Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren


Werbung

Werbung

Restaurant

Neue Mühle
Regionale Küche im gemütlichen Ambiente
Neue Mühle 2
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Friedenswarte
Turm
Marienberg

NEUE GUTSCHEINE


Alle Gutscheine anzeigen: [Klick]

NEU IN BRB: LIVESTREAM


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Werbung

Volleyball: Die Vorberichte von Blau-Weiß

Matthias Grawe / 24.05. / 16:09 Uhr

Sportlich ist aktuell nur noch die männliche U12 des VC Blau Weiß Brandenburg mit insgesamt gleich drei Teams im Einsatz. Mit dem kommenden Wochenende steuert aber auch hier alles auf das Saisonfinale zu. mehr | 0 Kommentare

Start in die Wettkampfsaison: Zeitplan für Kinderregatta online

dk / 24.05. / 08:11 Uhr

Bereits zum 23. Mal organisiert der Ruder-Club-Havel Brandenburg die Kinderregatta des Vereins. Als Eröffnung der Wettkampfsaison für die Kinder der Rudervereine der Region wird es am Samstag ab 10 Uhr wieder zu spannenden Wettkämpfen in den Altersklassen zwischen 9 und 14 Jahren kommen. "Die gute Resonanz bei... mehr | 0 Kommentare

Volleyball: Starke Vorrunde verhindert bessere Platzierung

Steffen Buchholz / 23.05. / 22:43 Uhr

Am Wochenende bestritten die Seniorinnen Ü31 des SFB 94 bereits ihre zweite Deutsche Meisterschaft in Folge. Hier hielt die Losfee in diesem Jahr zwei große Brocken für die SFB-Damen bereit. Im ersten Spiel ging es SVF Neustadt-Glewe dem späteren Deutschen Meister dieser Altersgruppe ans Netz. mehr | 0 Kommentare

Klar verloren und doch gewonnen

Lars Bauer / 23.05. / 15:19 Uhr

Mit einem am Ende klaren 0:5 aus Sicht der Brandenburger C Jugend ging das Pokalendspiel am Pfingstsonntag gegen die U15 von Energie Cottbus verloren. Der FC Stahl Brandenburg konnte erstmal in seiner Geschichte ein Landespokalfinale im Großfeldbereich erreichen. Der Weg bis ins Finale wurde schon als kleines Wunder bezeichnet. Schaltete man bis dahin mehrere Tabellenführer ihrer Ligen aus, kam mit Energie Cottbus ein ganz harter Brocken auf das Team zu. mehr | 0 Kommentare

64. Frühjahrsregatta in Rüdersdorf

Holger Betker / 23.05. / 07:42 Uhr

Am vergangenen Pfingstwochenende fand die 64. Frühjahrsregatta in Rüdersdorf am Kalksee statt. Der RC-Plaue war mit elf jungen Ruderern vertreten. Zunächst gingen die Leon Habeck und Fynn Wollmer im LG Zweier der AK 12/13 Jahre an den Start, sie erruderten sich einen guten 4. Platz, sowie in der gleichen Altersklasse im LG Einer erkämpfte sich Leon Habeck den 2. Platz und Fynn Wollmer den 4. Platz. mehr | 0 Kommentare

Deetzer E-Junioren holen Pokalsieg

Ronny Hehr / 22.05. / 11:21 Uhr

FC Deetz I - SG Grossziethen 2:0 (1:0). Nachdem in den letzten Wochen sicher mehr als einmal der Gedanke an diesen Termin umhergeisterte, fand am Pfingstsonntag in Hennigsdorf nun endlich das Finale der E-Junioren im AOK-Landespokal statt - man traf auf die SG Grossziethen. Allen Anwesenden bot sich eine beeindruckende Atmosphäre, die sicher so schnell keiner vergessen wird. mehr | 1 Kommentar

SpG Lok/Viktoria gewinnt Krimi

Michael Schumann / 21.05. / 19:49 Uhr

Die Spielgemeinschaft gewinnt ein spektakuläres Kreisklassespiel gegen die zweite Mannschaft vom SV Dallgow mit 4:3. Von Beginn an war es ein gutklassiges Spiel, mit viel Tempo und schönen Spielzügen. Das lag auch an den Gästen, die ordentlich mitspielten. Die Anfangsphase gehörte den Brandenburgern. Eine erste Torchance hatten jedoch die Gäste. Nach einem Missverständnis in der SpG, rettete Eric Schuffenhauer in der 5. Minute in höchster Not. mehr | 0 Kommentare

