Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER


Werbung

Restaurant

Neue Mühle
Regionale Küche im gemütlichen Ambiente
Neue Mühle 2
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Friedenswarte
Turm
Am Marienberg
14770 Brandenburg

MEETING MIT TOBI


Podcast-Folge anhören/herunterladen: [MP3] - [Podcast auf Spotify] - [Podcast auf iTunes]

WER LIEFERT?


ECKIS LOKALKLATSCH


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

NEUE RUBRIKEN




Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

Fast 100.000 Euro pro Jahr für Graffiti-Beseitigungen / Reinigungen erst ab 8 Grad möglich!

Druckansicht

Stadtgeschehen

Erstellt: 21.01.2021 / 15:02 von cg1

98.400 Euro hat die Stadt 2021 für die Beseitigung von Graffiti-Schmiereien eingeplant, das ist der gleiche Betrag wie 2020. Im letzten Jahr wurde der Topf auch annähernd ausgeschöpft, heißt es aus der Stadtverwaltung auf Meetingpoint-Nachfrage. Die Anzahl der Farbschmierereien an Objekten im Eigentum der Stadt ist im Bereich der Innenstadt etwa gleichgeblieben, an einzelnen Bereichen (z.B. Packhof) verzeichne man jedoch eine Zunahme. Doch wie oft rücken die Reinigungsteams dort an? Der Spielplatz wird laut Verwaltung...

... regelmäßig 1x wöchentlich gereinigt, die Papierkörbe werden täglich geleert. Die befestigten Wegeflächen werden in einem 4-wöchentlichen Rhythmus gereinigt. Alle Aktivitäten erfolgen laut Verwaltung auch in den Wintermonaten.

Doch dabei gibt es eine Einschränkung, auf die ein Verwaltungssprecher hinweist: "Graffitibeseitigungen von den Bänken, Papierkörben und Spielgeräten werden in der Regel unverzüglich nach Feststellung beauftragt. Die Bänke auf dem Packhof wurden im Jahr 2020 auch extra abgeschliffen und neu mit Dickschichtlasur lasiert um eine bessere Reinigungsoberfläche zu haben. Die Entfernung von Farbschmierereien richtet sich unter anderem nach der Witterung. Unter einer gleichbleibenden Oberflächentemperatur von 8 Grad plus ist eine oberflächenschonende Beseitigung nicht möglich."

Hinzu kommen nacht Rathausangaben zurzeit Belastungen durch personelle Engpässe und Belastungen durch die Coronapandemie. "Sollten die physischen und personellen Gegebenheiten vorliegen, wird der Bereich gereinigt werden", heißt es dazu.

Verwandter Artikel:

4.1.: [Arme Undine... / Der Packhof verkommt zum Schandfleck]

Dieser Artikel wurde bereits 2097 mal aufgerufen.

Bilder


  • Fast 100.000 Euro pro Jahr muss die Stadt ausgeben, weil manche Zeitgenossen mit Schmierereien das Umfeld verschandeln. Hier ein Bild vom Packhof, aufgenommen Anfang Januar 2021.


Werbung