Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden


Werbung

Restaurant

Inspektorenhaus
Deutsche Küche
Altstädtischer Markt 9
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Domstrengbrücke
Brücke
Grillendamm
14776 Brandenburg an der Havel

NEUE GUTSCHEINE


Alle Gutscheine anzeigen: [Klick]

NEU IN BRB: LIVESTREAM


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Werbung

Bailaro-Fitnesscamp im Mai

cg1 / 24.04. / 13:34 Uhr

Den 25. und 26. Mai sollten sich Bailaro-Fans vormerken - dann findet auf dem Gelände der Perspektivfabrik (bei Mötzow, direkt am See) ein TSA-Camp mit Fitness, Abenteuer, Lagerfeuer und viel Spaß statt. Neben bekannten Kursen soll es viele Überraschungsfitnesskurse/Aktivitäten geben. mehr | 0 Kommentare

Benefiz-Turnier am Wiesenweg

cg1 / 24.04. / 11:10 Uhr

Zu Gunsten der Björn-Schulz-Stiftung veranstaltet der SV 02 Brandenburg am 16. Juni am Wiesenweg ein Benefiz-Kleinfeld-Fußball-Turnier. Ab 10 Uhr treten dort Freizeit- und Sponsorenmannschaften in einer Stärke von 1:5 an. "Wie schon in den Vorjahren, sollen sämtliche Einnahmen und Spenden der Stiftung zu Gute kommen", meldet Maik Behrendt vom Verein. mehr | 1 Kommentar

Ostercamp startet mit Rekord

cg1 / 23.04. / 18:00 Uhr

Pünktlich um 10 Uhr wurde im Deetzer Parkstadion die Campsaison 2019 mit dem Ostercamp eröffnet. Vereinsschef Dennie Rufflett konnte gleich zu Beginn einen Rekord melden: 77 Kinder aus verschiedenen Vereinen sind dabei, sie werden bis Freitag rund um den Fußball von Trainern wie Ex-Profi Dietmar Drabow, Ex-Profi Marco Gebhardt (Eintracht Frankfurt), Armin Walter, Uwe Leske, Paul Smolorz, Michael Schuch, Marvin Schremser und Dennie Rufflett betreut. mehr | 0 Kommentare

Sportliches Sommercamp

cg1 / 23.04. / 10:58 Uhr

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Stadtsportbund in Zusammenarbeit mit den hiesigen Vereinen ein sportliches Sommercamp. Vom 29. Juli bis 2. August (9-16 Uhr, freitags bis 14 Uhr) können Kinder im Alter von 7 bis 13 Jahren an den verschiedenen Sportstätten der Vereine die jeweilige Sportart, in diesem Jahr unter anderem Fußball und Selbstverteidigung, ausprobieren. mehr | 0 Kommentare

Sieg gegen Landesklasse-Team

th / 22.04. / 20:00 Uhr

Der Fußball-Kreisoberligist SV Empor Schenkenberg gewann heute sein Halbfinale im Kreispokal Havelland gegen die höherklassige Mannschaft der SG Michendorf mit 5:3 nach Verlängerung. Empor spielt damit im Finale gegen den SV Dallgow 47.

Nach Sieg gegen Hohen Neuendorf Platz 2 verteidigt

kpf / 22.04. / 10:00 Uhr

Teilnahme an den Aufstiegsspielen gesichert In der Tischtennis Verbandsliga musste der Tabellenzweite, der TTC Post, am vergangenen Sonntag in der Halle an der Pariser Straße im letzten Spiel der Saison gegen den Tabellendritten Hohen Neuendorfer SV antreten. Mindestens ein Unentschieden wollten die Brandenburger erzielen, um den ein Punkte Vorsprung vor dem Gast zu verteidigen und die Teilnahme an den Aufstiegsspielen zur Verbandsoberliga zu sichern. mehr | 1 Kommentar

Sieg war verdient: FC Stahl Brandenburg gegen Fortuna Babelsberg 1:0 (0:0)

Dieter Wetzel / 21.04. / 07:46 Uhr

Der FC Stahl hatte es gegen den Tabellenvierten Fortuna Babelsberg im Nachholspiel schwer, zum letztlich verdienten 1:0 Sieg – Torschütze Mudai Watanabe - zu kommen. Die Gäste spielten aus einer dichten Abwehrkette und wollten damit die Brandenburger überraschen. Das Überraschungsmoment bleib jedoch aus. Alles was die Abwehr des FC nicht festhalten konnte, hatte Schlussmann Alex Tarnow in sicherer Manier. mehr | 0 Kommentare

