SINGLEBÖRSE

Lade Inhalt ...

Werbung

Restaurant

Minh Rice
Asiatische Küche / Sushi
Steinstraße 52
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

NEUE GUTSCHEINE


Alle Gutscheine anzeigen: [Klick]

NEU IN BRB: LIVESTREAM


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Werbung

BSRK-Turner bei Landesmeisterschaft erfolgreich

Silvia Zacharias / 18.10. / 08:01 Uhr

Auch an diesem Wochenende stellten die Turner des BSRK ihr Können unter Beweis. Diesmal fuhren sie zur Landesmeisterschaft nach Erkner. Am Vormittag gingen Bruno Wiener, Konrad Wittkopf, Willi Breite, Endru Vanèk und Konrad Wittkopf in der Jugend-/Erwachsenenklasse (Jahrgang 2003 und älter) für den BSRK als jüngste Mannschaft an den Start. mehr | 0 Kommentare

Baskets übernehmen Tabellenführung

Mike Lehmann / 18.10. / 07:38 Uhr

Am vergangen Sonntag empfingen die Baskets die erste und zweite Mannschaft des SC Potsdam zum zweiten Spieltag. Verzichten mussten die Brandenburger auf Flügelspieler Dirk Engelmann und Aufbauspieler Danny Aust. Dafür stand Benny Koch wieder im Kader. Waren die Brandenburger am ersten Spieltag vor allem physisch überlegen, trafen sie am Sonntag ... mehr | 0 Kommentare

RSV Eintracht Teltow gegen an Stahl Brandenburg 8:2 (1:1)

Dieter Wetzel / 17.10. / 18:25 Uhr

4 Tore in 5 Minuten Die E2–Junioren vom FC Stahl erwischten einen guten Start und gingen frühzeitig durch Hennes Gatermann mit 1:0 (10.) in Führung. Bis zur Halbzeit konnte der Favorit zum 1:1 ausgleichen. mehr | 0 Kommentare

Sturm und Donner in Salzgitter bei 25° und Sonnenschein

Walter Noske / 17.10. / 10:10 Uhr

Die Rudersaison beginnt jedes Jahr mit den deutschen Kleinbootmeisterschaften im April, wo es darauf ankommt, sich für internationale Aufgaben in den verschiedenen Bootsgattungen zu qualifizieren. Und die Rudersaison endet mit den deutschen Großboot- und Sprintmeisterschaften im Oktober, wenn die internationalen Aufgaben vollständig erledigt sind. Hier besteht die Gelegenheit, sich auf nationaler Ebene und auf kürzeren Strecken zu messen. mehr | 0 Kommentare

Crosslauf in Göttin

cg1 / 17.10. / 07:54 Uhr

Quer durchs Gelände geht es am 21. Oktober beim diesjährigen Göttiner Crosslauf. Gelaufen wird rund um das NABU-Biotop an der ehemaligen Kiesgrube in Richtung Krahne. Läufer können sich für eine 1,5km- , eine 4 km- oder eine 8km-Strecke entscheiden. Startgebühr: 4 Euro.

C –Junioren marschieren weiter offensiv!

Lars Bauer / 16.10. / 15:33 Uhr

Die C1 und C2 Junioren des FC Stahl Brandenburg begeistern momentan ihr Trainergespann. Während die C2 Junioren nach einer durchwachsenen ersten Halbzeit am Ende klar mit 7:1 beim Jugendförderverein III gewinnen konnte, schraubte die C1 ihre makellose Defensivbilanz hoch und blieb auch im 6. Spiel in Folge ohne Gegentor. mehr | 0 Kommentare

Von Hamburg nach Berlin in Bestzeit

Doreen Martin / 16.10. / 09:18 Uhr

„Zum Saison-Abschluss noch mal richtig lange in die Pedale treten" - so beschreibt der Audax Club Schleswig-Holstein sein traditionelles Zeitfahren Hamburg - Berlin am zweiten Oktober-Wochenende. Als Einzelfahrer oder im Team geht es 278 Kilometer, aber immer schön flach (insgesamt nur rund 500 Höhenmeter!) von Hamburg nach Berlin-Gatow. Ziel ist es, gemeinsam als Team anzukommen, sonst bekommt man Zeitstrafen. mehr | 2 Kommentare

Judo: 9. Auflage des Halloweenturnier in Zernsdorf gemeistert

Heiko Hermann / 15.10. / 14:45 Uhr

Bei der neunten Auflage des Halloweenturniers in der Ortschaft Zernsdorf, beteiligten sich 13 Sportler der Judoschule Hermann. Die kleine zusammengewürfelte Mannschaft unter der Leitung von Trainer Heiko Hermann, testete unter realen Wettkampfbedingungen ihr können. Das große Teilnehmerfeld zeigte wieder einmal ein hohes Niveau und technisches anspruchsvolles Judo. mehr | 0 Kommentare

Heute: Schwimm-Meisterschaften im Marienbad

cg1 / 14.10. / 11:28 Uhr

Die Lebenshilfe Brandenburg-Potsdam und der SV 2000 sind heute Veranstalter und Ausrichter der 1. Offenen Stadtmeisterschaften. 76 Schwimmer aus Vereinen, Schulen, Werkstätten etc. sind angemeldet, die Teilnehmer kommen dabei aus Berlin, Brandenburg an der Havel, Rathenow, Dresden, Frankfurt (Oder) und sogar aus Rendsburg-Eckernförde. Katrin Pohlmann: "Die einzelnen Wettbewerbe werden nach den Regeln von Special Olympics ausgetragen. Ziel und Zweck ist es Menschen mit Beeinträchtigung die Möglichkeit zu geben, sich trotz ... mehr | 0 Kommentare

