Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER


Werbung

Restaurant

Neue Mühle
Regionale Küche im gemütlichen Ambiente
Neue Mühle 2
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Hohenzollernstein
Sehenswürdigkeit
Magdeburger Heerstraße
14776 Brandenburg an der Havel

MEETING MIT TOBI


Podcast-Folge anhören/herunterladen: [MP3] - [Podcast auf Spotify] - [Podcast auf iTunes]

WER LIEFERT?


ECKIS LOKALKLATSCH


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

NEUE RUBRIKEN




Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

Die aktuellen Corona-Zahlen / 6 neue Fälle / +2 Todesfälle

cg1 / 18.01. / 18:04 Uhr

Die 7-Tage-Inzidenz liegt in der Stadt bei 166,24 Fällen pro 100.000 Einwohner, das gab die Verwaltung vor wenigen Minuten bekannt, gestern lag der Wert noch bei 171,78. Es gibt im Vergleich zum Vortag 6 neue bestätigte Fälle, es sind jetzt 1159 (insgesamt seit März, davon 839 genesen, 36 Todesfälle, 52 stationäre Patienten). mehr

Drogentütchen bei Polizeikontrolle entdeckt

cg1 / 18.01. / 18:01 Uhr

In der Nacht zum Sonntag kontrollierte die Polizei gegen 2 Uhr in der Einsteinstraße einen 32-Jährigen. Bei der Personenkontrolle wurden zwei Tütchen mit einer verdächtigen Substanz sichergestellt. "Nach vorliegenden Erkenntnissen handelt es sich um Cannabis und Amphetamine. Die Polizei nahm eine Strafanzeige wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz auf", berichtet ein Sprecher der Ordnungshüter.

Für Sechstklässler und ihre Eltern: Das sind Brandenburgs Oberschulen!

Antje Preuschoff / 18.01. / 17:02 Uhr

In wenigen Tagen ist das Winterhalbjahr beendet. Die Sechstklässler erhalten am 29. Januar neben den Halbjahreszeugnissen ihre Grundschulgutachten. Die Entscheidung für eine weiterführende Schule steht an. Ab dem 8. Februar müssen die entsprechenden Anmeldeunterlagen abgegeben werden. Weil die Tage der offenen Tür coronabedingt ausfallen mussten, hatten die Einrichtungen nicht die selben Möglichkeiten wie sonst, sich ihren zukünftigen Neulingen zu präsentieren. Daher hier eine kurze Vorstellung der Oberschulen in Brandenburg an der Havel. mehr

Schlüssel gefunden

cg1 / 18.01. / 15:24 Uhr

Heute wurde in der Thüringer Straße bei der Hausnummer 158 ein Schlüsselbund gefunden. Der Eigentümer kann sich mit einer genauen Beschreibung unter 0162/2420739 melden. +++ Ein einzelner Schlüssel mit Band wurde zudem in der Wollenweberstraße gefunden. Dessen Eigentümer kann sich unter [reneundantje@alice-dsl.net] melden.

Pastawoche und Gutscheinverlosung bei Pizzeria Torino

Anzeige / 18.01. / 14:59 Uhr

Bei uns gibt es die ganze Woche 20% auf alle Pastagerichte. Außerdem verlosen wir auf unserer Facebookseite 5 Gutscheine im Wert von je 10€. mehr

RA Wolf-Dieter Schade: Reinigungskraft gesucht!

Anzeige / 18.01. / 14:02 Uhr

Wir suchen eine Reinigungskraft zur regelmäßigen Grundreinigung unserer Kanzleiräume bei einem Bedarf von etwa sechs Stunden pro Woche.

Archäologischer Jahresrückblick 2020 abgesagt

cg1 / 18.01. / 13:24 Uhr

Der Historische Verein und die Stadt Brandenburg hatten den traditionellen "Archäologischen Jahresrückblick", an dem die in der Stadt Brandenburg tätigen Archäologen die bedeutendsten Funde und Befunde des vergangenen Jahres vorstellen, für den 21. Januar 2021 angekündigt. Coronabedingt erfolgte nun die Absage. Die Referenten wollen ihre Beiträge nun aufschreiben, sie werden dann im 30. Jahresbericht des Vereins zu veröffentlicht.

