Logo

SPD: "Der Staffelstab im Ortsverein Kirchmöser/Plaue ist übergeben"

Politik
  • Erstellt: 01.02.2024 / 16:01 Uhr von Stadtpolitik
Die SPD hat folgende Erklärung veröffentlicht: "Der Staffelstab ist übergeben: Seit vergangener Woche ist Lydia Jordan neue Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Kirchmöser/Plaue. Sie wurde am Dienstagabend einstimmig gewählt. Die siebenunddreißigjährige Mutter einer Tochter ist keine Unbekannte. Seit Jahren arbeitet sie im Ortsverein, sie war ehrenamtliche Ordnungspatin am Aussichtsturm Mühlenberg in Kirchmöser, sie betreibt eine Internetseite...
Anzeige

Weiter heißt es: "... für ihren Ortsteil usw. Jordan führt einen vierköpfigen Vorstand, der mit Karsten Dierich als Stellvertreter und Jacqueline Eichmüller als Schatzmeisterin ebenfalls verjüngt wurde. ´Wir wollen die erfolgreiche Arbeit der vergangenen Jahre weiterführen´, sagt Jordan. ´Dieser Ortsverein präsentiert sich bodenständig und an den Interessen unserer Ortsteile orientiert.´

Ausdrücklich würdigt die neue Vorsitzende die Arbeit ihres Vorgängers Carsten Eichmüller, der den Ortsverein seit 2013 führte. ´Das sind große Fußstapfen. Aber wir werden sie ausfüllen´, meint sie optimistisch. Eichmüller, dessen Wort durch seine Erfahrung und sein Amt als Ortsvorsteher von Kirchmöser im Ortsverein weiter Gewicht haben wird, macht kein Geheimnis daraus, dass er den Staffelstab weiterreichen kann: ´Das waren zehn schöne und aufregende Jahre mit Brücken- und Lokfest, Frank-Walter Steinmeier als Ortsvereinsmitglied, Strandreinigungs- und Freischneideaktionen, der Beteiligung am Kampf um die Plauer Brücke usw. Aber jetzt bin ich froh, dass ich eine Funktion abgeben bzw. den Vorsitz in jüngere engagierte Hände legen kann.´ Gemeinsam wolle man auch weiter erfolgreich arbeiten, so Jordan.

Im Wahlkreis 3 (Kirchmöser, Plaue, Hohenstücken, Görden) treten Eichmüller, Jordan und der Plauer Ortsvorsteher Udo Geiseler auf den ersten drei Plätzen an, um als Team dafür zu kämpfen, dass die Orts- und äußeren Stadtteile eine noch stärkere Stimme in der Stadtverordnetenversammlung bekommen."


Hinweis: Politische Pressemitteilungen gibt der Meetingpoint als Komplettzitate wieder; unsere Leser sollen sich eine eigene Meinung zu den Äußerungen unserer Politiker machen - ohne wertende Meinungen der Redaktion. Die Redaktion distanziert sich ausdrücklich von den zitierten Inhalten/Aussagen und macht sie sich nicht zu eigen.

Bilder

Dieser Artikel wurde bereits 3.415 mal aufgerufen.

Werbung