Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER


Werbung

Restaurant

Inspektorenhaus
Deutsche Küche
Altstädtischer Markt 9
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Neustädtischer Markt
Platz

14776 Brandenburg

WERBUNG


NEUE RUBRIKEN




Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

MEETING MIT TOBI


Podcast-Folge anhören/herunterladen: [MP3] - [Podcast auf Spotify] - [Podcast auf iTunes]

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Stadtliga-Team sucht Verstärkung

cg1 / 15.10. / 14:00 Uhr

Der Fußballverein SV02 Brandenburg sucht dringend spielerische Verstärkung, damit man weiter am Stadtligabetrieb teilnehmen kann. Benötigt werden Spieler auf jeder Position, insbesondere jedoch im Tor. Mindestalter: 18 Jahre. Training: einmal pro Woche. Wer mitspielen will, der meldet sich unter 0176/20744501.

Stadtliga-Ergebnisse

Thomas Brauer / 15.10. / 07:53 Uhr

Hier alle Ergebnisse des 10. Spieltages der Stadt-Dartliga im Überblick. mehr | 0 Kommentare

Sumo - WM in Japan

K. P. Schober / 14.10. / 08:00 Uhr

Bei der Sumo - WM in Osaka konnten die Kämpfe nach dem Taifun fortgesetzt werden. Marie - Luis Zuckschwerdt kämpfte sich bei den Juniorinnen bis ins Finale und gewann dabei Silber. Auch Luca Leoni Kose erreichte bei den Junorinnen in der Gewichtsklasse bis 60 kg einen tollen 7. Platz! Im Seniorenbereich holte bis 73 kg Daniela Schmidtsdorf Bronze. mehr | 0 Kommentare

Handball-Ergebnisticker

Wolfgang Sockel / 13.10. / 08:01 Uhr

1. Männer: HSV Insel Usedom - SV 63 35:22.

Die heutigen Dart-Ansetzungen

Thomas Brauer / 12.10. / 15:01 Uhr

Hier die Ansetzungen des 10. Spieltages der Brandenburger Stadtdartliga mehr | 0 Kommentare

Motocross-Training in Altbensdorf

cg1 / 12.10. / 08:07 Uhr

Heute von 9 bis 12 Uhr und morgen von 13.30 bis 18 Uhr findet auf der Motocross-Strecke in Altbensdorf ein öffentliches MX Training des MCC Bensdorf statt. Zuschauer können vom Streckenrand aus die Sportler beobachten oder in den Pausen mit ihnen fachsimpeln.

TTC Post trifft im Heimspiel auf Einheit Potsdam

kpf / 11.10. / 17:00 Uhr

Am vierten Spieltag in der Tischtennis Verbandsliga trifft die I. Männer des TTC Post auf das Team von Einheit Potsdam. Die Post Sportler empfangen den Gast aus der Landeshauptstadt am kommenden Sonntag um 14 Uhr in der Halle an der Pariser Straße. Der TTC hofft in dieser Begegnung endlich den ersten Saisonsieg verbuchen zu können, um den Anschluss an das Mittelfeld nicht zu verlieren. mehr | 0 Kommentare

Sumo-WM in Osaka

K.-P. Schober / 11.10. / 12:10 Uhr

Die deutsche Nationalmannschaft der Sumo-Ringer ist gut in Japan angekommen. Nach dem mehrstündigen Flug gilt es jetzt, sich auf die Wettkämpfe weiter vorzubereiten. mehr | 0 Kommentare

43 Skateboarder kämpften um die Titel

Marvin Zinke / 08.10. / 16:48 Uhr

Am Wochenende fand im Industriemuseum die Europameisterschaft im Freestyle Skateboarding statt. Es nahmen 43 Skateboarder aus 15 verschiedenen Nationen teil. Darunter waren auch einige Skater, die extra aus den USA und aus Australien nach Deutschland reisten, um an der Meisterschaft teilnehmen zu können. mehr | 3 Kommentare

Bei der SpG Schönwalde/Perwenitz/Paaren spielt Lok/Viktoria 0:0 und entführt einen Punkt

Michael Schumann / 07.10. / 07:59 Uhr

Auf Grund der vielen Verletzten musste erneut Trainer Christian Aumann die Fußballschuhe überstreifen und seiner Mannschaft im Abstiegskampf helfen. Zu Beginn der Partie kamen die Havelstädter kaum ins Spiel. Nervös und unsicher wurden Fehlpässe am laufenden Band produziert. Schönwalde ging aggressiv und zielstrebig zu Werke und erarbeitete sich immer wieder Chancen. mehr | 1 Kommentar

