WETTER



SINGLEBÖRSE

Lade Inhalt ...

Werbung

NEUE GUTSCHEINE


Alle Gutscheine anzeigen: [Klick]

NEU IN BRB: LIVESTREAM


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Werbung

FC Stahl: Neuer Trainer für A-Jugend

cs/cg1 / 25.05. / 09:07 Uhr

Der FC Stahl Brandenburg hat einen neuen A-Jugend Trainer verpflichtet . "Mit Dietmar Drabow konnte der Verein einen namenhaften und kompetenten Fußballfachmann für den A-Jugend-Bereich gewinnen", sagt Stahl-Präsident Christian Sommerlatte. Drabow, der die B-Elite-Jugend-Lizenz besitzt, spielte in den 80er und 90er Jahren viele Jahre für Energie Cottbus, später auch für Blau Weiß Berlin und den FC Stahl Brandenburg. mehr | 1 Kommentar

Erfolgreiche R.C.H.B.-Junioren in Köln

Heike Hase / 24.05. / 15:00 Uhr

Am 20. und 21. Mai zeigten Sarah Wibberenz, Marike Hase und Dominik Schmedes vom Ruder-Club-Havel Brandenburg bei der Juniorenregatta in Köln erneut starke und stabile Leistungen. Trainer Ingo Fattroth zeigte sich mit den gezeigten Leistungen seiner Sportler sehr zufrieden. Dominik startete diesmal im Riemenzweier ohne Steuermann in einer Renngemeinschaft zusammen mit Luke Arnold vom Ruder-Club Potsdam. mehr | 1 Kommentar

Nach dem Bezirksmeistertitel nun Landesmeisterin

Silvia Zacharias / 24.05. / 08:07 Uhr

Am Wochenende fuhren die Turner des BSRK nach Falkensee zur Landesmeisterschaft der Jugend. In der LK4 Erwachsene startete Anna Marie Franke. Nach fehlerfreien Übungen am Boden, Sprung und Balken wurde es am Stufenbarren noch einmal spannend. Hier unterlief Anna Marie Franke bei einem Element ein kleiner Patzer. Am Ende wurde sie, mit dem kleinen Vorsprung von 0,05 Punkten und einer Gesamtpunktzahl von 50,20 Punkten, mit der Goldmedaille belohnt und Landesmeisterin in der Altersklasse LK4 Erwachsene.  mehr | 0 Kommentare

Süd E2 verliert gegen 5:4 gegen SV Empor Brandenburg

Andreas Matzke / 23.05. / 17:39 Uhr

Und wieder gab es lange Gesichter zum Abschlusspfiff: Gekämpft haben die Jungs von Süd wie die Wilden. Aber der Ball wollte und wollte nicht ins Tor. Chancen gab es genug, nur leider konnten diese nicht umgesetzt werden. Nichtsdestotrotz brauchten sich die Spieler aus Nord mit ihrer Leistung nicht zu verstecken, traten sie doch gegen einen starken Viertplatzierten der Tabelle an. mehr | 0 Kommentare

Judo: Neo Julien Steeger gewann den Magdeburger Reiter

Wolfgang Link / 23.05. / 09:45 Uhr

Am Wochenende nahm eine kleine Delegation der U11 von Budokan Brandenburg am Traditionsturnier des Magdeburger Reiter teil. Die Wettkämpfe fanden in den Altersklassen U11 und U13 statt. Es stellten sich 205 Kämpfer aus den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Sachsen, Thüringen und Sachsen Anhalt den Kampfgericht. mehr | 1 Kommentar

BSC Süd 05 mit erneuter Auswärtsniederlage

Dieter Seewald / 23.05. / 07:27 Uhr

Eine gute erste Halbzeit reichte dem BSC Süd 05 beim SV Merseburg 99 am Sonntag nicht um etwas Zählbares mit nach Hause zu nehmen. Die Brandenburger begannen selbstsicher und setzten das von Trainer Özkan Gümüs vorgegebene Konzept hervorragend um. Einziges Manko - der fehlende letzte Biss vor dem Tor der Gastgeber. Nach Vorarbeit von Maximilian Ladewig verzieht Bartosz Szymanski bereits in der 5. Minute freistehend und auch der Schuss von Ladewig nach 26 Minuten verfehlte das Tor. mehr | 0 Kommentare

Tischtennis: BSRK mit erfolgreicher Saison

Ingo Grunow / 22.05. / 16:00 Uhr

Man muss nicht unbedingt einen Titel gewinnen um von einer erfolgreichen Saison sprechen zu können. Und so blicken die Tischtennisspieler des BSRK zufrieden und auch etwas stolz auf die vergangene Spielzeit zurück. Begonnen hatte diese allerdings mit einem herben Rückschlag. mehr | 0 Kommentare

