Logo

SPD-Ortsverein Neustadt-Wilhelmsdorf wählt neuen Vorstand

Politik
  • Erstellt: 18.03.2024 / 10:01 Uhr von Stadtpolitik
Die SPD hat folgende Erklärung veröffentlicht: "Der Ortsverein Neustadt-Wilhelmsdorf hatte am 13.3.2024 die Wahl. Die Mitglieder haben Guido Arndt als Vorsitzenden wiedergewählt, sein neuer Stellvertreter wird Dr. Dirk Steiner. Der neue Vorsitzende will mit den Brandenburgerinnen und Brandenburger weiter verstärkt ins Gespräch kommen: ´Wir sind für die Bürger ansprechbar und wollen mit ihnen gemeinsam ...".
Anzeige

Weiter heißt es: "... Ideen für die Zukunft der Stadt entwickeln und umsetzen, aber auch ihre Sorgen vor Ort angehen´. Dirk Steiner ist dabei die Begegnung auf Augenhöhe besonders wichtig: ´Dem immer rauer werdenden Umgangston möchten wir durch unsere Präsenz, ein offenes Ohr und dem Einsatz für das respektvolle Zusammenleben in unserer Stadt entgegenwirken´. Für Finanzen zuständig wurde Wolfhard Petig in den Vorstand gewählt.

Als Beisitzerinnen und Beisitzer unterstützen Gesine Banerjee, Devlin Begest und Eric Niklas Fenske, die alle drei als Jusos den Nachwuchs der lokalen SPD repräsentieren. Als eine der ersten wichtigen Aufgaben sieht es der neue Vorstand an, die kommenden Kommunal- und Landtagswahl erfolgreich mitzugestalten, um die Weiterentwicklung der Stadt aktiv in der SVV mitentscheiden zu dürfen."


Hinweis: Politische Pressemitteilungen gibt der Meetingpoint als Komplettzitate wieder; unsere Leser sollen sich eine eigene Meinung zu den Äußerungen unserer Politiker machen - ohne wertende Meinungen der Redaktion. Die Redaktion distanziert sich ausdrücklich von den zitierten Inhalten/Aussagen und macht sie sich nicht zu eigen.

Bilder

Dieser Artikel wurde bereits 1.396 mal aufgerufen.

Werbung