Logo

Amateur-Box-Club Brandenburg neben erfolgreichem Breitensport auch wieder im Wettkampfring

Sport
  • Erstellt: 02.04.2024 / 07:01 Uhr von Dirk Wuttke
Der Zulauf in die Abteilung ist groß - der Wettkampfgeist ist wieder geweckt, denn mít Erfolg tritt der ABC Brb wieder vermehrt in den Wettkampfring. Bereits Ende Februar traten beim Ostsee Cup in Cottbus Malte Reisser (Junioren) und Nico Karnath (Männer) an und gewannen souverän gegen ihre Gegner nach Punkten in der jeweils 3. Runde. Auch Ali Jafari (Männer) bewährte sich in einem Sparringskampf nach Punkten und gewann.
Anzeige

Im März folgten die Landesmeisterschaften an 3 Wochenenden in Folge, bei denen sich Malte Reisser (Junioren) einen verdienten 3. Platz holte.

Mit Jamie Hartung (Kadetten), der die Sportschule Frankfurt / Oder besucht, trat mit einem Sieg nach Punkten in der 3. Runde der erste Landesmeister 2024 des ABC aufs Podest. Auch Emre Köprücü (Jugend) holte sich den Titel verdient in der 3. Runde. Ali Jafari (Männer) gewann den Titel bereits in der 1. Runde durch RSC.

Für die Übungsleiter Karl Himberg, Harry Schäfer, Marco Cisnik und Thomas Müller war die Freude über die Erfolge groß.

Bilder

Landesmeister Jamie Hartung / Quelle: ABC Brb des BSC Süd 05 e.V.
Landesmeister Ali Jafari / Quelle: ABC Brb des BSC Süd 05 e.V.
Landesmeister Emre Köprücü / Quelle: ABC Brb des BSC Süd 05 e.V.
Ostsee Cup Cottbus mit Boxer Malte Reisser Nico Karnath und Ali Jafari (2. Reihe von rechts), Übungsleiter Marco Cisnik, Thomas Müller und Karl Himberg sowie Abteilungsvorsitzernder Dirk Wuttke / Quelle: ABC Brb des BSC Süd 05 e.V.
Dieser Artikel wurde bereits 1.038 mal aufgerufen.

Werbung