GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

NEUE GUTSCHEINE


Alle Gutscheine anzeigen: [Klick]

WETTER



Werbung

NEU IN BRB: LIVESTREAM


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Werbung

1. Männer setzen Siegeserie fort

Tobias Stimming / 24.04. / 19:52 Uhr

Ein spannendes Spiel erwarteten die 40 Zuschauer am gestrigen Sonntag an der Massowburg. Die Gäste aus Mögelin standen tief und griffen Borussia erst spät an. Im Hinspiel noch viele Fehler im Aufbauspiel, wollte es Borussia dieses mal besser machen. Ruhig spielten sich die Mannen von der Massowburg den Ball zu und konnten in den ersten Minuten gute Chancen erarbeiten. mehr | 0 Kommentare

Der Countdown läuft!

hb/cg1 / 24.04. / 11:00 Uhr

Freitag wird im Stahlpalast diesjährige Karambol-Europameisterschaft eröffnet und der erste Stoß vollzogen. "Das Billard-Großevent vereint alle populären Karambolspielarten in einer Meisterschaft und wird alle zwei Jahre ausgetragen", sagt Helga Blawid im Organisationsteam. Insgesamt nehmen mehr als 500 Sportler aus 20 Nationen teil, die um die begehrten EM-Titel ... mehr | 0 Kommentare

FSV Ketzin/Falkenrehde gegen FC Stahl Brandenburg II 0:5 (0:2)

Dieter Wetzel / 24.04. / 09:01 Uhr

Klarer Sieg nach guter zweiten Hälfte. Der Spitzenreiter FC Stahl ließ sich in Ketzin nicht überraschen und wurde seiner Favoritenrolle gerecht. Die Ketziner bauten anfangs zwar Druck auf, trafen aber das Tor nicht. Das machte der FC durch Tore von Florian Wegner (32.) und Markus Pudewell kurz vor der Pause jeweils per Konter bedeutend besser. mehr | 0 Kommentare

Gelungenes Regattawochenende für RC-Plaue-Sportler in Berlin

Holger Betker / 24.04. / 07:23 Uhr

Bei nicht so schönem Ruderwetter, fuhr der Ruderclub Plaue am vergangenen Freitag mit einer kleinen Mannschaft zum Junioren-B Frühtest und zur Frühregatta nach Berlin-Grünau. Alle Sportler mussten mit zum Teil starkem Gegenwind, Regen und Hagel kämpfen. mehr | 0 Kommentare

FC Stahl verliert 1:2 in Werder

Dieter Wetzel / 23.04. / 15:00 Uhr

Abstiegskampf hat begonnen. Das Spiel Werderaner FC gegen den FC Stahl war für beide Teams eine Schlüsselbegegnung wohin die Reise in den nächsten Wochen geht. Das Ergebnis: 1:2 aus Brandenburger Sicht. Die Elf schaffte es kaum, sich innerhalb der gesamten Spielzeit große Chancen herauszuarbeiten. Da auch die Gastgeber selten brauchbare Aktionen vor zu weisen hatten, war es eine Begegnung von wenig Qualität. mehr | 0 Kommentare

Horst Kölsch wird 65 Jahre alt

Dieter Wetzel / 23.04. / 08:02 Uhr

Der ehemalige DDR–Liga Spieler von Stahl Brandenburg feiert heute seinen 65-jährigen Geburtstag. Er absolvierte bei Stahl 160 Spiele als damaliger Libero und hatte entscheidenden Anteil am Aufstieg zur damaligen DDR–Oberliga. Während seiner Armeezeit spielte er außerdem bei Vorwärts Neubrandenburg und bei ASK Vorwärts Frankfurt (Oder). mehr | 0 Kommentare

Die SV63-Ansetzungen

Wolfgang Sockel / 21.04. / 12:32 Uhr

Die nächsten SV63-Spiele: 1. Männer: 22.4., 18 Uhr: SV 63 - VfL Tegel 1891 +++ Weibliche Jugend C: 26.4., 19 Uhr HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst - SV 63.

Neuer Chi Gong-Kurs

cg1 / 21.04. / 09:21 Uhr

Am 8. Mai lädt der Verein "Fitnesspark-Sportverein-Brandenburg" zum neuen Kurs „Chi Gong - Start am Morgen“ mit Björn Strobelt ein. Der Kurs umfasst acht Einheiten, ist immer montags von 8:15 – 9 Uhr im „Fitnesspark“ in der Wilhelmsdorfer Landstraße 39B absolviert werden. Anmeldungen unter 03381/665070.

