Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER


Werbung

WER LIEFERT?


Restaurant

Neue Mühle
Regionale Küche im gemütlichen Ambiente
Neue Mühle 2
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Roland
Sehenswürdigkeit
Altstädtischer Markt
14770 Brandenburg an der Havel

NEUE RUBRIKEN




Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

WERBUNG

MEETING MIT TOBI


Podcast-Folge anhören/herunterladen: [MP3] - [Podcast auf Spotify] - [Podcast auf iTunes]

ECKIS LOKALKLATSCH


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Blitzer-Meldung / Update

cg1 / 09.07. / 14:51 Uhr

Am Axxon-Hotel wird stadtauswärts geblitzt. Gemeldet von Perle um 14.50 Uhr. / Update 15.47 Uhr: Der Blitzer  steht noch. Gemeldet von O.W.

Skateboard-Kurs für Erwachsene

cg1 / 09.07. / 09:01 Uhr

Einen Skateboard-Kurs für Erwachsene gibt es am 17. Juli, 9.30 bis 12 Uhr, im Industriemuseum. Tipps und Tricks verrät dabei Christian Heise vom Never Enough Streetstore. Infos und Anmeldung unter [www.vhs-brandenburg.de] oder Tel. 03381-250447.

Mitgliederversammlung mit Wahlen

cg1 / 09.07. / 07:08 Uhr

Am 12. Juli holt der Angelverein "Fidele Angler Brandenburg e.V." seine Mitgliederversammlung für 2020 nach. Los gehts um 10 Uhr im Vereinsheim am Quenzsee. Mitglieder sind dazu eingeladen, es besteht dabei eine Maskenpflicht. Auf der Tagesordnung stehen u.a. die Wahl des Vorstandes sowie die Auszeichung verdienter Angelfreunde.

Tennis: Süd 05 siegt in Dahlem

Dr. Winfried Kohls / 08.07. / 08:01 Uhr

Sonntag traten die Herren 30 des TC BSC Süd 05 in einem vorgezogenen Punktspiel bei den Herren 30 vom Dahlemer Tennisclub an. Sollten die Aufstiegschancen gewahrt werden, musste es ein klarer Sieg werden. Aber von Nervosität war keine Spur zu sehen. Gleich die ersten 3 Einzel wurden recht schnell und klar gewonnen. So stand es nach Siegen von Tomasz Gruchala, Michail Abramow und Rauno Tertel bereits 3:0. mehr | 0 Kommentare

Der Nachwuchs trainiert im Fußballcamp

ca/cg1 / 06.07. / 09:00 Uhr

Am Wochenende veranstaltete die Fußballschule Awizio in Kooperation mit dem FSV Grün-Weiß Niemegk ein Sommerfußballcamp im Niemegker Waldstadion. Unter der Leitung der Camptrainer Christian Awizio und Paul Bornfleth sowie Betreuer Jens Bornfleth bekamen die elf Nachwuchstalente ein vielseitiges- und spaßorientiertes Fußballtraining. Am ersten Tag ... mehr | 0 Kommentare

Süd dankt Fußball-Nachwuchstrainer Marcel Dilling

cg1/bs / 03.07. / 16:01 Uhr

Nach vielen Jahren der Unterstützung sowie etlichen Erfolgen im Nachwuchsbereich hat Trainer Marcel Dilling sein ehrenamtliches Engagement beim BSC Süd 05 beendet. Die von ihm trainierten D1-Junioren sowie der Vereinsvorstand dankten ihm nun für seinen Einsatz. Ein Sprecher des Vereins sagt: "Um sich all seinen Aufgaben, die diese Trainertätigkeit in unserem Verein... mehr | 0 Kommentare

Fußballcamp in Schenkenberg

cg1 / 02.07. / 08:28 Uhr

Beim SV Empor Schenkenberg startet am 4. August ein Fußballcamp. Geboten werden 8 Trainingseinheiten an 4 Tagen. Mehr Infos und Anmeldung: [Klick].