Eiszapfen über der Fahrbahn

cg1 / 18.01. / 11:48 Uhr

Brandenburgs abrissreife Brücke am Altstadt Bahnhof sorgt einmal mehr für Aufmerksamkeit. Direkt unter der Brücke hängen mehrere große Eiszapfen über der Fahrbahn, augenscheinlich weil immer wieder Feuchtigkeit durch undichte Stellen dringt.

Viele Brandenburger erwarten Händlersterben!

cg1 / 18.01. / 11:02 Uhr

Die Auswertung der letzten Meetingpoint Frage der Woche zeigt, dass rund 95% der Brandenburger im Zuge der Coronakrise ein Händlersterben in der Innenstadt erwarten. Mehr als 42% vermuten, dass mehr als ein Drittel der Händler ihre Türen für immer schließen müssen. mehr

Mc-Möbel – Tipp der Woche

Anzeige / 18.01. / 11:00 Uhr

Gültig vom 18.-24. Januar 2021. Jede Woche ein neuer Mega-Schnapp für Sie. Nur Online - nur solange der Vorrat reicht. [https://www.mcmoebel.de]

Blitzer-Meldung

cg1 / 18.01. / 09:39 Uhr

In Klein Kreutz wird in Richtung Weseram geblitzt. Gemeldet von Koschi um 8.38 Uhr.

Taube - Der Küchenprofi

Anzeige / 18.01. / 09:00 Uhr

Verkauf & Montage gehen weiter: Wir sind weiter für Sie da! Nutzen Sie z.B. unsere Telefon- und Videoberatung oder unseren Zusende-Service für Frontmuster! Mehr Infos und Kontakt: [taube-kuechen.de]

Linke: Brandenburger spenden 4702 Euro für die Bücherbox!

Stadtpolitik / 18.01. / 08:01 Uhr

Andreas Kutsche und Heike Jacobs (Linke) informieren über den aktuellen Zwischenstand in Sachen Bücherbox-Spendensammlung. Sie erklären: "Der Spendenbetrag konnte innerhalb nur einer Woche mehr als verdoppelt werden. Somit sollte auch der Anschubfinanzierung am Nicoleiplatz nichts mehr im Wege stehen. Am Freitagmorgen konnten sage und schreibe 4702,00 Euro verzeichnet werden." mehr

Foto des Tages

cg1 / 18.01. / 07:31 Uhr

Vom Silokanal kommt das heutige Foto des Tages. Aufgenommen hat es dort gestern am späten Nachmittag Meetingpoint-Leser Jannek.

Feuerwehrleute rücken für Schwäne aus

kl/cg / 18.01. / 07:01 Uhr

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz rückte die Feuerwehr Lehnin gestern Vormittag zum Lehniner Gohlitzsee aus. Zeugen hatten berichtet, dass drei Schwäne auf dem See eingefroren sein sollen. Vor Ort zog sich Feuerwehrmann Torsten Schumitz sogleich einen Kälteschutzanzug an, fuhr ... mehr

Unfall auf der Kreuzung

cg1 / 17.01. / 18:44 Uhr

An der Kreuzung Upstallstraße / Rathenower Landstraße gab es einen Unfall auf der stadtauswärtigen Seite. Gemeldet von Chrille um 18.41 Uhr. / Update 19.39 Uhr: Die Unfallstelle ist geräumt.

Radio Pax geht auf Sendung

cg1 / 17.01. / 18:00 Uhr

Am morgigen Montag geht das Team von Radio Pax wieder auf Sendung. Von 17 bis 19 Uhr geht es diesmal um das Thema Kommunikation. Was haben Orionnebel und Nebelkrähe gemeinsam? Was geschah 1871? Wer sind die Zeitungsausträger der letzten 1000 Jahre? Antworten darauf gibt es auf UKW 90,7 / 88,4 oder im Stream: [Klick].

