Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER


Werbung

Restaurant

Inspektorenhaus
Deutsche Küche
Altstädtischer Markt 9
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Dampflokomotive in Kirchmöser
Sehenswürdigkeit
Unter den Platanen
14774 Kirchmöser

NEUE RUBRIKEN




Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

WERBUNG

MEETING MIT TOBI


Podcast-Folge anhören/herunterladen: [MP3] - [Podcast auf Spotify] - [Podcast auf iTunes]

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Werbung

Andreas Kuhnert verabschiedet sich aus der Politik

Druckansicht

Regionales

Erstellt: 08.11.2019 / 09:15 von rpp

Er war Bürgerrechtler, Pfarrer, und langjähriger Landtagsabgeordneter. Zehn Jahre war Andreas Kuhnert Vorsitzender der Kloster Lehniner Gemeindevertretung. Mit 69 Jahren verabschiedete er sich nun aus persönlichen Gründen aus der Gemeindevertretung und somit aus der Politik. Für ihn rückte der Michelsdorfer Ortsvorsteher Steffen Dammann nach. Andreas Kuhnert möchte weiterhin Vorträge in Kindergärten und Schulen halten, um seine Erfahrungen und sein umfangreiches Wissen weiterzugeben.

Den jungen Menschen die Demokratie näherzubringen, war und ist ihm ein Bedürfnis. Er selbst kann als Zeitzeuge berichten, wie eine Diktatur mit Andersdenkenden umgegangen ist und was Menschen auf sich genommen haben, um künftig in einer Demokratie leben zu können. Andreas Kuhnert gestaltete den Prozess zur politischen Wende in der Region aktiv mit und kann aus dieser spannenden Zeit viel berichten.

Bürgermeister Uwe Brückner: „Andreas Kuhnert setzte sich stets uneigennützig für unsere Region und unsere Gemeinde ein. Seine Verdienste stehen außer Frage. Er war immer ansprechbar, wenn die Menschen Sorgen und Nöte hatten und half bei der Problemlösung. Er war mehr als zwei Jahrzehnte Mitorganisator der Hilfetransporte ins litauische Vilnuis. Diese Transporte waren ihm eine Herzensangelegenheit. Die Demokratie steht und fällt mit dem Engagement ihrer Bürgerinnen und Bürger, deshalb setzt er sich auch weiterhin für sie ein. Vielen Dank, lieber Andreas Kuhnert, für das jahrzehntelange Engagement zum Wohle unserer Gemeinde. Wir wünschen alles Gute für die Zukunft, beste Gesundheit, persönliches Wohlbefinden und noch viele glückliche Stunden im Kreise der Familie.“

Dieser Artikel wurde bereits 426 mal aufgerufen.

Bilder


  • Foto: Gemeinde Kloster Lehnin


Werbung



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Du kannst deinen Kommentar später selbst löschen, dazu senden wir dir einen entsprechenden Link, alternativ kannst du auch an [info@meetingpoint-brandenburg.de] schreiben. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.