Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo
    • BSC Süd 05 feiert ersten Saisonsieg in Ludwigsfelde
      Dieter Seewald / 18.10. / 10:01 Uhr

      Nach einem hektischen Freitag und letzendlichem Heimrechttausch feierte der BSC Süd 05 am Sonnabend im Ludwigsfelder Waldstadion den ersten Saisonsieg. Die Mannschaft von Trainer Sven Körner gewann nach einer taktischen und spielerischen guten Leistung am Ende nicht unverdient mit 2:1 (1:1). Dabei standen die Vorzeichen erneut nicht gut. Denn neben den Langzeitverletzten fielen nun auch noch Saheed Mustapha und Max Grundmann aus. mehr
    • Helfen macht glücklich! Wir suchen im Quartier Clara Zetkin für unsere Wohngruppenhäuser für Menschen mit Demenz zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Präsenzkraft (m/w/d). Mehr Infos unter [www.spz-brb.de/karriere].
    • Stoff-Weltzling: Wir sind neu in Brandenburg und suchen für unseren Stoffladen Unterstützung im Verkauf (m/w/d).
    • Vorsicht auf der A2 Richtung Magdeburg: Zwischen Netzen und Brandenburg besteht Gefahr durch Reifenteile auf allen Fahrstreifen.
    • Zwischen Brandenburg und Klein Kreutz wird gelasert. Gemeldet von Anja um 9.26 Uhr.
    • Die Freiwillige Feuerwehr Weseram lädt am Samstag, 23. Oktober, zum Tag der offenen Tür inklusive Herbstfeuer ein. Gefeiert wird bei Musik, Kaffee und Kuchen, Leckerem vom Grill und Getränken von Kalt bis Heiß. Über einer Feuerschale kann Stockbrot gebacken werden. Und wer mag, kann für Fahrten im Feuerwehrauto Platz nehmen. Los geht das Ganze um 15 Uhr. 
    • Wir suchen für unser Team einen Lohn- und Gehaltsbuchhalter (m/w/d).
    • Auf den Feldern in Golzow ist ein Schlüssel an blauem Band gefunden worden. Der Besitzer kann sich unter 0173-9839996 melden.
    • Auf der A2 Richtung Magdeburg zwischen Brandenburg und Wollin besteht Gefahr durch ein defektes Fahrzeug auf dem Standstreifen. Hier bitte vorsichtig fahren. Update 9.10 Uhr: Die Fahrbahn ist geräumt.
    • Am kommenden Samstag, 23. Oktober findet im Café Contact, Domlinden 22, das nächste FreiTanzen statt. Wer Lust hat, sich nach Weltmusik und elektronischen Klängen zu bewegen, ist ab 19 Uhr herzlich eingeladen. “Wir tanzen zirka zwei Stunden, im Mittelpunkt steht der positive Effekt des Tanzens”, kündigt Thomas Kotzur an. Weitere Infos [hier]. Interessierte können sich per Mail an [thomaskotzur1@gmail.com] melden.
    • SpG Lok/Viktoria holt Punkt In Wachow/Tremmen
      Michael Schumann / 18.10. / 08:01 Uhr

      Beim FSV Wachow/Tremmen spielt die Spielgemeinschaft Lok/Viktoria 2:2. Von Beginn an war es eine intensive Partie mit viel Tempo. Der erste Schuss auf das Tor kam von den Gästen bereits in der 2. Minute. mehr
    • Hier ist der aktuelle EDEKA-Handzettel mit allen Angeboten der Woche: [Klick].
    • Dieses Fahrrad wurde Freitagnacht in der Hausmannstraße geklaut. Die Besitzerin freut sich über jeden Hinweis, bietet sogar einen kleinen Finderlohn an. Wer was gesehen hat, melde sich bitte unter 01520-1335661.
    • Die erste Amtshandlung für René Görisch als Sportlicher Leiter des BSC Süd 05 ist erfolgreich abgeschlossen. Mit der vertraglichen Verpflichtung des Koreaners Kim Junghyun konnte er in Zusammenarbeit mit Süd-Chef Peter Janeck seine ersten Erfahrungen auf diesem Gebiet sammeln. mehr
    • Der Kurzfilm „Masel Tov Cocktail“ erzählt auf unterhaltsame und selbstironische Weise, wie es ist, als Jude in Deutschland aufzuwachsen. Die VHS zeigt nicht nur kostenfrei diesen preisgekrönten Kurzfilm, sondern schaltet für ein Gespräch auch den Regisseur Arkadij Khaet und die Drehbuchautorin Merle Teresa Kirchhoff online zu. Los geht es am Montag, 8. November, um 18.30 Uhr im Gotischen Haus, Johanniskirchplatz 4. Infos und Anmeldung unter [www.vhs-brandenburg.de].
    • In der Wiener Straße wird geblitzt. Gemeldet von Marcel um 5.51 Uhr.
    • Fußball-Ergebnisticker
      rb / 17.10. / 19:00 Uhr