Brandenburger Luftsportler holen in der Bundesliga auf

Jan Jensen / 30.06. / 18:01 Uhr

Nach vier wettermäßig recht enttäuschenden Wochenenden und dementsprechend auch sportlich eher dürftigen bis schwachen Ergebnissen in der 1. Segelflugbundesliga brachte der vergangene Samstag endlich passable Segelflugbedingungen für schnelle Flüge des Fliegerklubs Brandenburg. Die Segelflugwettervorhersage versprach für die Region östlich der Elbe bis Polen ab Mittag in einem Zeitfenster von etwa 3 bis 4 Stunden gute thermischen Bedingungen mit schönen Comuluswolken und einer Basis, d. h. Wolkenuntergrenze, von bis zu 2000 m. mehr | 1 Kommentar

Deetzer Nachwuchskicker machen auf sich aufmerksam

cg1 / 30.06. / 08:53 Uhr

Durch das Deetzer Parkstadion führt ein öffentlicher Weg, der zur Badestelle „Am Park“ führt. Doch es gibt ein Problem, das Dennie Rufflett vom Verein beschreibt: "Dort fahren leider nicht alle Verkehrsteilnehmer langsam an der Sportanlage vorbei, obwohl dort täglich viele Kinder spielen. Die spielenden ... mehr | 0 Kommentare

Der SV Wollin sucht Kicker

cg1 / 29.06. / 19:02 Uhr

Der SV Wollin 52 sucht für seine Männermannschaft (spielt aktuell in der 2. Kreisklasse) noch Mitspieler. Wer das Team unterstützen will, der meldet sich unter 0179/970 93 29 oder [sv-wollin52@web.de].

Sport verbindet: USA-Chemieprofessor will Olympia-Autogramm von Christiane Köpke / Regattastrecken-Chef Uwe Philipp findet sie in Groß Kreutz

vw / 29.06. / 08:01 Uhr

Wie ein Brief aus Amerika den Weg zum Beetzsee fand... Viele später international erfolgreiche deutsche Wassersportler starteten ihre eindrucksvolle Karriere einst auf dem Brandenburger Beetzsee. Einige von ihnen besuchen daher regelmäßig die traditionsreiche Naturregattastrecke, um hier bei der Organisation großer nationaler und internationaler Meisterschaften zu helfen, ihren Nachfolgern bei Wettkämpfen die Daumen zu drücken oder sich einfach nur mit ehemaligen Mitstreitern zu treffen und Erinnerungen auszutauschen. Einer davon ist der vor knapp sieben Jahrzehnten in Brandenburg an der Havel geborene Ruderer Jörg Landvoigt, der mit seinem Zwillingsbruder Bernd im Zweier ohne Steuermann nicht nur vier Weltmeistertitel erkämpfte, sondern auch Gold bei den Olympischen Spielen 1976 und 1980 errang. mehr | 0 Kommentare

(Halb)Saisonabschlussfeier der Südgirls

Guido Löhst / 26.06. / 08:01 Uhr

Eine erfolgreiche Saison ist vielleicht noch nicht zu Ende. Auch wenn diese unvollendete Saison in der Landesliga schon lange beendet ist (wurde), ließen es sich die Südmädels nicht nehmen eine Abschlussfeier durchzuführen. Vor dem „Elfmeter“ beim Brandenburger SC Süd 05 wurde eine Tafel aufgestellt, der Grill wurde angefeuert und die Saison ausgewertet. mehr | 0 Kommentare

4. Runde der Segelflug-Bundesliga - nur ein Ehrenpunkt für den Fliegerklub Brandenburg

Jan Jensen / 24.06. / 07:31 Uhr

Gleiches Spiel wie am vorangehenden Bundesliga-Wochenende: Der Nordosten Deutschlands lag am längsten Tag des Jahres unter einer geschlossenen Wolkendecke. Wetterbesserung aus nordwestlicher Richtung brachte erst am Sonntag auch dem Havelland die erhofften Sonnenstunden zum Sommeranfang. Streckenflüge für die Bundesligawertung waren den Brandenburger Segelfliegern deshalb erst am Sonntagnachmittag möglich. Erst mit dem späten Beginn der schwachen Thermik gegen 14 Uhr konnten die Piloten des Fliegerklub Brandenburg (FKB) zu ihren Wertungsflügen starten. mehr | 0 Kommentare

Ein Deetzer wird Unioner

Dennie Rufflet / 21.06. / 16:37 Uhr

Im Alter von 14 Jahren hat Finn Hoffmann vom FC Deetz, der in Krielow wohnt, schon einen besonderen Weg in seiner noch jungen Fußballerlaufbahn hingelegt. Das Fußball spielen begann Finn im fussballKIDSclub und schon da zeigte er sich sehr ehrgeizig und kämpfte jede Woche um den Wanderpokal „Spieler der Woche“. Mit der Einschulung wechselte Finn dann zum FC Deetz um intensiver Fußball zu spielen. mehr | 1 Kommentar

