Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER


Werbung

Restaurant

Neue Mühle
Regionale Küche im gemütlichen Ambiente
Neue Mühle 2
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Dampflokomotive in Kirchmöser
Sehenswürdigkeit
Unter den Platanen
14774 Kirchmöser

MEETING MIT TOBI


Podcast-Folge anhören/herunterladen: [MP3] - [Podcast auf Spotify] - [Podcast auf iTunes]

WER LIEFERT?


ECKIS LOKALKLATSCH


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

NEUE RUBRIKEN




Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

Neun ASC-Sportler im Landeskader

cg1 / 17.01. / 09:42 Uhr

Neun Sportler des ASC Brandenburg gehören in der kommenden Saison 2020/21 zum Landeskader, das meldet Laura Tetzlaff vom Verein. Sie sagt: "Auch wenn das Wettkampfjahr 2020 stark durch die Corona- Maßnahmen eingeschränkt war, konnten in den wenigen Wettkämpfen unsere Sportler erfolgreich ihre Bestleistungen zeigen. Neben ... mehr | 0 Kommentare

Rabauken des FC St. Pauli sind in Deetz zu Gast

dr/cg / 12.01. / 10:52 Uhr

Der FC Deetz hat vor einigen Tagen einen weiteren Kooperationspartner für sich gewinnen können. Präsident Dennie Rufflett vom FC Deetz und Torben Kolschen vom FC St. Pauli unterzeichneten gemeinsam einen entsprechenden Vertrag. Rufflett: "Somit hat der FC Deetz mit dem SV Babelsberg 03, dem fussballKIDSclub, der Lebenshilfe Brandenburg, dem Partnerverein Bayer Leverkusen nun auch den FC St. Pauli als Kooperationspartner." mehr | 0 Kommentare

FC Deetz: Ein schwieriges und spannendes Jahr ging zu Ende!

Dennie Rufflet / 06.01. / 08:31 Uhr

Ein schwieriges und spannendes Jahr mit nie für möglich gehaltenen Entbehrungen für alle Vereinsmitglieder und Funktionäre liegt hinter uns. Die Corona-Pandemie hatte das Vereinsleben und das Sportland Brandenburg mit Lockdown, Wettkampfabbrüchen und der Aussetzung des Trainingsalltages fest im Griff. Unterschiedliche Verordnungen der einzelnen Bundesländer und deren individuelle Interpretationen auf Landkreisebene brachten viele Vereine in Brandenburg in eine bisher nicht gekannte Situation im Umgang mit der Krise. mehr | 0 Kommentare

Jahresrückblick 2020 - Trotz Corona: Fliegerklub Brandenburg blickt auf ein erlebnisreiches und erfolgreiches Jahr zurück.

Rebecca Heintz / 03.01. / 10:01 Uhr

Das Jahr 2020 begann mit einem erlebnisreichen Trip für Ines Engelhardt in das ferne Australien. Nachdem die FKB-Pilotin bereits im Jahr 2017 an der Segelflug-Weltmeisterschaft teilgenommen hatte, ging es nun zum bereits zweiten Mal auf „internationale Punktejagd“. Ines Engelhardt fasst hier ihre Eindrücke zusammen: "Am 22. Dezember 2019 begann dann für mich und meinen Mann Rolf mit dem Abflug nach Sydney das große Abenteuer. Rolf, ebenfalls ein erfolgreicher Segelflieger unseres Vereins, kümmerte sich um alle technischen Belange des Flugzeuges. Da es ein fremdes Flugzeug war, hatten wir noch zwei Tage Arbeit bevor ich den ersten Start absolvieren konnte." mehr | 0 Kommentare

Leserbrief: Weihnachtsfeier mal anders...

Christian Awizio / 31.12. / 11:01 Uhr

Kurz vor Weihnachten gab es für die Bambini der SG Lehnin/Damsdorf und der Fußballschule Awizio eine tolle Überraschung. Denn aufgrund des Lockdowns musste der Trainingsbetrieb eingestellt und die beliebte Weihnachtsfeier abgesagt werden, was bei den Kindern und Trainern für traurige Gesichter sorgte. mehr | 1 Kommentar

Personaltraining und Selbstverteidigungs-Kurse

cg1 / 28.12. / 14:31 Uhr

In der Kampfkunstschule Hagemann finden weiter Selbstverteidigungskurse für Frauen und ATK-Selbstverteidigung im Einzeltraining statt, zudem wird laut Inhaber Michael Hagemann weiter das reguläre Personaltraining angeboten. Infos/Anmeldung: Tel. 0172.63 48 581 oder [info@kampfkunstschule-hagemann.de] bzw. online: [Klick].

