Werbung

SINGLEBÖRSE

Lade Inhalt ...

Werbung

Restaurant

Neue Mühle
Regionale Küche im gemütlichen Ambiente
Neue Mühle 2
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Alte Plauer Brücke
Brücke
Genthiner Straße
14774 Plaue

NEUE GUTSCHEINE


Alle Gutscheine anzeigen: [Klick]

NEU IN BRB: LIVESTREAM


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Werbung

Klaus-Peter Tiemann wird THB-Ehrensenator

Druckansicht

Stadtgeschehen

Erstellt: 11.10.2017 / 09:49 von cg1

Im Rahmen des Festakts zum 25-jährigen Jubiläum der THB wird RFT-Geschäftsführer Dr. Klaus-Peter Tiemann die Ehrensenatorwürde verliehen. Diese gilt als die höchste Auszeichung, die die hiesige Hochschule vergeben kann. Der Brandenburger Unternehmer unterstützt die THB seit ihrer Gründung 1992, u.a. als Vorsitzender der Gesellschaft der Freunde der Technischen Hochschule oder als Initiator und Hauptsponsor des Innovationspreises.

Zudem zählt Tiemann zu den Gründungsmitgliedern und Stipendiengeber der Studierendenstiftung, die finanzielle Zuwendungen in Notlagen oder als Leistungsanreiz an Studenten vergibt.

Warum das Engagement für die THB? Gab es 1992 einen entscheidenden Anlass?
Klaus-Peter Tiemann: Die Zukunftsfähigkeit einer Gesellschaft hängt gravierend von einem sich notwendigerweise dauerhaft anpassenden Bildungswesen ab. Dieses beginnt bereits im vorschulischen Bereich und mündet in Bildungseinrichtungen wie Hochschulen, Universitäten und Forschungseinrichtungen.
Die Tatsache, dass die bedeutendsten Erfindungen und Entdeckungen deutschen Frauen und Männern zu verdanken sind, sollte traditioneller Ansporn sein Ausbildung auf höchstem Niveau anzubieten, um im Ergebnis Innovationen mit hoher Wertschöpfung zu erzielen. Diesen Anspruch hatte auch ich in meinem eigenen Leben.
Mein persönliches, lebenslanges Lernen mit vier ingenieurakademischen Graden und eine dieser Philosophie bestätigenden Lebensleistungsbilanz war und ist Anlass für mich meine Erfahrungen und vielseitigen Unterstützungsmöglichkeiten der Technischen Hochschule in meiner Heimatstadt zur Verfügung zu stellen.

Die THB-Präsidentin spricht von Netzwerk-Partnerschaft. Was bedeutet dies?
Klaus-Peter Tiemann: Schon in der zurückliegenden Zeit meiner interdisziplinären Forschungs- und Entwicklungstätigkeit waren Netzwerke existenziell. Diese Netzwerke setze ich auch aktuell für die THB ein. Die Notwendigkeit derartiger Netzwerke mündete u. a. in der Netzwerkorganisation „Hochschulallianz für den Mittelstand“ als Beiratsmitglied. (http://hochschulallianz.de/ueber- uns.html)

Was bedeutet die Auszeichnung für Sie persönlich?
Klaus-Peter Tiemann: Diese Auszeichnung ist für mich eine Anerkennung meiner geleisteten und auch zukünftigen Unterstützung der THB.

Interview: Ines John, RFT

Dieser Artikel wurde bereits 1535 mal aufgerufen.

Bilder


  • Foto: RFT


Werbung



Kommentare (5)

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen oder per Facebook anmelden:
Um ein Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Sie erhalten danach einen Freischaltungslink an Ihre E-Mail.

* Ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Senden Sie den Kommentar via Facebook, wird statt der Mail- Ihre persönliche Profil-Adresse angezeigt.


TStranz schrieb um 08:27 Uhr am 12.10.2017:

...kommt es mir nur so vor oder wird in Brandenburg geklüngelt. Verflechten sich hier bestimmte Namen in Brandenburg in allen Lebenslagen. Es sind ja immer diesselben und nicht selten hat auch das Parteibuch keine untergeordnete Bedeutung...

Nicht sicher schrieb um 20:14 Uhr am 11.10.2017:

Hahaha... immer größer... der war gut...
Wie schon beschrieben ist es ein gekaufter Titel.... Warum sonst sollte ein permanenter Falschparker etwas mit Ehre zu tun haben???
Trotz allem... herzlichen Glückwunsch Herr Tiemann...

Effi schrieb um 15:55 Uhr am 11.10.2017:

Immer "höher" immer "größer "😉

cg1 schrieb um 15:27 Uhr am 11.10.2017:

Korrigiert.

23 schrieb um 15:20 Uhr am 11.10.2017:

Was macht ein "Ehrensensator" ? Doch nicht sensen, oder ?