FSV Viktoria verlangt dem FC Stahl alles ab

Michael Schumann / 22.05. / 07:39 Uhr

Das Derby gegen FC Stahl Brandenburg II verliert der FSV vor 80 Zuschauern denkbar knapp mit 0:1. Neben den Dauerverletzten Danny Pfeiffer, Luca Stolte, Dominic Sägling und Danny Schultheis mußte Trainer Christian Aumann auch auf Torjäger Erik Glatzer verzichten. Die äußerst defensiv eingestellte Viktoriamannschaft sah sich von Beginn an einer Daueroffensive des FC ausgesetzt. Mit viel Leidenschaft und großer Disziplin wehrte sich die Heimelf nach Kräften und ließ nur wenig Chancen zu. mehr | 0 Kommentare

Heute: Kinder-Rugby ab 10 Uhr

cg1 / 21.05. / 08:26 Uhr

Auf dem Medizinsportplatz (neben dem Asklepios-Fachklinikum) wird heute das Rugby-Kinderpokalturnier der SG Stahl Brandenburg ausgetragen. Von 10 bis 14 Uhr stehen die kleinen Sportler auf dem Feld. Der Eintritt ist frei.

Tag der offenen Tür beim RCHB

dk / 18.05. / 16:24 Uhr

Wer schon immer einmal ausprobieren wollte, wie es sich in einem Ruderboot sitzt, wer seine Fitness testen möchte oder sich für die sportlichen Leistungen der Brandenburger Ruderer interessiert, der kommt am Samstag zum RCHB! Auf dem Gelände des Ruderclubs in der Hammerstraße 5 findet von 10 bis 15 Uhr der traditionelle Tag der offenen Tür des Vereins statt. mehr | 0 Kommentare

BSRK-Sportler beim 38. Mahlower Turnfest

Silvia Zacharias / 17.05. / 17:00 Uhr

Auch an diesem Wochenende zeigten die Turner des BSRK ihr Können - diesmal ging es zum Mahlower Turnfest. Im ersten Durchgang starteten die jüngsten Turnerinnen in der P1, die vierjährige Helene Kutzer und Amilia Kahrau, sowie die fünfjährige Runa Welters Für Helene und Amilia war es der erste Wettkampf überhaupt und die damit verbundene Aufregung sehr groß. Geturnt wurden Übungen auf einer Bank, am Boden, am Reck und Sprung. mehr | 0 Kommentare

A-Junioren mit knappen Sieg in Hennigsdorf

Tobias Stimming / 17.05. / 09:20 Uhr

Beim Tabellenletzten, FC 98 Hennigsdorf, traten die A-Junioren am Freitagabend zum Nachholspiel an. Zwischen beiden Teams entwickelte sich ein intensives aber eher durchschnittliches Brandenburgligaspiel. mehr | 0 Kommentare

SpG Michendorf/Wilhelmshorst gegen FC Stahl Brandenburg 2:2 (1:2)

Dieter Wetzel / 17.05. / 08:28 Uhr

Die F1-Junioren vom FC Stahl spielten trotz eines 0:1 Rückstandes eine gute erste Hälfte. Die Mannschaft kämpfte und hatte bis zur Pause den Rückstand in eine 2:1 Führung (Raffael Schlieker, Tyron Liebner) umgewandelt. mehr | 0 Kommentare

C1-Junioren des JFV mit Arbeitssieg gegen Potsdamer Kickers

Tobias Stimming / 16.05. / 10:30 Uhr

Am 22. Spieltag der Brandenburgliga kam es zum Aufeinandertreffen der C1-Junioren vom JFV Havelstadt Brandenburg und den Potsdamer Kickers. Aufgrund von Verletzungen musste JFV-Trainer Nick Müller mit einer Mannschaft gegen die Potsdamer Gäste antreten, die in dieser Formation noch nie zusammen gespielt hatte. mehr | 0 Kommentare

ESV-Kanuten auf dem Beetzsee erfolgreich

Matthias Nitsche / 15.05. / 16:54 Uhr

Bei der 26. Großen Kanuregatta auf dem Brandenburger Beetzsee war der ESV Kirchmöser als einziger Verein aus der Stadt Brandenburg an der Havel vertreten. Die zwei Sportler konnten sich dabei sehr gut in Szene setzen. So gewannen Felix Ebel und Justus Stephan (beide Jg.2005) im C 2 über 500 m Gold und über 2000 m Silber. Dazu kam noch ein sehr guter 5. Platz im Endlauf von Felix Ebel. mehr | 2 Kommentare