BSC Süd 05: Ersten Auswärtssieg leichtfertig verschenkt

Dieter Seewald / 06.10. / 14:01 Uhr

Besser hätte das Spiel für den BSC Süd 05 am Sonnabend beim Aufsteiger MSV Pampow nicht beginnen können. Die Brandenburger bestimmten sofort das Geschehen, überraschten die sichtlich verdutzten Gastgeber mit aggressivem Pressing und gut heraus gespielten Möglichkeiten. Der zuletzt glücklose Ricky Djan-Okai nutzte bereits in der 4. Minute, nach schönem Spielzug über die linke Seite, eine davon zur 1:0 Führung. mehr | 0 Kommentare

Handball-Ergebnisticker

cg1 / 06.10. / 09:48 Uhr

Frauen: HVB Pokal - VfB Doberlug-Kirchhain - SV 63 27:31.

Handball: Die SV63-Ansetzungen

Wolfgang Sockel / 04.10. / 17:00 Uhr

5.10.: Frauen – HVB Pokal in Doberlug-Kirchhain, 18:30 Uhr, VfB Doberlug-Kirchhain - SV 63 Männer – HVB Pokal in Oranienburg +++ 6.10.: 12 Uhr, SV 63 - Oranienburger HC II.

Empfang für die Meister / Trainerwechsel für Fini Sturm und Sarah Wibberenz

Marvin Zinke / 04.10. / 10:36 Uhr

Kürzlich fand im Bootshaus in der Hammerstraße, neben dem Vereinsquartier vom R.C.H.B, ein Meisterschafts-Empfang für die Ruderinnen Fini Sturm (24) und Sarah Wibberenz (18) statt. Der Anlass: Fini Sturm nahm an der Weltmeisterschaft in der Klasse Leichtgewichts-Doppelvierer für Deutschland teil, die in Linz ausgetragen wurde - sie holte dabei Bronze und zeigte, dass sie zur Weltspitze gehört. Sarah Wibberenz ihrerseits gewann in diesem Jahr die EM auf den Baldeneysee in Essen und wurde mit ihrem Team dazu auch noch Junioren-Vizeweltmeisterin im Doppelvierer in Tokio. mehr | 0 Kommentare

Am Ende fehlten wenige Sekunden

Michel Albrecht / 03.10. / 17:11 Uhr

Die Brandenburger Rugbyspieler waren gemeinsam mit dem SC Siemensstadt aus Berlin kürzlich in Leipzig. Dort spielten sie in der Regionalliga gegen die Scorpions. Das Spiel war das Debüt der neuen Spielgemeinschaft Brandenburg/Berlin. Die erste Halbzeit wurde dominiert von den erfahrenen Leipzigern, die zur Pause mit 32:5 in Führung lagen. mehr | 0 Kommentare

Football: Heimsieg im letzten Spiel der Saison

Steffen Palme / 02.10. / 13:38 Uhr

Die Brandenburg Patriots gewinnen mit 21:17 gegen die Mecklenburg Bulls. Samstag luden die Brandenburg Patriots zu ihrem letzten Spiel der Saison ein. Insgesamt 100 Zuschauer fanden den Weg in das Stadion am Quenz und freuten sich auf eine spannende und unterhaltsame Partie gegen die Mecklenburg Bulls aus Schwerin. Sie sollten nicht enttäuscht werden! mehr | 0 Kommentare

G-Junioren des FC Deetz feiern souveränen Turniersieg

Dennie Rufflet / 02.10. / 07:36 Uhr

Die G-Junioren des FC Deetz veranstalteten am Samstag im Deetzer Parkstadion ein G-Juniorenturnier (Jahrgang 2013 und jünger) mit fünf Mannschaften. Mit vier Siegen holt der FC Deetz ungeschlagen und sehr souverän den Turniersieg und gewinnt den 1. „Feuer & Design Cup 2019" mehr | 0 Kommentare

Sumo-EM der Kadetten / 2 Titel in Budapest geholt

K.-P. Schober / 01.10. / 17:02 Uhr

Am Wochenende fanden in Budapest die U14, U16 und U18-Europameisterschaften statt. Bundestrainerin Sandra Köppen-Zuckschwerdt schickte Sportler aus Brandenburg an der Havel, Spremberg und Cottbus in den Ring. Erfolgreichste Teilnehmerin aus deutscher Sicht war Marie-Luis Zuckschwerdt, die zwei EM - Titel im Einzel holte. mehr | 0 Kommentare