Weihnachtsworkshop "Stille"

cg1 / 12.12. / 07:00 Uhr

Einen Online-Weihnachtsworkshop (Yoga-Asana / Pranayama Körperhaltungen und Atemlenkung) mit Katrin Müller wird am 29. und 30. Dezember durchgeführt. Anmelden können sich Interessierte hier: [Klick].

Yoga-Kurs als Weihnachtsgeschenk

cg1 / 10.12. / 09:36 Uhr

In Zeiten von geschlossenen Sportstudios und Co. werben die Brandenburger Yoga-Trainer Anna Nittmann und Christopher Willer für kreative Lösungen. Sie haben dazu den Kurs "Yoga auf dem Stuhl" konzipiert, der als Weihnachtsgeschenk für Eltern und Großeltern gedacht ist. Enthalten sind u.a. Übungen für einen gesunden Rücken und Live-Musik. Christopher Willer beschreibt: "An diesem Kurs auf dem Stuhl haben sogar schon über 80-Jährige teilnehmen können und hatten sehr viel Freude. Jeder kann teilnehmen. Die Übungen können auch vom Büro aus gemacht werden." Mehr Infos: [Klick].

Gymnastik - Fit im Alter

ks / 04.12. / 07:27 Uhr

Die Lebensqualität im Alter hängt im hohen Maße mit der körperlichen und geistigen Fitness zusammen. Monquic Frieske vom Kreissportbund PM erläutert: "Eng damit verbunden ist die eigene Mobilität, die möglichst lang erhalten bleiben soll. Das einfachste und effektivste Mittel dieses Ziel zu erreichen und auch im Alter eine hohe Lebensqualität zu erlangen, sind regelmäßiger Sport und Bewegung." mehr | 0 Kommentare

Der Weihnachtsmann kommt!

cg1 / 02.12. / 11:31 Uhr

Bei den Kindern in Krielow, Schmergow, Deetz und Götz wollen mehrere ansässige Vereine für weihnachtliche Stimmung sorgen. Einen Tag bevor der Nikolaus kommt, also am Samstag - 5.12., machen der Weihnachtsmann und das Maskottchen Benno des FC Deetz, eine kleine Tour durch die genannten Orte. mehr | 1 Kommentar

Ein nagelneuer Canadier für den ESV Kirchmöser!

mni / 30.11. / 15:13 Uhr

Die LKV-Präsidentin Dajana Pefestorff und Petra Welke, Vizepräsidentin Olympischer Wettkampfsport, schauten am Freitag bei den Kanuten des ESV Kirchmöser vorbei, sie hatten ein Weihnachtsgeschenk auf ihrem Autodach montiert - einen nagelneuen Canadier. mehr | 0 Kommentare

Spartensport mit internationalem Ruf: 70 Jahre SG Stahl Brandenburg!

nit / 25.11. / 10:44 Uhr

Die Stadt Brandenburg ist auch für unterschiedliche Randsportarten international bekannt. Dass das so ist, daran hat die Sportgemeinschaft (SG) Stahl Brandenburg enormen Anteil. Die SG wird am heutigen 25. November bereits 70 Jahre alt. „Als am 20. Juli der erste Stahl floss, wurde die Idee geboren, eine Sportgemeinschaft zu gründen“, beschreibt es die Vorsitzende Helga Blawid. Mit Unterstützung der Gewerkschaft konnten Interessierte für Boxen, Gymnastik, Fußball, Handball, Ringen, Schach, Schwimmen und Tischtennis genau das mit der Betriebssportgemeinschaft (BSG) Stahl Brandenburg realisieren. Gründer und erster Vorsitzender war Heinz Blaschke. mehr | 5 Kommentare

FC Deetz stellt eigenen Weihnachtskalender vor

cg1 / 24.11. / 07:58 Uhr

Der FC Deetz hat einen Weihnachtskalender aufgelegt. Vereinschef Dennie Rufflett erläutert, wie alles funktioniert: "Wir möchten euch das Warten auf den Weihnachtsmann verkürzen und haben für euch den ersten und größten Deetzer Adventskalender mit unseren Sponsoren entwickelt. Die Aktion ist vom Deetzer Weihnachtsmann genehmigt und für gut befunden...". Und so gehts: Interessierte kaufen ein Los für 15 Euro; jeden Tag öffnet der Verein dann nach 18.30 Uhr eine Tür des Adventskalenders. mehr | 0 Kommentare

Heute: Online-Yoga um 19 Uhr

cg1 / 13.11. / 17:32 Uhr

Die Brandenburger Yoga-Lehrer Anna Nittmann und Christopher Willer bieten am heutigen Freitag um 19 Uhr eine kostenlose Online-Yoga-Schnupperstunde via Zoom an. Die Teilnahme an der Probeeinheit ist kostenfrei, Dauer: ca. 75 Minuten. So funktionierts: Diesen Zoom-Link aufrufen -> [Klick] und folgende Daten verwenden: Meeting-ID: 805 820 7273 / Kenncode: feelnheal - Mehr Infos: [Klick]. mehr | 0 Kommentare

"Eine Erfolgsgeschichte": fussballKIDSclub e.V. feiert 15-jähriges Bestehen!

dr / 08.11. / 14:01 Uhr

Vor 15 Jahren haben Bojan Jordanov, Rumen Jordanov und Dennie Rufflett es sich zur Aufgabe gemacht, Kinder ab 3 Jahren für den Sport, speziell für den Fußball, zu begeistern und gründeten den fussballKIDSclub. Was mit acht Kindern in der Stadt Brandenburg begann, begeistert nun überregional 340 Nachwuchskicker pro Woche! mehr | 0 Kommentare

So kickte der Stahl-Nachwuchs

Dieter Wetzel / 05.11. / 17:09 Uhr

Hier sind die Nachwuchsberichte der Fußballmannschaften vom FC Stahl. mehr | 0 Kommentare

Dart: Erwartungen erfüllt – Fritze Bullmann 2018 e.V. siegt gegen TuS Magdeburg

Nico Wollweber / 04.11. / 11:11 Uhr

Mit dem vergangenen Samstag ging der 3. Spieltag der Dart-Bezirksliga Sachsen-Anhalt Nord einher, was für die Akteure des Fritze Bullmann-Teams höchste Konzentration bedeutete. In der Heimspielstätte, der Ambrosius Pinte, empfing man die neugegliederte Mannschaft von TuS Magdeburg. Auch an diesem 3. Spieltag wurde wieder in sechs Runden um jedes Leg gekämpft. mehr | 4 Kommentare

Yoga-Kurse beim BSRK

cg1 / 03.11. / 15:01 Uhr

Ab Dezember wird beim BSRK Hatha-Yoga angeboten, geleitet werden die Kurse von Katrin Müller.

Borussia sagt Mitgliederversammlung ab

cg1 / 02.11. / 17:32 Uhr

Die für den 13.11.2020 geplante Mitgliederversammlung des FC Borussia Brandenburg wird aufgrund der Corona-Pandemie auf unbestimmte Zeit verschoben. Über einen neuen Termin wird rechtzeitig informiert.

SpG Lok/Viktoria kommt in Lehnin unter die Räder

Michael Schumann / 02.11. / 07:25 Uhr

Bei Kloster Lehnin unterlag die SpG vor über 150 Zuschauer deutlich mit 0:4. Nach einer so deftigen Niederlage sah es zunächst nicht mal ansatzweise aus. Die Brandenburger erwischten den besseren Start. Bereits in der 2. Minute erkämpfte sich Erik Glatzer das Leder, zog aus 20 Meter ab und der Ball klatschte an die Latte. Neun Minuten später setzte sich Ronny Schulze mit einem tollen Solo durch, umspielte schon den Torwart aber im letzten Moment wurde sein Schuss von der Linie gekratzt. Immer wieder rollten Angriffe auf das Lehniner Tor zu. mehr | 0 Kommentare

Mit Remis in die Zwangspause / Spätes Tor in der Nachspielzeit rettet Chemie Premnitz das Unentschieden