      So spielten die Fußballherren der hiesigen Mannschaften am Wochenende. mehr
    • Und wieder meldet die Polizei, dass am Wochenende etliche Personen in irgendeiner Form betrunken (und berauscht) im Straßenverkehr unterwegs waren. [Nachdem es in der vergangenen Woche bereits einige Vorkommnisse gab - sogar verbunden mit Unfällen -] sind nun erneut Alkoholsünder am Steuer beziehungsweise Lenker ertappt worden. In allen Fällen reagierten die Erwischten äußerst … ungehobelt. mehr
    • In der Wilhelmsdorfer Landstraße 43 (auf dem Majorel-Parkplatz gegenüber vom Schlachthof) bieten wir von Tini´s Futterkiste jeden Tag wechselnde Gerichte, zusätzlich zu unserem typischen Imbissangebot an. Frühstück gibt es schon ab 7 Uhr, geöffnet ist jeweils bis 15 Uhr. Hier ist die aktuelle Wochenkarte: mehr
    • Der 42-jährige Fahrer eines Pkw Suzuki befuhr am Sonntag gegen 3.45 Uhr die A9 aus Richtung Leipzig kommend in Richtung Berlin. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet das Fahrzeug in Höhe der Anschlussstelle Brück ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Fahrzeugführer wurde schwer verletzt. Er wurde zur medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden.
    • Hier ist der Fahrplan für die kommende Woche für das Fahrgastschiff “Fritze B”.
    • Willkommen bei Schäfer Transporte & Umzüge. Ihr professionelles Umzugsunternehmen aus Brandenburg an der Havel und Stendal. Wir realisieren Transporte & Umzüge aller Art und bieten eine Möbelaufzug-Vermietung. Gut zu wissen: Besichtigung & Angebot sind immer kostenlos! Tipp: Nutzen Sie unsere Möbelaufzugvermietung und unser Know How bei Haushaltsauflösungen. mehr
    • Die GBM Gleisbaumechanik Brandenburg/H. sucht zur Teamverstärkung Elektriker/Mechatroniker (m/w/d) sowie Sachbearbeiter Service - Innendienst (m/w/d). Weitere Informationen unter [www.gleisbaumechanik.de].
    • Buchclub in der Alten Fleischerei
      pre / 17.10. / 16:01 Uhr