VfL-Nachwuchs in Falkensee

Jan Michel / 15.05. / 14:02 Uhr

Mit einer Bronzemedaille kehrten die Nachwuchsathleten des VfL Brandenburg von den Landesmeisterschaften der Langstaffeln aus Falkensee zurück. 20 Kinder und Jugendliche aus der Havelstadt im Alter von sechs bis 15 Jahren nutzten den Pokalwettkampf um Wettkampfluft zu schnuppern. mehr | 0 Kommentare

Süd-E2 verliert 7:1 gegen den TSV Chemie Premnitz

Andreas Matzke / 14.05. / 17:17 Uhr

Heute war die Glückgöttin nicht auf der Seite der Süd-Kicker. Das Runde wollte einfach nicht ins Eckige... Mit hoher Motivation und Kampfgeist bissen sich beide Mannschaften durch das Spiel, wobei der unangefochtene Tabellenerste aus Premnitz einfach besser zum Zuge kam. Hier klappten die Abschlüsse der Spielzüge. mehr | 0 Kommentare

Unentschieden

cg1 / 14.05. / 13:51 Uhr

Die Fußballer des BSC Süd 05 haben ihr Heimspiel gegen Leipzig gestern mit 1:1 beendet.

Handball: Die SV63-Ansetzungen

Wolfgang Sockel / 11.05. / 21:21 Uhr

13. Mai: 1. Männer, 18 Uhr, SV 63 - Stralsunder HV. Anschließend Saisonabschluss!

SFB weiht Beach-Park ein

cg1 / 11.05. / 07:34 Uhr

Am morgigen Freitag um 16 Uhr wird der neue SFB-Beach-Park auf dem Gelände der TH Brandenburg eröffnet, um 16.30 Uhr startet dafür zunächst ein sog. Schleifchenturnier. "Gespielt werden zunächst sechs Spiele nach Zeit. Die Teams werden vor Spielbeginn jeweils neu verlost. Vor dem Finale, das im echten Beachmodus mit einem A-Cup und einem B-Cup fortgesetzt wird, gibt es ein absolutes Highlight in der Brandenburger Volleyball-Geschichte zu bestaunen. Zu Gast sind nämlich echte Profi-Beachvolleyballer aus der Smart-Beachcup-Serie, unter ihnen Lucas Mäurer, Marcus Benthin, Jeremias Erdmann und Finn Dittelbach", verrät Bernd Stasik vom SFB. mehr | 0 Kommentare

Qualifikation der Turner für die Landesmeisterschaft

Silvia Zacharias / 10.05. / 17:34 Uhr

Die Turner des BSRK fuhren zur Bezirksmeisterschaft nach Potsdam , um sich für die Landesmeisterschaft 2017 zu qualifizieren. In der LK 4 bis 11 Jahren startete für den BSRK Lea Samanta Hannemann. Es war ihr erster Wettkampf in dieser Leistungsklasse. Ihre neuen und schwierigeren Übungen turnte sie mit Bravour. Am Ende reichte es für einen sehr guten 13. Platz. In derselben Leistungsklasse für Kinder 12/13 Jahre turnte Cinola Maya Ringert. mehr | 0 Kommentare

E-Mädchen 1. FFC Brandenburg siegen 11:1 gegen SV Babelsberg 03

Guido Koenig / 10.05. / 16:09 Uhr

Nachdem letzte Woche der Einzug in das Kreispokal-Finale über den 1. FFC Turbine Potsdam E-2 mit 4:2 gefeiert wurde, (siehe Bericht unter [www.ffc-brandenburg.de]) ging es nun wieder in den Liga-Alltag. Gespielt wurde auf zu Hause gegen die Mädchen des SV Babelsberg 03. Nach dem Anpfiff fanden die Brandenburgerinnen nur langsam zu ihrem Spiel. mehr | 0 Kommentare

Kurzes Wetterfenster genutzt

eb / 09.05. / 16:02 Uhr

Das Wetter in der Woche vor der 4. Bundesligarunde war leider recht grau und nass. Auch die Vorhersagen für den Wertungszeitraum (Samstag & Sonntag) ließen keine Euphorie bei den Brandenburger Segelfliegern aufkommen. Nur am Sonntag sollte die Chance auf ein kurzzeitig fliegbares Wetterfenster bestehen. Ein paar engagierte Piloten bereiteten also am Morgen ihre Flugzeuge vor und begannen ... mehr | 0 Kommentare

Sascha Dittfurth gewinnt Einzelzeitfahren in Rietz

Philipp Schalinski / 09.05. / 12:41 Uhr

Zum 5. Mal in Folge konnte Sascha Dittfurth, vom Team Radkampf Brandenburg, am vergangenen Sonntag die Konkurrenz hinter sich lassen. Er benötigte für die 11,8 km insgesamt 15:14 Minuten und stellte damit zusätzlich einen neuen Streckenrekord auf. Dies hatte kurz zuvor Dominic Weinreich (BSC Süd 05) mit einer Zeit von 15:18 Minuten ebenfalls vollbracht. mehr | 0 Kommentare