Tischtennis: TTC Post Brandenburg überrascht bei Relegation zur Verbandsliga

Alexander Schäfer / 21.05. / 06:46 Uhr

Zur knapp erreichten Relegation fuhr der die erste Herrenmannschaft des TTC nominell bei weitem nicht in Top-Besetzung. Gleich Fünf Leistungsträger standen aus verschiedenen Gründen nicht zur Verfügung. Doch die Nachrücker sorgten für ordentlich Furore. Für den direkten Aufstieg in die Verbandsliga musste sowohl gegen den Verbandsligisten Sperenberg sowie die Landesligisten aus Hennigsdorf und Vetschau gewonnen werden. mehr | 0 Kommentare

Football: Patrios spielen am Sonntag

Marco Förster / 19.05. / 09:00 Uhr

Am Sonntag spielen die Brandenburg Patriots ihr erstes Heimspiel im Stadion am Quenz gegen die Beelitz Blue Eagles. Beginn: 15 Uhr.

Stahl lädt zum Firmen-Fußball-Cup

cg1 / 17.05. / 16:41 Uhr

Der FC Stahl lädt zum 1. Firmen Fußball Cup. Am 23. Juni wird er ab 10 Uhr im Stadion am Quenz ausgespielt, ab sofort können sich interessierte Teams anmelden.

Tennis: Doppelsieg für Damen 30/40

Andre Kramm / 16.05. / 16:09 Uhr

Auch das 2. Punktspiel dieser Saison verlief siegreich für beide Teams. Vor heimischer Kulisse bei traumhaft schönem Wetter gewannen sie fast alle ihre Einzelspiele. Dabei mussten die U40 5x in den Champions-Tiebreak. Drei davon im Einzel mit Regina Triebe, Babett Westphal und Sabine Kern. mehr | 0 Kommentare

Borussen wählen Vorstand neu

cg1 / 15.05. / 21:10 Uhr

Am 22.6. findet um 19 Uhr die Mitgliederversammlung des FC Borussia Brandenburg im Vereinsheim an der Massowburg 1 statt. Einer der diesjährigen Tagesordnungspunkte ist die turnusmäßige Wahl des Vorstandes.

Trainingscamp am Ruppiner See

Frank Naumann / 15.05. / 15:17 Uhr

Auch in diesem Jahr nutzten die Sportler von Budokan Brandenburg das lange Himmelfahrtswochenende für ein altersklassenübergreifendes Trainingswochenende im „Jugenddorf am Ruppiner See“. 59 Kinder und Jugendliche sowie 14 Betreuer reisten in einem großen Reisebus der Havelbus-Gesellschaft nach Gnewikow, um ... mehr | 0 Kommentare

VfL-Leichtathleten zeigen gute Leistungen

Jan Michel / 15.05. / 07:50 Uhr

Mit der Norm zur Teilnahme an den Deutschen Jugendmeisterschaften krönte Antonia Schlieker ihre starke Leistung des vergangenen Wochenendes. Im Rahmen eines Siebenkampfes blieb die 18-jährige Studentin über 100 Meter Hürden unter der 15 Sekunden-Marke und überquerte nach 14,97 Sekunden den Zielstrich. mehr | 0 Kommentare

Süd: D1-Junioren gewinnen gegen SG Grün-Weiß Golm 4:2 (3:0)

Dieter Seewald / 15.05. / 07:42 Uhr

Nach einer sehr kurzen Regenerationsphase mussten die D1-Junioren des BSC Süd 05 zum nächsten Punktspiel bei der SG Grün-Weiß Golm antreten, die auch keine schlechte Saison spielen. Auch wenn die 05er noch die Niederlagen gegen RSV Eintracht Teltow und SG Bornim in den Knochen steckte, hieß es wieder Vollgas geben, auch wenn es nach einem Tag Pause schwer fiel. mehr | 0 Kommentare

FC Stahl Brandenburg gegen RSV Eintracht 1949 1:3 (0:1)

Dieter Wetzel / 14.05. / 15:15 Uhr

Die E2 – Junioren des FC Stahl und des RSV Eintracht lieferten ein gutes Spiel ab. Beide Mannschaften setzten auf vorwiegend spielerische Elemente. Die Gäste aus Teltow waren da einen Tick besser und gewannen durch Tore von Max Gustavus (2x) und Paul Klawonn verdient mit 3:1. Der FC kam zwar durch Moritz Hintze nur ... mehr | 0 Kommentare