Volleyball: Die Vorberichte von Blau-Weiß

Matthias Grawe / 13.10. / 07:53 Uhr

Bevor der VC Blau Weiß Brandenburg in die fast 4-wöchige Wettkampfpause gehen darf, stehen für insgesamt 6 Mannschaften noch Aufgaben in den jeweiligen Wettbewerben an. Insbesondere die 1. Männer wollen nun ihre ersten Punkte der Saison auf der Habenseite verbuchen. mehr | 0 Kommentare

D-Juniorinnen des BSC Süd 05 geben Führung noch aus der Hand

Guido Koenig / 12.10. / 10:31 Uhr

Am Wochenende reisten die D-Juniorinnen des Brandenburger SC 05 zum Auswärtsspiel nach Fredersdorf beim Heideseer SV Fortuna. Los ging es gleich mit dem Führungstreffer für die 05-erinnen in der 2. Minute durch Vanessa Bürger. mehr | 0 Kommentare

Handball: Weibliche C-Jugend des SV 63 gewinnt auswärts

Jörg Mühling / 12.10. / 08:14 Uhr

Am 3. Spieltag der Oberliga reise die weibliche C-Jugend des SV 63 zum HSV Falkensee. Beide Teams hatten jeweils einen Sieg und eine Niederlage auf dem Konto, so dass von einer ausgeglichenen Partie ausgegangen werden konnte. mehr | 0 Kommentare

Volleyball: Die Spielberichte von Blau-Weiß

Matthias Grawe / 11.10. / 17:28 Uhr

Einen Wettkampftag der Sonderklasse hatten am vergangenen Samstag die Frauenmannschaften des VC Blau Weiß Brandenburg. Die 1.Frauen dürfen sich aktuell sogar als Tabellenführer in der Brandenburgliga anreden lassen. In der Jugend konnten sowohl die männliche U18 als auch die beiden U14 weiblich – Teams ihre Ziele erreichen. mehr | 0 Kommentare

F-Junioren des BSC Süd 05 gewinnen 3:2 (2:1) beim TSV Treuenbrietzen

Dieter Seewald / 10.10. / 19:39 Uhr

Am Sonntag reisten die Bambinis des BSC Süd 05 zum TSV Treuenbrietzen, um dort gegen den Gastgeber das nächste Punktspiel zu bestreiten und weitere Erfahrungen zu sammeln. Die 1. Halbzeit gestaltete sich nach leichten Startschwierigkeiten zu einer Partie mit klaren Chancenvorteilen für die Südler. mehr | 1 Kommentar

Kleinkinderschwimmen in Lehnin

jb / 10.10. / 14:27 Uhr

Im Bewegungsbad des Luise-Henrietten-Stifts in Kloster Lehnin veranstaltet das Bildungswerk des KSB PM ab sofort wieder Schwimmkurse für 1,5- bis 3-Jährige. Freie Plätze für die sogenannten Kleinkindergewöhnungsschwimmkurse gibt es noch freitags um 16 Uhr. Beim Kleinkindergewöhnungsschwimmen geht es hauptsächlich um die Wassergewöhnung. Qualifizierte Trainer vermitteln dabei spielerisch den Umgang mit dem nassen Element. In diesen Kursen steht der Spaß im Vordergrund, jedoch sollen die Kinder auf lange Sicht an das richtige Schwimmen lernen bei einem Seepferdchenkurs herangeführt werden. Infos/Anmeldungen: 03382/7040200 oder [frieske@ksb-pm.de].

SG Paaren entscheidet Spitzenspiel der 1. Kreisklasse mit mit 2:1 für sich

Michael Schumann / 10.10. / 07:54 Uhr

Von Beginn an war die SG Paaren klar dominierend. Angetrieben vom spielstarken Charlie Graf berannte die Heimelf das Tor der Brandenburger und stürzte die Abwehr der SpG Lok/Viktoria von einer Verlegenheit in die nächste. Fast im Fünf-Minuten-Takt gab es "Hundertprozentige" für die SG. Die Paarener Ivan Zardin, Mario Müller und Fabian Ruff übertrafen sich im Auslassen hochkarätiger Möglichkeiten. mehr | 0 Kommentare

Leserbrief: E2, D2 und die D-Juniorinnen waren Auflaufkids beim Achtelfinale des Landespokals

Andreas Matzke / 09.10. / 19:39 Uhr

Es ist immer wieder aufregend für die Nachwuchskicker, wenn sie bei großen Spielen gemeinsam mit den Vorbildern der Männer und deren Gästen ins Stadion einlaufen dürfen. Am Wochenende ... mehr | 0 Kommentare

Handball-Ergebnisticker vom SV63

Wolfgang Sockel / 09.10. / 08:02 Uhr

Weibliche Jugend E in Rangsdorf: SV 63 - HSV Falkensee 04 II 9:14 +++ SV 63 - SV Blau-Weiß Dahlewitz 17:2 +++ 1. Frauen: SV 63 - HSV Falkensee 04 27:24 +++ 2. Männer: SV 63 II - HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf II 31:24 +++ Männliche Jugend B: SV 63 - 1. VfL Potsdam II 24:31 +++ Weibliche Jugend C:HSV Falkensee 04 - SV 63 19:22 +++ Männliche Jugend C: SV 63 - Ludwigsfelder HC II 39:23 +++ Weibliche Jugend D in Rangsdorf: SV 63 - HSV Falkensee 04 II 9:28 +++ SV 63 - HV Luckenwalde 09 34:1 +++ Weibliche Jugend A: SV Grün Weiß Schwerin II - SV 63 21:21 +++ Männliche Jugend A: SV Motor Hennigsdorf - SV 63 41:33 ### 1. Männer: SV 63 - Ludwigsfelder HC 27:38.