      In der Alten Fleischerei in Kirchmöser gibt es seit Ende September einen Buchclub. Geplant sind monatliche Treffen mit immer wieder neuen Interessierten. Der deutsch-französische Verein für Kunst und Kultur “Ein Wort pour un autre e.V.” sagt dazu: “Wer uns kennt, weiß, dass dabei immer etwas französisches Parfüm durch die Luft schwebt, wobei das Beherrschen der französischen Sprache überhaupt kein Mitmachkriterium ist. Wichtig ist die Lust, gemeinsam zu lesen und über Bücher zu plaudern….” mehr
    • Für die Bereiche Straßenreinigung, Winterdienst und Wertstoffhof suchen wir Mitarbeiter auf Basis geringfügiger Beschäftigung (m/w/d).
    • Auf der A2 Richtung Magdeburg zwischen Netzen und Brandenburg besteht Gefahr durch Reifenteile auf dem Standstreifen. Hier bitte vorsichtig fahren.
    • Immer öfter werden im altbekannten Stadtbad am Alfred-Messel-Platz wieder die Türen geöffnet. Allerdings nicht, damit sich die Brandenburger den einst gewohnten Badefreuden hingeben können, sondern für den Genuss der Kultur - initiiert vom erst in diesem Jahr gegründeten Verein „Stadtbad e.V.“. So auch an diesem Samstag. mehr
    • Am Samstag fand das 2. Turnier der Kreisklasse Herren ABC  auf der Zweibahnenanlage in Kirchmöser statt. Zu diesem Tunier empfing Gastgeber ESV Kirchmöser die Mannschaften SpG Michendorf/Seddin und die SpG Teltow/Saarmund.  mehr
    • Sie sind bereit, Ihre Kompetenzen in der Finanzbuchhaltung unter Beweis zu stellen? Dann haben wir die perfekte Stelle für Sie!
    • Unbekannte brachen am Freitagabend an der nördlichen Stadtgrenze in zwei Einfamilienhäuser ein. Nach vorliegenden Erkenntnissen verschafften sich die Täter jeweils gewaltsamen Zutritt zu den Häusern in der Brielower Aue und durchsuchten dort Möbelstücke. An den Tatorten… mehr
    • Die Polizei lasert auf der B1 Richtung Jeserig - kurz vor Jeserig, Abfahrt Spargelverkauf. Gemeldet von Mary um 12.47 Uhr.
    • Auf der A10 Südlicher Berliner Ring gab es zwischen Ferch und Dreieck Potsdam einen Unfall mit mehreren Fahrzeugen auf dem Standstreifen. Die Polizei ist benachrichtigt. Bitte vorsichtig fahren. Update um 13.01 Uhr: Die Unfallstelle ist beräumt.
    • Am Freitagmittag ist ein Motorradfahrer in der Wilhelmsdorfer Landstraße, Höhe Schlachthof, von einem Auto erwischt worden. [Meetingpoint berichtete über den Unfall]. Der Motorradfahrer - Frank - hat sich nun bei uns gemeldet - und zwar, um den Ersthelfern und Rettungskräften zu danken, die blitzschnell an seiner Seite waren. mehr
    • SPEED.FIT ist mehr als ein klassischer Fitnessclub. Das SPEEDtraining ist ein zeitsparendes und effektives Ganzkörpertraining. Zwei Trainingseinheiten a 15 Minuten pro Woche reichen aus, um abzunehmen oder Muskeln aufzubauen. mehr
    • Der neue REWE-Flyer ist online: Den Handzettel mit allen Angeboten (gültig: 18.10. bis 23.10.) gibt es hier zur bequemen Online-Ansicht bzw. zum Download: [Klick].
    • Noch bis 17 Uhr wird heute in der Thüringer Straße 82 getrödelt. Angeboten werden unter anderem Spielzeug, Klamotten, Haushaltsartikel und vieles mehr. “Einen kleinen Kuchen und Waffelbasar wird es ebenfalls geben”, so die Veranstalter.
    • Heute nachmittag noch nichts weiter vor? Dann vielleicht das Wetter nutzen und ab in die Pilze. Mit ihrem anregenden Bild für einen Sonntagsausflug im Herbst, sichert sich Meetingpoint-Leserin Gabi das heutige Foto des Tages.
    • Auf der A10 Richtung Schönefelder Kreuz hat es zwischen Ludwigsfelde-Ost und Genshagen mal wieder einen Unfall gegeben. Derzeit finden dort Bergungsarbeiten auf dem rechten Fahrstreifen und dem Standstreifen statt. Es gibt bereits einen Stau über fünf Kilometer. Ortskundige Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren.
    • Das Tierheim in der Caasmannstraße hat die Vermittlungsaktivitäten wieder aufgenommen. Damit können die Schützlinge im Katzen- sowie im Hundeareal auf ein neues, schönes Zuhause hoffen. Immer sonntags werden bei Meetingpoint Vierbeiner vorgestellt, die auf ihren eigenen Zweibeiner warten. Heute mit dem stürmischen Mischling Johnny und der verspielten Katzendame Kira.  mehr
    • Für unseren Ambulanten Pflegedienst suchen wir ab sofort eine Examinierte Pflegefachkraft (m/w/d).
    • Garantiert beste Qualität und Frische für unsere Fleisch- und Wurstwaren. Die aktuellen Fleisch- und Wurstangebote dieser Woche findet Ihr ONLINE auf unserer Webseite [www.fleischerei-schlachthof.de].
    • Die evangelischen Kirchengemeinden in Brandenburg an der Havel laden am Reformationstag, 31. Oktober, ab 10.30 Uhr zu einem Kantaten-Gottesdienst in die St. Gotthardtkirche ein. Es predigt die ehemalige Rundfunkpfarrerin Angelika Obert. Der Brandenburger Stadt - und Domchor, das Ensemble Kaiopolis und Solisten führen die Kantate „Der 115. Psalm“ von Felix Mendelssohn-Bartholdy unter Leitung von Kirchenmusikdirektor Marcell Fladerer-Armbrecht auf. 
    • Die Weihnachtsmarkts-Organisatoren suchen noch Kita- und Hortgruppen beziehungsweise Gesangs- und Musikgruppen, die auf der Weihnachtsmarktbühne auftreten wollen. Der Markt findet vom 22.11. bis 23.12. statt, das Bühnenprogramm ist dann täglich von 16 bis 16.30 Uhr möglich. Ab sofort können sich Interessierte beim Gewerbeverein unter 0173 2388714 sowie [marco@modern-musik.de] anmelden.
    • PROMNITZ: Werde Teil unseres Teams!
      Anzeige / 17.10. / 09:00 Uhr