Drei Pokale für die Sportakrobaten des SFB 94

Torsten Dickes / 01.10. / 14:00 Uhr

Am Samstag fuhren die Sportakrobaten des SFB 94 zum WENA Pokal nach Zepernick. Dieser hat seit dem letzten Jahr einen sehr hohen Stellenwert für die Akrobaten. Zum einen zeigen die Einsteiger ihre Übungen und werden im Einzelwettkampf und im Mannschaftswettkampf dafür gewertet. Zum anderen führen die Fortgeschrittenen in der Nachwuchsklasse 1 (bis 14 Jahre) und in der Nachwuchsklasse 2 (über 14 Jahre) einen Manschaftswettkampf durch. mehr | 0 Kommentare

Die Nachwuchsberichte vom FC Stahl

Dieter Wetzel / 01.10. / 08:15 Uhr

Hier sind die Nachwuchsergebnisse der FC Stahl-Kicker. Diesmal mit den Begegnungen RSV Eintracht II gegen FC Stahl 4:0 (2:0), FC Stahl gegen SpG Schenkenberg/Deetz 10:1 (2:0), FC Stahl gegen SV Babelsberg 03 1:1 (0:0), SV Roskow gegen FC Stahl 2:1 (1:0), FC Stahl II gegen BSC Süd 05 I 0:10 (0:6) und Alemania Fohrde II gegen FC Stahl III 1:6 (1:2). mehr | 0 Kommentare

Bei Schmuddelwetter ins Halbfinale eingezogen

Guido Koenig / 30.09. / 17:33 Uhr

Im Viertelfinale des AOK Landespokales Brandenburg trafen die C-Juniorinnen des Brandenburger SC Süd 05 auf die SG Blau-Weiß Pessin. Gespielt wurde Sonntag auf dem Sportplatz in der Freiherr-von-Thüngen Straße. Die Juniorinnen des BSC Süd 05 legten gleich los und wollten zeigen, wer der Favorit ist. mehr | 0 Kommentare

Volleyball-Ergebnisticker

Matthias Grawe / 30.09. / 08:14 Uhr

Hier ist der Ergebnisticker der Volleyball-Begegnungen vom VC Blau Weiß. Diesmal mit den Mannschaften: 2. & 3. Männer – 1. und 2. und 3.Frauen – U13 männlich und weiblich – U20 männlich. mehr | 0 Kommentare

Handball-Ergebnisticker

Wolfgang Sockel / 30.09. / 06:00 Uhr

Weibliche Jugend E in Potsdam: SV 63 - HSC Potsdam 14:12 +++ SV 63 - HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst 14:13 +++ Männliche Jugend E in Brandenburg: SV 63 - SSV Falkensee II 21:7 +++ SV 63 - HV GW Werder e.V. II 31:1 +++ Frauen: SV 63 - TSV Germania Massen 26:30.

FC mit großer Moral zum Sieg

Dieter Wetzel / 29.09. / 14:00 Uhr

Der FC Stahl sah sich im Spiel in Babelsberg beim FSV 74 sofort nach Spielbeginn einer sehr aggressiven Mannschaft gegenüber. Nach 8 Minuten gab es nach einem schweren Foul schon die erste gelbe Karte für die Babelsberger. Dazu kam der ungewohnte neue Kunstrasenplatz. (Der Verein hat jetzt zwei Kunstrasenplätze). Die Märzkeelf brauchte einige Zeit, um sich auf diesen Platz und das harte Spiel einzustellen. In dieser Zeit kamen die Gastgeber zu zwei Chancen. mehr | 1 Kommentar

60. Gedenkhegeangeln an Fritze Bollmann

cg1 / 29.09. / 09:02 Uhr

Um 9.30 Uhr fällt das Startsignal für die 75 Aktiven, die sich trotz feuchter Wetterprognosen am Silokanal eingefunden haben. Sie wollen dort Plötze, Blei und Güster zur Erfüllung des Hegeauftrages im Rahmen des 60. Gedenkhegeangelns an Fritze Bollmann fangen.