Christian Reidlingshöfer / 01.11. / 14:00 Uhr

Dieses Spiel hatte alles was gebraucht wird, um von einem rassigen Havellandderby zu sprechen. Platzverweise auf beiden Seiten, eine Spielunterbrechung und ein sehr spätes Tor, welches für Frustration bei den Gästen sorgte. Trotz dieser zwei vergebenen Punkte geht der FC Stahl als Tabellenführer in eine zeitlich noch nicht absehbare Zwangspause. Stahls Trainer Maik Aumann konnte kurz nach Spielschluss das Geschehene nur schwer in Worte fassen. „Es gibt Dynamiken im Spiel die kannst du nicht beeinflussen egal wie gut man sich vorher vorbereitet hat, egal wie gut der Matchplan war. Wir haben hier bis zum Platzverweis gegen unseren Torwart alles im Griff ... mehr | 0 Kommentare

Handball-Ergebnisticker

Wolfgang Sockel / 31.10. / 15:05 Uhr

Männliche Jugend C I: 1.SV Eberswalde - SV 63 25:27.

Süd will den Heimsieg / Anpfiff gegen Hertha 06 um 13.30 Uhr

fl / 30.10. / 15:01 Uhr

Sonntag kommt es zum vorerst letzten Spiel für den BSC Süd 05. Zu Gast haben die Fußballer die Hertha 06 aus Berlin Charlottenburg. Im Kellerduell will die Mannschaft von Trainer Mario Block endlich wieder einen Heimsieg einfahren. Anpfiff: 13.30 Uhr. Der Eintritt kostet 7€, 5€ für Rentner/Studenten und 3€ für Schüler. Bereits um 10 Uhr spielt die 2. Mannschaft des BSC Süd 05. Wer beide Spiele sehen möchte, kann an der Tageskasse ein Kombiticket für 7€ erwerben.

Update zur Trikotversteigerung: Schon 120 Euro!

cg1 / 30.10. / 07:14 Uhr

Die Versteigerung des Fußballertrikots von Marvin Friedrich (1. FC Union Berlin) für das SOS-Kinderdorf läuft gut an. Aktuell liegt das Höchstgebot bei 120 Euro, darüber informiert Björn Wiesener vom FC Borussia Brandenburg. Noch bis zum 31. Oktober, 18 Uhr, können Gebote über 0172 2112605 (Anruf oder WhatsApp) abgegeben werden.

Randalierer auf dem Klein Kreutzer Sportplatz unterwegs

sg / 29.10. / 14:01 Uhr

Vergangene Woche wurden nachts aus den Flutlichtmasten des Fußballplatzes in Klein Kreutz mutwillig Stromkabel herausgerissen. Dadurch wurde der Stromkreis unterbrochen, kein einziges Licht funktionierte mehr. Somit war letzte Woche kein Training der Fußball-Herrenmannschaften möglich. mehr | 0 Kommentare

Trikotversteigerung für SOS-Kinderdorf

Björn Wiesener / 27.10. / 16:00 Uhr

Vor dem Bundesligaspiel des 1. FC Union Berlin auf Schalke blieb die Kommunikationsabteilung der Köpenicker in der Nähe von Brandenburg mit einem technischen Defekt liegen. Die Brandenburger Borussen halfen mit einem Kleinbus aus und die Fahrt konnte sicher fortgesetzt werden. Als Geschenk für die schnelle Hilfe brachten die Unioner das getragene und mit Unterschrift versehene Trikot von Torschütze Marvin Friedrich mit an die Massowburg. mehr | 0 Kommentare

1. Männermannschaft verpasst Sieg in der Nachspielzeit

Christoph Nachtigall / 27.10. / 08:00 Uhr

Am Wochenende gastierten die Fußballer vom FC Borussia Brandenburg um das Trainergespann Felix Klepzig/ Bastian König beim FSV Brück 1922 Von Beginn an sahen die Zuschauer eine offene Partie, bei der die Mannschaft des Gastgebers den besseren Start erwischte. Doch Torhüter Ricardo Bengsch zeigte sich ein ums andere Mal hellwach und hielt den Gast im Spiel. Mit zunehmender Spieldauer stabilisierten sich die Borussen, ein Tor sollte in der ersten Hälfte allerdings nicht fallen. mehr | 0 Kommentare

BSC Süd 05: Keine Chance an der Ostseeküste

Dieter Seewald / 26.10. / 20:25 Uhr

Keine Chance auf einen Punktgewinn an der Ostseeküste hatte am Sonntag der BSC Süd 05. Trainer Mario Block musste auf die verletzten Köhn, Koussi und Günther verzichten, während der FC Hansa Rostock gleich drei Spieler aus dem Kader der 3.Bundesliga einsetzte, die unter der Beobachtung von Cheftrainer Jens Härtel standen. Am Ende verlor der BSC Süd 05 mit 4:1 (2:0) und rutschte somit, mit bisherigen 5 Punkten aus acht Spielen, auf den vorletzten Tabellenplatz ab. mehr | 0 Kommentare

So kickte der Stahl-Nachwuchs

Dieter Wetzel / 26.10. / 10:28 Uhr

Hier sind die Nachwuchsergebnisse des FC Stahl vom Wochenende. Diesmal mit den Begegnungen SV Falkensee/Finkenkrug gegen FC Stahl 3:3 (2:0) und FSV 63 Luckenwalde gegen FC Stahl 5:0 (2:0). mehr | 0 Kommentare

SpG Lok/Viktoria verliert das Derby unglücklich

Michael Schumann / 26.10. / 07:00 Uhr

170 Zuschauer sahen eine 1:2 Niederlage der SpG gegen die Oberligareserve von BSC Süd 05. Die Gäste übernahmen vom Anpfiff weg das Kommando. Mit schnellen Pässen in die Spitze versuchte man, die Abwehr der SpG durcheinander zu wirbeln. Die erste Möglichkeit hatte der BSC in der 9. Minute. Ricardo-Isa Klassen nahm einen tollen Steilpass auf und zog aus 12 Meter ab, doch der Ball landete nur auf der Latte. mehr | 0 Kommentare

Handball-Ergebnisticker

Wolfgang Sockel / 25.10. / 08:23 Uhr

Hier sind die Ergebnisse der Samstags-Spiele der SV63-Handballer. Männliche Jugend C - Wiesenweg: SV 63 - BSV G-W Finsterwalde abgesagt +++ Frauen: Oranienburger HC - SV 63 25:24 +++ 2. Männer: Neuenhagener HC - SV 63 II 27:28 +++ 1. Männer - Wiesenweg: SV 63 - SG Uni Greifswald / Loitz 26:25.

Brandenburger sollen entspannen: Yoga-Lehrer veröffentlicht 5 Meditationen!

cg1 / 07.01. / 12:18 Uhr

Der Brandenburger Yoga-Lehrer Christopher Willer hat 5 Meditationen mit Mitmachelementen erarbeitet, die als Online-Kurs angeboten werden. Die Idee: Unabhängig von Live-Terminen können sich die Havelstädter so entspannen. Die rund 45 Minuten sind in Einheiten wie "Lichtmeditation mit Live Musik", "Waldspaziergang am Bach" und "Karibische Klangreise (Urlaubsgefühl)" gegliedert, die Einheiten sind zwischen 5 und 13 Minuten lang. Willer verkauft das Gesamtpaket für 10 Euro, bestellt werden kann es hier: [Klick].

Leserbrief: 25 Jahre 1. Brandenburger Kampfsportverein - eine Erfolgsgeschichte!

Ingo Lorenz / 05.01. / 07:20 Uhr

Am 15. Dezember 2020 wurde der 1. Brandenburger Kampfsportverein e.V. 25 Jahre alt. Leider konnte unter den Bedingungen des Lockdowns, dieses Jubiläum nicht gefeiert werden. Aber aufgehoben ist ja nicht aufgeschoben. Schaut man zurück, dann könnte man über diesen Verein und seinen Erfolge ein kleines Buch schreiben. Aber wir belassen es einmal bei einigen wichtigen Meilensteinen dieser 25 Jahre. Der Verein spaltete sich aus der damaligen Sektion Karate von Stahl Brandenburg ab und gründete sich am 15.12.1995 in der Wohnung von Ulli Huf in der Brahmsstraße 55 als 1. BKSV e.V. Gründungsmitglieder waren Ulli Huf, Frank Ernst und Thomas Becker. mehr | 1 Kommentar

Online-Präventionskurse im Yoga

cg1 / 31.12. / 17:00 Uhr

Online-Präventionskurse im Yoga werden ab 2. Januar von Katrin Müller angeboten. Die Termine gibt es hier im Flyer. Infos/Anmeldung: 0177/388 11 43.

Liam, das 555. Mitglied des FC Borussia Brandenburg

cg1/na / 30.12. / 15:02 Uhr

Kürzlich konnte der FC Borussia Brandenburg Liam Markgraf als 555. Mitglied begrüßen. Er wechselte vom FC Stahl Brandenburg an die Massowburg und wird zukünftig das Team der E1-Junioren verstärken. mehr | 0 Kommentare

Ein erfrischendes Bad!

cg1 / 24.12. / 14:00 Uhr

Mit einem erfrischenden Bad in der Havel (3° C Wassertemperatur) bereiten sich die Brandenburger Huskys auf die Weihnachtsfeiertage vor. mehr | 0 Kommentare

Lions Nikolauslauf – Virtueller Spendenlauf war voller Erfolg

cg1/fk / 11.12. / 16:01 Uhr

Die Lions aus Brandenburg an der Havel hatten vom 30.11. bis 6.12. zum Spendenlauf aufgerufen. "In Auswertung der Rückmeldungen der vielen Sportler mit Wort und Bild ist zu sehen, dass alle viel Spaß hatten", sagt Fred Kagels vom Lions-Club. Im Ergebnis sind 1.700 Euro an Teilnehmergebühren und Spenden eingegangen, die komplett dem AH e.V. für das Obdachlosenhaus Brandenburg an der Havel übergeben werden. mehr | 2 Kommentare

Trainer gesucht!

cg1 / 07.12. / 08:48 Uhr

Das Bildungswerk des Kreissportbundes Potsdam-Mittelmark bietet in Brandenburg, Lehnin, Werder, Bad Belzig und Umgebung verschiedene Sportkurse an, für diese nun weitere Trainer gesucht werden. Das Team freut sich über eine Verstärkung im Aquafitness-, Baby- und Kinderschwimm- sowie im Landtrainingsbereich. Sportinteressierte (auch ohne Lizenz) die gern vor einer Trainingsgruppe stehen und andere mit Spaß motivieren, können sich ab sofort beim Bildungswerk telefonisch unter 03382/7040220 oder unter [frieske@ksb-pm.de] melden.

Fußballspieler gesucht

Felix Peisler / 03.12. / 08:00 Uhr

Der BSC Süd 05 sucht für die 2. Saisonhälfte motivierte und ehrgeizige Spieler für seine Großfeldteams. Für folgende Teams können sich Spieler melden: mehr | 0 Kommentare

Yoga am 2. Advent

cg1 / 02.12. / 11:27 Uhr

Katrin Müller bietet am 2. Advent von 11 bis 12.30 Uhr den Yoga-Kurs "Körperhaltungen und Atem" an. Anmeldung unter [katrin.mueller@yogawege.net].

Anmeldefrist verlängert

cg1 / 27.11. / 07:19 Uhr

Die Anmeldung zum virtuellen Lions-Nikolauslauf (30.11. - 6.12.) wurde verlängert. Anmeldungen können noch bis zum 4. Dezember unter [www.lions-brandenburg.de] erfolgen. Fred Kagels von den Lions wirbt: "Einfach anmelden - spenden und laufend Gutes tun."

Der FC Stahl Brandenburg bindet weitere U19-Talente an den Verein

cr / 25.11. / 08:08 Uhr

Der FC Stahl Brandenburg bastelt trotz der Corona Pandemie weiter an seinem großen Umbruch und wird mit dem Start des neuen Jahres die nächsten U19 Talente in den Kader der 1. Männermannschaft geben. "Der Verein bleibt seinem Motto weiter treu und setzt auf Kontinuität und Entwicklung junger Spieler. Im letzten Sommer konnte man mit der super Nachwuchsarbeit die ersten Früchte ernten, indem man mit Niklas Pelaj und Erik Renner zwei U19 Talente hochzog", berichtet Christian Reidlingshöfer vom Verein. mehr | 0 Kommentare

Nikolaus-Lauf der Lions

cg1 / 17.11. / 11:06 Uhr

Der Nikolauslauf der Lions wird in diesem Jahr virtuell und dezentral stattfinden, noch bis zum 25. November können sich sportliche Brandenburger dafür anmelden. Sämtliche Erlöse werden an das Obdachlosenhaus Brandenburg gespendet. Mehr Infos: [Klick].

Yoga am 2. Advent

cg1 / 12.11. / 09:08 Uhr

Beim BSRK in der Krakauer Straße 14 gibt es am 2. Advent zwei Yogaeinheiten (11 bis 12.30 Uhr: Asana/Körperübungen und 13 bis 13.30 Uhr Pranayama/Atemübungen). Anmeldungen sind unter [katrin.mueller@yogawege.net] möglich.

Nachwuchsspielberichte der SG Lehnin/Damsdorf

Christian Awizio / 07.11. / 13:01 Uhr

Hier sind die Nachwuchs-Spielberichte der F-Jugend und der U16 der SG Lehnin/Damsdorf. Diesmal mit den Begegnungen Eintracht Falkensee gegen U-16 (1:3), FC Borussia Belzig gegen 1. E-Jugend (1:14) und Eintracht Falkensee gegen U-16 (1:3). mehr | 0 Kommentare

Finn Hoffmann zum Kapitän gewählt

Dennie Rufflet / 05.11. / 10:31 Uhr

Finn Hoffmann, der sein Fußball-ABC im fussballKIDSclub und beim FC Deetz erlernte, spielt jetzt in der U15 des 1. FC Union Berlin. Finn ist im Internat des Nachwuchsleistungszentrum des Vereins untergebracht und hat wöchentlich 6 x Training an der Alten Försterei. Vor kurzem wurde ... mehr | 0 Kommentare

Letzter Dreier in der B-Juniorinnen FußballLandesliga des BSC Süd 05

Guido Koenig / 04.11. / 06:26 Uhr

Nach dem Ausscheiden aus dem Landespokal und einem Unentschieden bei der RSV-Eintracht 1949 in den Vorwochen, ging es am letzten Samstag zum Tabellenletzten der SpG Bestensee / Admira. Hier wollten die B-Juniorinnen beim letzten Punktspiel, durch die coronabedingte Unterbrechung in der Hinrunde, noch einmal 3 Punkte für ihre Havelstadt einfahren. mehr | 0 Kommentare

BSC Süd 05 mit 1:4 Niederlage in die Zwangspause

Dieter Seewald / 03.11. / 07:45 Uhr

Im letzten Spiel vor der Corona-Zwangspause wollte der BSC Süd 05 mit einem Erfolg im Kellerduell gegen den CFC Hertha 06 das Tabellenende wieder verlassen. Dieses Vorhaben mussten die Nullfünfer bereits nach 30 Minuten aufgeben, denn da lag man bereits mit 0:4 hoffnungslos im Rückstand. Trainer Mario Block musste auf den bisher erfolgreichsten Brandenburger, Silva Magalhaes verzichten, der verletzungsbedingt nicht spielen konnte. mehr | 0 Kommentare

Handball-Ergebnisticker

Wolfgang Sockel / 02.11. / 10:05 Uhr

Männliche Jugend D II in Potsdam: 1. VfL Potsdam - SV 63 II 38:10 +++ SV 63 II HV GW Werder e.V. 14:30.

0:4 Rückstand für Süd / Update: Süd verliert

cg1 / 01.11. / 14:51 Uhr

Der BSC Süd 05 liegt im Heimspiel gegen Hertha 06 aus Berlin Charlottenburg zur Pause mit 0:4 zurück. / Update 15.27 Uhr: Das Spiel endete aus Brandenburger Sicht mit einem 1:4.

Marienbad vom 2. bis 30.11. geschlossen

cg1 / 31.10. / 16:18 Uhr

Aufgrund der neuen SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg bleibt das Marienbad vom 2. bis 30.11. geschlossen.

Verein bittet: Kommt nicht zum Spiel!

cg1 / 31.10. / 12:05 Uhr

Beim Punktspiel vom SV Empor Schenkenberg am 1.11. gegen Stahl Brandenburg II sind auf Grund steigender Corona-Infektionszahlen maximal 100 Zuschauer auf dem Armin-Bach-Sportplatz in Schenkenberg zugelassen. Die Ausrichter haben daher eine eher ungewöhnliche Bitte: Fußballfans werden gebeten, möglichst zu Hause zu bleiben und nicht zum Spiel zu kommen. Thomas Meyer vom Verein ergänzt: "Außerdem möchten wir darauf hinweisen, dass das Parken auf dem Seitenstreifen der Kirschenallee in Höhe Friedhof und Sportplatz auf beiden Seiten lt. StVO nicht erlaubt ist."

