Logo

Fußball-Ergebnisticker

Sport
  • Erstellt: 01.04.2024 / 19:01 Uhr von rb
Am Osterwochenende ist kein regulärer Spieltag in den Ligen und Klassen, aber es gab heute das Viertelfinale im Kreispokal Havelland und einige Nachholspiele. So spielten die Fußballherren der hiesigen Mannschaften.
Anzeige

Viertelfinale im Kreispokal FK Havelland:
SV Viktoria Potsdam - FC Borussia Brandenburg 2:1

Brandenburgliga 16. Spieltag:
BSC Süd 05 – SV Zehdenik 1920 0:1

Landesliga Nord 13. Spieltag:
BSG Stahl Brandenburg – SV Altlüdersdorf 1:2

Kreisoberliga Havelland 13. Spieltag:
BSG Stahl Brandenburg II – SG Eintracht Friesack 2:2

Bilder

Im Nachholspiel der Kreisoberliga trennten sich am Montag die 2. Mannschaft der BSG Stahl Brandenburg und die SG Eintracht Friesack unentschieden 2:2.
Im Duell der Spitzenreiter der Tabelle in der Landesliga trafen am Montag die BSG Stahl Brandenburg und der SV Altlüdersdorf auf dem Quenz aufeinander. Leider mussten sich die Stahlkicker den Gästen mit 1:2 geschlagen geben, was auch einen Platztausch an der Tabellenspitze zur Folge hatte.
Nichts Zählbares konnte das Brandenburgligateam des BSC Süd 05 am Osterwochenende aus den beiden Nachholspielen mitnehmen. Nach der Niederlage am Samstag gegen Seelow verlor der BSC Süd 05 auch das Spiel am Montag gegen den SV Zehdenik mit 0:1.
Dieser Artikel wurde bereits 1.922 mal aufgerufen.

Werbung