Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo
  Event eintragen  
Veranstaltungen
Bibliotheksführung „Fotosafari“
Mittwoch, 27. Oktober 2021 | 09:00 - 10:00 Uhr
Was gibt es alles in der Bibliothek zu entdecken? Und finden sich die Kinder in der Bibliothek zurecht? Die Kinder werden in Gruppen eingeteilt. Jede Gruppe bekommt Fotos von verschiedenen Orten in der Bibliothek. Haben die Kinder die richtige Stelle gefunden, wartet dort jeweils eine Aufgabe zur Bibliothek auf sie. Bei Schwierigkeiten mit der Antwort kann selbstverständlich die Bibliothekarin um Rat gefragt werden … Bei dieser Bibliotheksführung werden die Kinder selbst aktiv, müssen sich bewegen, logisch denken, Teamgeist beweisen und selbständig arbeiten. Für Kinder ab der 4. Klasse
Online-Workshop #SolideAgil
Mittwoch, 27. Oktober 2021 | 15:00 - 17:30 Uhr
#SolideAgil bringt den Mittelstand mit Start-ups ins Gespräch. Gestandene mittelständische Unternehmerpersönlichkeiten aus dem Land Brandenburg berichten über ihre Erfahrungen und geben Tipps rund um Wege in neue Märkte. Start-up-Akteure erläutern, was sie antreibt und wie sie ihre Ideen in die Tat umsetzen. Kurz gesagt: Es geht um Gedankenaustausch und Vernetzung, Impulse zum Selbermachen und darum, Unterstützung zu finden. Folgende Start-ups und mittelständische Unternehmen konnten wir für Impulsgespräche gewinnen: Think3DDD GbR (3D-Druck Dienstleistungen) The Drivery GmbH (Workspace für Innovationen in der Mobilität) FEELBELT GmbH (Hardware zur Umwandlung von Audiosignalen in haptische Erfahrungen) [nbsp] ASKANIA Mikroskop Technik Rathenow GmbH (Hersteller von Mikroskopen und optischen Sonderlösungen) Alutrim GmbH Kyritz (Automotive Zulieferer im Bereich Aluminium-Zierteile) Holzwerke BULLINGER GmbH[&]Co.KG Neuruppin (Hersteller für Brettschichtholz, Konstruktionsholz und Balkenschichtholz) „Sendezentrum“ des Online-Workshops ist das Raumquartier in Brandenburg/Havel. Und so ist der Ablauf geplant: 15:00 Uhr - Begrüßung und Einführung: Thomas Thiessen (Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kommunikation) 15:10 Uhr - Vom regionalen Start-up zum führenden Anbieter innovativer Lösungen - Madlen Dietrich (Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg UVB) 15:25 Uhr - Digitale Geschäftsmodelle: Was KMU von Start-ups lernen können - Prof. Dr. André Nitze (Technische Hochschule Brandenburg) 15:40 Uhr - Erfahrungsaustausch 1: International wettbewerbsfähige Innovationen entwickeln - Lutz Klinkner (Alutrim) im Gespräch mit Timon Rupp (The Drivery GmbH) 16:00 Uhr - Erfahrungsaustausch 2: Agilität [&] Stabilität fördern - Kai Skrabe (ASKANIA Mikroskop Technik Rathenow) im Gespräch mit Benjamin Heese (Feelbelt) 16:20 Uhr - Erfahrungsaustausch 3: Internationale Märkte und Kunden für seine Ideen finden - Andreas Bullinger (Holzwerke Bullinger) im Gespräch mit Tino Jacobi (Think3DDD) 16:40 Uhr - Erfahrungsaustausch mit Publikum, KMU [&] Start-ups in drei Arbeitsgruppen - Madlen Dietrich (UVB), Prof. Dr. André Nitze (Technische Hochschule Brandenburg), Thomas Andersen (Andersen Marketing KG, Start-up Coach) 17:10 Uhr - Ergebnispräsentation 17:25 Uhr - Fazit und Verabschiedung: Dr. Stefan von Senger (WFBB Wirtschaftsförderung des Landes Brandenburg) und Dorothee Stacke (MWAE Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie des Landes Brandenburg) Für die Vernetzung im Rahmen der Veranstaltung nutzen wir die neue Kooperationsplattform des Landes Brandenburg, initiiert durch die Wirtschaftsförderung des Landes Brandenburg (WFBB) und die DigitalAgentur Brandenburg (#DABB). Weitere Informationen finden Sie unter www.koop-bb.de.