Gegen SV Wollin gewann die SpG Lok/Viktoria ihr Heimspiel mit 5:2

Michael Schumann / 14.05. / 07:52 Uhr

Die Spielgemeinschaft ging als Favorit in dieses Spiel und hatte sich von Anfang an gegen den Tabellenletzten viel vorgenommen. Gleich der erste Angriff brachte die Führung. Nach einer Flanke wurde der erste Schuss noch abgewehrt, Marcel Lopez jedoch versenkte den „zweiten Ball“ aus 20 Metern mit dem Außenrist. mehr | 0 Kommentare

Wilhelm-Busch-Schule holt Handball-Pokal

Katharina Kinnemann / 13.05. / 21:12 Uhr

In Lehnin fanden das diesjährige Kreisfinale und das Regionalfinale der Grundschulen im Handball statt. Die Mädchen der Wilhelm-Busch-Grundschule aus Brandenburg konnten alle vier Spiele für sich entscheiden (11:1 / 5:2 / 10:5 / 7:3) und gewannen somit für die Schule den begehrten Handballpokal ... mehr | 0 Kommentare

Handball-Ergebnisticker

Wolfgang Sockel / 13.05. / 08:12 Uhr

1. Männer: MTV 1860 Altlandsberg - SV 63 38:27.

Max Schößler und Maxi Mühling holen sich die Torjägerkanone

jm / 12.05. / 12:03 Uhr

Das der SV 63 Brandenburg-West seit Jahrzehnten eine gute Nachwuchsarbeit vorweisen kann, ist weit über die Grenzen Brandenburgs hinaus bekannt. Die Zielstellung, über und mit dem eigenen Nachwuchs auch in Zukunft erfolgreichen Handball in der Havelstadt präsentieren zu können, ist eines der Hauptziele des Vorstandes des SV 63. „In der zurückliegenden Saison ist es uns wieder gelungen, alle Nachwuchsmannschaften sowohl ... mehr | 0 Kommentare

Fußball am Pfingstsonntag

Heimo Ludwig / 11.05. / 16:00 Uhr

Am Pfingstsonntag, 20. Mai, ist der SV Ziesar 31 Gastgeber eines „Tages der offenen Tür“ auf der Sportanlage Ziesar. Diese Veranstaltung findet nun schon zum 25. Mal statt und ist das wohl traditionsreichste Volkssportturnier in der Region. Ab 12 Uhr stehen sich beim Fußballturnier maximal 28 Freizeitmannschaften in 4 Staffeln à 7 Teams gegenüber. mehr | 0 Kommentare

Erste Punktspiele absolviert

iw / 11.05. / 09:43 Uhr

Vor wenigen Tagen machte sich die Mannschaft der Damen 30 des TC BSC Süd 05 auf den Weg zu ihrem ersten Punktspiel der Saison. Auf der Tennisanlage in Kleinmachnow begannen die ersten drei Einzel zunächst ausgeglichen. Am Ende setzte sich Sabine Pekrul klar mit 6:3, 6:1 und Susanne Reck knapp mit 6:4, 6:4 durch. mehr | 0 Kommentare

14. Deetzer Benefizturnier

cg1 / 10.05. / 09:00 Uhr

Die Tradition der Deetzer Benefizturniere wird im Jahr 2018 fortgesetzt. Nach einem Jahr Pause (wegen des Sporthaus-Neubaus) engagieren sich die Sportler nun wieder für ein soziales Projekt. Dennie Rufflett vom FC Deetz: "Am 18. Mai wollen wir wieder Gutes tun - dieses Mal für den ... mehr | 0 Kommentare

BSRK-Nachwuchs beim 39. Mahlower Turnfest

Silvia Zacharias / 09.05. / 18:49 Uhr

Am Samstag fand das 39. Mahlower Turnfest statt. Insgesamt 11 Turnerinnen des BSRK 1883 nahmen daran teil. Unter ihnen waren die erst 4-jährige Hannah Stugk und die 5-jährige Helene Kutzer, die in der P1 an den Geräten Sprung, Reck, Boden und Balken ihre erlernten Übungen zeigten. mehr | 0 Kommentare