Für Alle Laden sucht 1-Euro-Paten

cg1 / 17.01. / 17:15 Uhr

Das Team des Für Alle Ladens in der Jacobstraße sucht weitere 1-Euro-Paten, über diese Form der Unterstützung finanziert das ehrenamtliche Team nämlich die monatliche Ladenmiete. Den Laden selbst stellt Mirko Mieland aktuell in einer Facebook-Story vor: [Klick].

Cannabis und Amphetamine genommen und trotzdem ans Steuer gesetzt!

cg1 / 17.01. / 16:00 Uhr

Bei der Kontrolle eines VW in der Plauer Landstraße treffen die Ordnungshüter Samstagabend gegen 21.50 Uhr auf einen Fahrer (20), der polizeilich bereits als Betäubungsmittelkonsument bekannt ist. Bei einem Drogenvortest ... mehr

Unfall auf der Landstraße

cg1 / 17.01. / 15:00 Uhr

Ein 56-Jähriger fährt Samstag gegen 6 Uhr mit seinem Renault die L961 entlang, kommend vom Abzweig Zitz in Fahrtrichtung Zitz. In gleicher Fahrtrichtung war zu diesem Zeitpunkt ein 18-Jähriger mit seinem Fahrrad unterwegs. Hierbei setzte der Fahrer des Renaults zum Überholen an und kollidierte dort im Gegenverkehr mit dem Frontlader eines entgegenkommenden Traktors der örtlichen Agrar-Genossenschaft. mehr

Peter Schneider Gebäudedienstleistungen: Reinigungskräfte (m/w/d) gesucht!

Anzeige / 17.01. / 14:00 Uhr

Wir suchen im Raum Potsdam und Umland zuverlässige und motivierte Reinigungskräfte (m/w/d) mit Erfahrung, PKW und Führerschein auf sozialversicherungspflichtiger Basis. Mehr Infos: [www.peter-schneider.de/karriere].

Fontane Apotheke: Apotheker (m/w/d) gesucht!

Anzeige / 17.01. / 13:00 Uhr

Wir suchen ab sofort Verstärkung. Bewerben Sie sich als Apotheker (m/w/d)! Alle Informationen finden Sie hier in der Stellenausschreibung.

„Ein Stück, das Hoffnung macht“ - Das Brandenburger Theater bereitet „Die Bärenfalle“ der Kanadierin Rébecca Déraspe als Deutsche Erstaufführung vor

Helga Stöhr-Strauch / 17.01. / 10:02 Uhr

Der coronale Winterschlaf findet nicht statt. Zumindest nicht im Brandenburger Theater, wo seit Mitte Dezember die Proben zu „Die Bärenfalle“ auf Hochtouren laufen. Das Stück, das in Brandenburg als Deutsche Erstaufführung zu sehen sein wird, entsteht in Kooperation mit dem Potsdamer „Poetenpack“. Regie führt die Schauspielerin, Sprecherin und Regisseurin Simone Kabst, die dem Publikum vor allem durch ihre Fernsehrollen bekannt sein dürfte. Theater ohne Publikum – wie soll das gehen? „Natürlich ist das alles entsetzlich“, sagt der Künstlerische Leiter Frank Martin Widmaier. mehr

Fleischerei am alten Schlachthof: Die Angebote der Woche

Anzeige / 17.01. / 10:00 Uhr

Garantiert beste Qualität und Frische für unsere Fleisch- und Wurstwaren. Die aktuellen Fleisch- und Wurstangebote dieser Woche findet Ihr ONLINE auf unserer Webseite [www.fleischerei-schlachthof.de].

Corona-Protest in der SAG endet mit Polizei-Einsatz!

cg1 / 16.01. / 19:54 Uhr

Am Nachmittag gab es wieder eine Protestaktion von Gegnern der Corona-Maßnahmen, diesmal in der Sankt-Annen-Galerie. Mit Einweganzügen, Masken und Schildern pilgerten die Teilnehmer durch die Galerie - dann rückte die Polizei an! Draußen hieß es: Masken ab, Personalien her! mehr

1-2-3 Küchen ist weiterhin für Sie da! Jetzt Termin vereinbaren!

