde, ehemalige Mit- und Gegenspieler und alle, die Paule für immer im Herzen tragen werden, sind herzlichst eingeladen. Die Einnahmen dieser Partie und zusätzliche Spenden werden im Anschluss seiner Familie übergeben", sagt Sascha Matthes vom Verein.

Vorstand im Amt bestätigt: Peter Janeck weiter Süd-Präsident

ds / 20.07. / 14:06 Uhr

Die diesjährigen Mitgliederversammlungen der Abteilung Fußball und des Gesamtvereins BSC Süd 05 mit all seinen Abteilungen sind keine gewöhnlichen, wie sie in den letzten Jahren immer stattgefunden haben. Nach drei Jahren Amtszeit der bestehenden Vorstandsmitglieder Dirk Konrad, Dieter Seewald und Frank Altenkirch um Präsident Peter Janeck, standen nun wieder die Wahlen des Abteilungsvorstandes und des Gesamtvorstandes auf dem Plan. mehr | 0 Kommentare

Jugendpokal im Schlauchbootslalom in Ketzin

cg1 / 19.07. / 16:10 Uhr

Kürzlich gingen die jungen Sportler des Motoryacht- und Touristikclub Brandenburg zum 2. Pokallauf im Schlauchbootslalom in Ketzin/Havel an den Start. Trotz des großen Starterfeldes konnte an die Leistung des vorherigen Wettkampfes angeknüpft werden. Leon Jendes (links) siegte in Klasse 3 vor Benny Anters (2.v.l), der den 3. Platz belegte; Ingo Brunzel belegte in Klasse 7 den 2. Platz; Lukas Gutschmidt (3.v.l) erreichte in Klasse 5 Platz 3; Franz-Joseph Lukas (2.v.r) konnte in Klasse 4 den 4. Platz erringen. mehr | 0 Kommentare

Bronze für Willing

Lars Wittchen / 18.07. / 11:46 Uhr

Martina Willing (57) vom Brandenburgischen Präventions- und Rehabilitationssportverein aus Cottbus hat bei der Para-Leichtathletik Weltmeisterschaft in London am Montag die Bronzemedaille gewonnen. Die zweitälteste Sportlerin der Veranstaltung kam in ihrer Spezialdisziplin Speerwurf auf 20,57 Meter. mehr | 0 Kommentare

Stahl-Testspiel fällt aus

dw/cg1 / 18.07. / 07:30 Uhr

Das geplante Fußball-Testspiel Medizin Uchtspringe gegen den FC Stahl Brandenburg am 19. Juli um 19 Uhr fällt aus.