Torwart-Talent kommt auf den Quenz

cr/cg / 20.06. / 14:01 Uhr

Der FC Stahl meldet seinen 10. Neuzugang: Adrian Sommerfeldt wechselt vom Werderaner FC auf den Quenz. Mit dem jüngsten Wechsel schließt der Verein nach eigenen Angaben seine Torwart-Planung ab und geht mit Steffen Sgraja, Carl William Säger und Adrian Sommerfeld in die Saison 2020/2021. mehr | 1 Kommentar

SFB sucht Volleyballtrainer

cg1 / 19.06. / 08:05 Uhr

Beim SFB 94 wird ein neuer Trainer für den Jugendbereich gesucht, denn aus persönlichen Gründen musste die langjährige Jugendtrainerin ihr Amt aufgeben. Nun sucht der Verein für die Abteilung Volleyball einen neuen Kopf. Wer interessiert, engagiert und zuverlässig ist, kann sich unter [info@sfb-94.de] melden.

Trainerlehrgang beim Kreissportbund Potsdam-Mittelmark

Thomas Bottke / 18.06. / 17:03 Uhr

Der Kreissportbund bietet im September einen Grundlagenlehrgang für Übungsleiter C (sportartübergreifend), Trainer C (sportartspezifisch) und Jugendleiter an. Mit dieser Grundausbildung machen Teilnehmer den ersten Schritt für die C-Lizenz oder den Jugendleiter, um eine qualifizierte Arbeit im Sportverein leisten zu können. Termine: 18. bis 20.9. & 25. bis 27.9. (Frühbucher bis 17.8.). Infos/Anmeldung: 03382/7040200 oder [info@ksb-pm.de].

3. Runde der Segelflugbundesliga

Herbert Horbrügger / 17.06. / 08:05 Uhr

Nach sintflutartigen Regenfällen am Samstag über Brandenburg sollte sich am Sonntagnachmittag eine Wetterverbesserung und damit eine Chance für die Piloten vom Fliegerklub Brandenburg zu Bundesliga-Flügen ergeben. Bis zum späten Nachmittag verhinderte ein hartnäckig über dem Flugplatz liegendes dichtes Wolkenband die Sonneneinstrahlung. Am nördlichen Horizont konnte man die Wetterverbesserung schon erkennen. mehr | 0 Kommentare

Spendenaktion erfolgreich: Süd spielt auch im nächsten Jahr in der Oberliga

cg1 / 14.06. / 10:01 Uhr

"Der BSC Süd 05 bleibt weiterhin überregional im Fußball vertreten", das meldet Vereinschef Peter Janeck. Die nötigen 20.000 Euro sind durch Spenden im Rahmen der Aktion "Bürger und Fans spenden" zusammengekommen - das Ziel wurde sogar übertroffen. Bis zum gestrigen Samstag waren es stolze 23.135,96 Euro. Janeck berichtet, dass man seit mittlerweile 14 Tagen "eine bisher ungeahnte Begeisterung für den Brandenburger Verein" spüre. mehr | 18 Kommentare

Ein Deetzer wechselt zurück zu seinen Wurzeln

Dennie Rufflet / 11.06. / 07:29 Uhr

Mit Erik Manegold kann der FC Deetz den zweiten Neuzugang zur neuen Saison vermelden. Ein Deetzer wechselt zurück zu seinen Wurzeln. Der 23-jährige Derwitzer ist beim FC Deetz kein Unbekannter. mehr | 0 Kommentare

Bambinis suchen Verstärkung

cg1 / 10.06. / 10:02 Uhr

Der FC Stahl sucht ab sofort junge Spieler, welche die Bambini-Mannschaft verstärken wollen. Die genauen Trainingsorte und -zeiten gibt es bei Klaus Maltzahn unter 0173/884 26 04.

Zwischenstand: 14.268 Euro

cg1 / 09.06. / 11:25 Uhr

Der BSC Süd 05 konnte bisher 14.268 Euro bei seiner Spendenaktion einwerben. Das erklärte Ziel des Vereins ist es, bis zum Wochenende die 20.000 Euro Marke zu knacken, sonst steht weiter eine Abmeldung der Oberliga-Mannschaft im Raum.

E-Junioren suchen Verstärkung

cg1 / 08.06. / 08:01 Uhr

Der FC Stahl sucht Verstärkung für die E-Junioren. Wer aus dem Jahrgang 2010/2011 ist und Fußball in der Landesliga spielen will, der meldet sich bei den Trainern um einen Sichtungstermin zu erfragen.