SFB-Volleyball: Erste Duftmarke gesetzt

Steffen Buchholz / 09.10. / 07:57 Uhr

Gestern reiste eine ersatzgeschwächte männliche U14 zu ihrem ersten Spieltag nach Potsdam. Dort wollte man sich Klarheit über die eigenen spielerischen Fähigkeiten verschaffen, sowie erste Erkenntnisse zu den Spielstärken der diesjährigen Gegner sammeln. Gleich im ersten Spiel ging es gegen den SC Potsdam ans Netz. mehr | 0 Kommentare

SGW-Wasserballer gewinnen Heimspiel

cg1 / 07.10. / 18:00 Uhr

Die Brandenburger SGW-Wasserballer haben am Nachmittag ihr Heimspiel im Marienbad gegen die Spielvereinigung Laatzen mit 11:8 gewonnen. Hier sind frisch vom Beckenrand die Bilder zum Spiel. mehr | 0 Kommentare

Havel Towers reisen nach Bernau

Oliver Westphal / 06.10. / 14:59 Uhr

Nach dem USV Potsdam 2 wartet im zweiten Auswärtsspiel der Saison Lok Bernau 2 auf die Havel Towers. Nicht nur aufgrund der Tatsache, dass die 1. Mannschaft aus Bernau in der 2.Bundesliga spielt, ist dies wohl einer der Favoriten der diesjährigen Oberligasaison. Die Mannschaft aus Bernau ist wie die Spielgemeinschaft aus den Red Eagles Rathenow und den Basket Brandenburg mit zwei Siegen in die Saison gestartet. „Wenn wir unser ganzes Potential abrufen und unsere Freiwurfschwäche abstellen können, ist vielleicht eine Überraschung drin“, so Coach Florian Schöttler. Gespielt wird ab 17 Uhr in der Gesamtschule in der Ladeburger Chaussee.

Handball: Die SV63-Ansetzungen

Wolfgang Sockel / 06.10. / 08:18 Uhr

7. Oktober: Männliche Jugend B: 10 Uhr SV 63 - 1. VfL Potsdam II +++ Weibliche Jugend C: 11 Uhr HSV Falkensee 04 - SV 63 +++ Männliche Jugend C: 12 Uhr SV 63 - Ludwigsfelder HC II +++ Weibliche Jugend D in Rangsdorf: 13 Uhr SV 63 - HSV Falkensee 04 II +++ 14 Uhr SV 63 - HV Luckenwalde 09 Weibliche Jugend A: 15 Uhr SV Grün Weiß Schwerin II - SV 63 Männliche Jugend A: 16 Uhr SV Motor Hennigsdorf - SV 63 +++ 1. Männer: 18 Uhr SV 63 - Ludwigsfelder HC +++ 8. Oktober: Weibliche Jugend E in Rangsdorf: 11 Uhr SV 63 - HSV Falkensee 04 II +++ 12 Uhr SV 63 - SV Blau-Weiß Dahlewitz +++ 1. Frauen: 13:30 Uhr SV 63 - HSV Falkensee 04 +++ 2. Männer: 16 Uhr SV 63 II - HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf II.

Schnelle Radfahrer: Kloster-Cup-Ergebnisse online

cg1 / 06.10. / 08:10 Uhr

Im Rahmen des 5. Kloster-Cups wurden von den Veranstaltern in diesem Jahr die besten Rennrad-Lizenzfahrer, die Schokoladenkönigin und der Meister aller Klassen gesucht. Es gab sechs Läufe in Form von Einzel- und Paarzeitfahrten, Bergzeitfahrten und Rundstreckenrennen. Hier sind die Ergebnisse:  mehr | 0 Kommentare

"Turnen macht Spaß"

Silvia Zacharias / 05.10. / 08:10 Uhr

Unter diesem Motto stellten sich die Jungen und Mädchen der Abteilung Turnen vom BSRK 1883 in den Turnklassen P1 -P5 und der LK4 den Herausforderungen des gleichnamigen Wettkampfes in der Dreifelderhalle am Wiesenweg. In der P1 gingen für den BSRK Eric Kahrau (Gold), Stellan Braune (Silber), Maxim Erler (Bronze) und Eric Stugk (Platz 4) an den Start. Im anstrengenden Siebenkampf am Sprung, Reck, Barren, Boden, im Sprint, beim Stützen und Rumpfbeugen stellte der jüngste BSRK-Nachwuchs sein Können unter Beweis. mehr | 0 Kommentare