Karateka des 1. BKSV in Leipzig erfolgreich

Ingo Lorenz / 09.05. / 18:28 Uhr

Am Wochenende waren einige Karatekas des 1. BKSV in Leipzig, um dort bei den Leipzig Open ihren Leistungsstand im Kumite zu testen. Bei diesen Wettkämpfen starteten etwa 600 Karatekas verschiedenster Nationen in 127 Kategorien. Leider lief nicht alles nach Plan, aber ... mehr | 0 Kommentare

Süd-Nachwuchs: Heimerfolg gegen ESV Lok Seddin 9:0 (4:0)

Dieter Seewald / 09.05. / 11:40 Uhr

Am Samstag trafen die F2 Junioren des BSC Süd 05 auf den ESV Lok Seddin und wollten nach dem Unentschieden im vorherigen Punktspiel wieder einen Sieg einfahren. mehr | 0 Kommentare

Football: 1. Saisonsieg für die Brandenburg Patriots

Steffen Palme / 09.05. / 08:19 Uhr

Bei bestem Wetter konnten die Patriots ihren 1. Sieg im zweiten Spiel der Saison einfahren. Das Spiel in Beelitz begann mit dem Einlauf der Beelitz Blue Eagles, die gegen die Patriots ihr erstes Pflichtspiel überhaupt vor 600 Zuschauern bestritten. Die Patriots konnten den Coin Toss für sich entscheiden und wählten die Option, in der zweiten Halbzeit den Kick-Off durchzuführen. mehr | 0 Kommentare

Ein Team in der Endrunde

Steffen Buchholz / 09.05. / 07:37 Uhr

Am Wochenende reiste der SFB mit drei weiblichen U12 Volleyball-Teams nach Panketal. Dort gab es für gleich zwei Mannschaften die Möglichkeit, sich für die Endrunde der Landesmeisterschaft in der Altersklasse U12 zu qualifizieren. Für die dritte Mannschaft ging es darum, weitere Spielerfahrung zu sammeln. mehr | 0 Kommentare

27. Große Brandenburger Kanuregatta im Zeichen der polnischen Rennkanuten

Günter Welke / 08.05. / 10:00 Uhr

Bei der vom 4. bis 6. Mai ausgerichteten 27. Große Brandenburger Regatta gingen 774 Aktive aus 75 Kanu-Vereinen, Abteilungen und Renngemeinschaften auf dem Beetzsee an den Start. Neben den acht Landesverbänden des Deutschen Kanu-Verbandes waren auch Rennkanuten aus Polen, Kroatien, Dänemark, Slowenien und aus der Schweiz vertreten. Von den 105 gemeldeten ausländischen Rennkanuten kamen allein 44 aus dem benachbarten Polen. mehr | 0 Kommentare

Süd: Joshua Lang für die neue Saison verpflichtet

ds/cg1 / 07.05. / 19:33 Uhr

Die Fußball-Saison geht dem Ende entgegen und es deutet einiges darauf hin, dass es ein paar Änderungen in der neuen Spielserie geben wird. "Ein paar Verträge hat der Verein bereits verlängert und ein paar werden hier enden", sagt Süd-Präsident Peter Janeck. Um rechtzeitig mit einem vollständigen Kader in die Vorbereitungen gehen zu können muss der Verein weiterhin an der Planung arbeiten und Gespräche führen. mehr | 0 Kommentare

BSRK-Hockeyspieler holen 2. Platz

Adrienne Karpow / 07.05. / 12:00 Uhr

Am Wochenende fand in Berlin beim Steglitzer Hockey Club die alljährliche Maisause statt. Auch die BSRK-Hockeyabteilung beteiligte sich erfolgreich an diesem Turnier. Insgesamt nahmen neun Jungen-Mannschaften, darunter die Knaben C (Altersklasse2008/2009) des BSRK, teil. Trotz einer Niederlage ... mehr | 1 Kommentar

4 x Sieg für Tennisdamen!

ak / 07.05. / 08:12 Uhr

Am Sonntag spielten auf heimischer Anlage am Turnerheim die Mädels der U14/w gegen Spielerinnen des TV TeBe. Mit einem 4:2 Sieg gewannen sie ihr 1. Punktspiel. Das Tage zuvor intensiv geübte Aufschlagtraining von Josephine Bunk und Johanna Kramm zeigte beim Match starke Wirkung. mehr | 0 Kommentare

Handball-Ergebnisticker

Wolfgang Sockel / 07.05. / 07:05 Uhr

Männliche Jugend D in Dahlewitz: HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf II - SV 63 20:15 +++ SV Blau-Weiß Wusterwitz - SV 63 15:15 +++ 1. Frauen: MTV 1860 Altlandsberg II - SV 63 34:31.