Anzeige / 16.01. / 18:40 Uhr

Tiemann: "Nur geschlossen können wir erfolgreich in das Superwahljahr 2021 gehen"

Stadtpolitik / 16.01. / 18:01 Uhr

Die Brandenburger CDU-Kreisvorsitzende Dietlind Tiemann erklärt: "Ich gratuliere Armin Laschet zu seiner Wahl zum neuen Vorsitzenden der CDU Deutschlands. Das denkbar knappe Wahlergebnis zeigt, dass die Partei nun zusammengeführt werden muss." mehr

Der 13. Winterumtrunk!

cg1 / 16.01. / 16:01 Uhr

"Wir sind startklar und warten auf Euch. Jetzt noch schnell die Diskokugel anhängen, dann kann es los gehen. Der Winterumtrunk startet in die 13. Runde" - das melden die Veranstalter der großen Brandenburger Winterpartyreihe. mehr

Zugelaufener Vierbeiner! / Update

cg1 / 16.01. / 15:23 Uhr

In Göttin wurde diese Hündin aufgegriffen. Wer die Vierbeinerin vermisst oder den Halter kennt, der meldet sich unter [...]. / Update: Der Vierbeiner ist wieder bei seinem Halter.

S&F Fliesenleger Radewege: Fliesenarbeiten für alle Fälle

Anzeige / 16.01. / 14:58 Uhr

Suchen Sie einen Fliesenleger der genau auf IHRE Wünsche eingeht? Wollen Sie Ihr Bad ALTERSGERECHT umbauen? In Ihrem Wohnzimmer neuen Glanz hervorbringen? Dann melden SIE sich gerne bei uns, wir werden voll auf IHRE Wünsche eingehen. Wir bieten Ihnen ein nettes, freundliches, zuverlässiges Team, welches Sie mit den Ergebnissen in vollem Umfang zufriedenstellen wird. mehr

„Ein bisschen rein in den Nebel“: Vom Aufbau der neuen Brandenburger Oberschule

Antje Preuschoff / 16.01. / 12:05 Uhr

Ab dem Schuljahr 2021/2022 sollen zwei siebte Klassen in einer gänzlich neuen Bildungseinrichtung in der Caasmannstraße unterrichtet werden. Diese neue Oberschule für Brandenburg nimmt konkretere Züge an. Das konnte die kommissarische Leiterin Kathrin Kazmierczak Meetingpoint bei einem Treffen am Mittwoch berichten. Demnach wird nicht nur das Bild in ihrem Kopf langsam klarer, sondern auch der weitere Ablauf. Und dennoch bleibt bei diesem Projekt bestehen: „Es ist ein bisschen rein in den Nebel“, erzählt Kathrin Kazmierczak. mehr

Peter Schneider Gebäudedienstleistungen: Reinigungskräfte (m/w/d) gesucht!

Anzeige / 18.01. / 18:00 Uhr

Peter Schneider Gebäudedienstleistungen sucht im Raum Teltow, Stahnsdorf und Kleinmachnow zuverlässige und motivierte Reinigungskräfte (m/w/d). Mehr Infos: [https://www.peter-schneider.de/karriere].

Jemand bricht ins Eis ein, was ist zu tun? Tipps der DLRG!

cg1 / 18.01. / 16:03 Uhr

Auch die DLRG warnt davor, die dünnen Eisflächen in der Region zu betreten. Benedikt Michaelis vom hiesigen Stadtverband der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft erläutert: "Die ersten frostigen Tage sind da und die ersten Eisdecken bilden sich auf den Pfützen, Seen und Flüssen. Doch um von einer tragfähigen Eisfläche zu sprechen, bedarf es mehrerer Wochen Dauerfrost und einer geschlossenen Eisdecke von min. 15 cm in stehenden Gewässern und von min. 20 cm in fließenden Gewässern." mehr

Ring gefunden

cg1 / 18.01. / 15:01 Uhr

Am Stadtkanal wurde ein Ring gefunden, eingestanzt sind ein Frauenname (beginnt mit M) und ein Datum. Der Eigentümer kann sich mit den genauen Daten unter 0173/7938656 melden.