Bodo Seyferth wird Ehrenmitglied des Vfl Brandenburg

Antje Martin / 19.04. / 14:04 Uhr

Der Vfl Brandenburg ehrte kürzlich bei der Mitgliederversammlung einen seiner ältesten Sportler. Bodo Seyferth ist im letzten Jahr 85 Jahre alt geworden, er ist von Anbeginn Mitglied im Vfl Brandenburg. Seine sportlichen Ergebnisse gehen über das Maß eines Volkssportlers weit hinaus. Von den Kurzstrecken über 400m im Stadion bis zum langen Rennsteiglauf über 75km ist Bodo Seyferth Zeiten gelaufen, von denen heutige Sportsfreunde nur träumen können. mehr | 1 Kommentar

Tischtennis-Kreisliga: BSRK wird Vizemeister

Ingo Grunow / 18.04. / 08:18 Uhr

Eine erfolgreiche Saison spielten die Tischtennisspieler des BSRK im Spieljahr 2018/19. Hinter dem verlustpunktfreien Staffelsieger SV Roskow 3, sicherte sich der BSRK mit 28:8 Punkten die Vizemeisterschaft. Am Ende hatte man einen 5 Punkte Vorsprung auf den Drittplatzierten, der SG Stahl Brandenburg 6. mehr | 1 Kommentar

Volleyball: Die Spielberichte von Blau-Weiß

Matthias Grawe / 17.04. / 08:04 Uhr

Unterm Strich haben beide Zweitvertretungen des VC Blau Weiß Brandenburg ein erfolgreiches Relegationswochenende hinter sich. mehr | 0 Kommentare

Licht und Schatten bei der Regatta in Berlin-Grünau

Henriette Schwarz / 16.04. / 17:01 Uhr

Ein Wochenende vor Ostern zog es den Nachwuchs des Ruder-Club-Havel Brandenburg zur Frühregatta nach Berlin-Grünau. Die B-Juniorinnen bzw. Junioren mussten sich dort im Rahmen der Allgemeinen Regatta zunächst einem Ranglistentest unterziehen. Hannah Kahlow, Max Kahlow und Antonio Dios starteten jeweils im Leichtgewichts-Einer und konnten die Farben des R.C.H.B. erfolgreich vertreten. mehr | 0 Kommentare

"Die Sportfamilie wächst weiter"

cg1 / 16.04. / 14:46 Uhr

Mit 10.851 Mitgliedern sind mehr Sportler als je zuvor in den 86 Sportvereinen der Stadt Brandenburg an der Havel aktiv, das meldet Sebastian Bradke vom Stadtsportbund (SSB). 15 Prozent aller Brandenburger sind demnach inzwischen in einem der Vereine organisiert und bilden damit unter dem Dach des SSB den größten organisierten Zusammenschluss in der Havelstadt. mehr | 0 Kommentare

Erfolgreicher Auftakt für den RC Plaue

Holger Betker / 16.04. / 11:01 Uhr

Am Wochenende fuhr der Ruderclub Plaue mit elf Sportlern nach Berlin zur Frühjahrsregatta. Am Samstag ging Leon Habeck im Jungen Leichtgewichts-Einer in der Altersklasse 14 über eine Distanz von 3000m an den Start und belegte einen sehr guten vierten Platz. Auch der Mix-Vierer in der Altersklasse 12/13 Jahre, mit Clara Viererbe, Melina Urban, Marc Große, Lukas Henning und Steuerfrau Amelie Landeck, musste sein können bei der Langstrecke unter Beweis stellen. mehr | 0 Kommentare

BSC Süd 05 weiterhin im Abstiegskampf

Dieter Seewald / 15.04. / 19:20 Uhr

Auch am Sonntag gelang dem BSC Süd 05 kein Befreiungsschlag im Abstiegskampf der Oberliga-Nord. Gegen einen der direkten Konkurrenten, dem SC Staaken, unterlag man am Ende mit 3:0 (1:0). Dadurch, dass mehrere Mannschaften des unteren Tabellendrittels punkteten, wird die Situation immer brenzliger. Dabei nahm die Mannschaft von Trainer Özkan Gümüs das kampfbetonte Spiel der Gastgeber an, scheiterte aber oft an sich selbst. mehr | 3 Kommentare

Volleyball-Ergebnisticker vom VC Blau Weiß Brandenburg

Matthias Grawe / 15.04. / 09:00 Uhr

2. Frauen: VCB II – SV Döbern 3:0 (25:22; 25:19; 25:22) +++ VCB II – SG Einheit Zepernick III 0:3 (19:25; 21:25; 22:25) +++ 2. Männer: VCB II – Cottbusser VV 2:0 (25:19; 25:12) +++ VCB II – SV Prieros Dahme II 2:0 (25:22; 25:17) +++ VCB II – SV Lindow Gransee III 2:0 (25:22; 25:15) +++ Die Spielberichte folgen in Kürze.

Handball-Ergebnisticker

Wolfgang Sockel / 14.04. / 17:53 Uhr

Weibliche Jugend B: HSV Wildau 1950 - SV 63 26:12 +++ 2. Männer: SV 63 II - Ludwigsfelder HC II 37:25.