Grebser Cycling Team beim Velothon und auf dem DEKRA Test Oval erfolgreich

Klemens Passler / 24.05. / 07:10 Uhr

Der Velothon Berlin bietet mit seiner flachen Strecke das perfekte Radsporterlebnis und für alle fortgeschrittenen Cyclisten den ultimativen Geschwindigkeitsrausch. Die Berliner Runde gehört zu den rasantesten Strecken der Welt und weder Autos noch Ampeln stören den Fahrfluss, während links und rechts bedeutende Sehenswürdigkeiten der Stadt vorbeirauschen. mehr | 0 Kommentare

Juniorenruderregatta auf dem Beetzsee / 2x Gold für Sarah Wibberenz

mh / 23.05. / 16:05 Uhr

Bei herrlichem Frühsommerwetter fand am Pfingstwochenende auf dem Beetzsee die Juniorenregatta der B-Junioren (15/16 Jahre) und A-Junioren (17/18 Jahre) statt. Auch der Ruder-Club-Havel Brandenburg schickte seinen Nachwuchs ins Rennen. Marike Hase startete am Samstag in ihrem ersten Rennen in dieser Saison im Einer B über 1.500 Meter und erreichte mit einer Zeit von 6:34 min den dritten Platz in ihrer Abteilung. mehr | 0 Kommentare

Football: Brandenburg Patriots feiern Sieg im 1. Heimspiel

Steffen Palme / 23.05. / 08:06 Uhr

Nach zwei Auswärtsspielen konnten die Brandenburg Patriots ihr Heimdebüt in dieser Saison im Stadion am Quenz geben. Vor einer gut gefüllten Tribüne mit 250 Zuschauern lief die Mannschaft von Headcoach Mario Schumacher ins Stadion gegen die Beelitz Blue Eagles ein. Die Patriots waren hoch motiviert, auch das zweite Spiel gegen die Eagles siegreich zu bestreiten. Die Eagles gewannen diesmal den Coin Toss und entschieden sich, zuerst ihre Defense aufs Feld zu schicken. mehr | 1 Kommentar

KSB startet neuen Inliner-Kurs

cg1 / 22.05. / 15:36 Uhr

Zum letzten mal in diesem Jahr bietet der Kreissportbund Potsdam-Mittelmark Inline-Skating Kurse auf dem Gelände des EKZ Wust an. Am 26. Mai werden jeweils um 10 oder 13 Uhr praktische und theoretische Kenntnisse über das richtige Laufen, Bremsen, sicheres Fallen oder Kurvenlaufen vermittelt. Mindestalter: 8 Jahre. Anmeldungen unter 03382/705684 oder [jurich@ksb-pm.de].

4x Gold in Rüdersdorf geholt

Henriette Schwarz / 22.05. / 07:47 Uhr

Am Pfingstwochenende waren viele Kinder und zwei Masters des RCHB bei der Rüdersdorfer Frühjahrsregatta aktiv. Insgesamt vier Siege konnten dabei errungen werden, von denen gleich zwei auf das Konto des 13-jährigen Lukas Grahlow gingen. Er siegte im Einer AK 13 über 1.000 Meter sowie im Mix-Doppelvierer mit Steuermann AK 12/13, in dem auch seine Ruderkameraden Carlos Barthel, Gina Niklaus und Vivian Beucke ruderten. mehr | 0 Kommentare

BSC Süd 05 mit Punkteteilung gegen den Malchower SV

Dieter Seewald / 21.05. / 13:05 Uhr

Im vorletzten Heimspiel der laufenden Saison kam der BSC Süd 05 vor 204 Zuschauer nicht über ein 2:2 (0:1) Unentschieden hinaus. Am Ende war es ein leistungsgerechtes Ergebnis, denn beide Mannschaften konnten spielerisch nicht überzeugen, lebte das Spiel von den Fehlern des Anderen. Erneut mit einem dünnen Kader besetzt, begannen die 05er noch recht zielstrebig. mehr | 0 Kommentare

Stahl-Junioren im Pokalfinale

cg1 / 20.05. / 07:59 Uhr

Die C-Junioren des FC Stahl stehen heute im Landespokalfinale dem Energie Cottbus gegenüber. Gespielt wird ab 13.30 Uhr in Hennigsdorf. 

