Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER


Werbung

Restaurant

Inspektorenhaus
Deutsche Küche
Altstädtischer Markt 9
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Neustädtischer Markt
Platz

14776 Brandenburg

NEU IN BRB: LIVESTREAM


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Verein der Woche #4: Friends of Dance

Druckansicht

Stadtgeschehen

Erstellt: 19.08.2019 / 15:05 von Marvin Zinke

Meetingpoint stellt ab sofort jede Woche einen Verein aus der Havelstadt vor. Wir fragen z.B. was den Verein ausmacht, welche Rolle Wettkämpfe spielen und wo sich Interessierte melden können, die etwas von der Vereinsluft schnuppern wollen. Diese Woche: Der Verein Friends of Dance – Country- und Westerntanz Brandenburg/H.

1. Bitte stellen Sie den Verein kurz vor:
Unser Verein “Friends of Dance e.V. – Country- und Westerntanz Brandenburg/H.“ wurde im November 2009 gegründet. Begonnen hat unsere Geschichte jedoch schon viel früher. Mitte der Neunziger Jahre wurde in Brandenburg angefangen, Line-Dance zu tanzen und einige derjenigen, die damals mit am Start waren, gehören auch heute noch zu unserem Verein. Unser Weg führte uns von der Interessengruppe „Red Eagle-Liner Brandenburg“ über die Sektion Tanzen beim SV Empor hin zu unserem jetzigen eingetragenen gemeinnützigen Verein.

2. Darum macht es bei uns im Verein besonders viel Spaß...
Der Verein Friends of Dance hat sich der Förderung und Pflege der Countryszene in Deutschland verschrieben und setzt sich aus einer Gruppe lustiger Countryfreunde zusammen, die die Countrymusik lieben, die Country- & Western-Kultur mögen und die gern Line-Dance tanzen. Zusammen organisierten wir 12 tolle Countryfeste für Countryfreunde aus Nah und Fern und natürlich auch für uns. Seit 2018 gibt es jährlich einen Country-Tag und zwei Linedance-Partys unter unserer Regie.

3. Darum sollte jeder Line-Dance einmal im Leben ausprobiert haben:
Line Dance ist eine choreografierte Tanzform, bei der einzelne Tänzer, unabhängig von der Geschlechterzugehörigkeit, in Reihen und Linien vor- und nebeneinander tanzen. Die Tänze sind passend zur Musik choreografiert,die meist aus den Kategorien Country und Pop stammt.
Durch seine Vielfalt fördert Line-Dance nicht nur die körperliche, sondern auch die geistige Fitness. Line-Dance macht in der Gruppe riesigen Spaß.

4. Welche Rolle spielen Wettkämpfe im Vereinsalltag?
Auch im Line-Dance kann man das Sportabzeichen ablegen. In unserem Vereinsalltag spielen Wettkämpfe keine Rolle. Hin und wieder nahmen einzelne Mitglieder aber an offiziellen Tanzturnieren teil.

5. Die gute Seele unseres Vereins ist...
... unser Kassenwart Anke Weiland. Bei ihr laufen alle organisatorischen Fäden zusammen. Durch ihr unablässiges Engagement hält sie die Vereinsarbeiten in allen Richtungen am Laufen. Ihr geradliniges und resolutes Auftreten und Handeln hilft uns bei der Umsetzung unserer Vereinsziele. Sie denkt einfach an alles und alle.

6. Ab welchem Alter kann man Mitglied werden, an welchen Tagen und zu welchen Zeiten wird trainiert? Wird ein kostenfreies Probetraining angeboten?
Das Alter unserer Mitglieder reicht von 1 bis 79 Jahren, wobei nicht alle davon tanzen.
Wir trainieren einmal in der Woche. Zum Austausch von Tänzen und zur Ergänzung unseres Tanztrainings besuchen wir verschiedene Country- und Line-Dance Veranstaltungen sowie Workshops. Einige Mitglieder gehen zusätzlich jeden Mittwoch von 19 bis 21 Uhr beim SV Empor zum Tanztraining. Die Sektion Tanzen des SV Empor bietet regelmäßig dienstags einen Anfängerkurs an. Gern kann man dort einmal zum Schnuppern vorbeikommen.

6. An wen können sich Interessierte wenden, die Interesse haben in den Verein einzutreten?
Wer Interesse an unserem Verein hat, kann sich gerne an unseren Vorsitzenden Michael Trapp wenden. Kontaktdaten findet man auf unserer Homepage [www.friends-of-dance.de].

7. Was sollten die Brandenburger noch über den Verein wissen?
Nicht nur der Line-Dance, sondern der Spaß am Zusammensein werden bei uns ganz groß geschrieben. Im Sommer sind wir viel und gern mit unseren Wohnwagen auf Countryfesten unterwegs.
Wir suchen immer Gleichgesinnte, die ihre Freizeit in einer familiären Gemeinschaft verbringen möchten, die Countrymusik lieben, die Spaß an der Country- & Westernkultur sowie Lust und Freude an Vereinsarbeit haben. Ihr seid uns jederzeit herzlich willkommen.
Ganz aktuell möchten wir jedoch alle Interessierten zum 14.9.2019 zu unserem Country- und Familientag im Dorotheenhof einladen.


PS: Euer Verein soll hier ebenfalls vorgestellt werden? Dann mailt an [info@meetingpoint-brandenburg.de].

Dieser Artikel wurde bereits 1182 mal aufgerufen.

Bilder


  • Foto: Verein

  • Foto: Verein




Werbung



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Du kannst deinen Kommentar später selbst löschen, dazu senden wir dir einen entsprechenden Link, alternativ kannst du auch an [info@meetingpoint-brandenburg.de] schreiben. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.