Brandenburger Senioren werden fit für die Enkel

cg1 / 21.04. / 08:06 Uhr

Unter dem Motto „Fit für die Enkel“ eröffnete Oberbürgermeisterin Dietlind Tiemann den 5. Seniorensport- und Bewegungstag. Organisiert wurde das Sportevent vom Stadtsportbund, dem Verein „Gesund in Brandenburg“ und dem Seniorenbeirat.  mehr | 0 Kommentare

Süd gewinnt Heimspiel

cg1 / 19.04. / 20:36 Uhr

Die Fußballer des BSC Süd 05 haben ihr Heimspiel gegen Barleben mit 5:1 gewonnen.

1. Brandenburger Torwarttag

Ingo Grunow / 19.04. / 14:18 Uhr

Die Nachwuchstorhüter der Region hatten in dieser Woche die Chance, zwei Trainingseinheiten unter der Leitung von Anna Sarholz (UEFA Women's Champions League Siegerin 2010) und Mario Turloff (Elite Sport Deutschland) zu absolvieren. Beide Trainer sind in Besitz der B-Lizenz und spezialisiert auf die Torwartausbildung. mehr | 0 Kommentare

Weltmeisterschaftsqualifikationen der Rennkanuten auf dem Beetzsee

Günter Welke / 19.04. / 09:27 Uhr

Für die diesjährigen Welt- und Europameisterschaften tragen die Rennkanuten am 22. April und vom 5. bis zum 7. Mai ihre beiden nationalen Qualifikationswettkämpfe auf der Regattastrecke Beetzsee in Brandenburg an der Havel aus. Mit dieser Festlegung des Deutschen Kanu-Verbandes (DKV) ist ohne Zweifel eine Wertschätzung des Landes-Kanu-Verbandes Brandenburg und insbesondere des Regattateams Brandenburg Beetzsee in punkto Zuverlässigkeit bei der Ausrichtung bedeutender kanusportlicher Veranstaltungen auf der heimischen Regattastrecke verbunden. mehr | 0 Kommentare

Beim FSV Wachow/Tremmen verlieren die Brandenburger mit 2:0

Michael Schumann / 17.04. / 19:31 Uhr

Gegen den heimstarken Favoriten stand die Fußball-Viktoria-Elf von Beginn an tief, um mit Kontern ihr Glück zu versuchen. Dies gelang größtenteils sehr gut. Wachow war erwartungsgemäß spielbestimmend und drängte die Gäste in die eigene Hälfte. Torchancen sprangen trotz Überlegenheit nicht heraus. mehr | 0 Kommentare

René Görisch verlängert beim BSC Süd 05

cg1 / 17.04. / 15:01 Uhr

René  Görisch spielt auch in der kommenden Saison bei Süd - der entsprechende Vertrag wurde jetzt unterzeichnet. Vereinssprecher Dieter Seewald: "Bisher 9 Tore und Rang 6 in der Torjägerliste der Liga sind bezeichnend für unseren Mannschaftskapitän. Bereits jetzt hat René Görisch Klarheit über seine Zukunft beim BSC Süd 05 geschaffen. Er hat als erster seinen Vertrag für die kommende Saison 2017/2018 verlängert und gibt damit ein eindeutiges Statement zu seinem Verein ab." mehr | 3 Kommentare

BSC Süd 05 mit Heimniederlage gegen den Bischofswerdaer FV 08

Dieter Seewald / 16.04. / 15:21 Uhr

Am Sonnabend verlor der BSC Süd 05 sein Heimspiel gegen den Dritten der Oberliga-Süd, Bischofswerdaer FV 08, mit 0:2 (0:0) Toren. Dreißig Minuten lang passierte recht wenig, spielte sich das Geschehen weitestgehend zwischen den Strafräumen ab. Dabei war jedoch zu sehen, dass es den 05ern schwer fiel, gegen eine kompakt stehende auf allen Positionen gut besetzte Mannschaft der Gäste, ihr eigenes Spiel aufzuziehen. mehr | 0 Kommentare

Süd verliert Heimspiel

cg1 / 15.04. / 16:42 Uhr

Die Fußballer des BSC Süd 05 haben ihr heutiges Heimspiel gegen Bischofswerder mit 0:2 verloren.