      Unterstütze uns an den Standorten in Brandenburg an der Havel als Fitnesstrainer:in (m/w/d) in Teilzeit. Wünschst du dir einen Arbeitgeber, der innovativ und familienfreundlich ist? Ein Unternehmen, das dich und deine Leistungen wertschätzt und in deine Zukunft investiert? Dann bist du bei PROMNITZ genau richtig! mehr
    • In einem Schnupperkurs "Von der gegenständlichen Zeichnung ausgehend, zur freien Malerei finden" in der Volkshochschule üben die Teilnehmenden das Betrachten und die Umsetzung eines oder mehrerer Gegenstände (Stillleben) mit Bleistift, Kohle und Pastellkreide. Der Kurs findet am Samstag, 30. Oktober, von 11 bis 16 Uhr in der Upstallstraße 25 statt. Infos und Anmeldung unter [www.vhs-brandenburg.de].
    • Line Dance ist Sport, Fitness und Freizeitunterhaltung mit Tänzern und Tänzerinnen jeden Alters. "Man benötigt dazu keinen Partner, denn der Partner ist die Gruppe! Jeder tanzt für sich, und doch alle miteinander. Heute hat sich Line Dance zu einer eigenständigen Tanzart entwickelt, die ihre Wurzeln in der Countrymusik hat, aber heute auch zu aktuellen Pop- und Chart-Songs getanzt wird", erläutert Eckart Starke, er ist Chef der Line Dancer in Jeserig. Auf Grund der regen Nachfrage bietet der SV Fire Boots Linedance Jeserig ab November … mehr
    • Die H & B Handwerk und Bau GmbH ist ein junges Unternehmen welches als Erweiterung unserer Berliner Unternehmensgruppe in einer Niederlassung in Brandenburg an der Havel gegründet wurde. Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams ab sofort SHK Meister / Vorarbeiter / Mitarbeiter (m/w/d) in Vollzeit/Teilzeit. Mehr Infos: [www.hb-brandenburg.de].
    • Ab sofort gesucht: Fleischfachverkäufer (m/w/d) in Teilzeit für unseren EDEKA Markt in Kloster Lehnin. Gern auch Quereinsteiger. Jetzt bewerben!
    • Carsten Eichmüller (SPD) erklärt: “Touristen und Brandenburgern, die morgens durch die Hauptstraße laufen, bietet sich fast immer das gleiche Bild. Müll der vorabendlichen Feiern. Zerrissene Bücher aus der Bücherzelle, die auf dem Gehweg liegen. Beschmierte Fassaden. Doch der Anblick der Hauptstraße am Samstagmorgen war noch einmal krasser. In blinder Zerstörungswut wurden Tische von Restaurants zerstört und quer über die Havelpromenade verteilt. Vor Kneipen und Geschäften lagen nicht nur unzählige Plastikbecher oder Glasscherben, blutverschmierte Tücher zeugen noch von den Auseinandersetzungen des Vorabends.” mehr
    • Die Urselstube lädt am Sonntag, 17. Oktober, zum Herzensflohmarkt ein. Von 13 bis 15 Uhr kann dort getrödelt werden. Der Erlös kommt dem Weihnachtsprojekt zu gute. Die Waren vor der Urselstube sind für Bedürftige kostenfrei. Es gibt Kaffee und Gebäck. Die Urselstube befindet sich in der Sophienstraße gegenüber der Tram-Wendeschleife der Linie 6 / Endhaltestelle Hohenstücken-Nord.
    • Stoff-Weltzling: Wir sind neu in Brandenburg und suchen für unseren Stoffladen Nähkursleiter (m/w/d) zur Verstärkung.
    • Alle Informationen erhältst du auf unserer Website [www.secondhandbrautmode-brandenburg.de]. Wir freuen uns auf dich. Dein Zweite Liebe-Team.
    • Das Oberligateam des BSC Süd 05 gewann heute Nachmittag das Punktspiel gegen den Ludwigsfelder FC mit 2:1. Damit fuhr das Süd-Team das erste Mal in der Saison drei Punkte in einem Spiel ein. Erst abgesagt, dann Heimrecht getauscht und dann gewonnen, da war die ganze Aufregung am Ende ein gutes Omen für die Havelstädter. mehr