FC Stahl: Ungefährdeter 3:0 Erfolg / Tore duch Watanabe, Miki und Glomm.

Dieter Wetzel / 14.04. / 14:00 Uhr

Vor Begegnung des FC Stahl gegen den Angermünder FC wurden die Brandenburger als Favorit gehandelt. Die Märzkeelf konnte diese Rolle über die gesamte Spielzeit ausfüllen. Die Gäste versuchen zwar immer die Spiel offen zu halten, aber spätestens nach der gelb/roten Karte in der 40. Minute war eine Vorentscheidung zugunsten des FC Stahl gefallen. Danach spielten die Quenzkicker souverän die restliche Zeit herunter, ohne zu glänzen. Am Ende stand ein sicherer Erfolg, der auch höher ausfallen konnte. mehr | 0 Kommentare

Handball-Ergebnisticker

Wolfgang Sockel / 13.04. / 20:00 Uhr

Männliche Jugend A: SV 63 - HV GW Werder e.V. 48:23 +++ 1. Männer: SV 63 - SC Trebbin 34:28 Damit Aufsteiger in die Oberliga Ostsee/Spree!

Neuausrichtung im JFV: "Wir machen weiter und geben Gas" / Süd verlässt Verein im Jahr 2020

cg1 / 13.04. / 08:34 Uhr

Als der Jugendförderverein Havelstadt Brandenburg (JFV) vor fünf Jahren aus der Taufe gehoben wurde war das ein starkes, wenn auch zeitweilig heiß diskutiertes, Signal. Der Grundgedanke: Kleinfeld organisiert jeder Verein in seinem Kiez, älteren Jahrgängen gibt man über JFV die Chance auf eine sportliche Perspektive, da in vielen Vereinen nicht genügend Spieler für eigene Großfeldmannschaften vorhanden waren. Nun muss der JFV eine große Bewährungsprobe bestehen: der BSC Süd 05 hat nämlich seine Mitgliedschaft gekündigt und steigt 2020 aus dem Zusammenschluss aus. Das Votum der verbleibenden Mitglieder FC Borussia, SV Empor Brandenburg und der SG Grün-Weiss Klein Kreutz ist nach Angaben des Vorsitzenden Thomas Stobinsky indes eindeutig: Wir machen weiter und geben Gas. mehr | 11 Kommentare

Handball: Die SV63-Ansetzungen

Wolfgang Sockel / 12.04. / 09:49 Uhr

12. April. Männliche Jugend A: 19 Uhr, SV 63 - HV GW Werder e.V. +++ 13. April. 1. Männer, 18 Uhr, SV 63 - SC Trebbin +++ 14. April. Weibliche Jugend B: 14 Uhr, HSV Wildau 1950 - SV 63 +++ 2. Männer: 16 Uhr: SV 63 II - Ludwigsfelder HC II.

Volleyball: Die Vorberichte von Blau-Weiß

Matthias Grawe / 12.04. / 08:29 Uhr

Den letzten Akt im regulären Ligaspielbetrieb bei den Erwachsenen vollziehen die beiden zweiten Mannschaften des Vereins. Sowohl die Frauen als auch die Männer spielen in ihrer jeweiligen Relegation um einen möglichen Ligaverbleib. mehr | 0 Kommentare

Dartliga-Ergebnisse

Thomas Brauer / 11.04. / 16:00 Uhr

Die Ergebnisse vom 3. Spieltag der Brandenburger Stadtdartliga A-Liga: Piraten vs Full Bulls 6:10 +++ Preussen vs Ally Pally 9:7 +++ Pinte vs Moskitos 4:12. B-Liga: Eulen vs Teufelsdarter 8:8 +++ Top Secret vs Spätzünder 2:14 +++ Tigers vs Scorpio 10:6. mehr | 0 Kommentare

Dritte Teilnahme an einer Deutschen Meisterschaft in Folge

Steffen Buchholz / 11.04. / 07:42 Uhr

Für das Vorhaben einer dritten Teilnahme in Folge bei einer Deutschen Meisterschaft, reiste die Volleyball-Ü31 Seniorinnenmannschaft des SFB 94 nach Ückermünde. Dort musste man sich zuerst der Mannschaft vom BVV stellen. Neben einigen Unkonzentriertheiten in der Annahme und etwas statischer Feldverteidigung tat die etwas flache Halle ihr Übriges zu einem engen Spielverlauf. Mit 25:22 und 25:23 könnten sich die Damen... mehr | 0 Kommentare

Zwei Podestplätze in Eberswalde

Silvia Zacharias / 10.04. / 16:37 Uhr

Am Sonntag starteten 3 Teilnehmer in der Jugendklasse und ein Turner in der Erwachsenenklasse beim 43. Eberswalder Turnertreff. Die drei Jugendlichen Finn Heymann, Bruno Wiener und Konrad Wittkopf sowie der erwachsene Starter Endru Vanék turnten in der Leistungsklasse 3. Die sechs Geräte wurden in der olympischen Reihenfolge (Boden, Seitpferd, Ringe, Sprung, Barren, Reck) geturnt. mehr | 1 Kommentar

Blitzer-Meldung

cg1 / 10.04. / 07:41 Uhr

In der Freiherr-von-Thüngen Straße wird geblitzt, der Wagen der Verwaltung steht auf der Höhe der Sporthalle. Gemeldet von Luna um 7.30 Uhr.