Basketball: Havel Towers entführen zwei Punkte aus Potsdam

Oliver Westphal / 04.10. / 16:46 Uhr

Die Havel Towers haben auch ihr zweites Oberligaspiel gewonnen und setzten sich in einem zu jedem Zeitpunkt knappen und umkämpften Spiel gegen die 2.Mannschaft des USV Potsdam durch. Am Ende stand es 73:71 für die Spielgemeinschaft aus den Red Eagles Rathenow und den Baskets Brandenburg. mehr | 0 Kommentare

Tram steht still / Update

cg1 / 04.10. / 14:19 Uhr

Die Straßenbahnlinie 6 steht auf der Jahrtausendbrücke und kommt in Richtung Nicolaiplatz derzeit nicht vom Fleck. Gemeldet von Jerry um 14.17 Uhr. / Update: Die Tram konnte zwischenzeitlich aus eigener Kraft weiterfahren. Gemeldet von Jerry um 14.39 Uhr.

Oberliga: Süd und Lichtenberg trennen sich 1:1

cg1 / 03.10. / 16:23 Uhr

Das Oberliga-Heimspiel des BSC Süd 05 gegen den SV Lichtenberg 47 endete am Nachmittag mit einem 1:1. Hier sind die Bilder der Begegnung. mehr | 1 Kommentar

Karate-Landesmeisterschaft: BKSV holt 16 Titel nach Brandenburg

Ingo Lorenz / 03.10. / 11:00 Uhr

Samstag richtete der Karate Dachverband des Landes Brandenburg nach einjähriger Pause wieder die offenen Landesmeisterschaften aus. Zu den Wettkämpfen reisten insgesamt 27 Vereine mit etwa 190 Karatekas an. Der 1. Brandenburger Kampfsportverein war mit 14 Karatekas vom Kinder- bis Erwachsene-Bereich präsent. mehr | 0 Kommentare

Jason Rohierse siegt beim Judoturnier in Tschechien

Wolfgang Link / 02.10. / 16:03 Uhr

Am Wochenende fand in tschechischen Melnik ein internationales Judoturnier der Altersklassen U9 / U11 / U13 und U15 statt, an dem sich insgesamt 350 Sportlerinnen und Sportler aus Tschechien, der Slowakei, Polen und aus Deutschland beteiligten. Aus Deutschland nahmen an dem Turnier Delegationen aus Oranienburg, Geltow sowie von Budokan Brandenburg teil. Vom Budokan-Team hinterließ Jason Rohierse, in der Altersklasse U13 bis 55 Kg, den stärksten Eindruck. mehr | 0 Kommentare

BSC Süd 05: 3:2 Erfolg beim FC Anker Wismar

Dieter Seewald / 02.10. / 09:40 Uhr

Beim FC Anker Wismar konnte der BSC Süd 05 am Sonnabend seine Erfolgsserie fortsetzen, auch wenn der 3:2 (1:1) Sieg am Ende etwas glücklich zustande kam. Die Gastgeber, bei denen gleich gleich vier Spieler wegen Roter bzw. Gelb/Roter Karte gesperrt waren, zeigten von Anfang an, dass sie trotz allem nicht gewillt waren den 05ern etwas zu schenken. Sie begannen druckvoll und Toni Neubauer im Brandenburger Tor musste bereits in der 6.Minute eingreifen um Schlimmeres zu verhindern. mehr | 0 Kommentare

Judo: Josephine Richter auf internationaler Tatami in Warschau erfolgreich

Lucas Hermann / 01.10. / 18:45 Uhr

Am Wochenende fanden in der polnischen Hauptstadt Warschau die international gut besuchte Warschau Open statt. Dieses Turnier ist mit 1822 Sportlern aus 31 Nationen von 3 Kontinenten sehr begehrt bei den internationalen Judoathleten. Mittendrin ist Josephine Richter in ihrer Gewichtsklasse bis 70 kg in der U17 - ein noch international unbeschriebenes Blatt, mit beachtlichen guten nationalen Erfolgen. mehr | 0 Kommentare

Handball-Ergebnisticker vom SV63

Wolfgang Sockel / 01.10. / 18:29 Uhr

Männliche Jugend D in Luckenwalde: HV Luckenwalde 09 - SV 63 4:31 +++ SV 63 - Märkischer BSV Belzig 33:15 +++ Weibliche Jugend D in Potsdam: HSC Potsdam - SV 63 16:0 +++ SV Lok Rangsdorf - SV 63 28:7 +++ Weibliche Jugend C: SV 63 - HSV Wildau 1950 25:21 +++ Männliche Jugend A: SV 63 - MTV Wünsdorf 1910 43:17 +++ Männliche Jugend C: HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf II - SV 63 19:25 +++ 2. Männer: HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst II - SV 63 25:22

Handball: SV63-Ergebnisticker

Wolfgang Sockel / 30.09. / 20:53 Uhr

Weibliche Jugend E in Brandenburg: 11:00 HSC Potsdam - SV 63 3:25 +++ 12:00 SV Lok Rangsdorf - SV 63 6:18 +++ Männliche Jugend B: BSV G-W Finsterwalde - SV 63 24:25 +++ 1.Frauen: SV Lok Rangsdorf - SV 63 27:29.