    • Die AfD hat folgende Erklärung veröffentlicht: “In der September-SVV wurde auf Antrag von CDU, Freien Wählern und SPD die weitere Entwicklung des Bahnhofsumfeldes beschlossen. Die Verwaltung wurde beauftragt, Entwicklungspotenziale zu identifizieren und der Stadtverordnetenversammlung zur weiteren Beschlussfassung vorzulegen. Aus unserer Sicht nicht ausreichend berücksichtigt wurde dabei aber die Situation der Pendler, die täglich ihr Auto am Bahnhof abstellen müssen. Daher hat die AfD-Fraktion einen Ergänzungsantrag eingereicht, der auch bei der weiteren Entwicklung des Bahnhofsumfeldes die Bereitstellung ausreichender Parkmöglichkeiten sicherstellt. " mehr
    • Der Verein “Ein Wort pour un autre e.V.” belebt seit 2018 Räumlichkeiten der “Alten Fleischerei” in Kirchmöser Ost mit Kunst und Kultur. Nachdem er coronabedingt wie viele zwangspausieren musste, hat er mit dem Festival “Ufermomente” im September seine Aktivitäten wieder aufgenommen. Jetzt sollen monatlich zudem wieder Veranstaltungen im Gebäude am Wusterauer Anger 15 stattfinden, kündigt das Team an. mehr
    • Frischer Wind in Hohenstücken: Die WBG lädt am Mittwoch, 20. Oktober, zum Herbstfest ein. Von 13 bis 16 Uhr findet das Kinder- und Familienfest mit vielen Aktionen im Gertraudenhof statt.  mehr
    • Um 15 Uhr beginnt es, dann gehen die “Tieftaucher” ins Becken des alten Stadtbades. Unter diesem Titel lädt der neu gegründete Stadtbad e.V. dazu ein, “fließende Bewegungen auf trockenem Grund” zu erleben - und zusätzlich ungewöhnliche Videoinstallationen zu sehen, die das stillgelegte Stadtbad beleben. Wer dabei sein will, hat dazu bis 18 Uhr Gelegenheit. Weitere Infos gibt es im [Meetingpoint-Beitrag vom 10.10.21] sowie unter [www.stadtbad.eu].
    • Die AGRAR-UNION Wollin eG stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten und qualifizierten Melker (m/w/d) ein.
    • Auf der A9 Richtung Halle/Leipzig stehen zwischen Beelitz und Brück drei defekte PKW auf dem Standstreifen. Hier besteht Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn.
    • Vorsicht auf der A2 Richtung Magdeburg. Zwischen Brandenburg und Wollin besteht Gefahr durch Reifenteile auf dem mittleren Fahrstreifen. / Update um 14.35 Uhr: Die Straße ist wieder frei.
    • Stühle umgekippt, Glastische zerschlagen: Augenscheinlich wüteten Vandalen auf der Terrasse am Restaurant Werft. Der Polizei liegt allerdings bisher keine Meldung zu der Tat vor. 
    • An der Kreuzung vom Hasselberg zur L911 in Butzow hat es heute gegen 12 Uhr einen schweren Unfall gegeben, weil ein 46-jähriger Fahrer eines Ford die Vorfahrt eines Kia missachtete. Der 69-Jährige Fahrer des Kia wurde dabei verletzt und musste mit dem Rettungswagen ins Klinikum Brandenburg gebracht werden. mehr
    • Polizei lasert zwischen Golzow und Rotscherlinde in beiden Fahrtrichtungen. Dort ist Tempo 70. Gemeldet von Lisa um 13.30 Uhr und Peter um 14.08 Uhr.
    • Der FC Deetz e.V. lädt seine Mitglieder zur ordentlichen Jahres- Mitgliederversammlung am Freitag, 29. Oktober, 18 Uhr, ein. Sie findet im Sport- und Gesundheitshaus, Schmergower Straße 31, Groß Kreutz statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Jahresberichte, Wahlen und die Aussprache über Vereinsziele.
    • Die Info- und Beratungsstelle für Jugendliche und junge Erwachsene in der Neuendorfer Straße hat ein neues Angebot “Ich - gestärkt”. Damit soll jungen Menschen unter anderem dabei geholfen werden, Stress durch Corona zu bewältigen und eigene Stärken zu entdecken. Bei Interesse, einfach anrufen unter 03381-664599.
    • Am Standort im EKZ Wust suchen wir ab sofort Kundenberater (m/w/d) in Vollzeit. Möchtest Du auch Teil unseres Teams werden und gemeinsam mit uns etwas bewegen? Dann nutze unser Bewerbungsportal: [intersport-huebner.de/wir-suchen-dich].