Deutscher Meistertitel für Volker Albrecht

Tom Klutzny / 09.05. / 09:00 Uhr

Am Wochenende fanden in Berlin die Deutschen Meisterschaften im Flossenschwimmen statt. Hier konnte Volker Albrecht von der SG Stahl Brandenburg durch eine kluge Renneinteilung den Deutschen Meistertitel in 400 m ST (Schwimmen mit Monoflosse und Sauerstoffflasche unter Wasser) erkämpfen! Zudem stellte er eine neue persönliche Bestzeit auf. Sein genau auf den Zeitpunkt ausgerichtetes Training verhalf ihm noch zu dritten Plätzen über 100 ST und 400 FS.

Frauen des FC Borussia mit Sieg im Heimspiel

Tobias Stimming / 08.05. / 16:10 Uhr

Zum vorletzten Spiel der Saison auf heimischem Rasen empfingen die Brandenburgerinnen den Liganeuling aus Blankenfelde. Die spielbestimmende Mannschaft hieß von Beginn an Borussia Brandenburg. Die Gastgeberinnen kamen immer wieder über die Außen gefährlich vor das Gästetor, konnten die Chancen jedoch nicht nutzen. mehr | 0 Kommentare

Handball-Ergebnisticker

Wolfgang Sockel / 08.05. / 12:00 Uhr

1. Frauen : SV 63 - HSV Falkensee 04 27:23.

Unentschieden: Borussia und Viktoria trennen sich 0:0

Michael Schumann / 08.05. / 09:00 Uhr

Im Derby beim FC Borussia Brandenburg erkämpft der FSV ein 0:0. Der Kandidat auf die Meisterschaft war von Beginn an erwartungsgemäß spielbestimmend. Viktoria stand tief und verlegte sich aufs Kontern. Die Abwehr der Gäste stand sehr sicher und die Borussen bissen sich daran die Zähne aus. mehr | 0 Kommentare

FC Stahl Brandenburg gegen RSV Waltersdorf 3:5 (1:2)

Dieter Wetzel / 07.05. / 14:29 Uhr

Handelfmeter brachte die Wende. Was nutzt dem FC Stahl gegen den Favoriten RSV Waltersdorf ein gutes Spiel gemacht zu haben, wenn am Ende nichts Zählbares heraus kommt! Da die Mitabstiegskandidaten punkteten, wird es immer prikärer im Abstiegskampf. Das man mit ein wenig Glück auch dieses Spiel wieder gewinnen konnte, sei nur am Rande erwähnt. Es gilt diese negative Phase schnell aus den Köpfen zu kriegen und am nächsten Wochenende neu anzugreifen. mehr | 0 Kommentare

Brandenburger Wasserballer verlieren Derby

cg1 / 07.05. / 09:48 Uhr

Die Wasserballer der SGW Brandenburg haben ihr letztes Heimspiel der Saison gestern mit 10:11 gegen die Wasserball Union Magdeburg verloren.

Handball-Ergebnisticker vom SV63 West

Wolfgang Sockel / 06.05. / 21:01 Uhr

2. Männer: SV 63 II - SV Motor Babelsberg 24:21 +++ 1. Männer: Füchse Berlin Reindf. II - SV 63 32:32.

Wasserballer mit letztem Heimspiel

Andreas Tosch / 06.05. / 08:18 Uhr

Die Wasserballer der SGW spielen heute im Marienbad ihr letztes Heimspiel um 16 Uhr gegen die WUM aus Magdeburg. Ein immer wieder spannendes Spiel für Zuschauer und Mannschaft um den 3. Platz.

Uwe Seeler Traditionself gastiert am Turnerheim

cg1 / 05.05. / 14:16 Uhr

Fußball-Stars hautnah garantiert der Auftritt der Uwe Seeler Traditionself in der Havelstadt. Alt-Internationale wie u.a. Thomas Helmer, Jörg Heinrich und David Odonkor geben sich am 1. Juli die Ehre und gastieren am Turnerheim. Anlass ist das 66. Vereinsjubiläums vom SV Empor Brandenburg. mehr | 1 Kommentar

Aller guten Dinge sind drei

Tobias Stimming / 24.05. / 13:10 Uhr

Das Foto ist datiert vom 1. Mai 2013, es läuft die dritte Minute der Nachspielzeit. Jan Habenreich setzt sich über die rechte Seite durch, flankt noch einmal vor das Tor, wo Lucas Meyer zum 3:2-Siegtreffer einköpft. Ein denkwürdiges Halbfinale gegen den bis dato ungeschlagenen SV Babelsberg 03. Nicht nur, weil die A-Junioren vom BSC Süd bis zur 90. Minute 1:2 zurücklagen (2:2 in der 90. durch Kevin Brandt). Sondern auch, weil dies zugleich das letzte Heimspiel der Brandenburger im Pokalwettbewerb war. mehr | 0 Kommentare

Ruder Club Plaue bei Frühjahrs- und Junioren-Regatta erfolgreich

Holger Betker / 24.05. / 07:53 Uhr

Am Wochenende fand die 63. Frühjahrsregatta statt. Der RC-Plaue war mit elf jungen Ruderern vertreten. Dabei mussten sich alle sowohl über 500m, 1000m als auch 3000m beweisen. Jolene Kaminski im Einer AK 10/11 konnte sich den 1. Platz sichern, in der gleichen AK ging auch Cecile Sommerfeld an den Start und kam auf den 5. Platz. Beide Mädels fuhren auch den Zweier AK 10/11 und erreichten den 1. Platz. Conrad Rühle AK 11 kam im Einer auf den 4. Platz. mehr | 0 Kommentare

Mitmachen beim „Tag des Mädchenfußballs“

Ingo Grunow / 23.05. / 17:39 Uhr

In diesem Jahr veranstaltet der 1. FFC Brandenburg einen „Tag des Mädchenfußballs“. In Schnuppertrainings und verschiedenen Turnierformen können Mädchen aller Spielstärken die Freude am Fußballspielen für sich entdecken. Die Förderung des Mädchenfußballs ist ein großes Anliegen des Brandenburger Fußball-Verbands. mehr | 0 Kommentare

Starke Ergebnisse der ASC-Schwimmer

Detlef Willberg / 23.05. / 09:00 Uhr

Zum Sparkassen-Cup hatten die Wasserfreunde Brandenburg ins Marienbad geladen. Es folgten der Einladung 14 Vereine mit 151 Sportlern aus Mecklenburg-Vorpommern, Berlin und dem Land Brandenburg. Im ersten Abschnitt waren die Jahrgänge 2010 und 2011 am Start. Erfolgreichste ASC-Schwimmerin wurde Kaya Kraft (2010). mehr | 0 Kommentare

RCHB-Ruderer holen sechs Mal Gold in Rüdersdorf

Henriette Schwarz / 22.05. / 17:14 Uhr

Von der traditionellen Rüdersdorfer Frühjahrsregatta, bei der jedes Jahr sehr viele Teilnehmer aus allen Altersgruppen an den Start gehen, konnten die Sportler vom Ruder-Club-Havel Brandenburg sechs Goldmedaillen mit nach Hause bringen. Am erfolgreichsten war die 14-jährige Hannah Kahlow. Sie allein erkämpfte schon die Hälfte der Siege. mehr | 0 Kommentare

VfL-Leichtathleten sichern sich zehn Titel

Jan Michel / 22.05. / 09:53 Uhr

10 Titel ergatterten die Seniorenleichtathleten des VfL Brandenburg bei den Berlin-Brandenburgischen Titelkämpfen. Im Rathenower Jahn-Sportpark konnten die Havelstädter unterstützt von Trainer Dieter Hennig, der auch im Nachwuchsbereich den Kindern bei den Technikdisziplinen die Grundlagen vermittelt, neben zahlreichen weiteren Medaillen auch einige Normen zur Teilnahme an den Deutschen Seniorenmeisterschaften erfüllen. mehr | 0 Kommentare

Shanique Müller aus Altbensdorf wird sächsische Landesmeisterin am Sprung

jm / 21.05. / 18:18 Uhr

Kürzlich absolvierten Sachsens Kunstturnerinnen in Leipzig ihre „Offenen Landesmeisterschaften“ mit insgesamt 78 Turnerinnen aus 7 Landesverbänden. In der AK 12- 15 und der Meisterklasse ging es um die Nominierung der kommenden „Deutschen Meisterschaften“ im Rahmen des Deutschen Turnfestes, Anfang Juni in Berlin. Shanique Müller ging in der AK 13 an den Start, die mit sehr starken Turnerinnen besetzt war.  mehr | 0 Kommentare

Jonas Menzel ist Judo-Landesmeister

Olaf Roock / 21.05. / 08:24 Uhr

Die diesjährigen Landesmeisterschaften der Altersklasse U13 im Judo fanden in der Stadtsporthalle Ludwigsfelde statt. In einem Teilnehmerfeld von insgesamt 140 Sportlern aus 27 Vereinen setzte sich Jonas Menzel nach 3 gewonnenen Kämpfen in seiner Gewichtsklasse bis 55 kg durch und wurde Landesmeister. mehr | 0 Kommentare

Volleyball: VC Blau Weiß gewinnt Nordostdeutsche Meisterschaft

Matthias Grawe / 17.05. / 20:12 Uhr

Mit dem Gewinn der Nordostdeutschen Meisterschaft am vergangenen Samstag, setzte sich die U13w des VC Blau Weiß Brandenburg mit erfolgreichem Abschluss der "Mission 51" nach den Triumphen in Landespokal und Landesmeisterschaft auch noch die überregionale Krone auf. mehr | 0 Kommentare

In 5 Tagen zum Seepferdchen-Abzeichen

cg1 / 17.05. / 09:44 Uhr

Das "Seepferdchen" ist das erste Schwimmabzeichen, welches Kinder erwerben können. In drei Disziplinen - Sprung vom Beckenrand, 25 m Schwimmen und Heraufholen eines Gegenstandes aus schultertiefem Wasser - können sie ihre Fähigkeiten beweisen. Und welches Kind ist nicht stolz über sein erstes Schwimmabzeichen? Der Kreissportbund bietet in den Sommerferien dafür zwei Intensivkurse an. Vom 24. bis 28. Juli und vom 31. Juli bis 4. August. mehr | 0 Kommentare

Deetzer F1-Junioren gewinnen Leistungsvergleich in Leverkusen: Bayer 04 Leverkusen U8 - FC Deetz I 3:4 (1:3)

Dennie Rufflet / 17.05. / 09:13 Uhr

Am Wochenende waren die F1-Junioren vom FC Deetz zum traditionellen Leistungsvergleich bei der U8 von Bayer 04 Leverkusen zu Gast. Pünktlich um 9 Uhr ging es am Freitag mit einem Reisebus in Richtung Leverkusen. Nach sieben Stunden Busfahrt wurden die Deetzer Kicker von Bayer Leverkusen in Empfang genommen. mehr | 0 Kommentare

Volleyball: Nordostdeutsche Meisterschaft der U14

sb/cg1 / 17.05. / 07:14 Uhr

Sonntag bestreit die männliche U14 des SFB 94 ihre Nordostdeutsche Meisterschaft in der heimischen Wieseweghalle. Anpfiff ist für den diesjährigen Landespokalsieger und Vizelandesmeister um 11 Uhr. "Es verspricht also ein heißer Tanz am Netz zu werden", sagt Steffen Buchholz vom SFB.

E-Mädchen 1. FFC Brandenburg gewinnt in Potsdam

Guido Koenig / 16.05. / 07:26 Uhr

Am Sonntag ging es in die Landeshauptstadt zum Punktspiel gegen die Mädchenmannschaft des 1. FFC Turbine Potsdam E-2. Mit viel Selbstvertrauen traten die Mädchen des 1. FFC Brandenburg in Potsdam an, da sie ja schon vor zwei Wochen das Pokal-Halbfinale auf dem Turbinenplatz mit 4:2 gewonnen hatten. Gleich nach dem Anpfiff machten die Spielerinnen des 1. FFC Brandenburg sehr viel Druck auf die Potsdamerinnen, konnten aber die zahlreichen Chancen für sich nicht verwerten. mehr | 0 Kommentare

Karate: Marvin Mauer gewinnt die Göteborg Open

Ingo Lorenz / 15.05. / 16:24 Uhr

Am Wochenende flog eine kleine Auswahl vom 1. Brandenburger Kampfsportverein nach Göteborg, um auch auf internationalem Parkett ihren Leistungsstand zu testen. Für Gina Marie Mauer, Florian Misera und Georgio Schmidt war es ein weiteres Vorbereitungsturnier für die Deutsche Meisterschaft! mehr | 0 Kommentare

FSV Viktoria holt einen Punkt in Rathenow

Michael Schumann / 15.05. / 08:00 Uhr

Beim BSC Rathenow spielte der FSV 2:2 unentschieden Nach dem starken Auftritt in der Vorwoche beim FC Borussia, gingen die Brandenburger Fußballer vom FSV Viktoria mit viel Selbstvertrauen in die Auswärtspartie. Aber schon in den ersten Minuten merkte man, dass davon nicht mehr viel übrig war. Die Rathenower übernahmen recht schnell das Kommando. Die Viktoriaabwehr wirkte oft schläfrig, unkonzentriert und rannte meistens hinterher. mehr | 0 Kommentare

