Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden


Restaurant

Inspektorenhaus
Deutsche Küche
Altstädtischer Markt 9
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Jahrtausendbrücke
Brücke
Hauptstraße
14776 Brandenburg

NEUE GUTSCHEINE


Alle Gutscheine anzeigen: [Klick]

NEU IN BRB: LIVESTREAM


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Werbung

Handball-Ergebnisticker

Wolfgang Sockel / 09.12. / 19:52 Uhr

Männliche Jugend D in Dahlewitz: SV Blau-Weiß Dahlewitz - SV 63 4:21 +++ HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf II - SV 63 17:18 +++ Männliche Jugend E in Potsdam: SSV Falkensee - SV 63 7:20 +++ SV 63 - 1. VfL Potsdam II 23:8 +++ Frauen: SV - TSV Rudow 20:28

Das war Nichts – FC Stahl! / 0:3 Blamage in Perleberg

Dieter Wetzel / 09.12. / 12:56 Uhr

Im Spiel des FC Stahl in Perleberg gegen den SSV Einheit haben die Brandenburger zumindestens in der ersten Hälfte kaum Einsatzwillen noch Kampfkraft gezeigt. Wer bis zu diesem Zeitpunkt geglaubt hatte, der FC wäre eine Spitzenmannschaft der Liga, wurde spätestens hier eines Besseren belehrt. In 45 Minuten eine nennenswerte Chance zu haben und in der zweiten Hälfte 20 Minuten Fußball zu spielen, ist einfach zu wenig. mehr | 0 Kommentare

Handball-Ergebnisticker

Wolfgang Sockel / 09.12. / 10:19 Uhr

Weibliche Jugend C: SV 63 - Frankfurter HC 17:28 +++ Weibliche Jugend E in Dahlewitz: SV 63 - SV Blau-Weiß Dahlewitz 18:7 +++ SV Blau-Weiß Wusterwitz - SV 63 22:11 +++ Männliche Jugend C: SV 63 - HV GW Werder e.V. 38:23 +++ Männliche Jugend B: HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf - SV 63 29:24 +++ Männliche Jugend A: Ludwigsfelder HC - SV 63 32:20 +++ Weibliche Jugend B: HSV Falkensee 04 - SV 63 37:19 +++ 1. Männer: SV 63 - HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf 32:26.

Volleyball: Die Vorberichte von Blau-Weiß

Matthias Grawe / 07.12. / 17:00 Uhr

Nach den zahlreichen Titelentscheidungen im Jugendbereich zuletzt, gilt die größte Aufmerksamkeit dieses Mal den beiden zweiten Mannschaften bei den Erwachsenen – beide zu Hause im Einsatz wollen sie den Kampf um den Klassenerhalt ein Stück weit mehr zu ihren Gunsten drehen. mehr | 0 Kommentare

Jugendförderverein für den Fußballkreis Havelland gegründet

cg1 / 07.12. / 10:11 Uhr

Mittwoch gründete der Fußballkreis Havelland einen Jugendförderverein. "Hiermit geht der Fußballkreis Havelland den nächsten Schritt, den Jugendfußball im Fußballkreis weiter zu stärken", berichtet der dortige Jugendausschuss-Chef Guido Löhst. Ziel des JFV wird es sein, Projekte für Kinder und Jugendliche zu organisieren, Kreisauswahlmannschaften und DFB-Stützpunkte zu fördern ... mehr | 1 Kommentar

Volleyball: Die Spielberichte von Blau-Weiß

Matthias Grawe / 06.12. / 07:45 Uhr

Das zurückliegende Wochenende hält das komplette Gefühlsspektrum für den VC Blau Weiß Brandenburg bereit – von Tabellenführung über Siegesserie hin zu weiteren Medaillen und reichlich Ernüchterung ist alles dabei. mehr | 1 Kommentar

Fußball: So kickte der Stahl-Nachwuchs

Dieter Wetzel / 04.12. / 17:00 Uhr

Hier sind die Nachwuchs-Spielberichte vom FC Stahl. Diesmal mit den Begegnungen Rot/Weiß Kyritz gegen FC Stahl 0:5 (0:1) , Fortuna Babelsberg gegen FC Stahl 1:1 (0:0) und FC Stahl gegen Jugendförderverein (FJV) Brandenburg 3:1 (0:1) . mehr | 0 Kommentare

In Rangsdorf gut geschlagen

Dieter Wetzel / 03.12. / 19:52 Uhr

Der FC Stahl nahm an einem Hallenturnier für E–Junioren in Rangsdorf teil und erreichte dort hinter Union Berlin und BFC Dynamo mit 11 Punkten einen guten 3. Platz. Teilnehmer waren Union Berlin, BFC Dynamo, BSC Preußen Berlin, Lok Potsdam, SV Rangsdorf I und II sowie der FC Stahl Brandenburg. mehr | 0 Kommentare

Nikolaus Cup der Jugend im Marienbad

Detlef Willberg / 03.12. / 11:26 Uhr

Am Wochenende im Marienbad der Nikolaus-Cup für die Jahrgänge 2000 - 2010 ausgeschwommen. Am Start waren 166 Aktive aus 8 Vereinen, darunter 6 Schwimmer des ASC Brandenburg 03. Bester ASC-Teilnehmer war Hugo Kamradt (2008) mit 4 Bestzeiten und einem 2. Platz im Mehrkampf. mehr | 0 Kommentare

Lust auf Bewegung

cg1 / 03.12. / 08:31 Uhr

Mittwoch, 13 bis 16 Uhr, gibt es im Bürgerhaus Hohenstücken das Bewegungsprogramm "Bewegung ist Medizin - im Alltag mobil bleiben". Es werden von Marion Träger Übungen zu Mobilität, Ausdauer, Kraft, Gleichgewichts/Sturzprophylaxe und Entspannung/Dehnen gezeigt. Anmeldung bis 4.12. unter 03381/55 16 580 oder [auwiho@gmail.com].

Die Ergebnisse vom Bröse-Lauf

cg1 / 02.12. / 16:01 Uhr

Die Gewinnerlisten vom 13. Bröse-Adventslauf sind online. Über 9,6 km hat Thomas Strupat mit 36:39 Minuten gewonnen, über 4,8km siegte Albrecht Bauer nach 18:04 Minuten und auf der 2,4km-Strecke war Philip Cierpinski nach 9:40 Minuten siegreich. mehr | 0 Kommentare

Handball-Erhebnisticker

Wolfgang Sockel / 02.12. / 08:29 Uhr

Weibliche Jugend E in Brandenburg: SV 63 - HSC Potsdam 20:12 +++ SV 63 - SV Lok Rangsdorf 13:3 +++ Männliche Jugend D in Kleinmachnow: SSV Falkensee - SV 63 8:30 +++ HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf - SV 63 19:24 +++ 1. Männer: SC Trebbin - SV 63 26:45 +++ 2. Männer: SV 63 II - TSV Empor Dahme 32:25.

Handball: Die SV63-Ansetzungen

Wolfgang Sockel / 30.11. / 15:15 Uhr

Hier sind die Spielansetzungen der SV63-Handballteams. mehr | 0 Kommentare

C3-Junioren vom JFV gewinnen Pokalspiel mit 3:2

op / 29.11. / 07:21 Uhr

Am Samstag hatte die C3 vom JFV Havelstadt Brandenburg ihr erstes Pokalspiel in der Saison 2018/2019. Da sie in der 1. Pokalrunde ein Freilos hatten, ging es gleich in der 2. Pokalrunde los. Der Gegner hieß Concordia Nowawes und spielt auch in der 1. Kreisklasse, allerdings in der Staffel C. mehr | 0 Kommentare

Volleyball: Die Spielberichte von Blau-Weiß

Matthias Grawe / 28.11. / 08:00 Uhr

Der vergangene Punktspielsamstag führte den VC Blau Weiß Brandenburg insbesondere aufgrund ungewohnt vieler Personalausfälle an die Grenzen des Erreichbaren. mehr | 0 Kommentare

Schach-Heimspiel: SG Lok Brandenburg wieder unschlagbar

Franziska Kreismann / 27.11. / 15:19 Uhr

Die 1. und 2. Schach-Mannschaft der SG Lok Brandenburg empfing Sonntag Gäste aus Potsdam zur 3. Runde der Saison in den Räumlichkeiten der Technischen Hochschule in Brandenburg. Um Punkt 10 Uhr wurden die Bretter von Schiedsrichter Dirk Richter freigegeben und die spannenden Partien konnten somit beginnen. Die SG Lok Brandenburg I gewann mit herausragenden 5-3 Punkten gegen SC Empor Potsdam 1952 II. mehr | 0 Kommentare

Rodney Schmelz und Julian Beier gewinnen beim Juunigatsu-Cup in Kleinmachnow

Heiko Hermann / 27.11. / 08:00 Uhr

Am Wochenende ging es zum vorletzten Turnier vor der Winterpause, zum Juunigatsu-Cup nach Kleinmachnow. Das Einladungsturnier, bestückt mit 299 Sportlern aus 14 Vereinen, ist ein technisches qualitativ hochwertiges Turnier. Organisator Stefan Drews hat aus vier Bundesländern, befreundete Vereine zu diesem spannenden Vergleichswettkampf gerufen. mehr | 0 Kommentare

Volleyball-Ergebnisticker vom VC Blau Weiß Brandenburg

Matthias Grawe / 26.11. / 13:00 Uhr

1. Männer: VCB – TSGL Schöneiche III 3:2 (17:25; 25:13; 21:25; 29:27; 15:13) +++ VCB – Werderaner VV 0:3 (24:26; 21:25; 19:25) +++ 3. Frauen: VCB III – SG Einheit Zepernick III 0:3 (18:25; 22:25; 17:25) +++ VCB III – SC Potsdam V 1:3 (22:25; 22:25; 25:20; 10:25). Die Spielberichte folgen in Kürze.

10 Jahre Indoor-Cup in Brandenburg

cg1 / 26.11. / 09:14 Uhr

Im Marienbad wird am 26. Januar der 10. Indoor-Drachenboot-Cup ausgetragen. Angekündigt haben sich diesmal Mannschaften aus der Umgebung, aus Leipzig, Dessau, Rostock und sogar aus der Tschechei und Polen. Auch Freizeitmannschaften können mitmachen: einfach einen kreativen Teamnamen aussuchen und auf [asc-brandenburg.de] anmelden.

Crossläufer ermitteln ihre Meister

Jan Michel / 26.11. / 07:43 Uhr

1936 wurden bei den Olympischen Spielen in Berlin im Reiterstadion im Berliner Olympiapark die Medaillen für die besten Reiter und ihre Pferde vergeben. Am vergangenen Samstag trafen sich an diesem historischen Platz die schnellsten Crossläufer aus Berlin und Brandenburg, um ihre Meister zu ermitteln. Mit dabei auch ein paar Athleten aus der Havelstadt. mehr | 0 Kommentare

BSC Süd 05 in Spiellaune

Dieter Seewald / 25.11. / 17:01 Uhr

Am Sonnabend zeigte sich der BSC Süd 05 in Spiellaune, man konnte gegen den Regionalligaabsteiger, die TSG Neustrelitz, an die im Pokalspiel gegen Energie Cottbus gezeigte gute Leistung anknüpfen. Die Mannschaft von Trainer Özkan Gümüs gewann am Ende deutlich mit 7:2 (3:1) und hält somit Anschluss an das untere Ende des Mittelfeldes der Tabelle. Von Anfang an bestimmten die 05er das Spiel, setzten die Gäste unter Druck. mehr | 0 Kommentare

SG Lehnin/Damsdorf sucht Nachwuchs

cg1 / 25.11. / 10:11 Uhr

Die SG Lehnin/Damsdorf trainiert ab Montag in der Halle. Zur Verstärkung der Nachwuchsmannschaften werden noch fußballinteressierte Kinder und Jugendliche zwischen 4 und 18 Jahren gesucht. Interessenten können sich bei Nachwuchsleiter Christian Awizio unter 0176/34976321 über die jeweiligen Trainingstage, Orte und Zeiten informieren. Mehr Infos gibts auf [www.svklosterlehnin.de].

Pokal bleibt in Brandenburg!

Andreas Tosch / 24.11. / 15:18 Uhr

Die Ü30-Wasserballer gewinnen gegen Potsdam 13:8, das Spiel gegen Spremberg endete mit einem Unentschieden (6:6) und im Abschluss-Spiel wurde 17:3 gegen Fürstenwalde gewonnen. Damit bleibt der Pokal nach 2016 und 2017 auch 2018 im Besitz des ASC Brandenburg 03.

Volleyball: Die Vorberichte von Blau-Weiß

Matthias Grawe / 23.11. / 19:51 Uhr

Am kommenden Wochenende werden dieses Mal nur zwei Teams des VC Blau Weiß Brandenburg im Einsatz sein – die Jugend ist ungewöhnlicherweise sogar komplett spielfrei. mehr | 0 Kommentare

Platz auf dem Podium

Steff / 23.11. / 07:53 Uhr

Vor wenigen Tagen reiste der SFB mit drei Spielern im Gepäck zur Landespokalendrunde nach Schulzendorf. Diese versprach viele spannende Spiele. Das war auch der Tatsache geschuldet, dass man auch gegen einige Eigengewächse des SFB spielen durfte, welche sich dem VC Blau Weiß Brandenburg angeschlossen hatten. mehr | 0 Kommentare

Volleyball: Die Spielberichte von Blau-Weiß

Matthias Grawe / 21.11. / 19:16 Uhr

Hinter dem VC Blau Weiß Brandenburg liegt ein rundum perfektes Wochenende mit einem Befreiungsschlag in der Landesliga der Frauen und einem nahezu kompletten Medaillensatz in der Jugend. mehr | 0 Kommentare

Geschwisterpaar holt Gold in Hennigsdorf

Nico Robin / 21.11. / 10:03 Uhr

Eine kleine Delegation mit sechs Sportlern des FSV Viktoria Brandenburg nahm am Samstag am Lothar-Pelinka-Turnier in Hennigsdorf teil. 240 Kämpfer aus 20 Vereinen aus Brandenburg, Berlin und Leipzig kämpften um die begehrten Medaillen. Die Viktoria-Judoka setzten sich gut in Szene und kämpften mit hohem Einsatz und vielseitigen Techniken. mehr | 0 Kommentare

So kickte der JFV-Nachwuchs

op / 21.11. / 07:53 Uhr

Die Nachwuchsspielberichte vom JFV sind online. Diesmal mit den Begegnungen: A-Junioren – 1. FC Frankfurt II 3:1, B- Junioren – SV Falkensee-Finkenkrug 0:1, C1- Junioren – 1. FC Frankfurt II 3:1, SpG Beelitz /Busendorf – C2- Junioren 8:2 und C3- Junioren – Eintracht Falkensee 0:0. mehr | 0 Kommentare

Erfolgreiches Teamwochenende im Jugendbildungszentrum Blossin

Heiko Hermann / 20.11. / 07:24 Uhr

Die Sportler der JSH Golzow starteten am vergangenen Wochenende ein weiteres Mal ins Bildungszentrum der Landessportjugend Brandenburg nach Blossin. Angeführt von ihrem Trainer Heiko Hermann und dem Betreuerteam Sylvia Busse, Myléne Göhre, Stefan Schmelz und Jonathan Gregor galt es Sportler aus den Standorten Golzow, Radewege, Lehnin und Wollin als Team für nachfolgende Aufgaben zusammenzufügen. mehr | 0 Kommentare

Eberswalder Forstpokal 2018: Kaya Kraft und Louisa Lange mit Platz 1 über 50m Brust

Detlef Willberg / 19.11. / 13:37 Uhr

Beim Forstpokal des Eberswalder Schwimmvereins waren elf Vereine aus NRW, Mecklenburg-Vorpommern und dem LSV Brandenburg mit 199 Aktiven am Start. Der ASC Brandenburg 03 war mit 4 Sportlern dabei und gewann 2 Wettkämpfe, wurde 1-mal Dritter, 2x Vierter; 1x Fünfter und 2x Sechster. mehr | 0 Kommentare

E1-Junioren: FC Stahl gegen FSV Babelsberg 74 1:2 (0:2)

Dieter Wetzel / 19.11. / 09:33 Uhr

Großer Einsatz wurde nicht belohnt. Bis zur Pause lag der FC durch Tore aus der 6. und 16. Minute mit 0:2 zurück. In Halbzeit zwei wurde die Brandenburger durch großen Kampfeinsatz immer besser. mehr | 0 Kommentare

Handball-Ergebnisticker

Wolfgang Sockel / 19.11. / 07:00 Uhr

2. Männer: Ludwigsfelder HC II - SV 63 II 24:36 +++ Männliche Jugend C: Ludwigsfelder HC - SV 63 33:23 +++ Weibliche Jugend E in Kleinmachnow: HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf - SV 63 13:17 SV Lok Rangsdorf II - SV 63 1:14 +++ Weibliche Jugend B: MTV 1860 Altlandsberg - SV 63 29:18 Frauen: SV 63 - BFC Preussen 17:31.

SpG Lok/Viktoria holt einnen Punkt gegen den Tabellenführer

Michael Schumann / 18.11. / 18:12 Uhr

Gegen die 2. Mannschaft des SV Dallgow 47 erkämpft die SpG ein 1:1.Trainer Christian Aumann musste durch Verletzungen, Sperren und Krankheit gleich auf acht Stammspieler verzichten. So musste sogar Danny Busch von den alten Herren der SG Lok das Trikot überstreifen. Dementsprechend begannen die Brandenburger sehr defensiv. mehr | 0 Kommentare

Sieg zum Jahresende

Andreas Tosch / 09.12. / 10:20 Uhr

Die Brandenburger Wasserballer der SGW haben gestern ihr letztes Heimspiel im Jahr 2018 gegen Halle mit 19:6 gewonnen.

2. Wasserball-Liga Ost: Brandenburg gegen Halle

Andreas Tosch / 08.12. / 13:21 Uhr

Heute um 16 Uhr wird im Marienbad das Wasserball-Spiel SGW Brandenburg vs. SV Halle angepfiffen.