Stahl Brandenburg verpflichtet Torwart-Talent von Hansa Rostock!

fc/cg1 / 06.06. / 13:01 Uhr

Der FC Stahl Brandenburg präsentiert seinen 6. Neuzugang: Der erst 19-jährige Carl William Säger lernte das Fußball-ABC bis zur U17 im Nachwuchs des 1. FC Lok Stendal, ehe es ihn für 3 Jahre in die „Nachwuchsakademie“ zum FC Hansa Rostock zog und er in der U17 Bundesliga und U19 Regionalliga-Truppe seine Entwicklung vorantreiben und die Nachwuchsarbeit genießen konnte. Stahl-Cheftrainer Maik Aumann sagt: „Wir sind alle absolut happy, dass wir nun Vollzug melden können. Das ... mehr | 3 Kommentare

Wigald Boning auf der Freilichtbühne

cg1 / 05.06. / 07:01 Uhr

Am 13. Juni um 17 Uhr wollen Wigald Boning und sein Lieblingsautor Jürgen Urig mit ihrem "Institut für Putzpoesie" auf der Freilichtbühne des Marienbergs für Unterhaltung sorgen. Die Organisatoren witzeln: "Thematisch wirbeln die beiden Wortakrobaten vorwiegend saubere Reime durch die Luft. Das ist selbst in der Coronazeit völlig ungefährlich." Karten gibt es für 18 Euro unter [info@theaterklause.com].

Nico Haberlandt ist Sportsympathiegewinner

ac/cg / 03.06. / 09:00 Uhr

Nico Haberlandt vom ASC Brandenburg wurde von der Lotto Brandenburg zum Sportsympathiegewinner des Jahres 2019 gewählt. Die Initiative fördert den regionalen Sport und ehrt Personen, die sich in besonderem Maße im Vereinssport engagieren. Marcel Gruhn vom Verein sagt: "Dabei ist Nico nicht nur Sympathieträger, sondern vielmehr Herz und Seele des ASC Brandenburg 03. Seit Jahren ist er Vereinspräsident und hat den Verein durch seinen hingebungsvollen Einsatz auf Wachstumskurs geführt." mehr | 2 Kommentare

"Weg vom Bildschirm – Rauf auf den Rasen!"

cg1 / 02.06. / 09:01 Uhr

Der SV Empor Schenkenberg lädt junge Sportler ein, sich im Verein auszuprobieren. Für folgende Mannschaften wird aktuell noch nach fußballbegeisterten Jungen und Mädchen gesucht: mehr | 0 Kommentare

Kaderplanung geht in finale Phase

cg/cr / 30.05. / 18:00 Uhr

Die Kaderplanung für die Saison 2020/21 geht in die finale Phase und dementsprechend will sich der FC Stahl Brandenburg auch bei den Spielern bedanken, die den Verein verlassen werden. Allan Emerick Lambourdiere, Morgan Cyril Janvier, Rory Mc Collough, Danilo Ferreira , Hubert Horodecki, Daniel Lorencini Ferreira und Jakub Flieger waren in der vergangenen Saison laut Christian Reidlingshöfer "eine wichtige Unterstützung für die Mannschaft". mehr | 7 Kommentare

Beetzseelauf abgesagt

cg1 / 30.05. / 07:29 Uhr

Der für den 5. September geplante Beetzseelauf des VfL Brandenburg wurde abgesagt, das melden die Veranstalter. Im kommenden Jahr soll es dann eine Neuauflage geben.

Jan Pierre Agthen gibt Trainerposten ab / Nuss & Nehls werden Nachfolger

dr/cg1 / 29.05. / 11:28 Uhr

Mit dem Aufstieg in die Kreisoberliga beendet Trainer Jan Pierre Agthen nach dreieinhalb Jahren aus beruflichen und privaten Gründen seine Trainerlaufbahn bei der I. Männermannschaft des FC Deetz. Der 37-Jährige hatte das Team im Januar 2017 zur Rückrunde übernommen. "Damals scheiterte er als Trainer nur knapp am Aufstieg in die Kreisoberliga. Eine Saison später kämpfte sein Team dann gegen den Abstieg, der zum Glück verhindert werden konnte", erinnert sich Vereinschef Dennie Rufflett. mehr | 0 Kommentare

VfL-Laufeinsteiger trainieren wieder

cg1 / 28.05. / 19:01 Uhr

Am Dienstag fand das zweite Training der VfL-Laufeinsteiger nach der Trainingspause im Stadion statt. Antje Martin von den Sportlern berichtet: "Alle waren hochmotiviert und haben sich bei herrlichem Sonnenschein beim Lauf ABC, Treppenlaufen und Barfußtraining auf dem Rasen ordentlich ausgepowert. Es macht wieder sehr viel Spaß in der Gruppe zu trainieren." mehr | 0 Kommentare