Ein Spendenlauf für den Märchengarten

cg1 / 19.05. / 08:00 Uhr

Eine Gruppe von THB-Studenten organisiert derzeit einen Spendenlauf, mit dem der Wiederaufbau des Märchengartens in Hohenstücken unterstützt werden soll. Gestartet wird am 8. Juni, um 10 Uhr gehen Teilnehmer von Schulen auf die Strecke, um 13 Uhr alle anderen Unterstützer. Gelaufen wird auf dem Sportplatz der ehemaligen Friedrich-Grasow-Schule. mehr | 3 Kommentare

Am Ende ging dem Gast aus Heidesee die Luft aus

Guido Koenig / 16.05. / 18:06 Uhr

Zum Nachholspiel gegen den Heideseer SV Fortuna luden die D-Juniorinnen des Brandenburger SC Süd 05 in der Fußball-Landesklasse ein. Auf heimischem Rasen in der Brielower Straße ging es zu ungewohnter Zeit um 18:30 gleich munter los. Die 05-erinnen wurden von Anfang an sehr stark durch ihre Gegnerinnen aus Heidesee gefordert. mehr | 0 Kommentare

Der vierte Sieg in Folge

Andreas Matzke / 16.05. / 15:20 Uhr

Die E2 des BSC Süd 05 hatte am vergangenen Sonntag von Alemania Fohrde zu Gast. Trotz der guten Ergebnisse der Vorwochen, wussten Trainer und Spieler, dass es dieses Mal die beste Leistung braucht, um gegen dieses Spitzenteam etwas Zählbares mitzunehmen. mehr | 0 Kommentare

Niederlage in der Nachspielzeit

Dieter Wetzel / 15.05. / 18:31 Uhr

Die A–Junioren des FC Stahl zeigten in Neuruppin ein gutes Spiel und sie führten auch verdient lange Zeit durch ein Tor aus der 20. Minute von Oliver Ahrens mit 1:0. Auch in der zweiten Hälfte hielt die Elf das Spiel offen. Der Ausgleich in der 71. Minute brachte die Gastgeber wieder ins Spiel. mehr | 0 Kommentare

Erlebnis Special Olympics: 17 Sportler aus Brandenburg dabei

din / 15.05. / 12:03 Uhr

Sie sind das Highlight des Jahres für 4.600 Athleten mit geistiger Behinderung aus ganz Deutschland: Die nationalen Spiele der Special Olympics, die bis Freitag in Kiel stattfinden. Ins Leben gerufen hat die Special Olympics 1968 Eunice Kennedy Shriver - eine Schwester vom ehemaligen US-Präsidenten John F. Kennedy. Zu den Sommerspielen erwarten die Veranstalter insgesamt 13.500 Teilnehmer. 17 davon kommen aus Brandenburg an der Havel. mehr | 0 Kommentare

Mitgliederversammlung beim FC Stahl

cg1 / 15.05. / 07:46 Uhr

Der FC Stahl Brandenburg lädt satzungsgemäß alle Mitglieder zur Mitgliederversammlung am 29.5. um 19 Uhr ins Vereinsheim des FC Stahl ein. Das Erscheinen von Elternteilen ist ausdrücklich erwünscht.

Herren 30 des TC BSC Süd 05 starten erfolgreich in die Saison

Dr. Winfried Kohls / 14.05. / 15:17 Uhr

Gestern gab es für die Herren 30 des TC BSC Süd 05 das erste Punktspiel dieser Saison. Im vergangenen Jahr aufgestiegen, spielen sie nun in der Verbandsliga. Somit war es heute ein echter Test für die Mannschaft, ob das spielerische Niveau reichen würde. Und sie löste die Aufgabe souverän. mehr | 0 Kommentare

5 Siege: Rolf Stepper beim Masters Schwimmen in Berlin erfolgreich

Detlef Willberg / 14.05. / 12:18 Uhr

Beim 9. Internationalen Berliner-Masters-Cup 2018 im Schwimmen am Wochenende waren 229 Aktive aus Frankreich, Tschechien, Italien, Polen und 44 Vereinen aus Deutschland am Start. Unter den vielen Aktiven war auch Rolf Stepper als Schwimmer des ASC Brandenburg 03. mehr | 0 Kommentare

