Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER


Werbung

Restaurant

Inspektorenhaus
Deutsche Küche
Altstädtischer Markt 9
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Friedenswarte
Turm
Am Marienberg
14770 Brandenburg

NEUE RUBRIKEN




Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

WERBUNG

MEETING MIT TOBI


Podcast-Folge anhören/herunterladen: [MP3] - [Podcast auf Spotify] - [Podcast auf iTunes]

ECKIS LOKALKLATSCH


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Sommerfest: Archäovent im Pauli-Kloster

Druckansicht

Landesmuseum

Erstellt: 28.06.2019 / 09:32 von cg1

Samstag und Sonntag, jeweils 10 bis 17 Uhr, wird im Pauli-Kloster das Museums-Sommerfest "Archäovent" gefeiert, dabei stehen wieder Familien mit ihren Kindern im Mittelpunkt. Unter dem Motto „anschauen – anfassen – mitmachen“ dürfen kleine und große Besucher vergangene Zeiten, altes Handwerk und Archäologie hautnah erleben. Hier ist der Programm-Überblick:

Michael Schneider vom Museumsteam sagt: "Unter fachkundiger und kindgerechter Anleitung werden die Teilnehmer zum Beispiel in die ferne Steinzeit entführt. Das Feuermachen mit einfachsten Mitteln, Steinbearbeitung und die Herstellung schwingender und klingender Schwirrhölzer stehen auf dem Programm. Auch Handwerkstechniken anderer Epochen dürfen spielerisch erkundet werden. So können die Besucher beispielsweise beim Schmieden und Töpfern, Kerzenziehen und Siegelgießen Hand anlegen. Einen Einblick in die archäologische Feldforschung bietet die beliebte Kindergrabung. Hier kann das korrekte Ausgraben, Beschreiben und Zeichnen von Funden erlernt werden. Kurzführungen durch die Dauerausstellung des Hauses wecken das Interesse an Steinzeit, Bronzezeit und Mittelalter und ein spannendes Quiz lockt mit Wissen und tollen Preisen. Eine wunderbare Mischung aus Tanz, Musik, Akrobatik und Märchen rundet das Programm ab."

Eckdaten:
- Eintritt 5 € | erm. 3,50 € | Familien 10 € | Kinder unter 10 Jahren frei
- Bei Sommerfest zahlen Besucher nur einmal – nämlich an der Kasse. Sämtliche Angebote, Materialien und Basteleien für Kinder sind inklusive.
- Weitere Einzelheiten und alle Veranstaltungen unter: [www.landesmuseum-brandenburg.de]

Dieser Artikel wurde bereits 2435 mal aufgerufen.

Bilder


  • Foto: F. Fabert/BLDAM



Werbung



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Du kannst deinen Kommentar später selbst löschen, dazu senden wir dir einen entsprechenden Link, alternativ kannst du auch an [info@meetingpoint-brandenburg.de] schreiben. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.