Handball: Die SV63-Ansetzungen

Wolfgang Sockel / 07.12. / 16:10 Uhr

Hier sind die Handball-Ansetzungen vom SV-63: mehr | 0 Kommentare

1. Herren der Baskets aus Brandenburg laden zum Landesligaspieltag

Dirk Engelmann / 07.12. / 07:52 Uhr

Am kommenden Sonntag treten die 1. Herren der Baskets aus Brandenburg zu ihrem nächsten Spieltag in der Landesliga an. In der heimischen Dreifeldhalle empfangen die Havelstädter dabei die Teams aus Fürstenwalde und Frankfurt (Oder). Bisher spielten die Hausherren eine durchwachsene Saison mit 3 Siegen sowie 3 Niederlagen aus den ersten 6 Partien. mehr | 0 Kommentare

Souveräne Qualifikation für die Zwischenrunde der Hallenkreismeisterschaft

Dieter Seewald / 05.12. / 07:31 Uhr

Am Sonntag nahmen die F1 Junioren des BSC Süd 05 an der Vorrunde der Hallenkreismeisterschaften des FK Havelland teil, sie wollten ihre guten Freiluftleistungen aus der Hinrunde auch in der Halle bestätigen sowie sich für die Zwischenrunde qualifizieren. mehr | 0 Kommentare

„Der erwartet schwere Gegner“ – 3 Euro ins Phrasenschwein

Guido Löhst / 04.12. / 09:15 Uhr

Auch bei Glienicke-Nordbahn bleiben die Süd-Girls erfolgreich. Gegen den direkten Tabellennachbarn ging es am frühen Sonntagmorgen um den Verbleib auf einem Medaillenplatz. Auf dem recht guten Kunstrasenplatz konnten die C- Juniorinnen vom BSC Süd 05 von Anfang an gut mithalten und durch sehr gut vorgetragene Spielzüge wurden etliche Chancen erarbeitet (Alea Marx, Frieda Moderegger). mehr | 0 Kommentare

BSC Süd 05 mit Punktgewinn in Rostock

Dieter Seewald / 03.12. / 19:46 Uhr

Dank einer überzeugenden Leistung erreichte der BSC Süd 05 mit dem 1:1 (0:1) beim FC Hansa II eine Punkteteilung. Damit sind die 05er die einzige Mannschaft, die in der Hinrunde von der Ostseeküste etwas Zählbares mitnahmen. Die ersatzgeschwächten Brandenburger, Trainer Özkan Gümüs musste gleich auf mehrere Stammkräfte verzichten, bestätigten den Aufwärtstrend in der Formkurve. mehr | 0 Kommentare

Handball-Ergebnisticker

Wolfgang Sockel / 03.12. / 09:00 Uhr

Weibliche Jugend D in Potsdam: SV Lok Rangsdorf - SV 63 13:10 +++ HSC Potsdam - SV 63 21:16 +++ Männliche Jugend C: SV Blau-Weiß Dahlewitz - SV 63 35:27 +++ Männliche Jugend E in Brandenburg +++ SV Blau-Weiß Wusterwitz - SV 63 16:19 +++ SC Trebbin - SV 63 9:24 +++ Weibliche Jugend B: HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf - SV 63 23:24 +++ Weibliche Jugend A: SV 63 - MTV 1860 Altlandsberg 22:24 +++ Frauen: Füchse Berlin Reinickendorf II - SV 63 34:17

Volleyball-Ergebnisticker vom VC Blau Weiß Brandenburg

Matthias Grawe / 03.12. / 08:13 Uhr

Hier ist die Volleyball-Ergebnisübersicht der Blau-Weiß-Spiele. 1.12. 1. Männer: Der Spieltag wurde kurzfristig abgesagt. 1. Frauen: VCB I – SV Energie Cottbus II 3:0 (25:9; 25:18; 25:11) +++ VCB I – 1.VC.Wildau 3:0 (25:14; 25:22; 25:23). 3. Männer: VCB III – Kremmener SV 0:3 (8:25; 13:25; 27:29) +++ VCB III – SV Lindow Gransee III 0:3 (12:25; 18:25; 15:25) mehr | 0 Kommentare

Stahl: Klarer 4:1 Sieg

Dieter Wetzel / 02.12. / 14:00 Uhr

Der FC Stahl wollte im Spiel gegen SC Oberhavel Velten unbedingt das erfolglose Auftreten vom vergangenen Wochenende in Babelsberg (2:6 verloren) wiedergutmachen. Dies ist den Brandenburger FC – Stahlspielern durch ein 4:1 Erfolg gut gelungen. Sie beherrschten den Gegner in der ersten Hälfte eindeutig – ließen zu Beginn der zweiten Halbzeit einige gute Chancen der Gäste ... mehr | 0 Kommentare

SV63-Mitglieder wählen neuen Vorstand / Jörg Mühling und Andreas Wendland leiten künftig den Verein

jö / 01.12. / 15:00 Uhr

Mittwoch fand die Mitgliederversammlung des SV 63 Brandenburg-West statt. 72 stimmberechtigte Mitglieder und 6 Gäste nahmen an der Veranstaltung teil. Durch die Wahl führte das Ehrenmitglied des SV 63 Klaudius Leinkauf. Der ehemalige 1. Vorsitzende des Vereins stellte zu Beginn die Beschlussfähigkeit der Mitgliederversammlung fest und ließ über die vorliegende Tagesordnung befinden. mehr | 0 Kommentare

Volleyball: Die Vorberichte von Blau-Weiß

Matthias Grawe / 30.11. / 08:05 Uhr

Mit dem ersten Dezemberwochenende begibt sich der VC Blau Weiß Brandenburg auf die recht intensive Zielgerade des Kalenderjahres – dabei stehen sowohl bei den Erwachsenen als auch in der Jugend (mit insgesamt drei Titelentscheidungen) wegweisende Wettkämpfe auf dem Programm. mehr | 0 Kommentare

E1 des BSC Süd 05 mit zwei Siegen am Wochenende

Dieter Seewald / 28.11. / 08:23 Uhr

Zum Abschluss der Freiluftsaison 2018 mussten die Spieler der E1 gleich zwei Spiele am vergangenen Wochenende absolvieren. Für beide Begegnungen nahm man sich viel vor. Zuerst stand am Sonnabend das Nachholspiel gegen ESV Lok Elstal auf dem Plan. Durch Tore von Feliks Krasnigi, Ben-Luca Grau und Joel Raspopov stand es bereits nach 12 Minuten 4:0. mehr | 0 Kommentare

So kickte der Stahl-Nachwuchs

Dieter Wetzel / 27.11. / 17:20 Uhr

Hier sind die Nachwuchsergebnisse vom FC Stahl. Diesmal mit den Begegnungen C Stahl gegen SG Michendorf 2:1 (1:0 ), FC Stahl gegen SV Falkensee/Finkenkrug II 7:0 (3:0), 1. FC Frankfurt II gegen FC Stahl 1:2 (1:1), Borussia Belzig gegen FC Stahl 0:5 (0:0), FC Stahl gegen RSV Eintracht 0:8 (0:5) und Empor Brandenburg I gegen FC Stahl 7:1 (3:1). mehr | 0 Kommentare

Handball: Auswärtssieg der weiblichen C-Jugend

Jörg Mühling / 27.11. / 09:01 Uhr

Am vergangenen Samstag bestritt die weibliche C-Jugend des SV 63 ein wichtiges Auswärtsspiel beim Tabellendritten in Doberlug-Kirchhain. In diesem Spiel sollte sich entscheiden, ob der 2. Tabellenplatz in der höchsten Spielklasse des Landes gefestigt werden kann. Unter diesen Vorzeichen entwickelte sich ein hektisches, nervöses Spiel. mehr | 0 Kommentare

Letztes Heimspiel 2018 gegen den Heideseer SV endet 1:1

Guido Löhst / 26.11. / 19:00 Uhr

Auf ungewohnt tiefem Boden galt es im letzten Heimspiel des Jahres alles zu geben, um die nächsten Punkte im Kampf um einen der vorderen Plätze in der Landesklasse zu halten. Aber von der ersten Spielminute an merkten die Anwesenden, dass das Team nicht nur gegen hoch motivierte Gäste - nein auch gegen den Schiedsrichter spielen musste. Der Mann mit der Pfeife, selber ... mehr | 0 Kommentare

Bei Rot Weiß Groß Glienicke gewinnen die Brandenburger deutlich mit 5:1

Michael Schumann / 26.11. / 12:01 Uhr

Auf Grund der vielen verletzten und kranken Spieler nahm sogar Coach Christian Aumann als einziger Reservespieler auf der Bank platz. Ein Einsatz blieb ihm jedoch erspart. Seine Mannschaft gab von Beginn an Gas. Bereits nach 10 Sekunden musste Rot Weiß Torwart Randy Rottmann einen guten Schuss von Marcel Lopez in höchster Not zur Ecke lenken. mehr | 0 Kommentare

Josephine Richter auf internationaler Bühne unterwegs

Heiko Hermann / 26.11. / 08:00 Uhr

Samstag ging es für die Sportlerin Josephine Richter in das 650 km entfernte Den Helder in die Niederlande. Den Helder ist eine niederländische Gemeinde an der Nordseeküste in der Provinz Nordholland. Der Budoclub Dun Hong lud dorthin zur 41. Internationalen offenen Judo-Meisterschaft ein. Dem Aufruf folgten Vereine ... mehr | 0 Kommentare

Letzte Rangliste Karate: 1. BKSV 7 Gold, 3 Silber, 2 Gesamtjahressieger

Ingo Lorenz / 26.11. / 07:00 Uhr

Sonnabend fuhren sieben Karatekas aus dem Nachwuchsbereich des 1. Brandenburger Kampfsportvereins zur 3. und letzten Rangliste 2018 nach Hoppegarten. Diese soll den Sportlern die Möglichkeit geben, in einem Vergleich das eigene Können zu testen. Zu dieser Veranstaltung kamen 10 Vereine mit über 100 Karatekas aus dem Land Brandenburg. mehr | 0 Kommentare

Unentschieden in Zwickau

Andreas Tosch / 25.11. / 11:00 Uhr

In einer vom Schiedsrichter geprägten Partie haben die Brandenburger Wasserballer ihre zahlreichen Überzahl-Spiele nicht genutzt, so dass am Ende nur ein 12:12 in Zwickau erreicht wurde. Somit bleibt man in der Liga ohne Niederlage.

Handball-Ergebnisticker

Wolfgang Sockel / 24.11. / 19:17 Uhr

Männliche Jugend A: SV 63 - HC Bad Liebenwerda 26:27 +++ Männliche Jugend D in Ludwigsfelde: SV Lok Rangsdorf - SV 63 7:23 +++ SV 63 - HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf 18:24 +++ Weibliche Jugend B: SV 63 - SV Union Neuruppin 12:14 +++ Weibliche Jugend C: VfB Doberlug-Kirchhain - SV 63 16:20 +++ Männliche Jugend C: SV 63 - 1. VfL Potsdam III 28:26 +++ Männliche Jugend B: SV 63 -SSV Falkensee 36:33 +++ Frauen–Pokal in Rangsdorf:
SV Lok Rangsdorf - SV 63 14:8 +++ HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf – SV 63 24:20 +++ SV Lok Rangsdorf - HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf 15:19 +++ SV 63 ausgeschieden.

Wasserballer unterwegs

Andreas Tosch / 24.11. / 07:43 Uhr

Die Ü30 der Brandenburger Wasserballer ist mit vielen Spielern unterwegs nach Spremberg, dort spielt sie ab 9:30 Uhr gegen Potsdam, Fürstenwalde und Spremberg um den Landespokal. Die erste Mannschaft spielt im 17 Uhr in Zwickau um die nächsten Punkte in der der Liga. Seit gestern befinden sich zudem 4 Spieler der U11 Auswahl in Esslingen und spielen um den den Pokal der Landesauswahlen.

Handball: Die SV63-Ansetzungen

Wolfgang Sockel / 23.11. / 14:52 Uhr

24. November: Männliche Jugend A: 10 Uhr, SV 63 - HC Bad Liebenwerda +++ Männliche Jugend D in Ludwigsfelde: 10 Uhr, SV Lok Rangsdorf - SV 63 +++ 12:20 Uhr, SV 63 - HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf Frauen – Pokal in Rangsdorf +++ 12 Uhr, SV Lok Rangsdorf - SV 63 +++ 13 Uhr, HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf - Verlierer Spiel 1: 14 Uhr, Sieger Spiel 1 - HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf +++ Weibliche Jugend B: 12 Uhr, SV 63 - SV Union Neuruppin +++ Weibliche Jugend C: 13 Uhr, VfB Doberlug-Kirchhain - SV 63 +++ Männliche Jugend C: 14 Uhr, SV 63 - 1. VfL Potsdam III +++ Männliche Jugend B: 16 Uhr, SV 63 - SSV Falkensee

Meistertitel gesichert

Thomas Brauer / 22.11. / 14:20 Uhr

2. Spieltage vor Ende der Sasion haben sich die Preussen-Darter Patrick Mathes, Marcel Marciniak, Danny Kaiser, AndreasKühne, Holger Wolf, Tino Walther und Frank Reiche souverän denn A-Liga Meistertitel der Brandenburger Stadtdartliga geholt. Durch ein 10:6 gegen die Full Bulls vor 1 Woche sicherten sie sich nach 1 Jahr Pause wieder denn Titel. mehr | 0 Kommentare