Handball: Männliche D-Jugend des SV 63 beendet Saison auf Platz 3

Jörg Mühling / 09.04. / 21:27 Uhr

Am vergangenen Sonntag fand der letzte Spieltag in der Kreisliga statt und die männliche D-Jugend des SV 63 Brandenburg-West reiste für ihre letzten Spiele nach Werder. Da bereits vor den letzten Spielen feststand, dass das von Malte Kleem und Thomas Domogalski trainierte Team, die Saison als Drittplatzierter beenden wird, fuhr die Mannschaft entspannt nach Werder. mehr | 0 Kommentare

Basketball: Lange Zeit Paroli geboten

Michael Gentzsch / 09.04. / 15:00 Uhr

Die Zeichen standen vor dem vierten Spieltag der Aufstiegsrunde in der Bezirksliga Herren nicht gut für die Baskets. Mit nur sechs verfügbaren Spielern ging es zum bisher ungeschlagenen Tabellenführer der Endrunde, dem BV StarWings Glienicke. Der Spitzenreiter ging mit nahezu vollständigem Kader als klarer Favorit in die Partie. Für die Brandenburger war der Matchplan klar. Kräftesparend mit ruhigem Aufbau den ehrgeizigen, schnell spielenden Glienickern so lange wie möglich Paroli bieten und Spaß haben. mehr | 0 Kommentare

Brandenburger Karatekas holen Titel und Medaillen

Bodo Pippel / 09.04. / 08:05 Uhr

Am Freitag machte sich eine Handvoll Karatekas auf den Weg zur Deutschen Meisterschaft nach Chemnitz. Gina-Marie und ihr Bruder Marvin Mauer, Michelle Süß, Thorben Bergelt und Florian Misera waren die Vertreter des Brandenburger Vereins und Kaderathleten des Landesverbandes Brandenburg. mehr | 0 Kommentare

Volleyball-Ergebnisticker

Matthias Grawe / 08.04. / 19:00 Uhr

Hier sind die Ergebnisse der Blau-Weiß Volleyballbegegnungen vom Wochenende. mehr | 0 Kommentare

SpG Lok/Viktoria bleibt dieses Jahr ungeschlagen

Michael Schumann / 08.04. / 12:00 Uhr

Gegen die SG 1922 Töplitz gewann die Spielgemeinschaft ihr Heimspiel mit 2:0. Um in der Tabelle weiter in der Spitzengruppe zu bleiben, war ein Sieg gegen die Randpotsdamer Pflicht. Auf dem Platz war aber davon kaum etwas zu sehen. Wenig Tempo, kaum Spielfluss und viele Fehlpässe ließen das Spiel zu einem müden Schönwetterkick verkommen. Es gab keine Torchancen auf beiden Seiten. mehr | 0 Kommentare

Louisa Lange holt 2 Medaillen

dew / 08.04. / 08:06 Uhr

Der Landesschwimmverband Brandenburg lud zu den 27. Offenen Landesmeisterschaften, diese wurden am Wochenende in Potsdam ausgerichtet. Es folgten der Einladung 45 Vereine aus 5 Bundesländern mit 528 Sportlern. Am Start waren auch 3 Sportler vom ASC Brandenburg 03. Mit den Plätzen 2;3 und 4 über 50/200/100 Meter Brust konnte Louisa Lange im Jahrgang 2009 überzeugen. mehr | 0 Kommentare

Heimspielniederlage für die Viktoria-Frauen

Andreas Ziehm / 07.04. / 19:10 Uhr

Am Sonntag spielten die Fußballfrauen des FSV Viktoria Brandenburg zu Hause gegen die Frauen des RSV Eintracht. Verlor man im Pokalhalbfinale knapp in der Verlängerung, wollten die Brandenburger es dieses Mal besser machen. Die Partie versprach wieder spannend zu werden. Der Gastgeber fand gut ins Spiel. mehr | 0 Kommentare

Handball-Ergebnisticker

Wolfgang Sockel / 06.04. / 19:55 Uhr

Weibliche Jugend C: SV 63 - HC 52 Angermünde 32:11 +++ Männliche Jugend C: 1. VfL Potsdam III - SV 63 31:24 +++ Weibliche Jugend B: SV 63 - HSV Falkensee 04 10:21 +++ Männliche Jugend A: HC Bad Liebenwerda - SV 63 24:22 +++ Frauen: SV 63 - Füchse Berlin Reindf. II 24:27 +++ 1. Männer: HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst - SV 63 33:31.

F2-Junioren erfolgreich mit 2. Platz beim Frühjahrs-Cup

Andreas Knobloch / 24.04. / 07:54 Uhr

In der spielfreien Osterzeit hielten sich die F2 Kicker des BSC mit einem Testspiel beim MSV Neuruppin 1919 und einem Osterturnier fit. Am Samstag folgte das Team der Einladung des FV Blau-Weiss Spandau 03 nach Berlin zum Frühjahrs Cup. mehr | 0 Kommentare

Handball: Pokal und letzter Spieltag

Ralf Lebert / 23.04. / 17:00 Uhr

Am Wochenende stand für die weibliche E-Jugend des SV 63 die erneute Teilnahme am Berlin-Brandenburg-Pokal und die beiden letzten Punktspiele der Saison 2018/2019 an. Zum zweiten Mal in Folge konnten sich die Mädchen für die Teilnahme am Berlin-Brandenburg-Pokal qualifizieren. Fünf Spiele mussten in der Vorrunde bestritten werden. Das erste Spiel gegen OSF Berlin wurde leider 7:9 verloren. mehr | 0 Kommentare

"Füchse Berlin meets SV BW Wusterwitz"

bw / 23.04. / 07:16 Uhr

Heute um 17 Uhr bekommt die Wusterwitzer Sporthalle Besuch von einem Handball-Profispieler. Die Füchse Berlin schicken einen ihrer Akteure aus der 1. Bundesliga. "Dieser wird mit einigen unserer Jungschwäne trainieren, sowie sein Wissen und Können an sie weitergeben. Des Weiteren gibt es im Anschluss noch eine Fragerunde und eine Autogrammstunde ... mehr | 2 Kommentare

Fußball: Halbfinale im Kreispokal Havelland

cg1 / 22.04. / 13:22 Uhr

Heute treffen im Halbfinale vom Kreispokal Havelland der SV Empor Schenkenberg und die SG Michendorf aufeinander. Anstoß ist um 15 Uhr auf dem Armin-Bach-Sportplatz in Schenkenberg.

Rene Görisch wahrt dem BSC Süd 05 die Chance auf den Klassenerhalt

Dieter Seewald / 22.04. / 09:44 Uhr

Nach den Ergebnissen der letzten beiden Spieltage gab es für den BSC Süd 05 am Sonnabend nur ein Ziel. Im Spiel gegen den 1. FC Lok Stendal, einem unmittelbaren Gegner im Abstiegskampf, musste unbedingt ein Sieg her. Dies gelang mit dem 3:2 (2:1) Erfolg dank einer guten kämpferischen Leistung der gesamten Mannschaft und eines erstmals wieder von Beginn an spielenden, überragenden Rene Görisch. mehr | 0 Kommentare

Oldies des FC Stahl siegen beim Fußballturnier des SV 63

Jörg Mühling / 19.04. / 19:00 Uhr

Mittlerweile ist es eine kleine Tradition geworden, dass die Alt-Herren Fußballmannschaft des SV 63 Brandenburg-West zum Fußballturnier in die Halle an der Max-Josef-Metzger-Straße einlädt. Am "Grünen Donnerstag" empfing der Gastgeber die Teams von Stahl Brandenburg, Grün-Weiß Klein Kreutz, Blau-Weiß Wusterwitz und das Team der ehemaligen 3. Männermannschaft des Vereins. mehr | 0 Kommentare

Dem schlechten Wetter getrotzt

Michael Rossek / 18.04. / 18:00 Uhr

Obwohl das Wochenende vor Ostern nicht mit den rosigsten Wetteraussichten glänzte, machten sich 31 Walker aus Brandenburg auf den Weg nach Wustrow zum 13. Nordic Walking Day 2019. Doch schon auf der Fahrt merkte man den Teilnehmern an, dass sie sich davon nicht beeinflussen lassen würden. Gut gelaunt kamen sie im Hotel an und viele Teilnehmer suchten, trotz der eisigen Kälte, sogleich die Ostsee auf. mehr | 0 Kommentare

Selbstverteidigung für Frauen

cg1 / 17.04. / 13:30 Uhr

Einen Selbstverteidigungskurs für Frauen gibt es am 25. Mai bei der Kampfkunstschule Michael Hagemann. Anmeldeschluss: 23. Mai, Kosten: 35 Euro. Trainiert wird in der Turnhalle der Kleinen Gartenstraße von 17 bis 20 Uhr. Anmeldung/Infos: [KS.MichaelHagemann@web.de] oder 0172/63 48 581.

Turnen: 14. Havel Pokal in Brandenburg

Silvia Zacharias / 17.04. / 07:17 Uhr

Ein Auftakt nach Maß gelang Samstag den LK-4 Jungen beim diesjährigen 14. Havelpokal in Brandenburg an der Havel. Denn obgleich man die Aufregung den vier Kunstturnern - Linus Leopold Lehmann, Wilhelm-Maximilian Paulick, Jonathan Durchstecher und Robin Schönwald - nach der langen Wettkampfpause deutlich anmerkte, gelang es ihnen mit einem konzentrierten Auftritt ... mehr | 0 Kommentare

Traditionsmannschaft von SV Werder Bremen kommt ins Deetzer Parkstadion

cg1 / 16.04. / 15:14 Uhr

Der 25. Mai 2019 steht ganz im Zeichen des Fußballs und des guten Zweckes. Deetz-Chef Dennie Rufflett freut sicht: "Highlight des Tages ist ein Turnier mit dem Bundesligisten Werder Bremen, dem Kooperationspartner SV Babelsberg 03 und Empor Schenkenberg. Zu Beginn des Benefiztages stehen die kleinsten Kicker im Vordergrund - zum 10. Mal stellen wir die Frage "Wer wird Kita Weltmeister?". Die Kita-WM ist jedes Jahr eines der Highlights beim FC Deetz." mehr | 0 Kommentare

Roman Malte Schleyer verteidigt seinen Meistertitel in der Nage No Kata

Heiko Hermann / 16.04. / 11:12 Uhr

Zum wiederholten Male nahmen die Wettkämpfer der Judoschule Hermann an der Kata-Meisterschaft des Landes Brandenburg teil. In der Vorbereitungsphase konnten die Spezialisten auf die Erfahrungen der vergangenen Jahre zurückgreifen. Große Aufregung herrschte eine Woche vor dem Showdown. mehr | 0 Kommentare

Alemania Fohrde gegen SG Lehnin/Damsdorf (1:9)

Christian Awizio / 16.04. / 08:10 Uhr

Am Samstag reisten die E-Junioren der SG Lehnin/Damsdorf von Trainer Christian Awizio zum Nachholpunktspiel zur Alemania nach Fohrde. Bereits nach 20 Sekunden führten die "Klosterkids" durch einen sehenswerten Treffer von Lennart Pirok mit 1:0. In der achten Minute verwandelte Lennox Wolff eine Ecke direkt zur 2:0 Führung. mehr | 0 Kommentare

Bittere Niederlage: Viktoria-Frauen verschenken Punkte

Andreas Ziehm / 15.04. / 16:00 Uhr

Am Sonntag trafen die Fußballfrauen des FSV Viktria Brandenburg im Heimspiel auf die zweite Mannschaft von Babelsberg 03. Die Gäste reisten mit einer Spielerin weniger an. Viktoria hatte sich viel vorgenommen und wollte die Punkte nicht abgegebn. So begannen die Brandenburgerinnen druckvoll und wollten die schnelle Führung. mehr | 0 Kommentare

SpG Lok/Viktoria mit starkem Auswärtsspiel

Michael Schumann / 15.04. / 08:33 Uhr

Bei der zweiten Mannschaft der Potsdamer Kickers gewann die Fußball-Spielgemeinschaft deutlich mit 6:1. Auf dem Kunstrasenplatz brauchten die Brandenburger einige Minuten, um sich auf dem ungewohnten Geläuf zurecht zu finden. Trotzdem hatten die Gäste die erste gute Chance, als Marcel Lopez, nach gutem Doppelpass, alleine auf Kickers-Torwart Thomas Senf zulief, an diesem jedoch scheiterte. Fast im Gegenzug gab es die gleiche Situation bei den Potsdamern. mehr | 0 Kommentare

Stahlpalast wird zur Billard-Arena

cg1 / 14.04. / 15:01 Uhr

Fans können den Aufbau der Wettkampftische live miterleben. Bevor die ersten Kugeln rollen, wird der Stahlpalast ab Dienstag für die diesjährige Karambol-Europameisterschaft zu einer imposanten Billard-Arena umgestaltet. Zunächst muss die Halle leer geräumt werden, damit genügend Platz für die großen und kleinen Turniertische, die Werbebanden und die aufwändige TV- und Videotechnik vorhanden ist. Zehn Helfer von der SG Stahl... mehr | 0 Kommentare

"Union in Fahrt" kommt zu Süd

cg1 / 14.04. / 10:01 Uhr

Am 8. Mai, 16.30 Uhr, begrüßen die Süd-Fußballer auf dem Vereinsgelände (Werner-Seelenbinder-Sportplatz) die Vertreter des "Union in Fahrt"-Talentetrainings. "Hier trainieren Nachwuchstrainer des 1. FC Union Berlin unsere Kinder in einer Trainingseinheit von 90 min, zu der die Eltern, Trainer und alle interessierten Zuschauer herzlich eingeladen sind", meldet der Verein. Möglich habe das Ronald Priebe als Marktleiter der hiesigen MBS gemacht, die Sparkasse sponsert seit Jahren beide Vereine. mehr | 0 Kommentare

Abschlussspiel des TTC Post wird Saisonhöhepunkt

kpf / 13.04. / 09:01 Uhr

In der Tischtennis Verbandsliga hält die Spannung an der Tabellenspitze auch am letzten Spieltag der Saison an. Der Tabellenzweite, die I. Männermannschaft des TTC Post, kann noch einmal an den eigenen Tischen in der Halle an der Pariser Straße antreten. Zu Gast ist der Tabellendritte Hohen Neuendorfer SV. mehr | 0 Kommentare

Magdeburg-Spiel entfällt

cg1 / 12.04. / 15:22 Uhr

Das für morgen angesetzte Auswärtsspiel der Brandenburger Wasserballer gegen Magdeburg findet nicht statt und wird nachgeholt. Der neue Termin wird noch bekanntgegeben.

Patriots: Mit knapper Niederlage aus Salzgitter zurückgekehrt

Steffen Palme / 12.04. / 08:31 Uhr

Die Saisonvorbereitung geht langsam zu Ende und das erste Saisonspiel steht kurz bevor. Zur Vorbereitung auf die neue Saison wurden die Footballer der Brandenburg Patriots von den Salzgitter Steelers eingeladen, ein Testspiel gegen sie zu veranstalten. Die Steelers gewannen den Coin Toss und entschieden sich, den Ball in der zweiten Halbzeit zu empfangen. Somit begann die Offense der Patriots das Spiel. mehr | 0 Kommentare

Ehrenmitgliedschaft im Grebser TSV

Stefan Weinreich / 11.04. / 19:03 Uhr

Höher, schneller, weiter – das ist das Ergebnis im Sport. Diese Leistungen sind aber erst durch Ehrenamtliche möglich. Das Ehrenamt erfordert Ausdauer, Kraft, Zeit und Verlässlichkeit. All diese Eigenschaften zeichnen Roselies Schulze, Eberhard Schulze und Lieselotte Bleicke aus. In Anerkennung und Würdigung ihrer langjährigen aktiven Tätigkeit wurden sie auf der im kürzlichen Mitgliederversammlung als Ehrenmitglied in den Grebser TSV aufgenommen. mehr | 1 Kommentar

Fußball am Wiesenweg

cg1 / 11.04. / 10:08 Uhr

Am 18. Mai wird auf dem Sportplatz am Wiesenweg der F-Junioren Cup 2019 ausgetragen. Das Starterfeld steht nun fest, mit dabei sind zwölf Mannschaften. Gespielt wird in 2 Gruppen "jeder vs. jeden" mit anschließender Finalrunde in einer Gold- und Silbergruppe (ebenfalls "jeder vs. jeden"). Bedeutet: dann 10 Spiele pro Team á 10 Min., also 100 Minuten Spielzeit für alle Kids.

Volleyball: Die Spielberichte von Blau-Weiß

Matthias Grawe / 10.04. / 18:01 Uhr

Während die Erwachsenenteams, im Bemühen um einen erfolgreichen Saisonausklang, unterm Strich und mit Ausnahme der 2. Frauen eher leer ausgingen, legte die Jugend ein weiteres bemerkenswertes Wettkampfwochenende hin. mehr | 0 Kommentare

Südmädels schlagen Glienicke-Nordbahn verdient mit 2:0

Guido Löhst / 10.04. / 15:20 Uhr

Die Zuschauer sahen ein wahres Spitzenspiel der Landesklasse der C-Juniorinnen. Auch noch Minuten nach dem Spiel waren die Trainer und die Zuschauer dieses Landesklassenspiels der C-Juniorinnen verzückt, sahen sie doch über fast die gesamte Spielzeit Powerfußball. Von Anpfiff an nahmen die Mädels des BSC Süd 05 das Heft in die Hand und zeigten ihre beste Saisonleistung. mehr | 0 Kommentare

Judoka folgen dem Prinzip "Ji ta kyo ei"

Heiko Hermann / 10.04. / 07:14 Uhr

Seit letztem Jahr organisieren drei Vereine aus der Kreisunion 1 des Brandenburgischen Judo Verbandes untereinander gemeinschaftliche Trainingsmaßnahmen um den Nachwuchs in der Gesamtheit zu fördern, welche in diesem Jahr intensiviert werden sollen. Dadurch wollen die beteiligten Vereine aus Rathenow, Golzow und Premnitz eine Verbindung schaffen und zusammen einem Judo-Prinzip nachgehen. mehr | 0 Kommentare

Kinderschutz-Siegel für Grebser TSV

cg1/sw / 09.04. / 16:11 Uhr

Der Grebser TSV setzt ein klares Zeichen, dass Kinderschutz im Verein an erster Stelle steht. Gerade für Eltern sei das nach Vereinangaben "ein wichtiges Signal, dass ihre Kinder im Verein vor Übergriffen und Belästigungen sicher sind", heißt es in einer entsprechenden Mitteilung. Die stellvertretende Vorsitzende Ellen Jager betont: "Uns liegt die Sicherheit, gerade für unsere jungen Vereinsmitglieder, sehr am Herzen." mehr | 0 Kommentare

Erfolgreiches Wochenende der Handball E-Junioren des SV 63

Guido Koenig / 09.04. / 14:00 Uhr

Am Samstag waren die Brandenburger Handballer zum Berlin-Brandenburger Pokalturnier 2019 in die Hauptstadt eingeladen. An diesem hochklassigem Handballturnier nahm die männliche E-Jugend als einzige Brandenburger Mannschaft teil. Schon die Zugfahrt bescherte den Jungs viel Freude. Vor Ort ging es auch pünktlich um 14 Uhr los. Der SV63 hatte das erste Spiel in der Staffel, gegen den VfV Spandau. mehr | 0 Kommentare

Der BSC Süd 05 ohne Biss im Abstiegskampf

Dieter Seewald / 08.04. / 20:29 Uhr

Man hatte sich viel vorgenommen um im Kampf gegen den Abstieg Boden gut zu machen. Dies ging beim BSC Süd 05 am Sonntag im Spiel gegen den SV Blau Weiß Berlin gründlich daneben. Trotz sechzig minütiger Überzahl verlor die Mannschaft von Trainer Özkan Gümüs am Ende deutlich mit 1:5 (0:3) und kassierte dabei gegen zehn Berliner vier Gegentore. Kein Brandenburger konnte an die zuletzt gezeigten guten Leistungen anknüpfen. mehr | 0 Kommentare

Schach: SG Lok Brandenburg ist Tabellenführer

Franziska Kreismann / 08.04. / 15:15 Uhr

Am Sonntag hatte die SG Lok Brandenburg Auswärtsspiele zu absolvieren, die Spieler mussten sich in Lübbenau und Falkensee behaupten. Hier sind die Spielberichte: mehr | 0 Kommentare

Training für Laufanfänger

cg1 / 08.04. / 10:00 Uhr

Der VfL Brandenburg startet am morgigen Dienstag das Training mit den Laufanfängern / Wiedereinsteigern im Stadion am Quenz. Die Trainingstage sind aktuell am Dienstag 16.30 Uhr im Stadion und freitags, 18 Uhr. Am Freitag startet das Ausdauertraining am Parkplatz Wiesenweg. "Wir laufen die Original-Staffelstrecke. Wer zur Kick Off Besprechung nicht dabei sein konnte, aber dennoch gerne mitlaufen möchte, kann gerne am Dienstag ins Stadion kommen", sagt Antje Martin von den Läufern.

Handball-Ergebnisticker

Wolfgang Sockel / 07.04. / 19:11 Uhr

Männliche Jugend E in Dahlewitz: SV 63 - SV Blau-Weiß Dahlewitz 17:11 +++ SV 63 - SC Trebbin 17:12 +++ Männliche Jugend D in Werder: SV 63 - HV GW Werder e.V. 23:27 +++ SV 63 - HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf II 23:28 +++ Weibliche Jugend E in Falkensee: SV 63 - HSV Falkensee 04 II 18:8 +++ SV 63 - HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst 20:7.

FC Schwedt 02 gegen FC Stahl Brandenburg 1:2 (0:0)

Dieter Wetzel / 07.04. / 11:00 Uhr

Höchstspannung in der Nachspielzeit. Der FC Stahl trat gegen den FC Schwedt mit einem festen Siegeswillen auf, denn über mehrere Jahre war man im Stadion der Schwedt nur zweiter Sieger. Dies wollte die Mannschaft unbedingt ändern. Schon nach einer Minute setzte die Märzkeelf die Gastgeber sehr unter Druck und war nach einer Ecke durch einen Kopfball von Daniel Schimpf dicht vor dem Führungstreffer. mehr | 0 Kommentare

Frauen des SV 63 – Mannschaft für die neue Saison steht

eb / 06.04. / 08:00 Uhr

Wie bereits berichtet, wird die Frauenmannschaft des SV 63 Brandenburg-West nach dem feststehenden Abstieg aus der Ostsee-Spree-Liga ein neues Gesicht bekommen. 11 Spielrinnen des jetzigen Teams sowie das Trainergespann Jens Bermig und Philipp Taube werden in der kommenden Saison nicht mehr für den SV 63 aktiv sein. Beim letzten Heimspiel der Saison, werden die Mädels und ihre Trainer würdig verabschiedet. mehr | 0 Kommentare