Reitertag in Altbensdorf

cg1 / 15.04. / 07:33 Uhr

Auf dem Platz an der Motocross-Strecke in Altbensdorf findet heute ab 9 Uhr der Reitertag des Reit- und Fahrvereins "Lindenhof" statt. Zu sehen sind u.a. Prüfungen für Kinder- und Fortgeschrittenen-Bereich im Dressur- und Springreiten.

Max auf Erfolgskurs: "Diesmal ist sein Ziel der Titel"

hb / 14.04. / 10:00 Uhr

Der aus Neuruppin stammende Max Gabel, der Deutschland bei der am 28.4. beginnenden Billard-Europameisterschaft in Brandenburg an der Havel vertreten wird, ist derzeit noch bei der Deutschen Jugendmeisterschaft in Bad Wildungen am Start. Dort möchte er seinen 2016 erkämpften Meistertitel verteidigen. mehr | 0 Kommentare

B-Junioren des JFV verdient eine Runde weiter

Tobias Stimming / 13.04. / 10:31 Uhr

Gut besucht und genau zur Spielzeit ohne Regen ging es ins Pokalachtelfinale. Aufgestockt mit den stark spielenden C-Junioren Nick Kautzsch und Tizian Lück wollte man von Beginn an Druck auf die Jungs aus Potsdam machen. Die ersten Minuten gingen klar an den JFV und Chancen von Marvin Preusker und Florian Otto standen zu Buche. mehr | 0 Kommentare

Langer Stau

cg1 / 12.04. / 17:06 Uhr

Die Wuster Schranken strapazieren heute wieder die Nerven der Autofahrer. Stadtauswärts staut sich der Verkehr bis auf die Eisenbahnbrücke auf der Potsdamer Straße zurück. Gemeldet von Jerry um 17.05 Uhr.

Kreiseinzelmeisterschaft im Kegelbillard

ft/cg1 / 12.04. / 13:36 Uhr

Kürzlich fand bei Stahl Brandenburg die Kreiseinzelmeisterschaft im Kegelbillard in der Klasse 4 statt, acht Spieler (von möglichen 17) traten an. Es wurde eine sehr spannende Meisterschaft, da einige höher bewertete Spieler bei zweimal 100 Stoß ihrer Favoritenrolle nicht gerecht wurden. Nur einer der Favoriten behielt die Nerven. mehr | 0 Kommentare

BSRK-Turner in Eberswalde

Silvia Zacharias / 12.04. / 07:53 Uhr

Am Wochenende zeigten die BSRK-Turner wieder ihr Können: Diesmal ging es zum 41. Eberswalder Turnertreff. Dort traten 300 Sportler aus verschiedenen Bundesländern an. In der LK 4 turnte Luca Schumacher: Er zeigte gute Übungen am Reck und Seitpferd, sowie einen guten Überschlag über den Sprungtisch. mehr | 0 Kommentare

D1 des BSC Süd 05 gewinnt starke Partie und zieht ins Kreispokal Halbfinale ein

Dieter Seewald / 11.04. / 18:54 Uhr

Kürzlich trugen D1-Junioren des BSC Süd 05 ihr Kreispokal Viertelfinalspiel gegen den FSV Babelsberg II aus. Die 05er traten wieder mit der Formation auf den Platz, die sich in den letzten Spielen als sehr gut erwiesen hatten. mehr | 0 Kommentare

Bereits 200 Voranmeldungen für Osterlauf in Deetz

cg1 / 11.04. / 15:02 Uhr

Der traditionelle Osterlauf des FC Deetz findet Ostersonnabend statt. Start ist um 10 Uhr im Deetzer Parkstadion. "Es wird wieder eine 2-km-Strecke für Kinder und Jugendliche, sowie die 5, 10 und 20-km-Laufstrecken geben. Die Walker (5 Kilometer) werden extra gewertet", sagt Dennie Rufflett vom Verein. mehr | 0 Kommentare

Budokan-Sportler bei Kata-Meisterschaft erfolgreich

Frank Naumann / 11.04. / 09:18 Uhr

Zum ersten Mal beteiligten sich Judoka von Budokan Brandenburg an einer Landes-Kata-Meisterschaft und konnten sich bereits sehr erfolgreich präsentieren. Die drei Paare bereiteten sich einen Monat unter Anleitung ihres Trainers Heiko Hermann in Wollin und Golzow auf diese Meisterschaft vor. mehr | 0 Kommentare

Viktoria-Frauen: Hart umkämpfter Sieg in Falkensee

Jana Dorn / 11.04. / 07:36 Uhr

Gut aufgestellt fuhren die Fußballerinnen des FSV Viktoria Brandenburg Sonntagmittag zum Auswärtsspiel nach Falkensee und siegten im hart umkämpften Spiel mit 3:4. Nach zwei guten Angriffen auf das gegnerische Tor geriet die Mannschaft zunächst schon in Minute 3 in Rückstand. mehr | 0 Kommentare

BSC Süd 05: Gute Leistung gegen Halberstadt in Rudolstadt nicht bestätigt

Dieter Seewald / 10.04. / 20:20 Uhr

Der BSC Süd 05 konnte am Sonntag die überzeugende Leistung vom Nachholspiel gegen Halberstadt, beim FC Einheit Rudolstadt, nicht bestätigen. Allerdings hätte das Spiel nicht unglücklicher beginnen können, denn bereits nach acht Minuten lag man durch zwei Strafstöße, wobei zumindest der zweite fragwürdig war, mit 2:0 zurück. mehr | 0 Kommentare

Handball-Ergebnisticker

Wolfgang Sockel / 10.04. / 08:33 Uhr

Männliche Jugend D in Ludwigsfelde: Ludwigsfelder HC - SV 63 20:19 +++ SV 63 - HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf 13:39 +++ Weibliche Jugend D in Ahrensdorf: HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst - SV 63 6:28 +++ 1. Frauen: SV 63 - Lausitzer HC Cottbus 31:34 +++ 2. Männer: SV 63 II - Grünheider SV III 31:29.

Flossenschwimmer: Ella Laschet unter Top10 in Deutschland

Anne Albrecht / 09.04. / 18:17 Uhr

Am gestrigen Samstag fanden in Chemnitz die 27. Deutschen Kindermeisterschaften im Flossenschwimmen statt. Als jüngste Sportlerin der SG Stahl Brandenburg konnte sich Ella Laschet hierfür qualifizieren. Mit neuen Bestzeiten über 100m und 200m Flossenschwimmen und dem daraus resultierenden 8. Platz auf beiden Strecken, machte Ella deutlich, dass sie zu den Top Ten ihrer Altersklasse in Deutschland gehört. mehr | 1 Kommentar

Volleyball: Die Ansetzungen vom VC Blau Weiß

Matthias Grawe / 07.04. / 19:00 Uhr

Den jeweils letzten Wettkampf der Saison bestreiten am kommenden Wochenende beide Zweitvertretungen sowohl der Frauen als auch der Männer. mehr | 0 Kommentare

Schnappschüsse vom Süd-Spiel

cg1 / 06.04. / 17:19 Uhr

Die Fußballer vom BSC Süd 05 haben gestriges Nachholspiel gegen den VfB Germania Halberstadt mit 3:1 gewonnen. Hier sind die Bilder vom Spiel. mehr | 1 Kommentar

Süd gewinnt Nachholspiel

cg1 / 05.04. / 20:12 Uhr

Die Fußballer vom BSC Süd 05 haben ihr heutiges Nachholspiel gegen den VfB Germania Halberstadt mit 3:1 gewonnen.

So kickte der Süd-D1-Nachwuchs

Dieter Seewald / 05.04. / 13:00 Uhr

Hier zwei Spielberichte der D1-Junioren vom BSC Süd 05. Diesmal mit BSC Süd 05: D1-Junioren mit glücklichem Sieg im Nachholspiel gegen SG Grün-Weiß Golm und D1-Junioren des BSC Süd 05 mit 9 Punkten aus drei Spielen erfolgreich. mehr | 0 Kommentare

A-Junioren des JFV erleben Torfestival

Tobias Stimming / 24.04. / 10:01 Uhr

Zwei Spielhälften, die die Brandenburger jeweils mit 3:2 gewannen, sahen die Zuschauer heute in Eisenhüttenstadt. Trotz weiter angespannter Personalsituation konnte der JFV Havelstadt seine Serie gegen den FC Eisenhüttenstadt ausbauen und ist nun seit elf Pflichtspielen ungeschlagen. mehr | 0 Kommentare

BSC Süd 05 mit 1:0 Niederlage in Bernburg

Dieter Seewald / 24.04. / 07:27 Uhr

Wie in vielen Spielen zuvor musste der BSC Süd 05 durch ein frühes Gegentor bei der TV Askania Bernburg einen Rückstand hinterherlaufen. Bereits in der 10. Spielminute erzielte Christopher Kullmann, nach zögerlichem Eingreifen gleich mehrerer Brandenburger, die 1:0 Führung für die Heimmannschaft. mehr | 0 Kommentare

FSV Viktoria überrascht in Berge

Michael Schumann / 24.04. / 07:23 Uhr

Beim SV Germania Berge spielte der FSV Viktoria 1:1. Der Favorit aus Berge hätte mit etwas Glück und einem Sieg gegen Viktoria sogar auf Platz 2 vorrücken können. Dementsprechend begann die Heimelf sehr aggressiv und mit starkem Pressing. Die Gäste konnten sich nur selten aus der Umklammerung befreien. mehr | 0 Kommentare

Mühsamer Auswärtssieg der C1-Junioren des JFV

Tobias Stimming / 23.04. / 12:46 Uhr

Am Samstag waren die C1-Junioren des JFV Havelstadt Brandenburg zu Gast bei dem heimstarken Team des FSV Union Fürstenwalde. In der ersten Halbzeit hatte der JFV mehr vom Spiel. Bis zum 16ner war man überlegen, schaffte es aber nicht zum Abschluss zu kommen. Fürstenwalde hingegen konnte sich immer wieder befreien und kam zu Kontern und stellte die Abwehr des JFV auf die Probe. mehr | 0 Kommentare

Handball-Ergebnisticker vom SV63 West

Wolfgang Sockel / 22.04. / 21:13 Uhr

SV 63 - VfL Tegel 1891: 39:29.

9. Tischtennis-Promiturnier der SG Stahl

Helga Blawid / 21.04. / 11:02 Uhr

Zum neunten Mal fand Mittwoch das von Harry Janz ins Leben gerufene Tischtennis-Turnier mit Mannschaften der SVV Brandenburg statt. Nach dem Eintreffen der Spieler und der namentlichen Meldung konnten sich alle warmspielen. Pünktlich um 17:30 Uhr eröffnete Harry Janz das Turnier. Als kleine Überraschung wurde der Wanderpokal durch einen jungen Radsportler auf einem Einrad in die Halle gebracht. mehr | 0 Kommentare

BSC Süd 05 mit 5:1 Heimerfolg gegen den FSV Barleben

Dieter Seewald / 21.04. / 09:09 Uhr

Auch wenn spielerisch längst nicht alles optimal verlief, setzte sich am Mittwochabend der BSC Süd 05 im Nachholspiel gegen den FSV Barleben deutlich mit 5:1 (2:1) durch. Die Brandenburger kamen nur schwer in die Partie und lagen bereits nach sechs Minuten mit 0:1 zurück. Maximilian Gerlach lenkte eine Eingabe von rechts, unhaltbar für Roggentin ins eigene Tor. mehr | 0 Kommentare

Ostercamp 2017 im Deetzer Parkstadion gestartet

Dennie Rufflet / 20.04. / 06:00 Uhr

Das erste Fußballcamp 2017 (Ostercamp) ist im Deetzer Parkstadion gestartet. 37 Kinder (zwei Kicker kommen heute hinzu) wurden gestern pünktlich um 10 Uhr mit ihrer Campausstattung (Trikot, Hose, Stutzen, Ball & Trinkflasche) eingekleidet, sie trainieren nun in drei Gruppen. mehr | 0 Kommentare

2. Hasenrasen mit Teilnehmerrekord

Philipp Schalinski / 19.04. / 18:52 Uhr

Ostermontag fand zum zweiten Mal das vom Team Radkampf Brandenburg organisierte Rennen auf dem Truppenübungsplatz Lehnin statt. Dieses gehört zur der Jedermannrennserie „MOL Cycling Cup“, welche dieses Jahr zehn Einzelrennen sowie eine Etappenfahrt umfasst. Die 6,4 km lange Strecke musste je nach Altersklasse 10- bis 12-mal befahren werden. mehr | 0 Kommentare

Bus gespendet / Wettkampf-Fahrten gesichert

cg1 / 19.04. / 10:55 Uhr

Die Brandenburger Bank hat dem Stadtsportbund einen nicht mehr benötigen Kleintransporter übergeben. Eingesetzt wird er von den Sportlern künftig für Transportfahrten zu Wettkämpfen und Co. "Der Bedarf ist groß, gerade an Punktspielwochenenden von Jugendmannschaften", beschreibt Sebastian Bradke vom Stadtsportbund. Dessen Vorsitzender Werner Jumpertz ergänzt: "Uns tat es immer schon weh, einigen Mannschaften absagen zu müssen weil die bisherigen Kapazitäten erschöpft waren. Das wird sich nun spürbar ändern." mehr | 0 Kommentare

Jugend D des SV 63 ist Kreismeister

Franca Mühling / 18.04. / 19:03 Uhr

Die weibliche Jugend D des SV 63 Brandenburg-West wurde in der Saison 2016/17 verlustpunktfrei Kreismeister im Handballkreis Havelland. In der Kreisliga, mit weiteren zehn Mannschaften, zeigten die jungen Damen den besten Handball und gewannen ihre Begegnungen sehr deutlich. mehr | 0 Kommentare

Generalprobe geglückt: Max Gabel ist Deutscher Jugendmeister

Helga Blawid / 17.04. / 17:13 Uhr

Dem Neuruppiner Max Gabel ist die Generalprobe für die vom 28.4. bis 7.5. im Stahlpalast stattfindenden Europameisterschaften im Billard Karambol gelungen. Gabel machte sein Vorhaben wahr und wurde Deutscher Meister und damit Goldmedaillen-Gewinner. Schwer war es dabei gegen seinen Finalgegner Tom Löwe aus Lobberich einen 1:2-Satzrückstand zum 3:2 Sieg zu drehen. mehr | 0 Kommentare

FC Stahl Brandenburg II gegen Einheit Bamme 6:0 (0:0)

Dieter Wetzel / 17.04. / 11:06 Uhr

Der FC Stahl hatte in der ersten Hälfte noch nicht den richtigen Schwung, den Gästeriegel zu knacken. Erst als Florian Wegner kurz nach der Halbzeitpause zweimal innerhalb von 2 Minuten traf (47.,49.), war der Bann gebrochen. mehr | 0 Kommentare

A-Junioren des JFV mühen sich nach Verlängerung ins Viertelfinale

Tobias Stimming / 16.04. / 09:48 Uhr

Kein Osterspaziergang wurde das Achtelfinale im AOK-Landespokal für die JFV-Junioren beim SSV Einheit Perleberg. Eine dünne Personaldecke bedingte den Einsatz von B-Junior Tom Signowski im gerade mal elf Akteure starken Kader. Der Tabellenführer der Landesklasse Nord/West startete mit viel Ehrgeiz ins Spiel. mehr | 0 Kommentare

FSV Viktoria mit Bigpoint im Abstiegkampf

Michael Schumann / 15.04. / 08:01 Uhr

Die Begegnung FSV Viktoria gegen Lok Elstal war ein Spiel auf ganz schwachem Niveau. Beide Mannschaften versuchten sich bei der Fehlpassquote zu überbieten. Torraumszenen gab es praktisch keine. Lediglich in Situationen, in denen eine der beiden Hintermannschaften mal wieder einen Fehlpass produzierte, hätte Gefahr aufkommen können. Doch die Angriffsreihen "antworteten" meist ebenfalls mit einem Fehlpass. mehr | 0 Kommentare

Trainer gesucht

cg1 / 14.04. / 15:09 Uhr

Der Jugendförderverein Havelstadt Brandenburg sucht Trainer und Übungsleiter. Weitere Infos gibt es hier im Flyer oder auf der Facebook-Seite des Vereins: [Klick].

Süd: Vertrag mit Cheftrainer verlängert

cg1 / 14.04. / 08:40 Uhr

Der BSC Süd 05 hat den Vertrag mit Trainer Özkan Gümüs verlängert, das meldete der Verein am Abend. "Schon zum jetzigen Zeitpunkt setzt der BSC damit ein Zeichen in Richtung der nächsten Saison in der Oberliga", sagt Süd-Chef Peter Janeck. Er sagt weiter: "Auch wenn die Mannschaft bisher nicht an die Ansprüche heranreicht, will der Vorstand auch in der kommenden Spielsaison .. mehr | 0 Kommentare

Karate: BKSV-Team in Neumünster erfolgreich

Bodo Pippel / 12.04. / 19:02 Uhr

Am Wochenende fanden die Deutschen Karatemeisterschaften der Leistungsklasse in Neumünster statt. Der 1. BKSV stellte den gesamten Teil der Landesauswahl Kumite mit Lisa und Lena Ribguth, Gina Marie und Marvin Mauer, Nando Schmidt und Thorben Bergelt. mehr | 0 Kommentare

C1-Junioren des JFV drehen Spiel nach 0:2 Rückstand

Tobias Stimming / 12.04. / 15:16 Uhr

Am 18. Spieltag der Brandenburgliga empfingen die C1-Junioren vom JFV den 1. FC Frankfurt. Nachdem man das Hinspiel an der Oder mit 0:1 verloren hatte, wollten die JFV-Kicker Revanche nehmen und die 3 Punkte unbedingt einfahren. mehr | 0 Kommentare

Süd E2: Unentschieden (2:2 ) gegen SpG Bor. Brandenburg/Klein Kreutz II

Andreas Matzke / 12.04. / 07:59 Uhr

Mit der richtigen Einstellung starteten die Spieler von Süd in die Begegnung. Jeder kannte seinen Platz und seine Aufgabe. Druck machen von der ersten Minute an. Und so prägten die Süd-Kicker recht deutlich die erste Halbzeit mit ihrer Spielweise. Immer wieder kamen sie gefährlich nahe ans Tor der Gegner der SpG. Diese Spielweise wurden dann auch belohnt - nämlich mit dem Führungstreffer von (3) Hannes Segebarth. mehr | 1 Kommentar

Die Volleyballberichte vom Blau-Weiß

Matthias Grawe / 12.04. / 07:46 Uhr

Jeweils einen herben Dämpfer mussten die Zweitvertretungen sowohl der Frauen als auch der Männer bei den Relegationsturnieren zum Aufstieg in die Landesliga hinnehmen. mehr | 0 Kommentare

Pokalfight der B-Junioren des JFV

Tobias Stimming / 11.04. / 16:11 Uhr

Wer heute noch nichts vor hat, kann sich ab 18:30 Uhr das Pokalspiel der B-Junioren des JFV Havelstadt Brandenburg gegen den Favoriten des SV Babelsberg 03 auf dem Sportplatz in der Freiherr-von-Thüngen-Straße anschauen. Die Jungs und Trainer Steffen Kirchner freuen sich auf jeden Zuschauer.

1. Männer des FC Borussia mit Auswärtssieg in Tremmen

Tobias Stimming / 11.04. / 12:38 Uhr

Am vergangenen Sonntag war die 1. Männermannschaft des FC Borussia Brandenburg zu Gast in Tremmen. Das Hinspiel hatten die Borussen auf heimischen Platz klar und deutlich mit 5:0 gewonnen und man merkte den Gastgebern an, dass es diesen Sonntag anders werden sollte. Die Mannschaft von Wachow/Tremmen stand sehr gut in der Defensive und war beherzter in den Zweikämpfen, die Borussen, mit viel Selbstvertrauen angereist, kamen nicht richtig ins Spiel... mehr | 0 Kommentare

Leserbrief: Anradeln bei Kaiserwetter!

David Weinreich / 11.04. / 09:04 Uhr

Am vergangenen Sonntag trafen sich die Mitglieder der Abteilung Radsport vom BSC Süd 05 und weitere sechs Hobby-Radsportler der Region zum Anradeln der Saison 2017. Bei Kaiserwetter ging es über Gortz nach Barnewitz und weiter auf die Strecke des traditionellen Paarzeitfahrens, aber entgegen der gewohnten Rennrichtung. Über Marzahne und Radewege ging es wieder zurück nach Brandenburg. Der Abteilungsleiter Henry Bertz konnte durch seine Schulteroperation zwar noch nicht selbst im Sattel sitzen, begleitete aber das Team die 68 km mit seinem Auto. mehr | 0 Kommentare

Wasserball: SGW unterliegt bei Plauener Reserve mit 14:13

Max Stresow / 10.04. / 20:25 Uhr

Dank eines völligen Fehlstarts in diese Auswärtspartie mussten die Brandenburger bei der Bundesligareserve des SVV Plauen Federn lassen. Dass es ohne fehlende Stützen wie Center Patrick-Jörg Hehr (Arbeit) und Torjäger Marco Förster (Krankheit) eine schwere Aufgabe werden würde, war den Spielern um Trainer Detlef Willberg klar. So trug sich selbst Christopher Bott in die Spielerliste ein, um der Personalschwäche etwas entgegenzuwirken. Gleichzeitig korrigierte er den Altersdurchschnitt von nicht einmal 24 Jahren spürbar nach oben. mehr | 0 Kommentare

Gold für Josephine Richter beim U16 Sichtungsturnier des DJB

Lucas Hermann / 10.04. / 09:39 Uhr

Bei dem mit 211 Teilnehmern aus vier Nationen starken Teilnehmerfeld kämpfte Josephine Richter, unter der Beobachtung der Bundestrainerin U18, in der U16 bis 70 kg. Sie meisterte ihre drei Vorrundenkämpfe alle vorzeitig im Bodenkampf gegen Gegnerinnen aus Hessen, Mecklenburg-Vorpommern und Slowenien. mehr | 0 Kommentare

FSV Viktoria unterliegt dem Favoriten aus Falkensee

Michael Schumann / 10.04. / 08:26 Uhr

Gegen den haushohen Favoriten standen die Brandenburger von Anfang an sehr tief und waren bemüht, keinen Gegentreffer zu kassieren. Gegen die spiel- und laufstarken Gäste gelang das größtenteils sehr gut. Trotzdem gab es immer wieder gute Möglichkeiten für die Eintracht. Jan Kibbieß prüfte bereits nach 2 Minuten Patrick Preißer im Brandenburger Tor mit einem guten Freistoß aus 22 Metern. mehr | 0 Kommentare

Handball-Ergebnisticker

Wolfgang Sockel / 09.04. / 09:45 Uhr

Männliche Jugend C: SV 63 - Grünheider SV 30:37 +++ Weibliche Jugend B: SV 63 - SV Lok Rangsdorf 20:18 +++ Männliche Jugend B: Ludwigsfelder HC - SV 63 35:19 +++ Weibliche Jugend C: SV 63 - SV Union Neuruppin 13:28 +++ 1. Männer: VfL Lichtenrade - SV 63 33:32.

Die Handball-Ansetzungen

Wolfgang Sockel / 07.04. / 07:25 Uhr

8. April: Männliche Jugend C: 10 Uhr: SV 63 - Grünheider SV +++ Weibliche Jugend B +++ 12 Uhr: SV 63 - SV Lok Rangsdorf +++ Männliche Jugend B: 12 Uhr Ludwigsfelder HC - SV 63: Weibliche Jugend C: 14 Uhr SV 63 - SV Union Neuruppin +++ 1. Männer: 18 Uhr / VfL Lichtenrade - SV 63 +++ 9. April: Männliche Jugend D in Ludwigsfelde +++ 11 Uhr Ludwigsfelder HC - SV 63 +++ 12 Uhr SV 63 - HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf +++ Weibliche Jugend D in Ahrensdorf: 11 Uhr HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst - SV 63 +++ 12 Uhr SV 63 - HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf +++ 1. Frauen: 13:30 SV 63 - Lausitzer HC Cottbus +++ 2. Männer: 16 Uhr SV 63 II - Grünheider SV III.

Neuer Belag für Hoeckeyplatz / Kunstrasen wird verschenkt

cg1 / 06.04. / 17:00 Uhr

Der Brandenburger Sport- und Ruderklub bekommt für den Hockeyplatz am Grillendamm einen neuen Kunstrasen. Der vorhandene Belag wird am Sonnabend durch die Vereinsmitglieder aufgenommen und vor Ort verschenkt. Wer ein Stück Kunstrasen benötigt (immerhin stehen 5.880 qm zur Verfügung), der kann zum Grillendamm kommen und sich eindecken. mehr | 0 Kommentare

Die Blau-Weiß Spielberichte

Matthias Grawe / 05.04. / 18:42 Uhr

Auch das erste Aprilwochenende hielt Bemerkenswertes für den VC Blau Weiß Brandenburg bereit: so schrieben eine Woche nach den ersten Männern auch die 1. Frauen Vereinsgeschichte und die 2. Männer garnierten ihren Schlussspurt. mehr | 0 Kommentare

Brandenburger Karatekämpfer beim Arawaza Cup

Ingo Lorenz / 05.04. / 10:04 Uhr

Samstag fuhren die Nachwuchs-Karatekas des 1. BKSV Oliver Richter, Tom Esslinger, Gerome-Pascal Wiznerowicz, Nik Novik und Thore Tschenisch zusammen mit dem Nachwuchstrainer Marvin Mauer, dem Landestrainer Bodo Pippel und einigen Eltern zum Arawaza Cup nach Halle/Saale um dort den Landesverband Brandenburg würdig zu vertreten. mehr | 0 Kommentare