Ein Camp der Gewinner

dr / 09.07. / 07:29 Uhr

Lange hat der fussballKIDSclub e.V. in seinem Jubiläumsjahr (es gibt ihn jetzt 15 Jahre) für die Ausrichtung des Fußballcamps Goal wegen der aktuellen Situation kämpfen müssen. "Letztendlich durfte der Verein unter der Einhaltung der Hygienekonzepte die Veranstaltung für seine Kinder im Deetzer Parkstadion durchführen und alle waren die Gewinner, was man den Beteiligten auch deutlich ansehen konnten. Für die professionelle Umsetzung des doch etwas anderen Fußballcamps sorgten einmal mehr das tolle Serviceteam, die Mentoren, die Trainer und auch unsere Kinder", berichtet Dennie Rufflett vom Verein. mehr | 0 Kommentare

Fußball: Süd startet mit dem Training

cg1 / 08.07. / 09:44 Uhr

Samstag um 14.30 Uhr startet das Oberliga-Team des BSC Süd 05 mit dem Trainingsbetrieb für die neue Oberligasaison. Auf dem Sportplatz in der Werner-Seelenbinder-Straße können Zuschauer erste Eindrücke vom neuen Team gewinnen.

Stahl bereitet die Saison vor

cr / 07.07. / 08:09 Uhr

Beim FC Stahl läuft die Saisonvorbereitung der 1. Männer - hier ist der aktuelle Spielplan.

Stahl meldet: "Rohdiamant wechselt an den Quenz"

cg1/fc / 05.07. / 16:00 Uhr

Der FC Stahl Brandenburg kann seinen 11. Neuzugang vermelden. "Mit dem 18-jährigen, variabel einsetzbaren Carl Cammradt kommt zweifellos ein großes Talent an den Quenz", sagt Christian Reidlingshöfer vom FC Stahl. Cammradt entschied sich für das neue Projekt Stahl Brandenburg und gegen den Verbandsligisten Werderaner FC, sehr zur Freude des Trainerteams: „Wir haben den Kontakt eigentlich blind über einen unserer Spieler bekommen und wussten nicht, was uns da für eine Qualität erwartet aber nach nur 2 Minuten haben wir uns angeschaut und wussten, was wir da für ein tolles entwicklungsfähiges Talent bekommen", loben die Vereins-Verantwortlichen. mehr | 1 Kommentar

Nachwuchskicker trainieren in Damsdorf

ca/cg1 / 03.07. / 10:29 Uhr

Nach der langen Coronazwangspause stand der Damsdorfer Sportplatz vom 29.6. bis 1.7. ganz im Zeichen des Fußballs - denn dort stellte die Fußballschule Awizio in Kooperation mit dem SV Blau-Weiß Damsdorf ein Sommerfußballcamp auf die Beine. Es nahmen 21 Nachwuchstalente im Alter zwischen 5 und 11 Jahren aus den Vereinen BSC Süd 05, Borkheider SV 90, FSV Grün-Weiß Niemegk, SV Blau-Weiß Damsdorf und SV Kloster Lehnin sowie einige vereinslose Kicker teil. mehr | 0 Kommentare

Auch im kommenden Jahr ein starkes Bündnis

sti / 01.07. / 16:00 Uhr

Die Kooperation zwischen dem FC Borussia Brandenburg und der Luckenberger Schule, welche schon seit Jahren besteht, wird auch im kommenden Schuljahr weiter fortgeführt. Darauf einigten sich Konrektor Heiko Nachtigall von der Luckenberger Schule und Tobias Stimming, Vorsitzender des FC Borussia Brandenburg, am gestrigen Dienstag. mehr | 1 Kommentar

Kirchmöser-Kicker suchen Verstärkung

cg1 / 30.06. / 14:01 Uhr

Die Nachwuchs-Kicker der F-Junioren vom ESV Kirchmöser suchen Kinder ab 5 Jahren, die bei bei ihnen trainieren möchten. Tom Große vom Verein sagt: "Wenn eure Kinder Lust am Fußball haben, dann meldet euch doch gerne." Neben dem Spiel mit dem Ball gelte es auch viel Spaß zu haben. Große: "Wir haben zwar Sommerpause aber trotzdem ein offenes Ohr." Kontakt für Interessierte: 01738418457 oder [hagentom7@gmail.com].

Geocaching-Ferientage in Lehnin

cg1 / 30.06. / 08:15 Uhr

Der Kreissportbund Potsdam-Mittelmark (KSB) bietet neben den „Ferien vor Ort“ Sommercamps jetzt zusätzlich zwei Tagesveranstaltungen an. Dabei dreht sich alles um das Thema Geocaching. "Geocaching wird auch als GPS-Schnipseljagd bezeichnet und die Kinder suchen anhand von Koordinaten kleine Verstecke in Kloster Lehnin OT Lehnin", erläutert Franziska Parisius vom KSB. Die Schatzsuche wird am 17. und 27.7. von 9 bis 14 Uhr angeboten. Kosten pro Person: 20 Euro. Mitmachen können Kinder ab 10 Jahren. Infos/Anmeldung: 03382/701046 oder unter [barwisch@ksb-pm.de].

Nach 6 Jahren Arbeit: JFV Havelstadt Brandenburg stellt den Spielbetrieb ein!

ja/cg1 / 29.06. / 15:35 Uhr

Der im Jahr 2014 gegründete JFV Havelstadt Brandenburg wird zum 30. Juni den Spielbetrieb einstellen und diesen wieder an die Stammvereine übertragen, das gab vor wenigen Minuten der Vorstand des JFV bekannt. "Damit werden die Stammvereine nach einigen Jahren des Kräftebündelns im JFV Havelstadt Brandenburg den Spielbetrieb der Großfeldmannschaften wieder selbst in die Hand nehmen. Das Ziel, die jeweiligen Spieler in einem gemeinsamen Verein zu organisieren und ... mehr | 0 Kommentare

Herren 30 des TC BSC Süd 05 starten mit Zuversicht in die neue Saison

Dr. Winfried Kohls / 26.06. / 18:01 Uhr

Vor wenigen Tagen empfingen die Herren 30 des TC BSC Süd 05 die Gegner von der Fachvereinigung Tennis aus Berlin. Leider hatte es im vergangenen Jahr ganz knapp nicht mit dem Aufstieg in die Verbandsoberliga geklappt. In diesem Jahr möchte es die Mannschaft jedoch wissen, zumal Mathias Schirow als neue Nr. 1 die ansonsten sehr ausgeglichene Besetzung noch einmal deutlich verstärken konnte. Entsprechend optimistisch ging die Mannschaft an die erste Aufgabe heran ... mehr | 0 Kommentare

Das Kindersport-Übungsleiterteam des SFB 94 lädt ein

cg1 / 25.06. / 11:00 Uhr

Der SFB 94 lädt vier- bis sechsjährige Kinder ein, sich im Verein umzusehen. Dazu werden ab dem 14. August regelmäßig Schnuppertage organisiert, immer freitags ab 16 Uhr können Interessierte in der Dreifelderhalle am Wiesenweg vorbeikommen. Regina Fleischmann vom SFB sagt: "Unser Trainerteam probiert in der Übungsstunde verschiedene Sportarten aus. Spielen, fangen, werfen, toben, klettern, balancieren...". Ziel sei es, die Stärken der Kinder herauszukitzeln und ihre sportlichen Vorlieben zu entdecken. "Gemeinsam mit Gleichaltrigen wollen wir Spaß am Sport weitergeben", so Fleischmann.

Zwei Neuzugänge beim FC Deetz

Dennie Rufflet / 22.06. / 12:26 Uhr

Der 29-jährige Maurice Wenzig wechselt zur neuen Saison zum FC Deetz und verstärkt den Männerbereich im Verein, ebenso kommt der 33-jährige Christian Scholz ins Team. mehr | 0 Kommentare

Kein Abstand beim Sport/ Update

cg1 / 20.06. / 15:01 Uhr

Sportarten wie Fußball, Rudern oder Volleyball, die einen Mindestabstand von 1,50 Meter unterschreiten, können von Kindern und Jugendlichen in vollem Umfang wieder betrieben werden. Darauf weist das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (MBJS) hin. mehr | 2 Kommentare

Deetz macht die Tribüne voll

cg1 / 19.06. / 10:13 Uhr

Der FC Deetz Verein organisierte jüngst ein symbolisches Spiel der I. Männermannschaft gegen den SV Rhinow/Großderschau. Hierzu hatten Dennie Rufflett und seine Mitstreiter zur Aktion "Macht die Tribüne voll" aufgerufen. Die Idee: Für 5 Euro konnten sich Unterstützer einen Platz sichern, ein zugeschicktes Bild wurde ausgedruckt und auf der Tribüne platziert. mehr | 1 Kommentar