Verdienter Sieg der D-Juniorinnen des Brandenburger SC 0

Sandra Fels / 18.10. / 06:00 Uhr

Sonntag empfingen die D-Juniorinnen des BSC Süd 05 die Gäste aus der Landeshauptstadt, Turbine Potsdam D-1, zum 1. Heimpunktspiel in dieser Saison. Da man sich schon aus dem Pokalachtelfinale kannte, hatten sich die Turbinen auf die spielstarken 05-erinnen aus Brandenburg taktisch sehr gut eingestellt. mehr | 0 Kommentare

Volleyball: Die Vorberichte von Blau-Weiß

Matthias Grawe / 17.10. / 18:18 Uhr

Am vergangenen Wochenende zeigte sich der VCB zumindest in der Breite recht punktegierig und konnte bei jedem Wettkampf Erfolgserlebnisse feiern. Dabei gönnten sich die 1.Männer die ersten Punkte der Saison, während die 3.Männer nur knapp an einer Sensation vorbei schrammten. Bei der Jugend, darf sich die weibliche U13 künftig mit den besten Mannschaften des Landes messen. mehr | 0 Kommentare

Süd-Bambinis gewinnen beim FC Stahl mit 4:10

Sandra Fels / 17.10. / 08:06 Uhr

Die Süd-Bambinis waren Samstag zu Gast beim FC Stahl, dort wurde das zweite Plicht-Freundschaftsspiel der Saison mit 4:10 (1:6) gewonnen. In einer sehr laufbetonten Begegnung konnten sich die Südler, trotz einem frühen Rückstand, in der ersten Halbzeit deutlich behaupten. mehr | 0 Kommentare

Handball: SV63-Ergebnisticker

Wolfgang Sockel / 16.10. / 16:10 Uhr

Weibliche Jugend C: Frankfurter HC - SV 63 26:15: Männliche Jugend E in Baruth +++ SV 63 - HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf 11:23 MTV Wünsdorf 1910 - SV 63 13:20 +++ Weibliche Jugend D in Brandenburg: SV 63 - Märkischer BSV Belzig 4:11 +++ SV 63 - HSC Potsdam II 3:10 +++ Männliche Jugend B SV 63 - TSG Lübbenau 63 32:25 +++ 1. Frauen: TSV Germania Massen - SV 63 33:28 +++ Weibliche Jugend A: SV 63 - Rostocker Handball Club 20:26 +++ 1. Männer: HV GW Werder e.V. - SV 63 32:28 +++ 2. Männer: SV 63 II - SV Rot-Weiß Werneuchen 30:29 +++ Weibliche Jugend E in Wusterwitz 16:5: SV 63 - SV Dallgow 47 e.V. 21:7 +++ SV 63 - SV Blau-Weiß Wusterwitz +++ Männliche Jugend C: SV 63 - Märkischer BSV Belzig 24:16 +++ Männliche Jugend D in Brandenburg: MTV Wünsdorf 1910 - SV 63 18:10.

BSC Süd 05: Erste Niederlage beim Spitzenreiter FSV Optik Rathenow

Dieter Seewald / 16.10. / 09:53 Uhr

Am Sonnabend musste der BSC Süd 05 beim Tabellenführer FSV Optik Rathenow seine erste Niederlage der laufenden Saison hinnehmen. Am Ende verlor die Mannschaft von Trainer Özkan Gümüs, nach dem man das Spiel lange Zeit ausgeglichen gestalten konnte, mit 3:1 (0:0). Beide Mannschaften begannen verhalten und waren zuerst darauf bedacht, aus einer sicheren Abwehr heraus, ihr Spiel aufzubauen. mehr | 0 Kommentare

Volleyball: Standortbestimmung der männlichen U13

Steffen Buchholz / 16.10. / 09:03 Uhr

Gestern war der SFB 94 ein guter Gastgeber für den ersten Spieltag der männlichen Volleyball-U13. In der Halle Wiesenweg trafen sich acht Mannschaften, welche in zwei unterschiedlichen Leistungsklassen spielten. mehr | 0 Kommentare

FC jetzt unter Zugzwang: SV Falkensee/Finkenkrug gegen FC Stahl Brandenburg 5:1 (3:1)

Dieter Wetzel / 15.10. / 09:40 Uhr

Der FC Stahl zeigte gegen den SV Falkensee/Finkenkrug zumindestens in der zweiten Hälfte eine schlechte Leistung. Es passte nicht viel zusammen. Besonders in der Abwehr wurden ein paar Fehler zu viel gemacht. Der Gegner nutzte dies sofort aus und so stand es nach knapp 10 Minuten 0:1 durch Fabian Kracht. Bis zu diesem Zeitpunkt war der FC zu mindestens gleichwertig. Auch danach ließ die Märzke – Elf den Kopf nicht hängen. In der 15. Minute konnte Ryo Yoshida nach einer guten Flanke von Luca Köhn noch nicht den Ball im Netz unterbringen, aber ... mehr | 0 Kommentare