SV63: Alle Heimspiele abgesagt!

Wolfgang Sockel / 30.10. / 14:00 Uhr

Auf Grund der coronabedingten Maßnahmen der Bundesregierung, wurden in Abstimmung mit der Stadt alle für das Wochenende angesetzten Heimspiele der Handballmannschaften des SV 63 Brandenburg- West abgesagt.

Erster Herbststurm ermöglicht Brandenburger Segelfliegern Höhenflüge am Harz

Herbert Horbrügger / 30.10. / 06:27 Uhr

Wenn der Wind aus südwestlicher Richtung stark auffrischt und im Harz auf dem 1142m hohen Brocken Sturmstärke erreicht, entstehen im Lee des Harzes wellenförmige hochreichende Aufwinde. Dieser Mechanismus der Wellenbildung hat Ähnlichkeit mit der Bildung von Wasserwellen in einem Bach beim Überströmen von Steinen. Nur die Dimension ist gigantisch... mehr | 0 Kommentare

FC Borussia Brandenburg: 2. Männermannschaft weiterhin in der Erfolgsspur

Christoph Nachtigall / 28.10. / 08:17 Uhr

Am vergangenen Sonntag gastierten die Männer von der Massowburg in Beelitz. Nach fünf Siegen in Folge reiste das Team mit viel Selbstvertrauen im Gepäck an. Doch wie in den vergangenen Wochen fand der Spitzenreiter nur schwer ins Spiel. Bereits nach fünf Minuten lief die Stübe-Truppe einen Rückstand hinterher. mehr | 0 Kommentare

Trotz Niederlage der II. Männer ein Erfolg!

de / 27.10. / 14:01 Uhr

Vor 112 zahlenden Zuschauern und fantastischer Stimmung im Deetzer Parkstadion verlor die II. Männermannschaft des FC Deetz gegen den ESV Kirchmöser am Ende mit 2:3. „Es war ein packendes und spannendes Spiel bis zum Schlusspfiff“, erklärte Dennie Rufflett, der nicht traurig über die Niederlage war, nach der Begegnung. Der Tenor: "Wir konnten dem ESV Kirchmöser helfen und das ist viel wichtiger!" mehr | 0 Kommentare

Selbstverteidigung für Frauen

cg1 / 27.10. / 07:30 Uhr

In der Kampfkunstschule Michael Hagemann (am Standort Vitalis Brandenburg, Kirchhofstraße 3-7) findet immer dienstags von 19 bis 20.30 Uhr ein Selbstverteidigungskurs speziell für Frauen statt. Weitere Infos dazu unter 0172/63 48 581, [info@kampfkunstschule-hagemann.de] sowie [https://www.kampfkunstschule-hagemann.de].

Die Dart-Ergebnisse vom Wochenende

Thomas Brauer / 26.10. / 12:11 Uhr

Hier die Ergebnisse vom 5. Spieltag der Brandenburger Stadtdartliga. In der A-Liga gewinnen die Moskitos mit 9:7 gegen Ally Pally und bleiben Tabellenführer. mehr | 0 Kommentare

Gelungener Integrationstag

Andreas Ziehm / 26.10. / 08:30 Uhr

Am Sonntag führte der FSV Viktoria Brandenburg einen Integrationstag durch. Die Jungen und Mädchen mit und ohne Migrationshintergrund spielten gegeneinander Fußball. Als erstes traten die E-Junioren gegen die E/D-Juniorinnen an. mehr | 0 Kommentare

Fußball: Die Wochenend-Ergebnisse von Borussia Brandenburg

Björn Wiesener / 25.10. / 18:54 Uhr

Kreisoberliga: FC Borussia Brandenburg - FSV Brück 1922 e.V. 1:1; Tore: Robin Zeuch +++ 1. Kreisklasse Herren: FC Borussia Brandenburg II - SG Blau Weiß Beelitz II/ESV Lok Seddin II 4:1; Tore: 3x Edis Veletanlic & Eigentor +++ Kreisliga Ü32: FC Borussia Brandenburg Ü32 - FSV Babelsberg 74 e.V. Ü32 0:7.