FC Stahl spielt - Union schießt das Tor

Dieter Wetzel / 14.05. / 14:04 Uhr

Im Spiel zwischen den Tabellenachten Union Klosterfelde und dem FC Stahl Brandenburg bestimmten die Märzke – Schützlinge fast 80 Minuten das Geschehen. Die Gastgeber hatten in der ersten Hälfte sich nur eine verheißungsvolle Situation durch Paul Röwer erarbeitet. Der FC Stahl stand mehrmals vor dem Führungstreffer doch Yutaka Abe, Lucas Meyer und Rafael C. Prudente vergaben die Chancen. Zum Spielverlauf: Die Brandenburger setzte sofort nach Spielbeginn die Klosterfelder unter Druck. mehr | 0 Kommentare

Handball-Ergebnisticker

Wolfgang Sockel / 14.05. / 08:34 Uhr

1. Männer: SV 63 - Stralsunder HV 25:30.

Mitspieler für Stadtliga-Team gesucht!

cg1 / 11.05. / 21:16 Uhr

Das Stadtliga-Team der Inselkicker sucht Verstärkung. Die Eckdaten: Gespielt wird Kleinfeld 1x in der Woche, 18.30 Uhr, 2x35 Minuten. Training meistens Mittwoch ab 18.30 Uhr in Klein Kreutz. Mindestalter: 18 Jahre. Interessenten können sich unter [chris_gabbe@web.de] melden oder auf [www.stadtliga-brb.de] informieren.

Nordostdeutsche Meisterschaft der U13 am Marienberg

Matthias Grawe / 11.05. / 07:26 Uhr

Zu einer Premierenausrichtung darf der VC Blau-Weiß Brandenburg am kommenden Samstag sämtliche Volleyballinteressierte der Stadt in der heimischen Marienberghalle willkommen heißen. Erstmalig in der 40 – jährigen Vereinsgeschichte findet eine überregionale Jugendmeisterschaft unter der Obhut des VCB statt – in diesem Fall: die Nordostdeutsche Meisterschaft der U13 weiblich. mehr | 0 Kommentare

Ruderer kommen nach Brandenburg

cg1 / 10.05. / 17:01 Uhr

Die Regattastrecke ist 2017 Austragungsort des diesjährigen Bundeswettbewerbes der Deutschen Ruderjugend. Rund 1.300 Aktive werden dazu Ende Juni in Brandenburg an der Havel erwartet.

Wichtiger Arbeitssieg: SV Germania Berge gegen FC Stahl Brandenburg II 1:2 (1:1)

Dieter Wetzel / 10.05. / 13:36 Uhr

Die Ausgangsposition war für beide Teams klar - es musste gewonnen werden, um noch aufzusteigen. Die Gastgeber begannen sehr stürmisch und drängten den FC zurück. Folgerichtig fiel das 1:0 (15.) nach einem Standard. Der FC Stahl löste sich allmählich vom Druck und kam in der 35. Minute durch Martin Kahl per Foulelfmeter zum Ausgleich. mehr | 0 Kommentare

RCHB-Ruderer in München erfolgreich

Heike Hase / 09.05. / 15:00 Uhr

Am Wochenende veranstaltete der DRV die Internationale Juniorenregatta 2017 in München auf der Olympiaregattastrecke in Oberschleißheim. Ingo Fattroht hatte für diesen Wettkampf Sarah Wibberenz im Einer gemeldet, daneben Sarah Wibberenz im Doppelzweier mit Marike Hase und Dominik Schmedes im Einer. Schon am Freitagvormittag startete die kleine Mannschaft Richtung München und konnte noch am Freitagnachmittag die Regattastrecke erproben. mehr | 0 Kommentare

C1-Junioren des JFV behaupten Tabellenspitze

Tobias Stimming / 09.05. / 11:00 Uhr

Mit den positiven Erkenntnissen vom Pokalspiel Anfang Mai gegen die 1. Mannschaft von Energie Cottbus, fuhren die C1-Junioren vom JFV am 7.5. nach Falkensee. Dort war es erklärtes Ziel, 3 Punkte im Landesligaspiel gegen SV Falkensee-Finkenkrug einzufahren. Es dauerte nur wenige Minuten und die Havelstädter fanden zu ihrem Spiel. mehr | 0 Kommentare

Judo-Schulsport statt Pauken

Heiko Hermann / 09.05. / 07:23 Uhr

40 Judokas beim diesjährigen Regionalfinale in Kleinmachnow Bereits zum 8. Mal fand an der Eigenherd-Schule in Kleinmachnow der Judo-Regionalausscheid "Jugend trainiert für Olympia" statt. In diesem Jahr waren es 31 Mannschaften mit über 200 Teilnehmern. 40 Sportler aus Golzow, Radewege, Lehnin und Wollin gingen zu ungewohnter Stunde an den Start. mehr | 0 Kommentare