33 Angler beim Hegefischen

mue / 14.05. / 07:34 Uhr

Zum diesjährigen Städtehegefischen am Silokanal waren 33 Angelfreunde aus sieben Vereinen gemeldet. Der lebhafte Ostwind - gepaart mit der Strömung - ließen eine ruhige Köderpräsentation nicht zu, daher fielen die Hegeergebnisse im Vergleich zur Vorwoche leider sehr gering aus. "Angeln ist mehr als nur Fische aus dem Wasser zu ziehen, die Hege und Pflege ... mehr | 0 Kommentare

BSC Süd 05 gewinnt mit 2:1 in Schwerin

Dieter Seewald / 13.05. / 14:04 Uhr

Nach dem Enes Aydin und Hafez El-Ali die Verletztenliste des BSC Süd 05 noch erhöhten, reiste die Mannschaft von Trainer Özkan Gümüs mit gemischten Gefühlen zum abstiegsbedrohten FC Mecklenburg Schwerin. Auf der Auswechselbank saßen mit Nicolas Leithäuser und Conny Wieland nur zwei Ersatztorhüter. So mussten alle einsatzbereiten Spieler neunzig Minuten durchspielen und sie boten eine grandiose Leistung. mehr | 0 Kommentare

Meisterschaften der Flossenschwimmer

cg1 / 12.05. / 14:41 Uhr

An der Regattastrecke finden am 9. und 10. Juni die Deutschen Meisterschaften im Flossenschwimmen statt. Der Brandenburger Taucher Tom Klutzny wirbt dabei um lokale Unterstützung für die Sportler: "Seid dabei und unterstützt uns, wenn es darum geht nationale Titel zu erkämpfen."

Neuer Pilates-Kurs

cg1 / 12.05. / 10:12 Uhr

An der Volkshochschule startet ein neuer Pilates-Kurs. Zielgruppe: Anfänger und fortgeschrittene Anfänger. Er beginnt am Donnerstag, 17. Mai, und findet 15-mal donnerstags von 17.15 bis 18.15 Uhr im Haus der Begegnung, Jacobstraße 12, statt. Kosten: 67 (erm. 34 Euro). Information und Anmeldung: 03381 / 2504-47 oder [auskunft@vhs-brandenburg.de].

Handball: Die SV63-Ansetzungen

Wolfgang Sockel / 11.05. / 11:53 Uhr

12. Mai, 18 Uhr: 1. Männer, MTV 1860 Altlandsberg - SV 63

Wasserballer gewinnen Heimspiel

Andreas Tosch / 11.05. / 07:01 Uhr

Die Brandenburger Wasserballer haben gestern ihr Heimspiel gegen Dresden mit 14:9 gewonnen. Nach dem Sieg wurde ausgelassen Herrentag gefeiert.

BSC Süd 05 mit erneuter Heimniederlage

Dieter Seewald / 09.05. / 18:55 Uhr

Am Sonntag unterlag der BSC Süd 05 im Heimspiel gegen den spielstarken FC Strausberg deutlich mit 0:3 (0:1) und rutschte somit auf den 8. Tabellenplatz ab. Die Gäste, die mit vier Siegen aus den letzten Spielen in die Havelstadt reisten, ließen sich von Anfang an nicht die Butter vom Brot nehmen. mehr | 0 Kommentare

D1-Junioren des BSC Süd 05 verlieren Heimspiel gegen RSV Eintracht 1949 III

Dieter Seewald / 09.05. / 18:28 Uhr

Es war ein wichtiger Tag im Kampf um die Führung in der Liga. Der RSV Eintracht Teltow war bisher der ärgste Konkurrent der D1-Junioren um die Tabellenspitze. Am Ende steht die Meisterschaft und der Aufstieg in die Landesliga auf dem Spiel. mehr | 0 Kommentare

Wasserball am Herrentag

cg1 / 09.05. / 15:56 Uhr

Am Herrentag spielt die SGW Brandenburg gegen die TuR Dres­den. Anpfiff ist um 10.30 Uhr im Marienbad (Einlass ab 10 Uhr).

