Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren


Werbung

Werbung

Restaurant

Inspektorenhaus
Deutsche Küche
Altstädtischer Markt 9
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Dominsel
Sehenswürdigkeit
Domlinden
14776 Brandenburg an der Havel

NEUE GUTSCHEINE


Alle Gutscheine anzeigen: [Klick]

NEU IN BRB: LIVESTREAM


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Werbung

Frauen des FC Borussia überzeugen im Heimspiel

Druckansicht

Sport

Erstellt: 13.03.2018 / 12:28 von Tobias Stimming

Bei frühlingshaften Temperaturen empfingen die Borussinnen am Sonntag die SG aus Sieversdorf. Von Beginn an bestimmten die Gastgeberinnen das Spielgeschehen und so konnte Jennes Müller ihre Mannschaft bereits nach zehn Minuten in Führung bringen. Carolin Kraft erhöhte nur sieben Minuten später auf 2:0. Mit diesem Ergebnis ging es auch in die Pause.

Mit der Halbzeit war auch der Spielfluss der Borussinnen unterbrochen. Es gelang zu Beginn der zweiten Hälfte nicht viel und so konnten die Gäste aus Sieversdorf in der 50. Minute mit einem sehr gut geschossenen direkten Freistoß den Anschlusstreffer erzielen. Viel mehr gelang den Gästen nicht. Nach diesem Treffer fanden die Havelstädterinnen endlich wieder ins Spiel zurück und erarbeiteten sich viele Chancen. Vier Treffer wurden in Hälfte zwei erzielt und Cindy Wolter, Sarah Mill, Maria Diekmann und Frances Schulz konnten je einen Treffer auf ihrem Torekonto verbuchen. Das Ergebnis hätte noch um einiges höher ausfallen können. Nichtsdestotrotz kann man mit dem Spiel und dem ersten Sieg in diesem Jahr sehr zufrieden sein.

Am kommenden Sonntag geht die Reise nach Zeuthen. Anstoß wird um 13 Uhr sein.

Dieser Artikel wurde bereits 917 mal aufgerufen.

Bilder


  • Foto: Björn Wiesener


Werbung



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Soll der Kommentar später einmal entfernt werden, maile einfach kurz an [info@meetingpoint-brandenburg.de]. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.