Die Foto-Galerie vom Beetzseelauf

cg1 / 28.09. / 15:48 Uhr

Die Schnappschüsse vom Beetzseelauf sind online. mehr | 1 Kommentar

Volleyball: Die Vorberichte von Blau-Weiß

Matthias Grawe / 28.09. / 09:00 Uhr

Zum Abschluss der ersten Wettkampfphase befindet sich der VC Blau Weiß Brandenburg erneut an beiden Tagen des kommenden Wochenendes im Einsatz. mehr | 0 Kommentare

Kegeln: ESV Kirchmöser siegt am 2. Spieltag

jk / 14.10. / 08:28 Uhr

Am Samstag empfing der ESV Kirchmöser auf seiner Anlage in der Schulstraße, die Mannschaften Aufbau 53 Potsdam und ESV Lok Potsdam zum zweiten Turnier in der Kreisklasse Herren A/B/C. Beim ersten Durchgang setzte sich Kirchmöser mit Wilfried Wittenborn (689 Holz) schon recht ordentlich durch. In der Folge behielt Kirchmöser die Oberhand, wobei ihnen Lok Potsdam (Manfred Wilhelm 700 Holz) schon sehr nah kam. mehr | 0 Kommentare

ATK-Kurs zur Selbstverteidigung

cg1 / 13.10. / 14:01 Uhr

In der Kirchhofstraße 3-7 wird bei Vitalis mittwochs immer ATK trainiert. Trainer: Michael Hagemann. Anmeldungen sind unter 03381/25 89 651 möglich.

Die Ergebnisse vom Havel-Rad-Cup

cg1/hb / 12.10. / 18:01 Uhr

Der Havel-Rad-Cup hat sich in der Region fest etabliert. An den fünf verschiedenen Radrennen in der Stadt Brandenburg, in Kotzen (HVL), Kloster Lehnin (PM), Rietz (PM) und Barnewitz (HVL) nahmen laut Henry Bertz vom Organisationsteam insgesamt fast 600 Rennradfahrer aus verschiedenen Bundesländern teil. Nun stehen die Meister und die jeweils 5 Platzierten, in den 6 Altersklassen, fest. mehr | 0 Kommentare

Fußballcamp im Waldstadion

Christian Awizio / 12.10. / 12:02 Uhr

In dieser Woche stand das Niemegker Waldstadion ganz im Zeichen des Fußballs. Denn die Fußballschule Awizio veranstaltete in Kooperation mit dem FSV Grün-Weiß Niemegk ein Herbstcamp für 15 fußballbegeistere Kinder im Alter zwischen 5 und 11 Jahren. mehr | 0 Kommentare

Taifun-Warnung: Heutige Wettkämpfe abgesagt

cg1 / 12.10. / 08:04 Uhr

In Osaka finden heute keine Sumo-Kämpfe im Rahmen der Weltmeisterschaft statt. Der Grund: Ein Taifun nähert sich dem Austragungsort, alle Ansetzungen wurden daher gestrichen. Die Sumotori um Bundestrainerin Sandra Köppen-Zuckschwerdt müssen nun erst einmal abwarten.

Handball: Die SV63-Ansetzungen

Wolfgang Sockel / 11.10. / 15:01 Uhr

Samstag: 1. Männer – HVB Pokal in Oranienburg, 19 Uhr, HSV Insel Usedom - SV 63.

Selbstverteidigungskurs für Frauen

cg1 / 11.10. / 11:01 Uhr

Ab 15.10.19 findet immer dienstags ein Selbstverteidigungskurs für Frauen statt. Trainiert wird im Vitalis in der Zeit von 19 bis 20.30 Uhr. Infos / Anmeldung unter 0172.6348581 oder [kampfkunstschule-hagemann@gmx.de].

So kickte der Stahl-Nachwuchs

Dieter Wetzel / 08.10. / 15:00 Uhr

Hier sind die Nachwuchsberichte vom FC Stahl. Diesmal mit den Begegnungen FC Stahl U18 gegen TSV Chemie Premnitz U18 13:0 (6:0) und RSV Eintracht gegen FC Stahl 6:2 (1:2). mehr | 0 Kommentare

Handball-Ergebnisticker

Wolfgang Sockel / 06.10. / 18:01 Uhr

Männer – HVB Pokal in Oranienburg: SV 63 - Oranienburger HC II 18:34.

FC Stahl: Zweite Heimniederlage in der Saison

Dieter Wetzel / 06.10. / 12:16 Uhr

Der FC Stahl war gegen die 2. Mannschaft des SV Babelsberg 03 personalmäßig zwar gut bestückt, kam aber gegen die kompakt spielenden Gäste nicht richtig zum Zug. Die Elf wählte oft die falschen Mittel, versuchte in vielen Situationen mit spielerischen Mitteln eine Lösung zu finden und ließ den Kampf außen vor. Dazu kam, dass die Märzkeelf, so in der 27 Minute als Hubert Horodecki den Pfosten traf, nicht gerade vom Glück gesegnet war. mehr | 0 Kommentare

Judoschule Hermann beim 44. Silbernen Roland erfolgreich

Heiko Hermann / 04.10. / 17:30 Uhr

Beim diesjährigen 44. Traditionsturnier des Budokan Brandenburg nahmen 410 Sportler aus 34 Vereinen teil. In den Altersklassen U9, U11 und U13 holte sich am ersten Wettkampftag Alexa Hohmann, Emma Thiem und Julian Beier die Silbermedaille. mehr | 0 Kommentare

Die Havellegenden holen den Stadtliga-Pokal

mk / 04.10. / 11:33 Uhr

Nach hartem Kampf, konnten die Havellegenden das diesjährige Pokalfinale der Fußball-Stadtliga Brandenburg mit 3:1 für sich entscheiden. Nach der 1:0 Führung durch Christian Aumann dauerte es nur ca. 3 Minuten, bis die Jungs von Dynamo den Ausgleich erzielten. mehr | 0 Kommentare

SpG Lok/Viktoria verliert unglücklich

Michael Schumann / 04.10. / 10:10 Uhr

Gegen den Mögeliner SC verlor die SpG ihr Heimspiel äußerst unglücklich mit 2: 3. Trainer Christian Aumann standen mal wieder 7 Stammspieler nicht zur Verfügung, so dass er selber die Fußballschuhe schnüren musste und in der Startelf stand. Gegen den Tabellendritten begann der Aufsteiger sehr couragiert und hatte zu Beginn mehr vom Spiel. Nach etwa 10 Minuten konnten die Gäste das Spiel ausgeglichener gestalten. Da beide Abwehrreihen recht sicher standen, gab es kaum Torraumszenen. mehr | 0 Kommentare

Volleyball: Die Spielberichte von Blau-Weiß

Matthias Grawe / 02.10. / 15:20 Uhr

Mit dem gerade absolvierten Wettkampfwochenende verabschiedet sich der VC Blau Weiß Brandenburg nun in die erste kleinere Wettkampfpause in dieser Saison. Mit dem Saisonstart kann der Verein bis hierhin mehr als zufrieden sein. mehr | 0 Kommentare

Mit drei Siegen für die Endrunde qualifiziert

Marcel Gruhn / 02.10. / 08:27 Uhr

Am Wochenende wurden die Endrundenteilnehmer für die Ostdeutsche Wasserballmeisterschaft der U12 gesucht. Das erste Vorrundenturnier war mit vier Mannschaften besetzt und wurde im Brandenburger Marienbad ausgetragen. Hier empfing die heimische SGW Brandenburg (ASC Brandenburg 03) die Mannschaften SSC Erfurt, HSG TH Leipzig und die SG Schöneberg. Das zweite Vorrundenturnier wurde in Berlin ausgetragen. mehr | 0 Kommentare

Volleyball: Knappe erste Niederlage für den VC Blau-Weiß

Alexander Dames / 01.10. / 19:25 Uhr

Nach den ersten beiden Saisonerfolgen und dem zwischenzeitlichen Platz an der Sonne musste die 1. Frauenmannschaft des VC Blau-Weiß Brandenburg gegen die SG Rotation Prenzlauer Berg III mit 1:3- Sätzen ihre nun erste Niederlage in der noch jungen Saison einstecken. Dabei begann das Spiel am Olympia Stützpunkt Berlin verheißungsvoll. Der Kader war an diesem Sonntag, anders als in den beiden Spielen zuvor, üppig besetzt. mehr | 0 Kommentare

Süd 05: Stürmischer Arbeitssieg der C-Juniorinnen

Guido Koenig / 01.10. / 14:32 Uhr

Am Montag trafen die C-Juniorinnen des Brandenburger SC Süd 05 im Nachholspiel auf den SV Babelsberg 03. Von Anfang an bestimmten die 05-erinnen das Geschehen und ließen den Babelsbergern kaum Luft zum Atmen. Das Spiel bewegte sich weitestgehend auf das Gästetor zu und fand auch überwiegend in deren Hälfte statt. mehr | 0 Kommentare

Baby- und Kleinkinderschwimmen am Samstag

cg1 / 01.10. / 10:01 Uhr

Das Bildungswerk des Kreissportbundes bietet, neben den Kursen in Kloster Lehnin, nun auch Wasserkurse für Kinder in Brandenburg an. Um frühzeitig den Spaß am Umgang mit dem Element Wasser zu vermitteln, beginnt das Kursangebot schon bei den Kleinsten. mehr | 0 Kommentare

Judo: Sechs Goldmedaillen beim Silbernen Roland erkämpft

Frank Naumann / 30.09. / 19:00 Uhr

Am Wochenende kämpften 430 junge Judoka von 34 Vereinen aus fünf Bundesländern beim 44. Silbernen Roland in der Brandenburger Dreifelder-Halle am Wiesenweg um die begehrten Medaillen und Pokale. Während der erste Wettkampftag mit den Altersklassen der U9, U11 und U13 eine sehr gute Beteiligung fand, blieben die Teilnehmerfelder am Sonntag in der U15 und U18 in diesem Jahr hinter den Erwartungen der Veranstalter von Budokan Brandenburg. mehr | 0 Kommentare

Viertes Spiel – Vierter Sieg

Katharina Kinnemann / 30.09. / 08:23 Uhr

Gestern mussten die Mädchen des SV63 Brandenburg zu ihrem dritten und vierten Spiel des Spielkreises C der weiblichen E-Jugend in Potsdam antreten. Der erste Gegner des Tages war die Heimmannschaft HSC Potsdam. Souverän gingen die Mädels bereits nach 22 Sekunden mit 1 zu 0 in Führung, aber dieses Spiel war so leistungsstark beider Mannschaften, so dass sich keine Mannschaft richtig absetzen konnte und zu Halbzeit stand es dann leider 5 zu 7 für Potsdam. mehr | 0 Kommentare

Im Derby gegen den BSRK verliert die Spielgemeinschaft ihr Heimspiel mit 2:1

Michael Schumann / 30.09. / 07:05 Uhr

Im Spiel des Tabellenletzten gegen den Vorletzen war kein fussballerisches Feuerwerk zu erwarten. Von Beginn an war die Heimelf das bessere Team und wollte die frühe Führung. Erik Glatzer prüfte als erstes den BSRK Torwart Patrick Schulze, der einen guten Schuss zur Ecke lenkte (4.). Die Truppe vom Grillendamm konterte und kam in der 10. Minute das erste Mal gefährlich vor das gegnerische Tor. mehr | 0 Kommentare

Gold für Lara Giese

Nico Robin / 29.09. / 19:18 Uhr

Am Wochenende richtet Budokan Brandenburg den 44. Silberner Roland in Brandenburg aus. Es kämpften 435 Judoka aus 34 Vereinen und vier Bundesländer. Der FSV Viktoria schickte neun Sportler auf die Matte, diese zeigten gute bis sehr gute Leistungen. Lara Giese holte Gold in der U13 bis 52 kg. Über Silber freute sich Paul Giese in der U9 bis 20,1 kg. mehr | 0 Kommentare

Handball-Ergebnisticker

Wolfgang Sockel / 29.09. / 10:00 Uhr

Männliche Jugend D in Bad Belzig: SV 63 II - SSV Falkensee 13:33 +++ 1. VfL Potsdam II - SV 63 II 34:13 v+++ Weibliche Jugend B: SV 63 - SV Union Neuruppin 18:10 +++ Weibliche Jugend A: HSV Oberhavel - SV 63 24:21 +++ 1. Männer: SV 63 - Grünheider SV 21:32 +++ 2. Männer: SV Motor Babelsberg - SV 63 II 31:34.

SG Lehnin/Damsdorf sichert sich 2. Platz in Groß Kreutz

Christian Awizio / 28.09. / 18:00 Uhr

Heute nahmen die Bambinis der SG Lehnin/Damsdorf und der Fußballschule Awizio am Turnier in Groß Kreutz teil. Die Spielgemeinschaft belegte einen guten 2. Platz. Für die SG trafen Lennox Demnick (3), Mats-Luca Tschirner (2), Linus Schmidt (1) und Bruno Kleineberg (1). mehr | 0 Kommentare

Die ersten Läufer sind auf der Strecke

cg1 / 28.09. / 10:30 Uhr

An der Regattastrecke wurde der Beetzseelauf gestartet, bei der 36. Auflage der Veranstaltung gilt es wieder die 3, 5, 10 oder 21,1km-langen Strecken zu absolvieren. Den Anfang machten dabei die Halbmarathonläufer und anschließend die Bambinis. Letztere hatten 600 Meter zurücklegen, bereits kurz nach dem Start kehrten sie mit einem Lachen ins Ziel zurück. mehr | 0 Kommentare