Von der Fahrbahn abgekommen und überschlagen

cg1 / 18.01. / 14:03 Uhr

Eine junge Frau (21) war heute gegen 7.11 Uhr auf der B188 von Rathenow kommend in Richtung Stechow unterwegs, als sie in einer Kurve die Kontrolle über ihr Auto verlor. Stefanie Wagner-Leppin berichtet: "Der VW kam von der Straße ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die Fahrerin und ihre 36-jährige Beifahrerin blieben bei dem Unfall äußerlich unverletzt." mehr

Rodelspaß am Marienberg

cg1 / 18.01. / 13:38 Uhr

Jetzt aber schnell! Am Nachmittag sollen die Temperaturen bereits wieder steigen, wer noch einmal die Rodelbahn am Marienberg nutzen will, sollte sich beeilen. Zur Stunde versuchen dort einige mutige Brandenburger ihr Glück.

Kalte Schönheit!

cg1 / 18.01. / 13:01 Uhr

Im Uferbereich hat sich bereits eine dünne Eisschicht gebildet - der immer wieder einsetzende Schneefall sorgt dann für den besonderen Anblick: Diesen Schnappschuss hat Meetingpoint-Leserin Marlig in der Innenstadt gemacht. Ihr Fazit: "Die Havel zeigt sich von der kalten Seite. Sehr schön."

Infos zum Lehniner Schulcampus

cg1 / 18.01. / 11:33 Uhr

Schule kompakt: Die Grund- und Gesamtschule Heinrich Julius Bruns in Lehnin bietet im Vorfeld der bei Eltern und Schülern anstehenden Einrichtungsauswahl jetzt per Flyer eine Übersicht über die wichtigsten Informationen zur Schule. mehr

B.E.S. Brandenburger Elektrostahlwerke GmbH: Wir bilden aus!

Anzeige / 18.01. / 11:01 Uhr

Zum 1.8.2021 suchen wir Auszubildende in folgenden Bereichen: Industriemechaniker in der Produktionstechnik (m/w/d), Elektroniker für die Betriebstechnik (m/w/d), Werkstoffprüfer (m/w/d) sowie Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d).

Die Fahrscheine bitte...

cg1 / 18.01. / 10:38 Uhr

In der Linie 1 sind in Fahrtrichtung Hauptbahnhof (Abfahrt 10.34 Fontanestraße) derzeit die Ticket-Kontrolleure unterwegs. Gemeldet von Julian um 10.37 Uhr.

DRK warnt: Geht nicht aufs Eis!

cg1 / 18.01. / 09:01 Uhr

Auch in der letzten Nacht hat es wieder geschneit, die Temperaturen liegen deutlich unter 0 und erste Eisflächen frieren langsam zu. Das ruft die Retter der DRK-Wasserwacht auf den Plan. Sie mahnen: "Wir warnen ausdrücklich vor dem Betreten von sämtlichen Eisflächen." Nicole Grabow vom DRK erinnert: "2018 waren die Temperaturen über mehrere Tage auch deutlich unter dem Gefrierpunkt, dennoch war es nicht sicher, dass die Eisdecke dick genug ist. Dies musste dann ein Mann ... mehr

Frage der Woche

cg1 / 18.01. / 08:39 Uhr

Seit Wochen lernen Brandenburger Schüler nur per Homeschooling - Wie lautet dein Zwischenfazit? Zur Frage der Woche geht es oben im Menü oder direkt über diesen Link: [Klick].

EDEKA: Die Angebote der Woche

Anzeige / 18.01. / 08:00 Uhr

Hier ist der aktuelle EDEKA-Handzettel mit allen aktuellen Angeboten der Woche: [Klick].

Blitzer-Meldung

cg1 / 18.01. / 07:02 Uhr

In der Freiherr-von-Thüngen Straße wird in Richtung Werner-Seelenbinder-Straße geblitzt. Gemeldet von Perle um 6.27 Uhr.

Betrunken am Steuer!

cg1 / 18.01. / 06:26 Uhr

Freitagabend wurde der Polizei durch einen Verkehrsteilnehmer gemeldet, dass ein vorausfahrender PKW beim Durchfahren des Kreisverkehrs an der B188 / B102 die Bordsteinkanten touchierte und seine Fahrt anschließend in starken Schlangenlinien fortsetzte. Die Polizei entdeckte die Fahrerin dann in Premnitz, sie versuchte sich zunächst der Kontrolle zu entziehen, konnte aber in der Mozartstraße gestoppt werden. Ein Atemalkoholtest ergab 2,05 Promille. Die 59-Jährige musste eine Blutprobe abgeben und ihr Führerschein wurde sichergestellt.

Die aktuellen Corona-Zahlen / 7 neue Fälle / 51 stationäre Patienten / + 2 Todesfälle

cg1 / 17.01. / 18:11 Uhr

Die 7-Tage-Inzidenz liegt in der Stadt bei 171,78 Fällen pro 100.000 Einwohner, das gab die Verwaltung vor wenigen Minuten bekannt, gestern lag der Wert noch bei 169,01. Es gibt im Vergleich zum Vortag 7 neue bestätigte Fälle, es sind jetzt 1154 (insgesamt seit März, davon 809 genesen, 34 Todesfälle, 51 stationäre Patienten). mehr

marielove: Bürokaufmann (m/w/d) gesucht!

Anzeige / 17.01. / 17:59 Uhr

Neues Jahr – neuer Job! Bewirb Dich jetzt bei marielove – für neuen schwung. Und bring richtig Schwung in Dein Berufsleben.

„simply the best“ TIPP: 1 Schuh . 3 Outfits

Anzeige / 17.01. / 17:00 Uhr

Sie nutzen die Sportlichkeit eines Sneakers und kombinieren drei verschiedene Outfits dazu. Schnittig, locker und leger. Kombinieren Sie eine Hose mit Longblazer oder Blazer, sie sind immer perfekt gestylt. Trendfarben bringen das Outfit und Sie zum Strahlen. mehr

REWE: Die Angebote der Woche

Anzeige / 17.01. / 15:58 Uhr

Der neue REWE-Flyer ist online: Den Handzettel mit allen Angeboten (gültig: 18.1. - 23.1.) gibt es hier zur bequemen Online-Ansicht bzw. zum Download: [Klick].

Betrunken mit dem Auto unterwegs

cg1 / 17.01. / 14:01 Uhr

Freitagnachmittag kontrollieren Polizisten gegen 15.45 Uhr in der Felsbergstraße einen Renault aus der Havelstadt. Dabei fiel sofort der Alkoholgeruch des 40-jährigen Fahrers auf. Andreas Friedrich von der Polizei schildert: "Er führte dann vor Ort einen Atemalkoholvortest durch. Dabei erreichte der Mann einen Wert von 1,12 ‰, weshalb dieser die Beamten nun zur Blutprobe begleiten musste." Dem 40-Jährigen wurde abschließend der Führerschein abgenommen, dann durfte er gehen. Die Kriminalpolizei übernimmt die weiteren Ermittlungen.

Mehr Sicherheit für Radfahrer: Grüne bringen Änderungsantrag zum Haushalt!

Stadtpolitik / 17.01. / 13:02 Uhr

Die Grünen-Fraktionsvorsitzende Martina Marx hat folgende Erklärung veröffentlicht: "In den Monaten Januar und Februar diskutieren die Stadtverordneten über den Haushalt für das laufende Jahr 2021 und die mittelfristige Finanzplanung bis 2024. Nach der ersten Durchsicht der Planungsansätze wurde uns klar, dass für die Verbesserung der Situation der Radfahrenden in unserer Stadt, insbesondere was die z.T. schweren Unfälle in Verbindung mit Kopfsteinpflaster und Straßenbahnschienen betrifft, weder im laufenden Haushaltsjahr noch mittelfristig bis 2024 Mittel eingestellt worden sind." mehr

Dringender Appell: Blut- und Plasmaspenden im Lockdown besonders wichtig!

Antje Preuschoff / 17.01. / 11:06 Uhr

Das Robert Koch-Institut, das Paul-Ehrlich-Institut und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung appellieren gemeinsam an die Bevölkerung, weiter Blut und Plasma zu spenden. Denn die Spenden - und damit auch die Bestände an Blutprodukten - haben sich in den vergangenen Wochen stark verringert. Das stellt auch Heike Rabe, Managerin des Haema-Blutspendezentrums in Brandenburg an der Havel, fest. mehr

Nickel Immobilien: Wir stellen ein!