Handball: Die SV63-Ansetzungen

Wolfgang Sockel / 13.10. / 12:44 Uhr

14. Oktober: Weibliche Jugend C: 10 Uhr: Frankfurter HC - SV 63 +++ Männliche Jugend E in Baruth: 10:30 Uhr: SV 63 - HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf +++ 11:30 Uhr: MTV Wünsdorf 1910 - SV 63 +++ Weibliche Jugend D in Brandenburg: 11 Uhr: SV 63 - Märkischer BSV Belzig +++ 12 Uhr: SV 63 - HSC Potsdam II +++ Männliche Jugend B +++ 14 Uhr: SV 63 - TSG Lübbenau 63 +++ 1. Frauen: 15 Uhr: TSV Germania Massen - SV 63 +++ Weibliche Jugend A: 16 Uhr: SV 63 - Rostocker Handball Club +++ 1. Männer: 18:30 Uhr: HV GW Werder e.V. - SV 63 +++ 2. Männer: 18:30 Uhr: SV 63 II - SV Rot-Weiß Werneuchen +++ 15. Oktober: Weibliche Jugend E in Wusterwitz +++ 11 Uhr: SV 63 - SV Dallgow 47 e.V. +++ 12 Uhr: SV 63 - SV Blau-Weiß Wusterwitz +++ Männliche Jugend C: 12:30 Uhr:SV 63 - Märkischer BSV Belzig +++ Männliche Jugend D in Brandenburg: 15 Uhr: MTV Wünsdorf 1910 - SV 63 +++ 17 Uhr: SV 63 - HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf.

Erster Punkt in der Ostsee-Spree Liga eingefahren

Jörg Mühling / 12.10. / 13:27 Uhr

Am 3. Spieltag der Ostsee-Spree Liga trat die weibliche A-Jugend des SV 63 die lange Reise nach Schwerin an. Nach zwei Niederlagen zum Saisonauftakt, wollten die jungen Brandenburger Damen die Heimreise nicht ohne Punkte antreten. Da auch der SV Grün-Weiß Schwerin die Punkte in der Landeshauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns behalten wollte, sollten die mitgereisten Brandenburger Fans ein interessantes Spiel sehen. mehr | 0 Kommentare

Baskets treffen daheim auf den SC Potsdam 1 & 2

de / 12.10. / 08:24 Uhr

Nach dem erfolgreichen Auftakt in das Punktspieljahr 2017 vor knapp 4 Wochen, steht für die 1. Herren der Baskets aus Brandenburg am kommenden Sonntag der nächste Punktspieltag in der Basketball-Bezirksliga ins Haus. Erneut treten die Männer um Spielertrainer Oliver Altenkirch dabei in eigener Halle an und empfangen dieses Mal die beiden Herrenteams des SC Potsdam. mehr | 0 Kommentare

Kumite-Teams beim Internationalen Banzai Cup erfolgreich

Ingo Lorenz / 12.10. / 08:13 Uhr

Vor wenigen Tagen fand wieder eines der größten Internationalen Turniere in Deutschland statt. Mit 1400 Athleten aus 30 Nationen war die Konkurrenz sehr groß. Die Ergebnisse sprechen jedoch für sich. Es war für die Athleten und ihren Heim- und Landestrainer Bodo Pippel ein voller Erfolg. mehr | 0 Kommentare

Patriots laden zum Probetraining

cg1 / 11.10. / 08:15 Uhr

Die Football-Mannschaft der Brandenburger Patriots lädt Samstag zu einem Probetraining. Steffen Palme vom Verein wirbt: "Testet, wieviel Spaß Football euch machen kann! Ihr wisst noch nicht welche Position ihr spielen wollt? Wir finden es mit euch zusammen heraus." mehr | 0 Kommentare

Zu spät aufgewacht – Havel Towers verlieren in Bernau

Oliver Westphal / 10.10. / 16:40 Uhr

Es heißt zwar immer, alle guten Dinge sind drei. Doch dass dies leider nicht immer zutrifft, mussten die Havel Towers jetzt am 3.Spieltag der Oberligasaison erfahren. Nach einem unkonzentrierten Spiel mussten sie sich dem Gastgeber SSV Lok Bernau II mit 58:68 geschlagen geben. „Wir sind gleich schlecht gestartet. Wir haben uns zwar viele freie Würfe herausgespielt, konnten diese aber einfach nicht entsprechend nutzen", so Coach Florian Schöttler, dem vor Allem die noch nicht so richtig in Schwung gekommen Offensive Sorgen machte. So war es nicht verwunderlich, dass das erste Viertel mit 10 Punkten verloren ging. mehr | 0 Kommentare

Spannung bis zum Schluss

Bernd Stasik / 10.10. / 11:09 Uhr

Dieser Titel ist vielleicht etwas voreilig, doch hat er auch viel Wahres. Am Samstag hieß es für die 3. Damen des SFB94, das erste Heimspiel der neuen Saison zu bestreiten. Bevor die Sportler ins Spiel gehen konnten, waren die beiden Gastmannschaften VSV Oranienburg und VCB II aufgefordert, sich am Netz zu duellieren. Hier ging der VCB als überlegener Sieger hervor (3:1). Es folgte das zweite und erwartet spannende Kräftemessen zwischen VCB II und SFB III. Beide Mannschaften konkurrierten bereits in der letzten Saison als ebenbürtige Gegner. mehr | 0 Kommentare

Viermal Gold in Bad Belzig erkämpft

Frank Naumann / 10.10. / 07:51 Uhr

Der Judo-Club Bad Belzig richtete bereits zum 20. Mal das Bad Belziger Stadtwerketurnier aus. Budokan Brandenburg beteiligte sich mit Kämpfern in allen vier Altersklassen und konnte bei dem gut besuchten Turnier eine ganze Reihe Medaillen erkämpfen. mehr | 0 Kommentare