Das Kulturelle Viertel
Mittwoch, 27. Oktober 2021 | 15:00 - 16:00 Uhr
Jeden Mittwoch von 15 bis 16 Uhr können Sie telefonisch eine Viertelstunde lang Kultur genießen : Vorgelesenes, Erzähltes oder Musik. Das Kulturelle Viertel ist zu erreichen unter der Telefonnummer.: 0172  63 72 538. Ein Angebot der Fouqué-Bibliothek und des Freiwilligenzentrums Brandenburg an der Havel.
Aus der Geschichte der Brandenburger Feinjute-Garn-Spinnerei
Donnerstag, 28. Oktober 2021 | 18:30 - 19:30 Uhr
Rolf-Herrmann Thomas beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Industrie- und Wirtschaftsgeschichte in Brandenburg an der Havel, etwa mit der Adlerbrauerei, der Kammgarnspinnerei, der Stärkefabrik Scholten und der KonSü Waffelfabrik. Am 28.10. wird Herr Thomas seine jahrelangen Archivrecherchen zur Ersten deutschen Feinjute-Garn- Spinnerei vorstellen, die 1886 die Produktion technischer Garne und Textilien nach englischem Vorbild aufnahm. Nach Enteignung wurde der Betrieb seit 1948 als volkseigener Betrieb fortgeführt und mit der Wende 1990 stillgelegt. Bald danach verschwanden die ausgedehnten Produktionshallen zwischen Bauhofstraße und Mühlengraben. Erhalten ist nur die ehemalige Direktorenvilla an der Stadtschleuse. Wir bitten, die Hygienevorschriften der Corona-Pandemie zu beachten und eine Mund-Nasen-Maske zu tragen. Es gelten die 3G-Regeln. Der Eintritt ist kostenlos, Nicht-Mitglieder werden um eine Spende gebeten.
Multivisionsshow USA Südstaaten
Donnerstag, 28. Oktober 2021 | 19:00 - 21:30 Uhr
Unsere Diashows sind zurück! Den Rucksack voller Träume und die Seele mit Sehnsucht beladen, machte sich Roland Marske auf den Weg, um mit nicht viel mehr als Mietwagen, Kreditkarte, Neugierde, Abenteuerlust und Kamera den tiefen Süden der USA zu erkunden: Virginia, die beiden Carolinas, Tennessee, Arkansas, Louisiana, Mississippi, Alabama, Georgia und die Florida-Halbinsel. Abseits der großen Highways, immer dem Horizont entgegen, wurde dabei die Windschutzscheibe für den Fotografen oft selbst zur Leinwand, erlebte er Amerika wie im Cinemascope. Zu einer einzigartigen Multi-Visions-Show zusammengestellt, erzählen die Bilder und Geschichten des Roadtrips, was den Deep South ausmacht: Baumwollfelder in drückender Schwüle, verschlafene Orte, prunkvolle Plantagenhäuser, Sümpfe, tiefe Wälder, unberührte Küsten und, natürlich, der träge dahinfließende Mississippi. Es gibt sie, die Klischees, und man kann sich ihnen nicht entziehen! Einmal von Ost nach West quer durch die USA fahren, von der Freiheitsstatue zur Golden Gate Bridge - für den Fotografen Roland Marske wurde dieser Traum von Freiheit und Abenteuer Wirklichkeit. 200 Tage erkundete er ein Land voller atemberaubender Naturwunder und aufregender Metropolen. Durch die Großbildprojektionen dieser aufwendigen Multi-Visions-Show meint der Zuschauer, den Fotografen auf seiner Reise zu begleiten und erlebt ein Amerika voller faszinierender Gegensätze. Lass auch Du dich am 28. Oktober ab 19 Uhr im Volkswagen Autohaus Mothor in der Carl-Reichstein-Str. 35 in Brandenburg an der Havel mitreißen! Reservierungen sind notwendig, da die Platzanzahl begrenzt ist. Einlass ist ab 18 Uhr. Der reguläre Eintrittspreis beträgt 8 € (6 € ermäßigt für Rentner und Studenten), unsere Kunden zahlen 4 € Eintritt. Die Eintrittskarten für die Show gibt es an der Abendkasse. *Alle Hinweise zur Beachtung der aktuellen Corona-Schutzverordnung folgen aufgrund der stetigen Anpassungen kurz vor der Veranstaltung auf unserer Webseite.
Hoodie nähen
Samstag, 30. Oktober 2021 | 10:00 - 15:00 Uhr
Du hast schon erste Näherfahrungen und bist nun bereit für ein neues Projekt? Dann ist dieser Kurs genau das Richtige für dich. Näh dir einen Hoodie oder ein Hoodiekleid. Du kannst ihn schlicht und einfach nähen oder aufwendiger mit Taschen und Kapuze. Ob für Kind, Mann oder Frau… Wir haben eine Reihe Schnittmuster für Damen, Herren und Kinder, aus denen Du wählen kannst. Du kannst aber auch gern eigene Schnittmuster mitbringen und sie im Kurs umsetzen. Voraussetzung: erste Näherfahrungen mit deiner Nähmaschine >>> Weitere Infos und die Anmeldung findest du hier: https://www.stoff-weltzling.de/events/hoodie-naehen/ Stoff-Weltzling, Anke Weltzien, Puschkinstr. 13, 14806 Bad Belzig, 033841 449788, office@stoff-weltzling.de
Bibliotheksführung „Krimi“
Donnerstag, 04. Novemver 2021 | 09:30 - 10:30 Uhr
Die Kinder werden in Gruppen eingeteilt. Dann wird ihnen erklärt, dass am Tag zuvor Bücher gestohlen wurden und die Kinder bekommen ihren ersten Hinweis, um das Verbrechen aufzuklären. Nach und nach finden die Kinder weitere Hinweise und müssen Fragen zur Bibliothek beantworten, um letztendlich dem Täter auf die Spur zu kommen. Welcher der vielen Verdächtigen, deren Bilder in der Bibliothek hängen, wird es wohl gewesen sein? Bei dieser Bibliotheksführung werden die Kinder selbst aktiv, müssen sich bewegen, logisch denken, Teamgeist beweisen und selbständig arbeiten. Wichtige Voraussetzungen zum Lösen der Aufgaben sind gute Lesekenntnisse sowie gutes Textverständnis. Für Kinder ab der 5. Klasse
Bibliotheksführung „Krimi“
Freitag, 05. Novemver 2021 | 09:30 - 10:30 Uhr
Die Kinder werden in Gruppen eingeteilt. Dann wird ihnen erklärt, dass am Tag zuvor Bücher gestohlen wurden und die Kinder bekommen ihren ersten Hinweis, um das Verbrechen aufzuklären. Nach und nach finden die Kinder weitere Hinweise und müssen Fragen zur Bibliothek beantworten, um letztendlich dem Täter auf die Spur zu kommen. Welcher der vielen Verdächtigen, deren Bilder in der Bibliothek hängen, wird es wohl gewesen sein? Bei dieser Bibliotheksführung werden die Kinder selbst aktiv, müssen sich bewegen, logisch denken, Teamgeist beweisen und selbständig arbeiten. Wichtige Voraussetzungen zum Lösen der Aufgaben sind gute Lesekenntnisse sowie gutes Textverständnis. Für Kinder ab der 5. Klasse
Knolle Murphy
Montag, 08. Novemver 2021 | 09:30 - 10:30 Uhr
Tim und Marty sind zwei Brüder. Weil sie und ihre anderen drei Brüder mal wieder Blödsinn veranstaltet haben, werden sie nun von ihren Eltern regelmäßig in die Bibliothek geschickt. Aber dort herrscht „Knolle Murphy“, der Schrecken aller Kinder. Den Kindern wird das Buch „Tim und das Geheimnis von Knolle Murphy“ von Eoin Colfer vorgestellt. Eingebunden in die Geschichte wird ihnen alles Wichtige zur Kinderbibliothek erzählt. Ergänzt wird die Bibliotheksführung durch zwei Spiele. Für Kinder der 3. Klasse
Bibliotheksführung „Fotosafari“
Dienstag, 09. Novemver 2021 | 09:00 - 10:00 Uhr
Was gibt es alles in der Bibliothek zu entdecken? Und finden sich die Kinder in der Bibliothek zurecht? Die Kinder werden in Gruppen eingeteilt. Jede Gruppe bekommt Fotos von verschiedenen Orten in der Bibliothek. Haben die Kinder die richtige Stelle gefunden, wartet dort jeweils eine Aufgabe zur Bibliothek auf sie. Bei Schwierigkeiten mit der Antwort kann selbstverständlich die Bibliothekarin um Rat gefragt werden … Bei dieser Bibliotheksführung werden die Kinder selbst aktiv, müssen sich bewegen, logisch denken, Teamgeist beweisen und selbständig arbeiten. Für Kinder ab der 4. Klasse
Große lesen für Kleine
Mittwoch, 10. Novemver 2021 | 09:30 - 10:30 Uhr
Schüler des Europäischen Bildungswerkes lesen für Kinder der 3. - 6. Klassen Märchen vor und stellen diese szenisch dar. Für Kinder der 3. – 6. Klasse Voranmeldung erforderlich Dauer: ca. 1 Stunde
Bibliotheksführung „Fotosafari“
Montag, 15. Novemver 2021 | 09:30 - 10:30 Uhr
Was gibt es alles in der Bibliothek zu entdecken? Und finden sich die Kinder in der Bibliothek zurecht? Die Kinder werden in Gruppen eingeteilt. Jede Gruppe bekommt Fotos von verschiedenen Orten in der Bibliothek. Haben die Kinder die richtige Stelle gefunden, wartet dort jeweils eine Aufgabe zur Bibliothek auf sie. Bei Schwierigkeiten mit der Antwort kann selbstverständlich die Bibliothekarin um Rat gefragt werden … Bei dieser Bibliotheksführung werden die Kinder selbst aktiv, müssen sich bewegen, logisch denken, Teamgeist beweisen und selbständig arbeiten. Für Kinder ab der 4. Klasse
Bibliotheksführung „Fotosafari“
Montag, 22. Novemver 2021 | 09:30 - 10:30 Uhr
Was gibt es alles in der Bibliothek zu entdecken? Und finden sich die Kinder in der Bibliothek zurecht? Die Kinder werden in Gruppen eingeteilt. Jede Gruppe bekommt Fotos von verschiedenen Orten in der Bibliothek. Haben die Kinder die richtige Stelle gefunden, wartet dort jeweils eine Aufgabe zur Bibliothek auf sie. Bei Schwierigkeiten mit der Antwort kann selbstverständlich die Bibliothekarin um Rat gefragt werden … Bei dieser Bibliotheksführung werden die Kinder selbst aktiv, müssen sich bewegen, logisch denken, Teamgeist beweisen und selbständig arbeiten. Für Kinder ab der 4. Klasse
Bibliotheksführung „Fotosafari“
Montag, 29. Novemver 2021 | 09:30 - 10:30 Uhr
Was gibt es alles in der Bibliothek zu entdecken? Und finden sich die Kinder in der Bibliothek zurecht? Die Kinder werden in Gruppen eingeteilt. Jede Gruppe bekommt Fotos von verschiedenen Orten in der Bibliothek. Haben die Kinder die richtige Stelle gefunden, wartet dort jeweils eine Aufgabe zur Bibliothek auf sie. Bei Schwierigkeiten mit der Antwort kann selbstverständlich die Bibliothekarin um Rat gefragt werden … Bei dieser Bibliotheksführung werden die Kinder selbst aktiv, müssen sich bewegen, logisch denken, Teamgeist beweisen und selbständig arbeiten. Für Kinder ab der 4. Klasse
Weihnachten in Norwegen
Mittwoch, 01. Dezember 2021 | 10:00 - 11:00 Uhr
Norwegen ist das einzige Land, in dem der Weihnachtsmann verheiratet ist. Die Weihnachtsfrau besucht die Kinderbibliothek und erzählt, wie in Norwegen Weihnachten gefeiert wird. Dazu gibt es noch eine Geschichte. Für Kinder ab 5 Jahren bis Klasse 2 Anmeldung erforderlich!

Die Veranstaltungen wurden bereitgestellt von der Stadtmarketing- und Tourismusgesellschaft Brandenburg an der Havel mbH