Neue Chi Gong-Kurse

cg1 / 19.06. / 07:02 Uhr

Am 30. Juni bzw. 1. Juli starten die nächsten beiden Chi Gong-Kurse der Akademie 2. Lebenshälfte im Gesundheitsstudio des Chi Gong Meisters Björn Strobelt in der Großen Gartenstraße 44. Sie finden bis zum 8. bzw. 9. September (unterbrochen durch Urlaub vom 20.7. – 7.8.) dienstags bzw. mittwochs, jeweils von 11 bis 12 Uhr statt. Anmeldungen sind unter: 0160-96 97 98 49 oder [aka-brandenburg@lebenshaelfte.de] möglich.

Vorstand neu gewählt: Peter Janeck bleibt Süd-Präsident

cg1 / 18.06. / 07:17 Uhr

Am gestrigen Mittwoch fand in der Vereinsgaststätte „Zum Elfmeter“ die diesjährige Mitgliederversammlung des BSC Süd 05 statt. Nach den sehr aufreibenden letzten Wochen, der erfolgreichen Sammelaktion und dem somit gewährleisteten Verbleib der 1. Männer-Mannschaft in der Oberliga, wollten sich die Vereinsmitglieder nun auf die Vorstandswahlen konzentrieren. mehr | 11 Kommentare

FC Stahl: Mittelfeld-Stratege kommt vom Ligakonkurrenten!

cr / 15.06. / 21:04 Uhr

Marvin Krause wechselt von Chemie Premnitz an den Quenz. Der 24-jährige Stammspieler hat in den letzten Jahren als Denker und Lenker im Mittelfeld das Zepter bei Chemie Premnitz geführt. "Mit seiner positiven und gleichzeitig knallharten Einstellung wird er ein absoluter Gewinn für unser Team werden", heißt es aus dem Verein. mehr | 1 Kommentar

Stahl verpflichtet Adrian Jaskola

cr/cg1 / 11.06. / 18:01 Uhr

Der FC Stahl meldet seinen 7. Transfer. Adrian Jaskola kommt vom VFL Halle 96 auf den Quenz! „Das ist für uns eine richtige Granate“, kommentiert Co-Trainer Stefan Taube die Verpflichtung. mehr | 2 Kommentare

Henry Smolorz wird Stadionsprecher

Dennie Rufflet / 10.06. / 11:31 Uhr

Henry Smolorz wird ab der neuen Saison wieder als Stadionsprecher bei den Heimspielen der I. Männermannschaft des FC Deetz fungieren und für Stimmung bei den Fans sorgen. Seinen ersten Einsatz hat er am kommenden Sonntag bei der Aktion "Mach die Tribüne voll."

Engagierte Sportvereine gesucht

bb / 09.06. / 16:10 Uhr

Auch in diesem Jahr haben engagierte Vereine im Rahmen der "Sterne des Sports" die Chance auf bis zu 13.000 Euro. Noch bis 30. Juni sind diese dazu aufgerufen, sich für den "Oscar des Vereinssports" 2020 zu bewerben und mit ihrem Engagement ins Rennen zu gehen. mehr | 0 Kommentare

Süd versteigert Oberliga-Trikot

cg1 / 09.06. / 08:12 Uhr

Der BSC Süd versteigert aktuell das Originaltrikot mit der Nummer 8, komplett unterschrieben von der damaligen Oberligamannschaft der Saison 2016/2017. Gebote können via Facebook abgegeben werden. Dem Höchstbietenden wird das Trikot dann beim ersten Heimspiel der neuen Saison von der 3. E-Jugendmannschaft übergeben. Mitbieten können Interessierte bis Freitag, 20 Uhr. Link zur Facebook-Seite: [Klick].

Spitze blieb immer in Reichweite - Die Jahresanalyse vom FC Stahl

Dieter Wetzel / 07.06. / 19:38 Uhr

Der FC Stahl schloss die erste Halbserie 2019/20 in der Landesliga Nord mit einem Torverhältnis von 36:31 bei einem Punktkonto von 27 auf den 5. Tabellenplatz ab. Die Mannschaft befindet sich somit in Reichweite der Spitze. Dies ist um so höher zu bewerten, da fast vor jeder Begegnung sich eine schwierige Personallage auftat. Bedingt durch die Langzeitverletzten Ray Kollewe, Fabian Dahms und Lukas Meier, der nach zweimaligem Kreuzbandriss kurz nach Saisonstart seinen Rücktritt vom aktiven Sport verkündet hatte, sowie arbeitsbedingten Ausfälle standen die Trainer Eckert Märzke/ Stephan Schubarth vor jedem Spiel vor großen Herausforderungen. mehr | 1 Kommentar