      Jerichower Land

      Aktueller Blitzer

      18.10. / 09:10 Uhr
      Ein aktueller Blitzer steht in der Straße “Rote Mühle” Richtung Krankenhaus in Burg. Gemeldet von Leser Robert, danke! Habt ihr Staus oder Blitzer entdeckt, dann meldet sie ganz einfach unter [0152-52640109] oder per Mail an [info@meetingpoint-jl.de]. Der Verkehrsservice wird präsentiert vom Anwaltsbüro Bruno Heyne. Jetzt auch in Burg.

      Fahrbahn wird gesperrt

      18.10. / 09:03 Uhr
      Zu einer Vollsperrung der Fahrbahn kommt es in Schopsdorf, in der Schopsdorfer Dorfstraße, zwischen dem 25.10. und dem 29.10.2021. Das teilte die Stadt Genthin mit. Hier werden durch eine Fachfirma Reparaturarbeiten an der Fahrbahnquerung durchgeführt.

      Wir verlosen den neuen Lions-Club Adventskalender

      18.10. / 08:02 Uhr
      Es geht wieder los! Ab sofort sind die Lions-Adventskalender 2021 wieder über die Lions-Mitglieder und in ausgewählten Geschäften erhältlich. Der Meetingpoint Jerichower Land unterstützt dieses tolle Projekt.
      Mehr News auf meetingpoint-jl.de

      Potsdam

      TKS zuhause weiterhin mit weißer Weste / 49ers-Sieg teuer erkauft

      18.10. / 09:37 Uhr
      Die TKS 49ers befinden sich am vierten Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB wieder auf der Gewinnerstraße. Das Ziel, die bittere Niederlage im Auswärtsspiel gegen Rhöndorf schnell vergessen zu machen, haben sie erreicht. Erneut konnte man seine Heimstärke beweisen und gewann gegen die RheinStars Köln mit 75:70 (43:27) und befindet sich mit drei Siegen und einer Niederlage zwischenzeitlich auf dem fünften Platz.

      Stolpersteinverlegung und feierliche Feststunde eröffnen die jüdische Woche in der Gemeinde Michendorf

      18.10. / 09:14 Uhr
      Erstmalig werden am Samstag, den 6. November 2021, in der Gemeinde Michendorf Stopersteine in den Ortsteilen Wilhelmshorst und Michendorf verlegt. Anschließend findet zur Eröffnung der jüdischen Woche die Feststunde im Gemeindezentrum „Zum Apfelbaum“ statt.

      15.000 Euro Schaden durch betrunkenen Fahrer

      18.10. / 08:48 Uhr
      Ein 28-Jähriger streifte am Samstag in Neuseddin ein Fahrzeug. Er lenkte gegen und fuhr in Gitterzäune, die am linken Fahrbahnrand aufgestellt waren. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass am Fahrzeug keine amtlichen Kennzeichen vorhanden waren und der junge Mann, der nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, mit 1,30 Promille zudem ordentlich betrunken war. Der entstandene Sachschaden wird mit 15000€ angegeben. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr, Fahren ohne Fahrerlaubnis und Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz.