Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Schwerer A2-Crash in der Nacht: Auto kracht in Schilderwagen

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 21.09.2022 / 11:01 Uhr von cg1
Ein schwerer Unfall ereignete sich in der Nacht auf der A2. Kurz hinter der Auffahrt Brandenburg krachte ein in Richtung Wollin fahrender PKW in einen Schilderwagen der Autobahnmeisterei - warum ist noch völlig unklar. Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei machten sich daraufhin auf den Weg zur Einsatzstelle, zuerst erreichten die Kräfte der Feuerwehr Schmerzke den Ort des Geschehens. Sie sicherten zunächst die Patientenversorgung bis zum Eintreffen vom Rettungsdienst ab, dann wurden auslaufende Betriebsstoffe aufgenommen. 

Parallel dazu wurde die Beleuchung der Einsatzstelle aufgebaut. Unterstützt wurden die Helfer hier vorab noch von einem LKW-Fahrer, der mit seinem Licht für eine erste Orientierung sorgte.
Die beiden Wracks wurden schließlich von der Berufsfeuerwehr Brandenburg von der Fahrbahn geräumt. Während des Einsatzes kam es vor Ort zu Verkehrsbehinderungen, der Verkehr staute sich. Warum der PKW in den Schilderwagen krachte, das wird nun untersucht.,

Bilder

Foto: privat
Foto: privat
Foto: privat
Foto: privat
Dieser Artikel wurde bereits 10.990 mal aufgerufen.

Werbung