Starkes Schwimmergebnis von Hugo Kamradt

Detlef Willberg / 09.10. / 11:38 Uhr

Zum 23. Herbstschwimmfest hatte die SG Einheit Rathenow geladen. Vor Ort waren schließlich sieben Vereine mit 119 Sportlern aus Berlin und dem Land Brandenburg. Für den ASC Brandenburg 03 schwamm Hugo Kamradt Jahrgang (2008) - mit 3 Gold- und einer Silbermedaille war er sehr erfolgreich. mehr | 0 Kommentare

Wasserballer müssen gegen Duisburg ins Becken

cg1 / 09.10. / 07:59 Uhr

Die Wasserballer der SGW müssen am 21. Oktober beim Heimspiel gegen Duisburg 98 ran, das ergab die Auslosung der 2. Pokalrunde. Anpfiff im Marienbad ist um 16 Uhr.

BSC Süd 05: Sensation knapp verpasst / Schnappschüsse vom Pokalspiel

Dieter Seewald / 08.10. / 11:06 Uhr

Im Achtelfinale des Fußball-Landespokal hat der BSC Süd 05 am Sonnabend die Sensation knapp verpasst, brachte aber die Gäste vom SV Babelsberg 03 auf Grund einer couragierten Leistung an den Rand einer Niederlage.70 Minuten war die Mannschaft von Trainer Özkan Gümüs dem Regionalligisten gleichwertig, ja sogar streckenweise überlegen. Bereits nach 9 Minuten schlug Tom Melvin Schmidt, einer der Besten an diesem Tage, einen Diagonalpass auf Lukas Kohlmann, der dann den freistehenden Bartosz Szymanski bediente und dieser die 05er mit 1:0 in Führung brachte. mehr | 0 Kommentare

Babelsberg dreht in Unterzahl auf! Endstand 2:4! Achtelfinale im Landespokal / Süd fliegt raus!

cg1 / 07.10. / 14:16 Uhr

Seit wenigen Minuten läuft das Achtelfinale vom Fußball-Landespokal. Süd spielt dabei im heimischen Stadion gegen Babelsberg. - die Brandenburger führen momentan 2:1! Nur noch 20 Minuten zu spielen! +++ Ausgleich: jetzt 2:2! +++ Update 15.59 Uhr: Das Spiel ist aus! Der BSC Süd 05 verliert 2:4. Die Sensation lag zeitweise in der Luft - doch Babelsberg drehte zum Ende der Begegnung richtig auf und schenkte den Brandenburgern 4 Tore ein! mehr | 0 Kommentare

Ticket-Verlosung: BSC Süd 05 im Achtelfinale gegen den SV Babelsberg 03 / Update

ds/cg / 06.10. / 14:54 Uhr

Nachdem der BSC Süd 05 am Dienstag gegen den Tabellenzweiten SV Lichtenberg 47 vor 369 Zuschauern ein achtbares 1:1 (1:1) Unentschieden erreichte, Torschütze zum Ausgleich war Gojko Karupovic kurz nach seiner Einwechslung in der 21. Minute, empfangen die Brandenburger am Sonnabend im Achtelfinale des Fußball-Landespokalden Regionalligisten vom SV Babelsberg 03. mehr | 0 Kommentare

Volleyball: Die Vorberichte von Blau-Weiß

Matthias Grawe / 06.10. / 08:15 Uhr

Nach relativ entspanntem Vorwochenende geht es für den VC Blau Weiß Brandenburg zum Abschluss der ersten Oktoberwoche gleich wieder in die Vollen. Insgesamt sind 7 Wettkämpfe zu absolvieren – darunter der Auftakt in der LM U14w – jener Altersklasse, in der der VCB im kommenden Juni die Deutsche Meisterschaft wird ausrichten dürfen. mehr | 0 Kommentare

FC Stahl: C1- und C2-Junioren ziehen durch klare Siege in die 3. Pokalrunde ein

Lars Bauer / 05.10. / 13:25 Uhr

Die C1 Junioren spielten sich, wie schon beim 9:0 am Wochenende gegen den FC Hennigsdorf, in einen wahren Rausch. Gegen den momentanen Tabellenführer der Landesklasse Süd, Babelsberg 74, wurde am Ende ein nie gefährdeter 6:0 Sieg eingefahren. mehr | 0 Kommentare

Süd im Pokal: D-Juniorinnen gewinnen Achtelfinale

Guido Koenig / 05.10. / 08:04 Uhr

Zum ersten Pflichtspiel in dieser Fußballsaison (Pokalachtelfinale) ging es gegen die D-1 Mädchen von Turbine Potsdam am Tag der Deutschen Einheit in die Landeshauptstadt. Mit einigem Respekt vor den Gegnerinnen und auch wegen des in dieser Saison größeren Spielfeldes, war ein wenig Nervosität bei den jungen Damen des BSC Süd 05 im Vorfeld dieses Spieles zu spüren. Mit dem Anpfiff war dann die Nervosität verflogen. mehr | 0 Kommentare

Volleyball: Die Vorberichte von Blau-Weiß

Matthias Grawe / 04.10. / 14:21 Uhr

Am vergangenen WE hat es für VCB-Verhältnisse „nur“ zwei Mannschaften im Einsatz gegeben. Aufgrund der Intensität beider Spieltage hätte der Verein allerdings wohl auch keine weiteren Ansetzungen verkraftet und konnte so allen Fokus in die heimische Marienberghalle legen. mehr | 0 Kommentare