Anzeige / 17.01. / 10:01 Uhr

Bewerben Sie sich als Technischer Objektbetreuer (m/w/d) in Vollzeit. Alle Informationen finden Sie hier in der Stellenausschreibung.

Neun ASC-Sportler im Landeskader

cg1 / 17.01. / 09:42 Uhr

Neun Sportler des ASC Brandenburg gehören in der kommenden Saison 2020/21 zum Landeskader, das meldet Laura Tetzlaff vom Verein. Sie sagt: "Auch wenn das Wettkampfjahr 2020 stark durch die Corona- Maßnahmen eingeschränkt war, konnten in den wenigen Wettkämpfen unsere Sportler erfolgreich ihre Bestleistungen zeigen. Neben ... mehr | 0 Kommentare

Die aktuellen Corona-Zahlen / 20 neue Fälle

cg1 / 16.01. / 18:41 Uhr

Die 7-Tage-Inzidenz liegt in der Stadt bei 169,01 Fällen pro 100.000 Einwohner, das gab die Verwaltung vor wenigen Minuten bekannt, gestern lag der Wert noch bei 182,87. Es gibt im Vergleich zum Vortag 20 neue bestätigte Fälle, es sind jetzt 1146 (insgesamt seit März, davon 809 genesen, 32 Todesfälle, 50 stationäre Patienten). mehr

Klinikum Brandenburg: Kommen Sie in unser Team!

Anzeige / 16.01. / 18:39 Uhr

#klinikmomente: Bei uns geht es weit über die einfache Patientenüberwachung hinaus. Unser Leistungsprofil umfasst Diagnostik Therapie, Überwachung und Intensivpflege. Wollen Sie einen ganz besonders interessanten Bereich kennenlernen? Hier geht es lang: [Klick].

Anträge für das Corona-Kinderkrankengeld

cg1 / 16.01. / 17:01 Uhr

Die AOK Nordost informiert darüber, dass dort versicherte Eltern schon jetzt einen Antrag auf das neue Corona-Kinderkrankengeld stellen können. "Die entsprechende gesetzliche Regelung wird voraussichtlich am kommenden Montag im Bundesrat beraten und soll dann zeitnah in Kraft treten. Sie sieht vor, für das Jahr 2021 die Kinderkrankentage von 10 auf 20 pro Elternteil und Kind beziehungsweise von 20 auf 40 Tage für Alleinerziehende auszuweiten. Der ... mehr

Peter Schneider Gebäudedienstleistungen: Jetzt bewerben!

Anzeige / 16.01. / 16:00 Uhr

Wir suchen im Raum Teltow zuverlässige und motivierte Reinigungskräfte (m/w/d) mit Erfahrung auf sozialversicherungspflichtiger Basis. Mehr Infos: [www.peter-schneider.de/karriere].

Leserbrief: Lockdown seit 14.12. - Was ist mit den Betreuungskosten?

Janine Heise / 16.01. / 15:01 Uhr

Nun betreue ich meine Tochter (8 Jahre) seit dem 14. Dezember zuhause, um uns als Familie und auch die anderen Mitbürger zu schützen. Als Familie tragen wir jegliche Kosten und übernehmen das Homeschooling. Aber leider fehlen vom Land oder der Stadt bis jetzt jegliche Maßnahmen, damit man als Eltern die Betreuungskosten nicht leisten muss... mehr | 17 Kommentare

Spendenlauf für das Hospiz der Jedermann Gruppe!

yh/cg / 16.01. / 13:00 Uhr

Der TSV Chemie Premnitz gibt Fersengeld für das Hospiz! Christian Freidank vom Premnitzer Verein hat Manuela Lindner, der Leiterin der Hospizbewegung Brandenburg, eine 250 Euro-Spende für das Jedermann-Hospiz übergeben. Das Geld wurde beim Silvesterlauf des Vereins gesammelt, bei dem jeder Sportler coronabedingt einzeln unterwegs war. Für jeden Kilometer wurde ein Euro gespendet. Die gelaufenen 214 km wurden dann aufgerundet. mehr