Volleyball: Die Spielberichte von Blau Weiß

Matthias Grawe / 09.05. / 11:35 Uhr

Das erste Maiwochenende hielt einige sportliche Höhepunkte für den VC Blau Weiß Brandenburg bereit – die damit verbundenen Erwartungen wurden dabei über die Maßen übertroffen. mehr | 0 Kommentare

D-Juniorinnen des BSC Süd 05: Pflichtsieg in Fürstenwalde

Guido Koenig / 09.05. / 08:13 Uhr

Am Samstag fuhren die D-Juniorinnen des Brandenburger SC Süd 05 zum Spiel in der Fußballlandesklasse ins 122 km entfernte Fürstenwalde/Spree. Dort spielte sie gegen dem Tabellenachten, dem FSV Union Fürstenwalde. Von Anfang an wurde die Gastgeberinnen des FSV Union unter Druck gesetzt und so erzielte Tabitha Ohnesorge durch einen platzierten Weitschuss aus 20 m das 0:1 für die Brandenburger Gäste. mehr | 0 Kommentare

1. Herren der Baskets krönen perfekte Saison mit der Meisterschaft

Dirk Engelmann / 08.05. / 14:25 Uhr

Zum letzten Spieltag der diesjährigen Meisterschaftsrunde in der Basketball Bezirksliga empfingen die 1. Herren der Baskets gestern die Strausberg Mustangs. Der eigentliche 3. Teilnehmer des Spieltages, der BBC Cottbus III, hatte am Freitag kurzfristig abgesagt und dementsprechend konnten sich sowohl die Gäste als auch die Brandenburger voll auf das einzige Spiel des Tages konzentrieren, welches gleichzeitig auch das Endspiel um die Meisterschaft sein sollte. mehr | 0 Kommentare

Flossenschwimmer bei DJJM in Leipzig

René Carben / 08.05. / 06:55 Uhr

Am vergangenen Wochenende fanden in Leipzig die 49. Deutschen Jugend– und 40. Juniorenmeisterschaften im Flossenschwimmen statt. Ella Laschet, Alina Albrecht und Nikolaus Laschet von der SG Stahl Brandenburg konnten sich dank ihrer tollen Leistungen der vorherigen Wettkämpfe für diese qualifizieren. mehr | 0 Kommentare

SC Falkensee/Finkenkrug gegen FC Stahl Brandenburg 5:8 (3:4)

Dieter Wetzel / 07.05. / 14:56 Uhr

Die E2 – Junioren des FC Stahl von Trainer Falco Drobusch überraschten popsitiv mit einem 8:5 Auswärtserfolg beim SV Falkensee/Finkenkrug. Die Kleinen gingen in der 4. Minute durch Lukas Benkendorf in Führung, aber schon in der 11. Minute hatten die Gastgeber zum 2:2 ausgeglichen. mehr | 0 Kommentare

SpG Lok/Viktoria Brandenburg mit deutlicher Niederlage in Bornim

Michael Schumann / 07.05. / 11:00 Uhr

Beim Tabellendritten SG Bornim II verliert die SpG unerwartet deutlich mit 5:0. Trainer Christian Aumann fehlten gleich 7 Stammkräfte. Lediglich Daniel Meyer aus dem Landesklasseteam verstärkte die Spielgemeinschaft. Trotzdem begannen die Brandenburger furios. Bereits nach 15 Sekunden hätte es 0:1 stehen müssen. mehr | 0 Kommentare

Unverdiente Niederlage der F2 Junioren

Mathias Obst / 07.05. / 07:29 Uhr

Angeführt von Kapitänin Livy Volkmann ging für die F2-Junioren vom SV Empor Schenkenberg Jüngsten an diesem Spieltag nach Bad Belzig, zu deren F1. Motiviert, das zuletzt Geübte im Spiel umzusetzen, begannen sie sehr konzentriert und offensiv. Nach bereits 2 Minuten hatte Luis Großmann die erste Chance. mehr | 0 Kommentare

Kreisliga: Viktoria-Frauen siegen erneut gegen FSV Wachow/Tremmen

Saskia Brandes / 06.05. / 18:00 Uhr

Bereits zum dritten Mal in dieser Saison trafen die Liga-Konkurrenten, die um Platz zwei kämpfen, aufeinander. Die vergangenen Spiele gegeneinander ließen erahnen, dass sich beide Mannschaften nichts zu schenken haben. Als der Ball von der Schiedsrichterin zum Anstoß freigegeben wurde, schlich sich der erste Fehler der Viktoria-Frauen ein, der gleich die Bestrafung nach sich zog. mehr | 0 Kommentare