Die Ruder-WM in Sarasota (Florida)

Walter Noske / 04.10. / 10:57 Uhr

Zwölf Monate intensives hartes Training lagen hinter Fini Sturm, um beim Saisonhöhepunkt, den Ruder-Weltmeisterschaften 2017 in Florida, fit an den Start gehen zu können. 5 Tage vor Beginn der Wettkämpfe kamen die deutschen Ruderer gut in Sarasota an, jedoch fehlten leider die Boote! Das Schiff mit der Bootsflotte an Bord konnte in Miami nicht anlegen, sondern musste wegen des Hurrikans „Irma“ nach Texas umgeleitet werden. So mussten die Boote 1.800 km über Land nach Florida gefahren werden. mehr | 0 Kommentare

Männliche D-Jugend des SV 63 erfolgreich in die Saison gestartet

Jörg Mühling / 03.10. / 14:19 Uhr

Die neu zusammengestellte Mannschaft, bestehend aus 4 „alten Hasen“ und 4 Spielern die im vergangenen Jahr noch in der E-Jugend aktiv waren, startete am vergangenen Wochenende in die Saison. Das Trainergespann Domogalski/Kleem wusste von daher noch nicht, wo ihr Team momentan sportlich steht. Mit Jerome Eggert gab ein neues Mitglied des SV 63 seinen Punktspieleinstand und wusste dabei zu überzeugen. mehr | 0 Kommentare

Erster Sieg für die weibliche C-Jugend des SV 63

Jörg Mühling / 02.10. / 20:06 Uhr

Am 2. Spieltag der Oberliga empfing die weibliche C-Jugend des SV 63 den TSV Wildau 1950. Da das Team komplett mit Mädels besetzt ist, die im ersten Jahr C-Jugend spielen bzw. noch in der D-Jugend auflaufen können war auch dem Trainergespann Wendland/Mühling noch nicht klar, wie die Mannschaft in der höher klassigen Oberliga zu Recht kommen wird. Die Gastgeber hatten ihre Auftaktpartie bei Teltow/Ruhlsdorf mit 10:18 verloren. Auch der Gast aus Wildau war mit einer Niederlage in die Saison gestartet. mehr | 0 Kommentare

VfL-Leichtathleten in Rathenow erfolgreich

Jan Michel / 02.10. / 14:02 Uhr

Ganze 24 Medaillen gewannen die Leichtathleten des VfL Brandenburg beim Herbstsportfest des VfL Rathenow. Beim traditionellen Abschluss der Freiluftsaison gingen sowohl der Nachwuchs als auch die Altersklassensportler an den Start und nutzten den herrlichen Sonnentag zu guten Ergebnissen. Vor allem für viele der Nachwuchsathleten war es ein erstes hineinschnuppern in das Wettkampfgeschehen. mehr | 0 Kommentare

Ergebnisse vom Beetzseelauf online

cg1 / 02.10. / 08:50 Uhr

Samstag fand unter perfekten Starterbedingungen der 34. Beetzseelauf an der Regattastrecke in Brandenburg an der Havel statt. Wie immer hervorragend vom VfL Brandenburg organisiert, gingen ca. 800 Teilnehmer über die verschiedenen Distanzen an den Start. Hier sind die Ergebnisse: mehr | 3 Kommentare

Schönwalder SV I gegen FC Stahl Brandenburg II 6:2 (2:1)

Dieter Wetzel / 01.10. / 18:35 Uhr

Erste Saisonniederlage. Waren die Jungen des FC Stahl bis zur Pause noch gut im Spiel und lagen nur mit 1:2 zurück, so änderte sich das kurz nach Wiederanpfiff. mehr | 0 Kommentare

E2 des BSC Süd 05 gewinnt 10:3 gegen die SG Blau-Weiß Beelitz II

Andreas Matzke / 01.10. / 18:27 Uhr

Schon wieder! Strömender Regen und ein Rasen, auf dem es sich besser Rutschen, als Fußballspielen lässt. Keine guten Bedingungen für die Kicker beider Mannschaften, die sich heute in Beelitz zum 3. Punktspiel der Saison trafen. Auf eben diese Verhältnisse konnten sich die Gastgeber der SG Blau Weiß Beelitz II sehr viel schneller einstellen und so ging Beelitz gleich in der 5. Minute in Führung. mehr | 0 Kommentare

Gegen den Favoriten verloren - MSV Neuruppin gegen FC Stahl Brandenburg 3:0 (1:0)

Dieter Wetzel / 30.09. / 13:32 Uhr

Der FC Stahl hat das Spiel gegen den MSV Neuruppin am Freitagabend unter Flutlicht im Volksparkstadion mit 1:3 (0:1) verloren. Der Favorit wurde seiner Rolle gerecht und bestimmte in der Partie weitgehend das Geschehen. Der FC kam in der ersten Hälfte kaum zu geodneten Angriffen. Die Gastgeber hatten schon frühzeitig die ersten Chancen. In der 12. Minute als Jacob Krüger den Ball per Kopf aus 7m über das Tor drückte. Fünf Minuten später wurde nach einem Freistoß aus 20m, der Ball von der FC-Abwehr zur Ecke abgefälscht, die nichts einbrachte. mehr | 0 Kommentare