Süd: "Spendenaktion findet große Resonanz"

cg1 / 05.06. / 13:02 Uhr

Der BSC Süd meldet, dass die jüngst gestartete Spendenaktion zum Erhalt der Oberliga-Mannschaft gut angelaufen sei. Bereits Stunden nach dem Aufruf habe man erste Spendeneingänge verzeichnet, mittlerweile sei Geld von mehr als 100 Unterstützern eingegangen. Wie hoch die bisher eingenommene Summe ist, das teilt die Süd-Geschäftsstelle nicht mit. mehr | 11 Kommentare

D-Handballjugend holt Vizemeister-Titel

Alin Loskarn / 03.06. / 13:10 Uhr

Die von Maxi Mühling und Felix Meysel trainierte Handball D-Jugend des SV63 schaffte es in dieser Saison mit einer eindrucksvollen Einstellung und einem großen Kampfgeist 10 Spiele zu gewinnen, lediglich gegen den Meister aus Falkensee und den Nachbarn aus Wusterwitz mussten sie sich je einmal geschlagen geben. mehr | 0 Kommentare

Niko Baumann kehrt auf den Quenz zurück!

st / 03.06. / 06:40 Uhr

Direkt nach Pfingsten präsentiert der FC Stahl Brandenburg seinen 5. Neuzugang für die Saison 2020/2021. "Mit Niko Baumann verpflichtet man einen jungen 22-jährigen, heißblütigen Stürmer mit enormer Torgefahr", sagt Christian Reidlingshöfer vom Verein. Baumann ist kein unbekanntes Gesicht, ist der erst 22-jährige Stürmer doch von der F-Jugend an die komplette Nachwuchsabteilung bis einschließlich zur U19 beim FC Stahl durchlaufen, ehe es ihn aus unterschiedlichen Gründen zur SG Lok Brandenburg verschlug. mehr | 9 Kommentare

Mehrheit will keine Fusion

cg1 / 01.06. / 18:00 Uhr

Was hälst du von einer Fusion der Fußballvereine Stahl und Süd? Hier ist das Ergebnis unserer letzten Frage der Woche.

"Märkische Adler" bauen Nachwuchsmannschaft auf

cg1 / 30.05. / 16:01 Uhr

Der Volleyballverein "Märkischer Adler" Kirchmöser möchte Kindern in der Umgebung eine Perspektive bieten und aktiv in die Nachwuchsförderung investieren. Hierfür sucht der Verein, um Nachwuchstrainerin Rica Merten, interessierte, ballbegeisterte Jungen und Mädchen (Mindestalter: 8 Jahre). Das Training findet zunächst immer mittwochs und freitags auf dem Beachplatz am Wendseeufer statt. Weitere Infos und Anmeldung per E-Mail: [vvmaerkischeradler@gmail.com].

Schafft Süd das Spenden-Wunder oder geht der Verein unter? / 20.000 Euro in 2 Wochen nötig!

cg1 / 29.05. / 19:29 Uhr

Der BSC Süd 05 braucht 20.000 Euro - kommen diese nicht innerhalb von zwei Wochen zusammen, ist das städtische Oberliga-Team wohl Geschichte, die Mannschaft würde dann nämlich nach Vereinsangaben in der Landesliga gemeldet werden. Das Trainer-Duo Mario Block und Conny Wieland ruft daher jetzt alle Brandenburger auf, sich für ihren Verein einzusetzen und eine von ihnen gestartete Spendenaktion zu unterstützen. Beide hoffen vor allem auf viele Kleinspender, die mit 5 oder 10 Euro ein Zeichen setzen wollen. mehr | 48 Kommentare

Leserbrief: Handballerinnen erkämpften sich den Meistertitel

Alin Loskarn / 29.05. / 07:02 Uhr

Wir freuen uns und sind unheimlich stolz auf unsere weibliche E-Jugend. Das Team von Silke und Ines Kuhlmey erkämpfte sich in diesem Jahr den Meistertitel. Die Mädels haben lediglich 1 ihrer 22 Spiele verloren und stehen damit völlig berechtigt an der Spitze der Tabelle. Vor allem aber durch eine unglaubliche Mannschaftsleistung schafften sie es nicht nur, die Tabellenspitze zu erobern, sondern auch die wenigsten Gegentore der gesamten Liga zu bekommen. mehr | 1 Kommentar