Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER


Werbung

Restaurant

Turbine
Bar
Kirchhofstraße 3-7
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Altstädtisches Rathaus

Altstädtischer Markt 10
14776 Brandenburg

MEETING MIT TOBI


Podcast-Folge anhören/herunterladen: [MP3] - [Podcast auf Spotify] - [Podcast auf iTunes]

WER LIEFERT?


ECKIS LOKALKLATSCH


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

NEUE RUBRIKEN




Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

Ecki´s Lokalklatsch: Hat das Havelfest 2021 überhaupt eine Chance?

Druckansicht

Lokalklatsch

Erstellt: 18.02.2021 / 07:05 von ek

Es ist für die Veranstalter in Deutschland weiterhin Kaffeesatzleserei, ob sie in diesem Jahr wieder an den Start gehen können oder nicht. So trifft es auch den Veranstalter des Havelfestes 2021 in der Havelstadt. Im letzten Jahr fiel das große Stadtfest aus und Veranstalter Hans-Günter Koch hatte das Nachsehen. Für drei Jahre hatte er das Fest laut Ausschreibung von der Stadt bekommen. Weil er das dritte Jahr wegen Corona nicht durchführen konnte, darf Koch ...

... dieses Jahr das Fest ohne Ausschreibung, auch im Interesse der im letzten Jahr gebuchten Künstler und Mitwirkenden nachholen, sagt Kulturmanager Tim Freudenberg.

Allerdings muss man sagen, dass es auch für dieses Jahr nicht gut aussehen könnte. Dabei kommt es ganz auf die zu diesem Zeitpunkt angedachten Regelungen an! Auch Frank Dirsat von den Stadtwerken (Partner der Veranstaltung) hofft auf ein Havelfest 2021. Für die Freitagsveranstaltung haben sie schon über 1000 Karten verkauft. „Wir haben aber abgebrochen, weil der Schwellenwert erreicht war. Jetzt heißt es abwarten, welche Regelungen wie z.B. Abstand usw. die Regierung festlegt. Wir sind jedenfalls vorbereitet und können sofort anfangen! Die Künstler sind gebucht, nur die Caterer noch nicht. Ich finde diese Ungewissheit schlimm", meinte Dirsat zum Schluss.

Wie es nun weitergeht, erfahren wir bestimmt erst in einigen Wochen. Lokalklatsch bleibt dran!




 

Tipp: Alle bisherigen Lokalklatsch-Ausgaben gibt es in unserem Archiv: [Klick].

Dieser Artikel wurde bereits 4145 mal aufgerufen.

Bilder