Maximaler Erfolg in Woltersdorf

Michael Gentzsch / 21.11. / 12:00 Uhr

Eine Woche nach der Auswärtsreise in die Lausitz ging es für die zweite Mannschaft der Baskets in den Randberliner Landkreis Oder-Spree nach Woltersdorf. Dieses Mal gegen die vierte Mannschaft des USV Potsdam und die zweite Garde des ansässigen SV 1919 Woltersdorf. mehr | 0 Kommentare

Starker 3. Platz bei der Deutschen Bestenermittlung

Torsten Dickes / 21.11. / 08:15 Uhr

Am letzten Wochenende fand in Kiel die Deutsche Bestenermittlung der Sportakrobaten statt. Hierzu schicken die Landesverbände ihre Mannschaften. Nur wer Landesmeister wurde, hat sich für diesen Wettkampf qualifiziert. Von den Sportfreunden Brandenburg 94 qualifizierten sich das Mix Paar mit Luca Schröder und Amelie Prager, sowie die Gruppe weiblich mit Saskia Hänsch, Genna-Marie Ziemer und Clara Voigt. mehr | 0 Kommentare

Bröse-Adventslauf am 2. Dezember

cg1 / 20.11. / 07:56 Uhr

Traditionell am 1. Advent findet der Bröse-Adventslauf im Krugpark statt. "Die Organisation wurde weitestgehend vereinfacht, sodass der Spaß am gemeinsamen Laufen in der Vorweihnachtszeit im Vordergrund steht. Altersklassenwertungen und Pokale spielen keine Rolle", erläutert Antje Martin den Ansatz. Die Bambinis können über 500 m mit dem Weihnachtsmann an den Start gehen, die Hauptläufe erstrecken sich über 2,5/ 5 und 10 km über teilweise befestigte Waldwege durch den Krugpark. mehr | 0 Kommentare

Teamgeist und Willen besiegen den Tabellenführer

Guido Löhst / 19.11. / 15:01 Uhr

Das erste richtige „Kaltwetterspiel“ bescherte den Südgirls, im Spitzenspiel dieses Spieltages beim Tabellenführer in Storkow, einen 2:0 Erfolg. Ziemlich früh ging es auf die Reise und angekommen in Storkow sahen die Spielerinnen eine weißen Sportplatz, der bei erster Begehung auch recht schmierig wirkte. mehr | 0 Kommentare

Basketball: 2 Auswärtsniederlagen für die 1. Herren in der Landesliga

Dirk Engelmann / 19.11. / 11:43 Uhr

Samstag reisten die 1. Herren der Baskets aus Brandenburg zu ihrem 2. Auswärtsspieltag in Monat November. Nach den beiden Erfolgen in Schwedt ging es dieses Mal in Strausberg um wichtige Punkte in der Landesliga Brandenburg. Leider mussten die Havelstädter dabei erneut auf einige Akteure verzichten, da sowohl ... mehr | 0 Kommentare

Volleyball-Ergebnisticker vom VC Blau Weiß Brandenburg

Matthias Grawe / 19.11. / 07:41 Uhr

Hier sind die Ergebnisse der Blau-Weiß-Spiele vom Wochenende: 2. Frauen: VCB II – VC Strausberg 3:1 (25:19; 25:13; 22:25; 25:18) +++ VCB II – VC Fortuna Kyritz 2:3 (25:23; 25:17; 21:25; 17:25; 11:15) 3. Männer: VCB III – Kremmener SV 0:3 (22:25; 18:25; 14:25) +++ VCB III – VSV Havel Oranienburg 0:3 (15:25; 11:25; 12:25)... mehr | 0 Kommentare

BSC Süd 05 unterliegt dem FC Energie Cottbus mit 1:3

Dieter Seewald / 18.11. / 19:07 Uhr

Klein gegen Groß hieß es am Sonnabend vor 831 Zuschauer auf dem Werner-Seelenbinder- Sportplatz, als der Oberligist BSC Süd 05 im Viertelfinale des AOK Landespokals auf den Drittligisten FC Energie Cottbus traf. In Halbzeit eins war jedoch kaum ein Unterschied zu sehen, die 05er spielten erstaunlich gut mit und überzeugten sowohl spielerisch als auch im Spiel gegen den Mann. mehr | 0 Kommentare

Rot-Weiss: Die Kegel-Ergebnisse

row / 18.11. / 13:02 Uhr

Beim Turnier am Samstag der Herren A/BC in der Kreisklasse Staffel 2 in Beelitz überzeugte der Kreisligaabsteiger Rot-Weiss Brandenburg I erneut mit einer guten Leistung. So fuhr die Mannschaft unter ihrem Mannschaftsleiter Werner Hegermann (729 Holz) mit 2120 Holz den Auswärtssieg ein und stellte mit Rene Lemmel auch noch den Tagesbesten(757). mehr | 0 Kommentare