Fast 4.000 Punkte für Antonia Schlieker

Jan Michel / 08.05. / 15:00 Uhr

Antonia Schlieker startete als einzige Vertreterin des Vereins bei den Berlin-Brandenburgischen Meisterschaften im Siebenkampf, die im Rahmen der Mitteldeutschen Meisterschaften in Halle / Saale ausgetragen wurden. Mit 3.946 Punkten verpasste die 18-jährige Abiturientin die 4.000 Punkte Marke nur knapp ... mehr | 0 Kommentare

Serdar Gümüs verteidigt Artistique-Titel / Nächste EM wieder in Brandenburg

Achim Gharbi / 08.05. / 11:00 Uhr

Am letzten Tag der Karambolage-Europameisterschaften in Brandenburg an der Havel standen nochmals drei Entscheidungen auf dem Programm. Im Stahlpalast hatten die Artistique-Sportler die Ehre, das 10-tägige Turnier mit ihrem Finale zu beschließen. Dabei kam es zu einer Wiederauflage des 2015er Finals zwischen Serdar Gümüs (Türkei) und dem Belgier Walter Bax. Gespielt wurden drei Gewinnsätze, wobei in jedem Satz sieben Figuren zu lösen gewesen waren. mehr | 0 Kommentare

BSC Süd 05 verliert 3:1 beim Spitzenreiter

Dieter Seewald / 08.05. / 07:30 Uhr

Vor knapp 2000 Zuschauer drehte die BSG Chemie Leipzig in der Oberliga-Partie gegen den BSC Süd 05 einen Rückstand- und ging am Ende mit einem 3:1 (0:1) Erfolg vom Platz. „Nach der ersten Halbzeit bin ich froh, dass wir dass Ding noch gezogen haben“, so der Leipziger Coach Dietmar Demuth in einem Bericht auf der Leipziger Homepage. In der Tat. Nach anfänglichen Problemen der 05er mit schnell über die Außen vorgetragenen Angriffen der Hausherren kam man zusehends besser ins Spiel. mehr | 0 Kommentare

720 Sportler bei 26. Kanuregatta

mn/cg1 / 07.05. / 11:04 Uhr

Vom 12. bis 14. Mai findet auf dem Beeetzsee die 26. Auflage der Brandenburger Kanuregatta statt. "Insgesamt haben 70 Vereine rund 720 Sportler gemeldet, unter anderem auch wieder mit internationaler Beteiligung. So haben Sportler aus Kroatien, Österreich, Slovenien, Polen und der Schweiz ihr Kommen zugesichert", sagt Matthias Nitsche vom Regattateam. mehr | 0 Kommentare

Cuenca in Weltklassemanier zum Titel

Achim Gharbi / 07.05. / 09:22 Uhr

Ein echter Paukenschlag war das gestrige Finale des Cadre 71/2-Wettbewerbs im Rahmen der Karambolage-Europameisterschaften in Brandenburg an der Havel. Dave Christiani aus den Niederlanden, der sich schon vor zwei Jahren bei der letzten gemeinsamen EM aller Karambolage-Disziplinen mit dem Vizetitel begnügen musste, legte im Endspiel mit gerade einmal acht Punkten vor, die sein Widersacher Raul Cuenza (Spanien) in unwiderstehlicher Manier mit siegbringenden 200 Punkten beantwortete. Eine absolute Weltklasse-Leistung des Dritten von 2015. mehr | 0 Kommentare

Türkei wird Team-Europameister

Achim Gharbi / 06.05. / 09:11 Uhr

Mit einer kleinen Überraschung endete gestern der Team-Wettbewerb der Disziplin Dreiband auf dem großen Matchbillard im Rahmen der Karambolage-Europameisterschaften in Brandenburg an der Havel.Das türkische Duo mit Tayfun Tasdemir und Can Capak konnte sich in dem erstmals im sogenannten Scotch-Double ausgetragenen Wettbewerb durchsetzen. mehr | 0 Kommentare

Volleyball: Die Ansetzungen vom VC Blau Weiß

Matthias Grawe / 05.05. / 17:17 Uhr

Den sportlichen Saisonausklang bestreiten die ersten Mannschaften des VC Blau Weiß Brandenburg sowohl bei den Frauen als auch bei den Männern im Rahmen der Landespokalendrunde in Cottbus. mehr | 0 Kommentare

Handball: Die SV63-Ansetzungen

cg1 / 05.05. / 13:23 Uhr

6. Mai: 2. Männer: 14 Uhr: SV 63 II - SV Motor Babelsberg 1. Männer +++ 18 Uhr: Füchse Berlin Reindf. II - SV 63 +++ 7. Mai: 1. Frauen: 16 Uhr: SV 63 - HSV Falkensee 04.